Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Insekten und Spinnen

6.090 Beiträge, Schlüsselwörter: Insekten, Spinnen, Käfer, Naturwissenschaft, Krabbeltierchen
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Insekten und Spinnen

Insekten und Spinnen

07.04.2017 um 16:45
Hier hat eine Wespe mit dem Nestbau angefangen

 KK 5212


 KK 5213


melden
Anzeige

Insekten und Spinnen

07.04.2017 um 23:27
Ach so, Nachtrag:
Das Wespennest hat erst einen Durchmesser von 3 cm.


melden

Insekten und Spinnen

09.04.2017 um 17:04
An meinem kleinen Insektenhotel auf dem Balkon herrscht schon reger Betrieb.


melden

Insekten und Spinnen

09.04.2017 um 17:08
Das erste Loch ist zugemauert

 KK 5217 soli


melden

Insekten und Spinnen

09.04.2017 um 17:11
Das nächste wird in Angriff genommen

 KK 5242 soli2


melden

Insekten und Spinnen

09.04.2017 um 17:15
Hier streitet man sich um die beste Brutröhre

 KK 5243 soli3


melden

Insekten und Spinnen

09.04.2017 um 17:21
Jede Möglichkeit wird untersucht, wie hier die Lotus-Fruchtstände

 KK 5236 soli4


melden

Insekten und Spinnen

09.04.2017 um 17:33
Sogar die Punkte auf dem Plastikmarienkäfer wurden angeflogen.
Natürlich vergeblich :D

 KK 5230 soli5


melden

Insekten und Spinnen

09.04.2017 um 17:36
Man hat viel Spaß und viel zu schauen mit so einem kleinen Insektenhotel.
Ein zweites für den Balkon ist in Arbeit und das große im Garten soll dieses Jahr auch fertig werden.

Außerdem tut man was gutes für die Natur.


melden

Insekten und Spinnen

11.04.2017 um 12:26
Hey vielleicht kann mir ja jemand von euch weiter helfen. Steh grade auf der Arbeit, vor der Tür und rauche eine, da ist mir ein Tierchen an der Schaufensterscheibe aufgefallen,welches sich scheinbar gehäutet hat. 

Es hat 6 Beine, einen schmalen, länglichen Körper, mit streifen. Die Flügel sind oben auf dem Rücken zusammen gefaltet, stehen aber nach oben ab. Der Schwanz sind zwei dünne "Fäden" die ein v bilden. 

Hab schon versucht Fotos zu machen, aber mein Handy bekommt es nicht hin, vielleicht kann ja trotzdem einer sagen was es ist. 


melden

Insekten und Spinnen

13.04.2017 um 11:05
Interessantes zum Sozialverhalten einer afrikanischen Ameisenart:

Science.apa.at: Verletzte Ameisen rufen Helfer

Wissenschaftler der Uni Würzburg haben eine nordafrikanische Ameisenart, die Matabele-Ameisen beobachtet. Diese leben südlich der Sahara, ernähren sich von Termiten und haben eine Art Sanitätsdienst entwickelt.

Verletzte Ameisen können mittels Duftstoffen, die sie aus ihrer Mandibeldrüse ausstoßen, Artgenossen herbeirufen, die sie dann zum Nest zurücktragen, wo sie dann versorgt werden.

Die Taktik scheint sich auszuzahlen. Lt. Meinung der Forscher wäre das Nest bzw. die Kolonie ohne diesen Sozialdienst mindestens um ein Viertel kleiner. Jedenfalls ist dies das erste mal, das bei wirbellosen Tieren ein "Helferverhalten" bei Verletzungen beobachtet werden konnte.


melden

Insekten und Spinnen

19.04.2017 um 22:59
Saukalt.
Verfrorene Fliege auf einer Tulpenblüte
Die würde sich auch über etwas wärmeres Wetter freuen.

 KK 5285


melden

Insekten und Spinnen

19.04.2017 um 23:01
Hab das kalte Wetter genutzt, um das Insektenhotel zusammenzubauen.

 KK 5295


melden

Insekten und Spinnen

19.04.2017 um 23:06
Habs ein bisschen verbessert.

Klein und einfach, aber es war eine kostenlose Zugabe und einem geschenkten Barsch....
 KK 5296


melden

Insekten und Spinnen

19.04.2017 um 23:08
Den Insekten wirds trotzdem gefallen

 KK 5297


melden

Insekten und Spinnen

20.04.2017 um 19:42
GruenesKabel schrieb am 11.04.2017:länglichen Körper, mit streifen. Die Flügel sind oben auf dem Rücken zusammen gefaltet, stehen aber nach oben ab. Der Schwanz sind zwei dünne "Fäden" die ein v bilden.

Schau mal unter "Eintagsfliegen" nach.


melden

Insekten und Spinnen

20.04.2017 um 19:46
@NONsmoker

Tolle Bilder, vielen Dank fürs teilen! :Y:


melden

Insekten und Spinnen

20.04.2017 um 19:49
@NONsmoker
Das ist ja echt toll was du da machst!

Werde für die Bienchen auch eine wilde Blumenwiese aussäen..


melden

Insekten und Spinnen

20.04.2017 um 20:18
CosmicQueen schrieb:wilde Blumenwiese
Immer besser als so ein englischer Pseudograssgarten, wo quasi nichts lebt und alles so nach Kunstrasen aussieht, steril eben.So eine wilde Blumenwiese ist verdamt Insktenfreundlich, die Bienen freut es auch. :) Ich hab auch eine wilde Blumenmischung ausgesät und es zeigt sich langsam auch schon etwas.


melden
Anzeige

Insekten und Spinnen

20.04.2017 um 20:35
@Vymaanika
Ja, ich mag das eh nicht so wenn alles akkurat aussieht, da bevorzuge ich doch lieber den etwas wilderen Pflanzenwuchs. :D

Ich habe neulich eine Sendung über Insekten, insbesondere eben Bienen gesehen und für diese ist eben eine Blumvielfalt sehr wichtig. Wenn nirgend wo mehr was blüht und alles so "steril" gehalten wird, dann ist das eben gar nicht so gut für das ganze Pflanzensystem.


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt