Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lebt der Megalodon noch?

3.628 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kreaturen, HAI, Megadolon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Lebt der Megalodon noch?

30.08.2009 um 16:34
ihch bin neu hier aber ich glaube schon das er noch lebt den in der tiefe siehst du spätestens ab 1 bis 2 hundert metern ohne scheinwerfer nichts mehr darum könte der megalodon in ein par metern an dir vorbeischwimmen ohne das du es merken würdest abgesehe davon das du auf die seite geschoben bzw. gefressen würdest


melden

Lebt der Megalodon noch?

30.08.2009 um 17:02
so unwahrscheinlich ist das gar nicht,
die tiefsee ist der grösste lebensraum unseres planeten,sie ist durchschnittlich über3500m tief und davon sind gerade mal 3-4 prozent erforscht. jede woche werden neue arten entdeckt und wieder entdeckt, man denke da an den quastenflosser, den man für ausgestorben hielt. dann denkt bitte an den blauwal,grösste säugetier der erde,den walhai,grösster fisch der erde und an das längste lebewesen der erde,die staatsqualle, die 50m lang werden kann und bewohnerin der tiefsee ist.
was ich damit eigentlich sagen will ist, sobald ein tiefsee u-boot in die finsterniss auf 5000m runter geht sieht man höchstens 2m weit.dann beachtet das diese teifsee tiere dem lärm der u- boote und das grelle licht nicht gewohnt sind,fazit sie verstecken sich.

es gibt noch soviel zu entdcken und wieder zu entdecken


1x zitiertmelden

Lebt der Megalodon noch?

31.08.2009 um 18:55
hast recht


melden

Lebt der Megalodon noch?

03.09.2009 um 17:56
Megalodons leben mit ziemlicher Sicherheit nicht mehr, sie sind zu langsam und es gibt zu wenig große Beutetiere...der weiße Hai hat ihm den Rang abgelaufen...sind wesentlich schneller und wendiger...hab nen versteinerten Zahn von nem Megalodon zuhause...fast 17 Zentimeter groß das Ding....


melden

Lebt der Megalodon noch?

03.09.2009 um 18:41
@efficiencer
woher willst du wissen das die langsam sind hast de jemals ein gesehen oder bzw hat irgendein mensch jemals so ein vieh gesehen nein also alles spekulationen


melden

Lebt der Megalodon noch?

03.09.2009 um 19:23
man brauch dsa nicht zu sehn, das ergibt sich aus der Physik, ein Blauwal wird auch nie 50 Knoten schaffen ;)


1x zitiertmelden

Lebt der Megalodon noch?

03.09.2009 um 19:31
also auch wen der meg ausgestorben ist lernt man doch aus der vergangenheit das die natur immer etwas noch gewaltigeres oder tödlicheres hervorbringt / EVOLUTION


melden

Lebt der Megalodon noch?

03.09.2009 um 21:48
Nö, der Megaolodon ist bereits ausgestorben!

/dateien/mt13019,1252007309,Megalodon diver


Das sagt Wikipedia dazu:

Der Megalodon (Carcharocles megalodon, früher Carcharodon megalodon) ist eine ausgestorbene Haiart aus der Familie der Makrelenhaie (Lamnidae). Der Fossilbericht dieses größten bekannten Hais der Erdgeschichte reicht vom Miozän bis in das Altpleistozän (5 bis 1,6 Mio. Jahre vor heute).

Beißkraft
Der Megalodon drückte seinen Kiefer mit einer Kraft von rund 98.000 bis 176.000 Newton (entsprechend einem Erd-Gewicht von 10 bis 18 Tonnen) in seine Beute. Damit war sein Biss bis zu zehnmal so stark wie der des Weißen Hais, der von allen heute lebenden Tieren über eine der stärksten Beißkräfte verfügt. Dies wurde mit Hilfe von Computermodellen ermittelt. Der Mensch hat zum Vergleich eine Beißkraft von annähernd 800 Newton.


Soweit ich weiß schließen Kryptozoologen die Existens dieses Monsterhaies nicht aus. Es könnte laut deren ihrer Meinung sein, das bis heute welche überlebt haben!


melden

Lebt der Megalodon noch?

15.09.2009 um 13:06
Also... die jüngsten Zähne sind auf 10.000 Jahre datiert.
Das bedeutet biologisch quasi nix....
Jedenfalls sind die Menschen schon auf dem mehr gewesen als das Tier dort noch rumschwamm.
Falls er noch lebt stellt sich die Frage: Wovon?
Eine unbekannte Kalemarart, (den Kolosskalmar? 5M lang aber dich) hat man jedenfalls im Polarmeer zufällig mitgefangen. Das Tier ist in der Lage einen Menschen in Sekunden zu "schreddern" und würde es auch tun. Bei Fischen gleicher Größe tut er es nämlich. Bisher hat er nur keinen Schwimmer oder Taucher auf Hochsee im Eismeer angegriffen. Liebes Tier oder Mangel an Gelegenheit? :-)).
Die Riesenkalmare haben sich jedenfalls schon Flughavaristen vor Grönland geholt, da gibt es eine Zeugenaussage.
Wüßtet ihr das es ziemlich große fiese Kalmare gibt die nachweislich Menschen angreifen und als gefährlicher als Haie gelten? Googelt mal nach den Humbold-Kalmar (der rote Teufel des Meeres).

Tja. der weisse Hai gilt als biologisch bereits ausgestorben da seine Populationsdichte fürs erfolgreiche Fortpflanzen schon zu gering ist, alle nächten Haisorten stehen auch dicht vor dem Aussterben. Wenn diese Haie nun nicht das Ende der Nahrungskette waren kommen aus der Tiefsee evt. noch einige nette Tierchen nach oben um Nachzusehen was es zu futtern gibt.
Evt. ja auch der Megalodon?

Schnapp

tkosi


melden

Lebt der Megalodon noch?

29.10.2009 um 21:43
Zitat von efficiencerefficiencer schrieb am 03.09.2009:man brauch dsa nicht zu sehn, das ergibt sich aus der Physik, ein Blauwal wird auch nie 50 Knoten schaffen
ähhm das ist so nicht richtig also ich meine das mit der physik!Ach ja ausserdem sagt ja niemand dass der Megalodon 50Knoten erreichen konnte bzw. kann.Ich war schonmal mit einem Walhai tauchen und der hat in etwa die Grösse eine Megalodons also ca. 13m und als ich ihn an der schwanzflosse berührte wurde der sehr schnell.Laut der aussage des Diveguides haben die 10000(!) PS in ihrem Schwanz also würde ich nicht unbedingt sagen die sind langsam.

So jetzt mal mein Meinung:
Also sehen wir uns doch mal die Verbreitungsgebiete des Weissen haies an...
Hmm Indopazifik,Pazifik eigentlich überall
ABER:Wenn mans genau nimmt HAUPTSÄCHLICH in küstennähe da er sich auf die Jagd nach Robben spezialisiert hat.Nun setzen wir in dieses Gebiet mal ein paar hundert Megalodons und sehen hoppla Carcharideon(WeisserHai)-Megalodon Fressfeind :FAILED!!
Aber was ist mit dem offenem Meer
ich zitiere schnuffl:
Zitat von schnufflschnuffl schrieb am 30.08.2009:so unwahrscheinlich ist das gar nicht,
die tiefsee ist der grösste lebensraum unseres planeten,sie ist durchschnittlich über3500m tief und davon sind gerade mal 3-4 prozent erforscht. jede woche werden neue arten entdeckt und wieder entdeckt, man denke da an den quastenflosser, den man für ausgestorben hielt. dann denkt bitte an den blauwal,grösste säugetier der erde,den walhai,grösster fisch der erde und an das längste lebewesen der erde,die staatsqualle, die 50m lang werden kann und bewohnerin der tiefsee ist.
Genau:
da der weisse hai dem megalodon sein grösster fressfeind ist lebt er im offenem Meer oder in der Tiefsee.Nun kommen aber auch Weisse Haie im offenem Meer vor.Nun googeln wir mal nach "Giant White Shark in the Reefs"und BÄÄÄM tausende einträge.Also filtern wir mal die am realistischten erscheinenden raus.Mann immer noch ganz schön viele.Also wir sprechen nicht von nem hundert meter langen monsterteil sondern von einem etwa 13m langem hai.Also es wäre auch möglich dass es ihn noch gibt er nur aufgrund seines Lebensraumes nicht gesichtet wird.l


melden

Lebt der Megalodon noch?

08.11.2009 um 01:24
Vor ein paar Tagen war an der Australischen Ostküste ein Vorfall wo ein großer weißer mit einem biss in der Mitte geteilt wurde! also ich finde das kein normaler weißer einen Artgenossen der selbst 3,5m lang war in der Mitte mit einem biss durchbeisst! Es gibt nur einen Predator der dazu in der Lage ist!
Meg!!!!!!!!!!!


melden

Lebt der Megalodon noch?

10.11.2009 um 21:18
ich persönlich glaube auch das der megalodon noch existiert warum auch nicht?es gibt so viel was wir noch nicht wissen.wenn es diese haie noch gibt hoffe ich das sie so schnell nicht gefunden werden sonst würden sie sicherlich getötet werde und das wäre mehr als schade ._.


melden

Lebt der Megalodon noch?

11.11.2009 um 10:55
Die Menschen kennen den Weltraum besser als die tiefen der meere.

Das da unten so ein megalodon herumschwimmt ist nicht auszuschließen.


melden

Lebt der Megalodon noch?

14.11.2009 um 08:03
da unten schwimmt ne menge zeug rum das wir noch nie gesehn haben und nicht kennen. soweit vollkommen richtig!

aufgrund des momentanen wissenstandes, wenn man alle gesammelten und auch hier schon durchgekauten fakten mit einbezieht auf die der moderne wissenschaftsfreund heutzutage zugriff hat, sieht es für die überlebenschance des megalodon jedoch nach wie vor nicht besonders gut aus.

mutmassen ob oder ob nicht oder feste dran glauben und beten zählt eben nicht.
die unzähligen

"ich glaub aber schon das er noch lebt weil das gegenteil könnt ihr mir schlecht beweisen bla"

post hier überlese ich mittlerweile nur noch. fakten auf den tisch leutz :D

woran ihr glaubt is ersma wayne und warum der dicke nun als ausgestorben gilt ist hier in diesem thread eigentlich wirklich ganz gut erklärt worden denke ich.

aber *seufz* selbst wenn ich mir jetzt die mühe mache und alle pros und kontras von seite 1- 28 nochmal in einem geballten fakten-post zusammentragen würde...

.. spätestens zwei posts weiter kommt dann eh wieder:

"huhu, bin neu hier! hab den thread nich ganz gelesen aber ich glaub schon das der noch lebt weil das meer so gross is und so und wir mehr über den mond wissen als über die tiefsee"

in diesem sinne.. gehts hier halt weiter munter im kreis herum :)

greetz

ol´nya


melden

Lebt der Megalodon noch?

14.11.2009 um 08:14
Nimm das @nyarlathotep



Jaaaaaaaaa er lebt noch, er lebt noch er lebt noch!


1x zitiertmelden

Lebt der Megalodon noch?

14.11.2009 um 08:44
hrhr rast0r.. bald glaub ichs echt selber :D

müsst ihr mir nur lang genug einreden *suggestiers*

kurz offtopic: armin gessert ist in nerdygen computerkreisen ja auch sowas wie ein urzeitdinodingsexemplar.. und der is leider jetzt auch tot und ausgestorben -_-

http://www.cynamite.de/pc/news/more/armin_gessert_tot_erfinder_der_great_giana_sisters_verstorben/82791/armin_gessert_tot_erfinder_der_great_giana_sisters_verstorben.html

und das is vollkommen an mir vorbeigegangen bis eben O0

bin wohl doch nich mehr so hip und trendy unterwegs was szenenews angeht..

R.I.P. armin und megalodon! wir werden euch nie vergessen! *sniff*


melden

Lebt der Megalodon noch?

14.11.2009 um 13:46
Er ist tot meiner Meinung nach. Solange es keine Beweise gibt glaube ich garnix. Naja glaubt ruhig woran ihr glaubt Leute. Vielleicht gibts ihn ja wirklich noch, aber ich tippe auf NEIN


melden

Lebt der Megalodon noch?

14.11.2009 um 17:32
Das hatte man damals beim Quastelflosser auch gesagt...


melden

Lebt der Megalodon noch?

14.11.2009 um 22:15
Es gibt noch viele Geheimnisse im Meer. :)


melden

Lebt der Megalodon noch?

21.11.2009 um 00:17
oh no.. look at this sensational newz i found in teh web:

https://www.youtube.com/watch?v=oX2Zd3kCgSo

neue fakten oder fiktion über tiefseegruselhaie und ihre art zu jagen?



lauert er wirklich immer noch dort unten? blind aber mordstödlich? ;)


melden