Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Insekten und Spinnen

6.159 Beiträge, Schlüsselwörter: Insekten, Spinnen, Käfer, Naturwissenschaft, Krabbeltierchen
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Insekten und Spinnen

Insekten und Spinnen

07.07.2015 um 15:50
 KK 0669 AmSFlieg


melden
Anzeige

Insekten und Spinnen

07.07.2015 um 15:54
 KK 0674 RBAmei


melden

Insekten und Spinnen

07.07.2015 um 15:57
 KK 0671 RBSFlie


melden

Insekten und Spinnen

07.07.2015 um 16:04
Auch am Tag ist die Nachtviole begehrt

 KK 0639 SFanNVBlue


melden

Insekten und Spinnen

07.07.2015 um 16:23
In einer Ecke meines Biotümpels:

Eine Wespe trinkt

 KK 0636 TW


melden

Insekten und Spinnen

07.07.2015 um 16:29
Kleines Fliegetier auf Jakobskreuzkraut

 KK 0696 JakobFlueg


melden

Insekten und Spinnen

07.07.2015 um 16:40
und noch zwei

 KK 0702 jako

 KK 0703 JakobB


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und Spinnen

07.07.2015 um 17:12
@NONsmoker

Ach, bei Dir ist Schwebi.
Hab mich schon gewundert, wo sie hin ist. Seit ein paar Wochen habe ich sie nicht mehr auf dem Balkon gesehen.


melden

Insekten und Spinnen

07.07.2015 um 17:18
Schwebi gefällt es hier.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und Spinnen

07.07.2015 um 19:58
dEFACto schrieb:der hirschkäfer ist an natürliche eichenwälder gebunden und benötigen für die eiablage auch abgestorbene bäume.
Das ist sicher der Grund, dass ich z. B. noch keinen lebenden Hirschkäfer gesehen habe, leider, nur diese Aufgespießten in Naturkundemuseen.

Zwar gibt es in div. Stadtparks hier durchaus Eichen, die sind sogar ganz gut sortiert, wie ich noch letztes Jahr aus gegeb. Anlass festgestellt habe. Allerdings werden tote Äste und Baumstümpfe zeitnah entsorgt und somit entfällt hier die Lebengrundlage für diese (und auch andere Käfer etc). In den Nutzwäldern hier um die Stadt herum sieht es wohl ähnlich aus.

Wenn ich also von einem hühnereigroßen UFO überrrascht würde, das sich auch noch wie ein Traktor oder so anhört, vermutete ich heutzutage in diesem Umfeld erst mal anderes.... ;)

In meiner alten Wohnung (Berlin) im 4. Stock spazierte allerdings mal ein Nashornkäfer über den Küchenfußboden. Das fand ich ziemlich beeindruckend ^^, denn auch so etwas wäre kaum zu erwarten gewesen. Falls in der zu dem Zeitpunkt mehr oder weniger leer stehenden Wohnung unter mir nicht jemand einen Komposthaufen angelegt hatte, was nicht auszuschließen war, könnte der Käfer aber auch evtl. durch Gemüse vom Selbstpflückerfeld in die Wohnung gelangt sein...


melden

Insekten und Spinnen

07.07.2015 um 20:14
@peggy_m
peggy_m schrieb:In meiner alten Wohnung (Berlin) im 4. Stock spazierte allerdings mal ein Nashornkäfer über den Küchenfußboden. Das fand ich ziemlich beeindruckend ^^, denn auch so etwas wäre kaum zu erwarten gewesen. Falls in der zu dem Zeitpunkt mehr oder weniger leer stehenden Wohnung unter mir nicht jemand einen Komposthaufen angelegt hatte, was nicht auszuschließen war, könnte der Käfer aber auch evtl. durch Gemüse vom Selbstpflückerfeld in die Wohnung gelangt sein...
die können, wie der hirschkäfer auch einigermassen fliegen.
die nashornkäferlarven findet man, seit gehöze nicht mehr verbrannt sondern gehäckselt werde, oft auf den lagerplätzen für das häckselgut.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und Spinnen

07.07.2015 um 20:34
@dEFACto

ach so, ja, das ist schon interessant.

Das war übrigens ziemlich in der Stadt, also eigentlich reines Wohngebiet. Aber "Grün" gibt es in Berlin schon erstaunlich viel. Nur - Gehäckseltes blieb da eher nicht liegen. Außer in der Wohnung unter mir vielleicht. Aber die Selbstpflückerfelder nahe am Wald kommen da wohl eher in Frage.

Schade, dass man hier und jetzt so wenig Möglichkeiten hat, in der Natur herumzupirschen. Das vermisse ich schon sehr. Na ja, wird sich hoffentlich wieder ändern....


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und Spinnen

08.07.2015 um 11:02
peggy_m schrieb:Das ist sicher der Grund, dass ich z. B. noch keinen lebenden Hirschkäfer gesehen habe, leider, nur diese Aufgespießten in Naturkundemuseen.
Bevor du sie siehst, hörst du sie. Ich habe bisher einmal das Glück gehabt, so ein prächtiges Tier lebend zu sehen. Es hat aber einen Moment gedauert, bis ich verstanden habe, was da auf mich zugeflogen kommt. Anfänglich dachte ich nämlich, dass es ein Hubschrauber sei, der über meinen Kopf flog. Das Geräusch werde ich definitiv nie wieder vergessen.


melden

Insekten und Spinnen

08.07.2015 um 13:44
@NONsmoker
deine PENTAX X-5, macht gar nicht so schlechte fotos ;-)

die sehen gut aus.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und Spinnen

09.07.2015 um 22:01
@datrueffel
Bevor du sie siehst, hörst du sie....Das Geräusch werde ich definitiv nie wieder vergessen.
Das glaub ich inzwischen gerne. Grad stell ich mir so eine Formation Hirschkäfer im Anflug in der Abenddämmerung vor. Das muss wirklich beeindruckend sein... :D

Auf der vorigen Seite ist wohl ein YT-Filmchen, das ich leider nicht sehen kann. Schade.

Wegen ihres kompakten Körperbaus sollen die Käfer eher in aufrechter Haltung fliegen. Stimmt das wirklich? Wenn ich mir da so einen Schwarm vorstelle... *kicher*

Und immerhin können sie bis zu 8 cm groß werden....


melden
Waldkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und Spinnen

11.07.2015 um 15:53
37059,1436622812,blattlausLetzte Woche eine Blattlaus beim Klimmzugtraining erwischt.


melden

Insekten und Spinnen

11.07.2015 um 22:30
@Waldkind
Toll.

Das hast du wunderbar hingekriegt, die Sonne und die ulkige Blattlaus.

Gefällt mir.


melden

Insekten und Spinnen

11.07.2015 um 23:50
Je später der Abend.....

 KK 0714 schn0


melden

Insekten und Spinnen

11.07.2015 um 23:51
Mal wieder im Badezimmer

 KK 0718 schn7


melden
Anzeige

Insekten und Spinnen

11.07.2015 um 23:56
Die Schnake wollte sowieso wieder raus, aber die Spinne hatte vor zu bleiben und fing mit Netzbau an

Nachdem ich sie fotografiert hatte, waren sie beide wieder draußen

 KK 0732 spid3


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt