Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist mit dem Wetter?

191 Beiträge, Schlüsselwörter: Wetter, Klimawandel, Klima, Klimaerwährmung, Klimaw
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist mit dem Wetter?

29.01.2014 um 13:34
@Thalassa
Und wenn einer bei Minus Achtzehn Grad nicht heizt oder das Fenster offen lässt während er sich in die Sommerfrische von Tasmanien verzieht seid ihr auch die Gearschten.Nämlich dann wenn die Rohre platzen


melden
Anzeige

Was ist mit dem Wetter?

29.01.2014 um 13:46
@Warhead

... das ist dann aber nicht unser Problem ;) .
Leere Wohnungen werden ja auch nicht geheizt und wir selber haben unsere Heizungen - wenn überhaupt - nur auf "3" . 20/22° reichen vollkommen :) .
Mich würden auch 18° nicht wirklich stören, ich friere so gut wie nie - bloß von meinen Blumen möchten es einige kuschelig warm haben :D .


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist mit dem Wetter?

30.01.2014 um 02:17
@Thalassa
Meine Eisblumen lieben es eher kühl


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist mit dem Wetter?

30.01.2014 um 21:08
8 Grad, und viel Sonne hatten wir Heute.

Mal eine Abwechslung nach wochenlanger Bewölkung und 10-15 Grad.


melden
Zfaktor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist mit dem Wetter?

30.01.2014 um 21:37
Hallo,wärmster Januar seit 6.Jahren war heute auf Wetteronline zu lesen,die Januare der
letzten Jahre waren durchschnitlich bis zu kalt.
Nach dieser recht kurzen Winterepisode solls nun ab kommender Woche wieder zt. im
Südwesten bis auf über 10.Grad Celsius hoch gehen.
Obs das dies Jahr mit dem Winter war?
Vergangenes Jahr schrieben wir noch Anfang April bei Nachtfrösten bis - 10.Grad Celsius
ob mit einer neuen Eiszeit zu rechnen ist.


melden
Zfaktor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist mit dem Wetter?

30.01.2014 um 21:43
@klausbaerbel
Kommt wahrscheinlich aus Westdeutschland wo es in den letzten Tagen gar nicht kalt
war.
Ich komme aus Schleswig-Holstein ,hier gabs etwas Schnee bei so - 3.Grad Celsius am Tag
und - 8.Nachts,dazu einen unangenehmen Ostwind bis 8. Beaufort.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist mit dem Wetter?

01.02.2014 um 15:20
Thalassa schrieb am 29.01.2014:wir bezahlen also mit, wenn irgendwer über uns das halbe Jahr durchweg heizt
oo, das kenn ich. Bei uns sind zusätzlich einige Mieter so dreist, die Hausflurheizung vor ihren Wohnungen auf Hochtouren laufen zu lassen, so kann man auf Kosten der anderen (aller) Mieter seine Heizkosten reduzieren. Und weil das wohl noch nicht reicht an Spaß, drehen sie die Heizung auch bei Frühlingswetter und im Sommer voll auf.
Thalassa schrieb am 29.01.2014:Leere Wohnungen werden ja auch nicht geheizt...
Sag das nicht, eigentlich werden auch die leeren Wohnungen von der Hausverwaltung beheizt, die Kosten dafür m²-anteilmäßig auf die übrigen Mieter verteilt.


melden

Was ist mit dem Wetter?

01.02.2014 um 15:35
@peggy_m

Bei uns bauen sie am Dienstag überall solche Zähler ein, die automatisch Wasserverbrauch und Heizungsdingsda senden :( . D.h., wir müssen für diese Sendedinger monatlich Miete bezahlen, auch außerhalb der Heizsaison und haben dann garkeine Möglichkeit mehr, zu kontrollieren, was da gesendet und abgerechnet wird :( .
Und wer weiß, was diese Dinger noch so alles senden ;) ...
Heizkostenabrechnungen sind mir jetzt schon ein Buch mit sieben Siegeln :D .


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist mit dem Wetter?

01.02.2014 um 15:41
@Thalassa
Thalassa schrieb:Und wer weiß, was diese Dinger noch so alles senden ;) ...


Diese Dinger haben wir auch schon. Ein interessantes Kontrollinstrument... Ich glaube, google interessiert sich auch schon dafür - war da nicht in den letzten Tagen sowas in der Presse?


melden

Was ist mit dem Wetter?

01.02.2014 um 15:53
@peggy_m

Ja, ich habe da auch so einen Beitrag gesehen letztens.
Als wir das Schreiben bekamen, daß unsere Wohnungsverwaltung - unser Haus gehört mittlerweile irgendwelchen Amerikanern ;) - das plant, haben sie vergessen zu erwähnen, daß man den Widerspruch formlos schreiben und abschicken muß :D . Natürlich haben alle anderen darauf gewartet, daß nochmal eine Zustimmungserklärung kommt, die man ausfüllen kann :D .
Es haben ganz wenige formlos widersprochen ...
Angeblich hätten sich zu viele Mieter dagegen beschwert, daß einmal im Jahr die Wasseruhren und Heizkostendingsda abgelesen werden ;) ...
Naja, nu kriegen wir die Dinger und Google wird sich freuen, daß sie nicht nur unser Suchverhalten speichern können ;) .
Irgendwann kann ich mich vor den Fernseher stellen und mein Mann kann trotzdem was sehen, weil ich "gläsern" bin :D .


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist mit dem Wetter?

01.02.2014 um 17:33
@Thalassa

nur gut, dass wir nix zu verbergen haben, was? :D ;D

Es kann einem schon schlecht werden, finde ich.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/nest-uebernahme-google-will-in-ihr-schlafzimmer-a-943406.html


melden

Was ist mit dem Wetter?

01.02.2014 um 17:45
@peggy_m

:D Ich weiß ja nicht, was für Dinger die uns da einbauen werden - allerdings kommt mir das schon irgendwie spanisch vor. Ich persönlich kenne niemanden, der sich durch die 10 Minuten ablesen einmal im Jahr nun sooooooo sonderlich gestört gefühlt hat!
Ich frage mich auch, was diese Dinger das ganze Jahr über senden, wenn die Heizperiode nur von Oktober bis Mai geht ;) .
Jetzt mag ich den Winter noch weniger :D .
Im Sommer sind wir ja sowieso jede freie Minute draußen bzw auf dem Balkon und ab Dienstag werde ich mir dann zum Schlafen auch etwas "Ordentliches" anziehen und nur noch Zettel oder PN mit meinem Holden schreiben ;) .


melden

Was ist mit dem Wetter?

02.02.2014 um 09:26
Nachdem ich den von @peggy_m verlinkten Artikel gelesen hab, aber auch nach ständiger Lektüre in Computer- und Technik-Zeitschriften, sag ich nur: Mahlzeit.
In dieser Hinsicht hat das Alter den Vorteil, daß wir den Endstand 2000+irgendwann nicht mehr erleben werden. Leider auch nicht mehr die erste Marslandung :(
Man kann die Jüngeren nur bedauern, die in einer Welt aufwachsen werden, in der der Staat, die Unternehmen, der Nachbar alles über sie wissen.
Huxley und Orwell konnten soweit nicht sehen.
Zum Thema Wetter:
9 Uhr- 5° auf dem Balkon, heute wahrscheinlich der dritte Tag mit strahlendem Sonnenschein


melden
barbieworld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist mit dem Wetter?

04.02.2014 um 20:22
ich habe verwandschaft die über die weihnachtsfeiertage in Freiburg in Breisgau war. Als ich hörte dass es dort an einem Tag um die 19°C gab staunte ich regelrecht Bauklötzchen.

Das ist doch irre...


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist mit dem Wetter?

06.02.2014 um 01:26
Das - wie ich zumindest finde - normale Winterwetter hier in BB täuscht irgendwie darüber hinweg, dass es in weiten Teilen Europas heftige Unwetter gegeben hat in den letzten Tagen, die mir doch etwas ungewöhnlich vorkommen. Hm... Speziell südlich von Deutschland und auch in UK.


melden

Was ist mit dem Wetter?

06.02.2014 um 08:21
Hier in NRW ist mal gar kein Winter.
Ich hab nur Bedenken, daß der kalte Schlag noch kommt.
Nach dem Motto: Weihnachten im Klee, Ostern im Schnee.
Oder wie man flapsig sagt: Ist es grün zur Weihnachtsfeier, fällte der Schnee auf Ostereier.
Letztes mal hatte der Kleiber sehr früh Junge und dann kam der Winter.


melden

Was ist mit dem Wetter?

06.02.2014 um 08:44
Die letzten Tage hatten wir in Bayern Kälte und Dauernebel. Aber heute lässt sich die Sonne endlich mal wieder sehen und es soll bis zu 10 Grad geben.

Der Schnee kommt erst wieder im März oder April. ;)


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist mit dem Wetter?

13.02.2014 um 14:02
-50 Grad in den USA, extreme Regenschauer in England und weiss Gott, was sich klimatisch noch ereignet hat.

Ich freue mich jedenfalls auf 42 Grad im Sommer in Deutschland. Jipiee


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist mit dem Wetter?

15.02.2014 um 09:24
Aktuell sind die Schneestürme in Amerika und der Sturm über England sogar miteinander verbunden.
Trotzdem wirkt das Wetter wie festgetackert.
Die Kälte dieses Jahr über großen Teilen der USA
(aktuell 6. Blizzard im Nordosten),
dafür ein irischer Winter in Europa bis nach Moskau.

Dazu kommen noch regionale Wetterereignisse wie extreme Hitze in Australien, Dürre in USA und Schneemassen in Japan.

Wie gesagt wie festgetackert.
Früher kam jeder Sturm von GB nach Deutschland, jetzt ist circa seit einem Monat Weltuntergangswetter in GB und in Deutschland eher ruhiges Wetter.

Der letzte Sturm, der von Grönland kam, hielt sich noch daran. Schon etwa sechs Stunden nach seiner Entstehung, er war noch nicht einmal bei Island, wußten die Wetterfrösche schon, dass er ganz genau eine Sturmflut in der Elbe verursachen würde, also diesen Bereich voll treffen würde.

=>Die Vorhersage kommt mir supranormal vor.

Letztes Jahr war auch das erste Mal, dass ich hörte, dass sich Hochs über den Atlantik zurückziehen,
um Tiefs aus dem Osten Platz zu machen.


melden
Anzeige
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist mit dem Wetter?

15.02.2014 um 09:33
@barbieworld

Ich kann mich an die Weihnachtszeit erinnern, wobei die Temperaturspitze in Freiburg etwas geringer war als 19 Grad,
ca. 17 Grad. Ich sass im Auto bei der Endhaltestelle und die Sonne brutzelte auf die Frontscheibe,
so dass es notwendig war, die Scheiben etwas zu öffnen um nicht ins Schwitzen zu geraten und die Flucht aus dem Auto zu ergreifen, weil die Sonne so grell war.

Wenn ich jetzt rausschaue sehe ich lauter frisch gewachsene Gänseblümchen im Rasen :)


melden
361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt