Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

815 Beiträge, Schlüsselwörter: Insekten, Spinnen, Urzeit, Mikroskop, Bernstein, Einschlüsse, Inklusen, Copal, Kopal

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

21.10.2019 um 21:16
NONsmoker schrieb:Hab ich extra drangeschrieben, weil es irritieren könnte.
Das hab ich erst übersehen,da ich mit dem Smartphone on war,da sieht man nicht gleich so alles. Das ist schon ein komisches Spinnentier :)


melden
Anzeige

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

21.10.2019 um 22:21
Noch ein paar Bilder.
Das helle vor den Mundwerkzeugen ist eine Luftblase
CHD00007-800-600-comb
Mir ist da unter dem Stereo-Mic etwas aufgefallen. Kann man sehr schlecht sehen:
Ein (warum auch immer) leeres, durchsichtiges Abdomen. Ganz schwach sind die Umrisse zu sehen, die Spinndrüsen etwas besser.
Ich hab das mal eingezeichnet.
Wenn das stimmt, und ich habs von allen Seiten zigmal angeschaut, dann könnte es eine Krabbenspinne sein.

20191021-190530-921-comb


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

21.10.2019 um 22:26
@NONsmoker
Ein sehr interessanter und toller Fund :lv:


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

22.10.2019 um 07:37
Cyclocosmia schrieb:Ein sehr interessanter und toller Fund :lv:
Danke.
War fast ein Krimi:)


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

22.10.2019 um 18:09
NONsmoker schrieb:(warum auch immer) leeres, durchsichtiges Abdomen. Ganz schwach sind die Umrisse zu sehen
Das finde ich sehr interessant, warum das so ist.
Ob das erst im Laufe der Millionen Jahre im Bernstein so entstanden ist, oder ob das Tier zu Lebzeiten schon solch ein Abdomen hatte.


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

22.10.2019 um 18:22
Cyclocosmia schrieb:oder ob das Tier zu Lebzeiten schon solch ein Abdomen hatte.
Das glaube ich eher nicht.

Bei Körperteilen die Kontakt zur Oberfläche haben, also direkt ein Loch, sieht das auch so leer aus.
Ist aber hier nicht der Fall. Die Spinne ist ganz eingeschlossen.
Das Prosoma ist vielleicht widerstandfähiger und besser erhalten.
Vielleicht haben auch chemische Prozesse das Abdomen mehr aufgelöst bis auf eine kaum noch zu erkennende Außenhaut.
Die Spinndrüsen sind dann wieder etwas komplexer und besser zu erkennen.

Auf jeden Fall wäre es ohne den Hinterleib ein sehr seltsames Tier geblieben :)


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

22.10.2019 um 22:56
NONsmoker schrieb:Auf jeden Fall wäre es ohne den Hinterleib ein sehr seltsames Tier geblieben :)
Schade eigentlich, dass es nicht so ist, sonst hättest du vielleicht etwas ganz außergewöhnliches entdeckt :D


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

22.10.2019 um 22:59
Cyclocosmia schrieb:Schade eigentlich, dass es nicht so ist, sonst hättest du vielleicht etwas ganz außergewöhnliches entdeckt :D
Wir können ja noch hoffen :troll:


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

26.10.2019 um 18:42
Ich hab hier eine schöne kleine Fliege.

Hier kann man die Größe sehen:

 KK 0503-800

Hier ein erstes Mirkroskopfoto:

CHD00009 Fliege Mad.Quartr


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

26.10.2019 um 19:48
@NONsmoker
Die ist wirklich schön.
NONsmoker schrieb:Ich hab hier eine schöne kleine Fliege.
Genau genommen sind es zwei :)


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

26.10.2019 um 22:53
Cyclocosmia schrieb:Genau genommen sind es zwei :)
Da sind noch mehr drin, aber die beiden sind unzertrennlich :)


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

27.10.2019 um 15:23
Weitere Bilder der kleinen Fliege:
Der Saugrüssel

PICT0033 4 5-3

Das 'riesige' Auge

PICT0032-800

Und das Abdomen

Abdomen


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

27.10.2019 um 23:09
Viele weitere Inklusen sind noch in dem Stück.
Einige zeige ich hier, alle sehr stark vergrößert:

Syninkl.-comb
CHD00008-400-comb


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

28.10.2019 um 21:43
@NONsmoker

Was könnte das für ein Insekt sein?

Screenshot 20191028 213832

Man erkennt da eine Zeichnung auf dem Abdomen und Flügel. Von diese Inklusen, sieht diese am interessantesten aus.


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

28.10.2019 um 22:08
Cyclocosmia schrieb:Was könnte das für ein Insekt sein?
Ja, interessant.
Das sieht nach einer Farberhaltung aus.
Vielleicht kann ich unter dem Stereo-Mic etwas mehr erkennen. Wird aber schwierig.


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

29.10.2019 um 05:41
NONsmoker schrieb:Vielleicht kann ich unter dem Stereo-Mic etwas mehr erkennen.
Bin schon gespannt, hoffentlich klappts :)


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

29.10.2019 um 17:36
Also, ich kann unter dem Mikroskop fein gezähnte Flügelränder sehen.
Alles ist schärfer und klarer als auf diesen Fotos, auch die Querstreifen sind deutlich zu sehen.
Aber was es ist? Keine Ahnung.

Unbekannt 1
Das 'Knübbelchen' oben ist ein Schwingkölbchen.
Was es mit dieser "Gesichtsmaske" auf sich hat, kann man auch nicht erkennen.

20191029-163727-125
Hab zwar noch mehr Fotos, aber besser wird es dadurch auch nicht.


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

29.10.2019 um 19:08
Uiuiui! :) vielleicht bist du ja über etwas bisher Unbekanntes gestoßen!
*Daumen drück*

Interessant sieht es schon alleine durch die Streifen aus!

Liebe Grüße


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

29.10.2019 um 19:18
@NONsmoker

Interessante Fotos :) Irgendwie erinnert es mich an eine kleine Zikade. Ist ein Foto von der Unterseite möglich,oder so, dass man den Insektenkopf sieht?


melden
Anzeige

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

29.10.2019 um 19:31
NONsmoker schrieb am 22.10.2019:Cyclocosmia schrieb:
Schade eigentlich, dass es nicht so ist, sonst hättest du vielleicht etwas ganz außergewöhnliches entdeckt :D
NONsmoker schrieb am 22.10.2019:Wir können ja noch hoffen :troll:
DieLara schrieb:Uiuiui! :) vielleicht bist du ja über etwas bisher Unbekanntes gestoßen!
*Daumen drück*
Vielleicht hast du ja jetzt mal Glück :) Warst ja immer fleißig bei deine Arbeit und hast schon einige bearbeitet und vieles entdeckt, wer weiß, vielleicht wirst du nun mal richtig dafür belohnt :)
Wir drücken dir mal die Daumen :)


melden
138 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Katzen, Hund, Tiere...122 Beiträge