weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Apokalypse hat begonnen.

495 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschheit, Apokalypse, Meteroid

Die Apokalypse hat begonnen.

16.02.2013 um 06:45
@georgerus
den 21.12.2012 nicht anerkannt? dann haben wir alle nur geisterdokus u.geisterberichte im letzten jahr gesehen.

und auf cuba ist gestern kein metoriert niedergegangen. dazu gibt es keine einzige nachtricht in den offiziellen medien.

@GöttinLilif
ach es steht auf facebook, dann muß es ja richtig sein. mann mann!

@jinping
sowas wie eine apokalypse gibt es nicht. das ist nur ein gehirnkasper. das sagte ich schon mal!

nichts da mit raketen, das ist reinster blödsinn!


melden
Anzeige

Die Apokalypse hat begonnen.

16.02.2013 um 08:42
jinping schrieb:Wahrscheinlich wurde sogar noch Schlimmeres verhindert:
"Unbestätigten Berichten zufolge soll der Meteorit von Boden-Luft-Raketen, die von einem Luftabwehrstützpunkt in der Siedlung Urdschumka nahe Tscheljabinsk abgefeuert wurden, abgefangen worden sein.
Na klar, damit man aus einem einfachen Einschläger 'ne hübsche Schrotladung macht. Super Idee...


melden
jinping
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

16.02.2013 um 08:58
Lukasevangelium 21, 9-11 "Wenn ihr aber von Kriegen und Unruhen hören werdet, so erschreckt nicht; denn dies muß zuvor geschehen; aber das Ende kommt nicht so bald. Dann sprach er zu ihnen: Ein Heidenvolk wird sich gegen das andere erheben und ein Königreich gegen das andere; und es wird hier und dort große Erdbeben geben, Hungersnöte und Seuchen; und Schrecknisse UND GROSSE ZEICHEN VOM HIMMEL WERDEN SICH EINSTELLEN."
Natürlich, alle diese Zeichen sind auch naturwissenschaftlich erklärbar - wir sind halt jetzt mit unserem Sonnensystem nach langem wieder einmal in einer Position, wo es kosmische Ereignisse fast regnet (die dann auch die Vulkane zum Ausbrechen veranlassen und Erdbeben verursachen, auch wenn diese Zusammenhänge noch nicht sehr gut erforscht sind, die Wissenschaft ist halt einfach zu jung).
Aber nach und nach wird doch immer klarer, dass sich alles genau so abspielt wie in der Bibel beschrieben!


melden

Die Apokalypse hat begonnen.

16.02.2013 um 09:03
@jinping
kosmische ereignisse, die passieren halt nur und sind keine vorboten irgendeiner s.g. apokalypse.


melden
jinping
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

16.02.2013 um 09:04
http://www.crash-news.com/2013/02/15/lichtblitze-am-morgenhimmel-panik-in-russland-nach-meteoriteneinschlag/
"...Wir wissen, dass die heimliche Weltelite einen sehr bösen Plan verfolgt, der über eine “allumfassende Krise” zu einer “Neuen Weltordnung” führen und nebenbei die Erde auch noch von Milliarden “überzähliger Esser” befreien soll. Auch dies scheint zeitlich genau passend in Stein gehauen worden zu sein, wie der 33. GEBURTSTAG DER GEORGIA GUIDESTONES am 22. März beweist.

All diese Dinge können natürlich auch purer Zufall sein. Denn ansonsten würden ja die folgenden Worte ebenfalls die Wahrheit beweisen:

Und nun habe ich es euch gesagt, ehe es geschieht, damit ihr glaubt, wenn es geschieht. Johannes 14,29

Es steht natürlich weiterhin jedem frei, die Augen fest vor dieser offensichtlich vorausgesagten Realität zu verschließen und darauf zu hoffen, dies alles wäre nur ein dummer Aberglaube. Kluges Verhalten ist das allerdings nicht, demonstriert uns doch bereits ein einfacher Meteorit unsere Ohnmacht gegenüber dem Schöpfer und seiner Schöpfung. Wer dagegen wirklich klug ist, unterwirft sich dieser Macht und wird ein Nachfolger von Jesus Christus."


melden
jinping
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

16.02.2013 um 09:06
Stimmt, allein die kosmischen Ereignisse reichen nicht. Aber in der Bibel werden eine Menge andere Voraussetzungen genannt, woran man die letzten Tage erkennen kann (ganz wichtig die Verfolgung der Christen natürlich, soweit sind wir ja noch nicht).


melden
brummdilda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

16.02.2013 um 09:09
Zu jeder Zeit dachten die Menschen sie würden den Weltuntergang miterleben. Das ist nichts neues.
Natürlich dürfen Bibelzitate auch nicht fehlen, sonst wärs halt nicht so schön mittelalterlich düster. Wir leben gerade in den meist aufgeklärten Zeiten, in denen wir uns langsam geistig von so einem Schrott trennen können.


melden

Die Apokalypse hat begonnen.

16.02.2013 um 09:10
Aber sind das nicht alles Dinge, die sowieso ständig in Weltgeschehen da waren und auch immer wieder so eintreffen werden.... mmm bis auf den angsteinflösenden Weltuntergang, mit dem man schon immer Menschen in den Bann der Kirche ziehen konnte, um so die Menschen zum zahlen zu bringen.

Das konnte die Kirche ja schon immer gut. Auch töten und Menschen zwingen sich zu fügen... und Geschichten erzählen, die zu ihren Nutzen umgeschrieben wurden... also wer glaubt an die Biebel?!?!


melden

Die Apokalypse hat begonnen.

16.02.2013 um 09:10
@jinping
es gibt keine heimliche weltelite und somit keine NWO oder sonstige s.g. böse pläne.

diese ganzen s.g. offenbarungen sind nichts weiter als die fantasien eines vor frucht erzitternen alten mannes.
dieser mann lebte in einer umwelt die den wahn verfallen waren, das jede minute das s.g. jüngste gericht über sie kommt.


melden
brummdilda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

16.02.2013 um 09:11
Kometen krachen übrigens auch regelmäßig auf den Planeten.


melden

Die Apokalypse hat begonnen.

16.02.2013 um 09:12
@georgerus

Das einzige was ich Apokalyptischesgestern gedacht habe war, dass wenn dieser große Meteoritenschauer in zum Beispiel Nordkorea niedergegangen wäre, dann hätte das wohlmöglich den dritten Weltkrieg ausgelöst, denn der gute Kim Jong Il oder wie der verrückte Diktator heißt hätte sicher nicht gedacht, das es Meteoritensind die da herunter kommen, sondern der hätte gedacht sein Reich wird angegriffen und dann hätte Er bestimmt sofort reagiert und den Knopf gedrückt!


melden

Die Apokalypse hat begonnen.

16.02.2013 um 09:13
@sinti
das kann die rkk heute immer noch gut!

@brummdilda
tag tägl sogar. die meisten sind nur viel zu klein, sie verglühen beim eintritt in die atmosphäre


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

16.02.2013 um 09:25
@dasewige
dasewige schrieb:, sie verglühen beim eintritt in die atmosphäre
Und warum veglüht es ? könntst du dir vorstellen daß dieser Schutz der uns schützt
auch ein Schutz der zufälliger Natur ist ?


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

16.02.2013 um 09:26
Also als Schrott würde ich all die apokalyptischen Offentbarungen nun nich bezeichnen wollen, zumindest nicht, ohne mich mit ihrer Entstehungszeit befasst zu haben ;)

Die Geschichte der Offentbarung, der Erkenntniswerdung durch die Folgen unserer Taten ist so alt wie die menschliche Kultur und in fast jeder Epoche der Menschheit zu finden, sie entstehen immer dann, wenn der Mensch Fehler im zwischenmenschlichen Gefüge und somit den Zerfall alter Ordnung erkennt (mitunter sind es einzelne Persönlichkeiten in den Epochen, die als Visionäre, oder Propheten von ihrer Zeit verstanden werden).

Zerfall war schon immer etwas das den Menschen Angst bereitete, egal was gerade Mainstream war...

Was bedeutet denn der Begriff Offentbarung hm?

Die Enthüllung, demaskierung der menschlichen Natur...autsch ich hab mich soeben beim um die Eckedenken mal wieder selbst überholt...

Nichts ist für Ewig, erst recht nicht der Mensch, wenn er sich seines Menschseins ob der Verwöhntheit des Individuums nicht bewusst ist und das Tierische in seinen Abgründen und in sich selbst verdrängt...


melden

Die Apokalypse hat begonnen.

16.02.2013 um 09:29
Dann hätte die Welt ja definitiv spätestens im 2. Weltkrieg untergehen müssen.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

16.02.2013 um 09:33
@sinti

ist sie doch auch, wenn mans genau nimmt, ist danach einiges nicht mehr "dagewesen" was der alten Welt entsprach...

Ich glaube dass die (geistige) Welt immer nur so stabil ist, wie sie auch als geistiges Ideal in den Köpfen der Menschen besteht, ein Wegfall gewohnter Stabilität kommt einem Weltuntergang gleich ;)


melden

Die Apokalypse hat begonnen.

16.02.2013 um 09:37
@DieSache
menschliche kulturen kommen und gehen, es scheint ein naturgesetz zu sein.

und wie in unserer zeit viele menschen angst vor veränderungen haben, weil sie damit nicht umgehen können und unheimliche schwierigkeiten haben sich anzupassen; so gab es diese auch in der vergangenheit und jedliche veränderung wurde als den untergang des abendlandes und verfall der sitten und was weiss noch was bezeichnet.
DieSache schrieb:ist sie doch auch, wenn mans genau nimmt,
stimmt irgendwie, auf jeden fall ist die faschistische welt untergegangen!


melden

Die Apokalypse hat begonnen.

16.02.2013 um 09:40
Ja, für manche ein Wegfall, für manche viele war es ein Zugewinn.
Ich denke das seit Jahrhunderten bewußt mit den Ängsten der Menschen umgegangen und versucht wird. Mit was kann man da besser kommen als mit'nem Weltuntergang, oder einer Apokalypse.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

16.02.2013 um 09:41
Ach ja und dass ihnen der Himmel auf den Kopp fallen könnte, das fürchteten aus Erfahrung schon die alten Kelten, wobei es "die Kelten" ja nicht gab, da es genauer formuliert keltische Stämme waren...ich glaube Philosophen, Porpheten und frühe Koppakrobatiker haben mitunter auch voneinander "abgekupfert" bzw sich untereinander inspirieren lassen...the Big Parants of urban Menkaind...oder so...


melden
Anzeige

Die Apokalypse hat begonnen.

16.02.2013 um 09:42
@DieSache
würdes du den untergangspropheten von damals, unsere heutige welt zeigen, die würden behaupten der antichrist hätte das komando übernommen!


melden
300 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden