Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Insekten und Spinnen

7.168 Beiträge, Schlüsselwörter: Insekten, Spinnen, Käfer, Naturwissenschaft, Krabbeltierchen
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Insekten und Spinnen

Insekten und Spinnen

29.07.2018 um 19:43
Zt1
schrieb:
wie wäre es mit diese hier aus Indonesien ? ;)
NEIN DANKE!!!
:)



melden
Zt1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und Spinnen

30.07.2018 um 06:34
NONsmoker
schrieb:
NEIN DANKE!!!
Aber auch unsere heimische Art gehen nun bei uns zuhause schon zu weit.
Heute morgen um 1.30 Uhr ein Spinnenläufer gesichtet,der war jedoch an der Wand kurz vor der Decke oben und ich kam nicht mit den snappy hin,berührte das Tier jedoch,so dass es runter gefallen ist und hinter der Couch verschwand. Heute morgen um 5 gleich zwei entdeckt. Eines gefangen,aus dem Fenster geworfen,das andere war entkommen. Gerade jetzt wieder eines entdeckt. Nun wird das Snappy durch eine Fliegenklatsche und einen Latschen getauscht.



melden
Zt1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und Spinnen

30.07.2018 um 06:37
Ihre Beine sind zum Teil so lang,da wird das snappy knapp und kaum berührt man die,hat man das nachsehen. Jetzt wird kein Tier mehr gerettet.



melden

Insekten und Spinnen

30.07.2018 um 07:10
@Zt1
Das scheint ja eine richtige Invasion bei dir zu sein.
Das wär mir dann aber auch zu viel.



melden
Zt1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und Spinnen

30.07.2018 um 10:06
Gestern wollte ich wieder diverse Insekten und Spinnen fotografieren,wo ich letztens die veränderliche Krabbenspinne fotografiert hatte


IMG 20180617 135030Original anzeigen (1,5 MB)



IMG 20180730 095646Original anzeigen (2,1 MB)


Doch all die Taglilie und die virginischer Ehrenpreis Pflanzen,die hier zu sehen sind,sind alle ausgetrocknet und wirkten insektenmässig wie ausgestorben.



melden

Insekten und Spinnen

30.07.2018 um 14:01
Zt1
schrieb:
sind alle ausgetrocknet und wirkten insektenmässig wie ausgestorben.
Ich komme wegen der Hitze überhaupt nicht dazu irgendwelche Insekten zu fotografieren. Es sei denn irgendetwas verirrt sich auf meinen Balkon.
Die paar Schauer gestern haben nicht viel verändert.
War froh, daß mein Augenarzttermin heute früh war. Schnell noch Wasser gekauft und ab in die Wohnung, wo die Ventilatoren laufen :)

Draußen rumlaufen oder in den Garten: keine Chance.



melden
Rao
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und Spinnen

30.07.2018 um 16:36
Danke, jetzt weiß ich endlich, was ich vor ein paar Jahren gesehen habe, in einer Unterführung im Halbdunkel bewegte sich etwas, ich dachte zuerst an ein langgezogenes Haarbüschel, verloren von irgendeinem Hund, das der Wind über den Boden bewegt, doch dann bemerkte ich, daß sich das Ding gezielt und auch seitwärts vorwärtsbewegt, und dann verschwand es in einer Ritze, bevor ich es mir genau anschauen konnte, wegen seiner "Haare" (abstehende Beine!) und seiner Größe (etwa 10 cm lang) konnte es keine Kakerlake sein, für eine Raupe war es viel zu schnell, und Tausendfüßler in dieser Größe gibt es bei uns nicht ... muß ein Spinnenläufer gewesen sein, ein großes Exemplar.
Und ich dachte schon, als ich die Bilder von den Viechern sah, ob da die Matrix einen Glitch hat (Film: Matrix) :)

Dafür hab ich gestern nacht eine ganze Kakerlakenfamilie bei der Futtersuche beobachten können, mitten in der Fußgängerzone in der Innenstadt. War ein ganzes Nest, das sich blicken ließ, mindestens 10 Stück, die meisten davon halbwüchsig (erst mit Flügelstummeln) und schon riesengroß, die ausländischen schwarzen Kakerlaken, die irgendwann nach Nürnberg eingeschleppt wurden. Sie sind flink und scheu, aber wenn man sie vorsichtig fängt, so daß sie keine Angst bekommen, dann sitzen sie recht zutraulich auf der Hand und lassen sich begutachten. Auch ein Silberfischchen tauchte mit auf, ich weiß nicht ob das nur zufällig da war oder ob es sich den Unterschlupf mit den Kakerlaken teilt.



melden
Zt1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und Spinnen

31.07.2018 um 12:24
Heute ganz zufällig entdeckt und fotografiert. Eine Wegwespe trägt eine gelähmte Winkelspinne zu ihrem Nest.


IMG 20180731 112959Original anzeigen (0,8 MB)



melden

Insekten und Spinnen

31.07.2018 um 21:54
@Zt1
wow, gelungenes bild!

ich hab grad mit viel gruseln dieses exemplar aus dem kinderzimmer entfernt:


IMG 20180731 214748Original anzeigen (2,1 MB)

IMG 20180731 214810Original anzeigen (3,3 MB)

IMG 20180731 214635Original anzeigen (2,7 MB)
weiß jemand, welche spinne das sein könnte?



melden
Zt1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und Spinnen

31.07.2018 um 23:03
@cassiopeia1977

Schwer zu erkennen,könnte entweder eine Scotophaeus oder eine Haplodrassus sein. Beide aus der Familie der Plattbauchspinnen.



melden
Zt1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und Spinnen

31.07.2018 um 23:04
cassiopeia1977
schrieb:
wow, gelungenes bild!
Danke, nur leider etwas verschwommen.



melden
Mirella4
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und Spinnen

31.07.2018 um 23:20
15330721244231780476605Original anzeigen (1,0 MB)



melden
Zt1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und Spinnen

31.07.2018 um 23:45
@Mirella4

Schönes Bild, auch mit ihrem Schatten an der Wand :)



melden

Insekten und Spinnen

01.08.2018 um 07:19
Zt1
schrieb:
nur leider etwas verschwommen.
Trotzdem.
Den richtigen Moment eingefangen, das ist doch was.



melden

Insekten und Spinnen

01.08.2018 um 07:22
@cassiopeia1977
Das letzte Bild ist was für Spinnenphobiker. Kann schon verstehen, daß du:
cassiopeia1977
schrieb:
mit viel gruseln dieses exemplar aus dem kinderzimmer entfernt:
hast.



melden

Insekten und Spinnen

01.08.2018 um 07:24
@Mirella4
Eine schöne Spinne. Durch den Schatten wirkt es richtig plastisch.



melden

Insekten und Spinnen

01.08.2018 um 07:35
@Mirella4
schön, eine wespenspinne, die hab ich bei uns schon jahrelang nicht mehr gesehen.

@NONsmoker

ich hab ja auch eine kleine spinnenphobie, wobei sie mich auch faszinieren. aber zu dieser spinne mit dem kleinen fangdings hochzusteigen, kostete echt überwindung. zum glück hielt sie still, bis ich das ding drübergestülpt hatte.



melden

Insekten und Spinnen

01.08.2018 um 09:18
cassiopeia1977
schrieb:
jahrelang nicht mehr gesehen.
Jahrelang?
Hier noch nie :(



melden

Insekten und Spinnen

01.08.2018 um 09:54
@NONsmoker
doch vor jahren hatten wir auch mal so eine hitzewelle, da tauchten die häufig auf! heuer seh ich trotz hitze bisher keine. leider.



melden
Zt1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und Spinnen

01.08.2018 um 10:22
NONsmoker
schrieb:
Trotzdem.
Den richtigen Moment eingefangen, das ist doch was.
Ja,das stimmt allerdings :)



melden