Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

Cyclocosmia
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

21.07.2014 um 19:13
@D4n

Aus deutschen Onlineanbieter bestellt.
Meist sind es Wildfänge aber bei dem Alipes war es eine Nachzucht


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

21.07.2014 um 23:24
Das Foto habe ich schon mal gepostet. Ich mit einem Tausendfüßer auf einer Spinnen- und Insektenausstellung. :)

9e7afb Bild0567

Ich finde diese Tiere interessant. Selbst halten würde ich mir eher keinen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

21.07.2014 um 23:32
@Hainanum
was ist der hauptunterschied von tausend und hundertfüsslern?


melden
Cyclocosmia
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

22.07.2014 um 00:09
@interrobang

Da ich gerade mit dem Smartphone online bin und mit dem schreiben nicht so gut ist, hier daher nur kurz erwähnt:
Tausendfüßer haben pro Segment zwei Beinpaare während Hundertfüsser pro Segment ein Beinpaar haben. Die ersten Beinpaar des Hundertfüsser sind zu sehr starke Giftklauen umgebildet.
Hundertfüsser sind Räuber und erbeuten so alles was sie fangen können während Tausendfüßler reine pflanzliche Kost nehmen....
Verwandt sind sie nicht.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

22.07.2014 um 00:11
@Hainanum
also haben tausendfüssler auch kein gift?


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

22.07.2014 um 00:11
Cyclocosmia schrieb:Haltet irgendeiner hier im Forum auch ein paar Hundertfüßer oder Tausendfüßer
ya, hier! Blog von raupsi-ya


melden
Cyclocosmia
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

22.07.2014 um 00:12
Im übrigen heißt das - füsser und nicht füssler ^^
Egal ob Hundert oder Tausendfüsser ;)


melden
Cyclocosmia
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

22.07.2014 um 00:16
@interrobang

Nein sie haben keine Giftblase da sie keine Mundwerkzeugen haben die zu Giftklauen umgebildet sind, doch können sie (wie Hundertfüsser auch), Abwehrsekrete aus Drüsen
aussondern.


melden
Cyclocosmia
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

22.07.2014 um 00:18
@raupsi-ya

LOL :D


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

22.07.2014 um 00:21
@Hainanum
Wie kommt man an solch Hobby?


melden
Cyclocosmia
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

22.07.2014 um 00:25
@Lemniskate

Indem man sich dafür interessiert und diese Tiere einem gefallen und interessant findet, wie andere Vogelspinnen oder Ameisen und andere Insekten halten....


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

22.07.2014 um 04:28
Ich finde Hundert und tausendfüßler ziemlich cool, ich möchte sie mir nur wegen ihrem fressverhalten nicht halten, die essen doch gerne lebende isnekten oder hab ich da mal was falsch verstanden?


melden
Cyclocosmia
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

22.07.2014 um 07:13
@Rattey

Hast es richtig verstanden. Hundertfüsser fressen tierische Kost. Heimchen, Grillen,Heuschrecken. Größere Exemplare auch Schaben und Mäusebabys, bzw kleine Mäuse.
Allerdings sollte man keine lebenden Mäuse verfüttern,da mitunter auch der Hundertfüsser verletzt werden könnte, was leider sehr viele Halter machen. Auch könnte ich persönlich das nicht, wenn ich die Maus da sehe, wie sie noch vor dem giftigen Biss piepst und zappelt..
Wenn es schon Mäusebabys sein soll,dann schon fertig gekaufte Tiefkühlmäuse, da Hundertfüsser auch an Aas gehen.


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

22.07.2014 um 09:16
@Hainanum Sag mal, wenn die jetzt z.B wie du schon erwähnt hast, von einer Maus verletzt werden oder irgendwelche Krankheiten bekommen, kannst du mit denen zum Tierarzt oder muss du dur ganze Medizinische verpflegung alleine machen?


melden
Cyclocosmia
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

22.07.2014 um 10:33
@D4n

Ich kenne leider kein Tierart der Hundertfüsser behandelt. Ich weiß nicht mal ob mein Tierarzt selbst für Vogelspinnen spezialisiert ist. Darum muss man die ganze medizinische Verpflegung
selbst vornehmen. Das war lange Zeit fast unmöglich, weil man nicht wusste, wie man auf was behandeln muss und so ging damals vor langer Zeit mein 1.Skolo drauf. Aber nun gibt es ein guter Ratgeber von Christian Kronmüller (ein Experte darüber) der Krankheitsbilder beschreibt und auch wie man sie behandelt..
("Hundertfüsser" von Christian Kronmüller)


melden
Cyclocosmia
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

22.07.2014 um 10:36
@D4n

ich meinte Tierarzt keine Tierart....


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

22.07.2014 um 15:28
@Hainanum huu, na dann.. wie gesagt, ich find die ziemlich cool, aber ich möchte ihnen keine Mäusebabys reinsetzen..


melden
Cyclocosmia
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

22.07.2014 um 15:58
@Rattey

Ich doch auch nicht,ich würde ihnen nie so etwas zum fressen geben.


melden
Cyclocosmia
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

22.07.2014 um 16:36
@Türkis

Schönes Bild,wo ein Tausendfüsser über deine Hand krabbelt :)
Weisst du noch, was für eine Art der war? Müsste eigentlich wegen seiner Größe ein
Archispirostreptus gigas sein.


melden
Cyclocosmia
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

22.07.2014 um 20:59
Jetzt mach ich Nägel mit Köpfe:
Ein neuer Hundertfüsser steht bei mir fest und werde für den neuen ein neues Terrarium einrichten. Auf der Wunschliste steht bei mir der aus China stammende Scolopendra hainanum.
Ein 20 cm langes,nervöses aggressives Tier.
Für ihn muss ich ein Hochsicherheits-Terrarium einrichten, denn Hundertfüsser sind Ausbruchskünstler.
Von einen Onlinehändler bekam ich die Nachricht:

Sehr geehrter Herr B.
ein Terrarium mit 60x30cm Fläche ist für S. hainanum ausreichend groß. Bitte achten sie auf eine absolut ausbruchsichere Abdeckung! Die Tiere sind schnell und hektisch,....

Oha...na dann mal los ;)


melden
300 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt