Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spinnentiere

7.976 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Spinnen, Naturwissenschaft, Krabbeltierchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Spinnentiere

15.06.2020 um 13:39
Ernstgemeinte Frage: Können Stechmücken eigentlich laufen? Bei Stubenfliegen sieht man das ja häufig, dass die auf dem Essen laufen, aber ich habe noch nie eine Stechmücke laufen sehen. Entweder, die fliegen mit diesem nervigen Surren durch die Gegend oder sitzen an der Wand oder ihrem Opfer.

Und warum heben die ihr hinteres Beinpaar so seltsam in die Luft?


1x zitiertmelden

Spinnentiere

15.06.2020 um 15:39
Wer bin ich :D weiß das jemand? Schlupfwespe?
20200531 153233Original anzeigen (0,6 MB)


1x zitiertmelden

Spinnentiere

15.06.2020 um 15:52
Zitat von KatoriKatori schrieb:Wer bin ich
Ich bin eine Kamelhalsfliege


melden

Spinnentiere

15.06.2020 um 15:53
@NONsmoker süß danke :D ich mußt an eine Giraffe denken bei dem Tier :D


melden

Spinnentiere

15.06.2020 um 16:41
Zitat von DerHildenDerHilden schrieb:Können Stechmücken eigentlich laufen?
Ja, können Sie, aber sie sind keine gute Läufer. Daher laufen sie so gut wie nicht.
Wenn sie so an ihrem Wirt herum krabbeln bzw laufen würden, könnten sie damit auffliegen und sich bemerkbar machen und das wäre dann der Todesurteil für die Stechmücke. Wenn eine winzig kleine andere Fliege über die Haut läuft, dann spürt man es schon durch ein kleines kribbeln, wenn eine Stechmücke daher an seinem Opfer herum laufen würde, würde er es umso mehr spüren, daher laufen sie nicht umher.
Heißt aber nicht, dass sie es nicht können.
Zitat von DerHildenDerHilden schrieb:Und warum heben die ihr hinteres Beinpaar so seltsam in die Luft?
Ich glaub, die hinteren Beinpaare dienen bei der Stechmücke nicht als richtige Fortbewegung, sondern dienen mehr oder weniger als Standbeine bzw zur Stütze bei der Landung und beim Abflug.
Um auf den Wirt so sanft wie möglich landen zu können, landen sie kurz auf ihre hinteren Beine, die besonders lang sind. Oftmals hängen diese auch während des saugends dann wieder hoch. Ich glaube, dass ist je nach Art verschieden.
Wenn die Stechmücke vollgesaugt ist, ist sie um das dreifache schwerer als vorher und dort ist die Gefahr für sie größer, nicht richtig wegzufliegen, ohne unbemerkt zu bleiben,da es für sie ein Kraftakt ist.
Amerikanische Wissenschaftler haben raus gefunden, dass die Stechmücken beim Abflug zuerst die Flügel bewegen, obwohl die Stechmücke noch auf ihr Opfer sitzt und die langen dünnen Beine, besonders die letzten, dienen dann nur zur Stütze und werden kurzzeitig runter geklappt um Halt zu finden.
Die fliegt dann weg und die Beine stützen ihr dabei sanft noch ab.
Viele Insekten brauchen für ihren Flug einen kräftigen Sprung mit ihren letzten Beinpaare um abzuheben, die Stechmücke kann das nicht,dann wäre wiederrum die Gefahr bemerkt zu werden zu groß. Während des Flugs braucht sie ihre langen Hinterbeine daher nicht und diese hängen daher in die Luft. Sie sind ja auch so geformt, dass sie nach oben zeigen.


1x zitiertmelden

Spinnentiere

15.06.2020 um 16:47
Zitat von Tr6telosTr6telos schrieb:Während des Flugs braucht sie ihre langen Hinterbeine daher nicht und diese hängen daher in die Luft. Sie sind ja auch so geformt, dass sie nach oben zeigen.
Also, sie legt ihre letzten Beinpaare wieder zurück und zeigen so dann wegen ihrer Form nach oben in die Luft, da sie leicht gebogen sind.


melden

Spinnentiere

15.06.2020 um 23:01
@Tr6telos
Vielen Dank für die detaillierte Antwort! :) Das war sehr einleuchtend!


melden

Spinnentiere

16.06.2020 um 11:28
IMG 20200616 112204Original anzeigen (0,5 MB)


IMG 20200616 112156Original anzeigen (0,4 MB)

Ich glaube das "Haustier" meines Sohnes hat Nachwuchs bekommen.😳

Die anderen hängen so in der Ecke, dass ein Bild nicht möglich ist, aber es sind viele.😱


melden

Spinnentiere

16.06.2020 um 16:41
Noch zwei Bilder vom Nachwuchs.
Mein Gott, sind die Winzig...

IMG 20200616 163542Original anzeigen (0,4 MB)

IMG 20200616 163556Original anzeigen (0,5 MB)

Und hier mit der stolzen Mama.


IMG 20200616 163629Original anzeigen (0,5 MB)

IMG 20200616 163620Original anzeigen (0,5 MB)


1x zitiertmelden

Spinnentiere

16.06.2020 um 17:49
Nicht größer als ein Stecknadelkopf.

IMG 20200616 174144Original anzeigen (0,6 MB)
Ich freue mich schon auf morgen,dann kann ich Makro-Aufnahmen von den Kleinen machen. 😊
Auf meinem Handy sehen die Bilder immer viel schärfer aus, als das hochgeladene.


melden

Spinnentiere

16.06.2020 um 18:19
Zitat von SomeBeeSomeBee schrieb:Und hier mit der stolzen Mama.
Wo befinden sich die ganzen Spinnen, die du da findest und fotografierst?


1x zitiertmelden

Spinnentiere

16.06.2020 um 19:04
ich war grad länger spazieren. hier jn der umgebung, nicht im gebirge. ;) und wer begegnet mir da? der alpenbock. :)


IMG 20200616 172404Original anzeigen (1,0 MB)


melden

Spinnentiere

16.06.2020 um 19:20
@cassiopeia1977

Wow, vielleicht der schönste Bockkäfer in unserem Lebensraum. Ich "kenne" jemanden aus Facebook, der hat sich diesen Käfer komplett über den Rücken tätowieren lassen.


melden

Spinnentiere

16.06.2020 um 19:25
@Tr6telos
ja, ein wunderschönes tierchen, saß mitten in einer wiese. sehr imposant.


melden

Spinnentiere

16.06.2020 um 20:28
Zitat von Tr6telosTr6telos schrieb:Wo befinden sich die ganzen Spinnen, die du da findest und fotografierst?
Die Mama mit ihrem Nachwuchs lebt seit etwas über einem Jahr in der unteren Fensterecke bei meinem Sohn im Zimmer.
Deshalb sieht es auch etwas schmutzig dort aus.
Ich durfte seit ihrem "Einzug" diese Ecke nicht mehr sauber machen. 😂
Und das Söckchen hat mein Sohn ihr da hingelegt, damit sie sich auch wohl fühlt. 🥰

Überhaupt finde ich die meisten Spinnen in oder um unser Haus herum.
Seit ich diesen Threat entdeckt habe, schaue ich auch etwas intensiver.


2x zitiertmelden

Spinnentiere

16.06.2020 um 20:46
Zitat von SomeBeeSomeBee schrieb:Die Mama mit ihrem Nachwuchs lebt seit etwas über einem Jahr in der unteren Fensterecke bei meinem Sohn im Zimmer.
Deshalb sieht es auch etwas schmutzig dort aus.
Sei mir nicht böse, aber Spinnenliebe hin oder her, wäre es hier vielleicht eher angebracht, die Spinne zu entfernen und mal aufzuräumen. Es sieht dort schon schmutzig und vielleicht schimmelig aus und das ist wirklich kein guter Platz für ein Kind, welches sich dort aufhält und gesund ist es allemal nicht für ihn.


melden

Spinnentiere

16.06.2020 um 20:50
Zitat von SomeBeeSomeBee schrieb:Ich durfte seit ihrem "Einzug" diese Ecke nicht mehr sauber machen. 😂
Das ist über ein Jahr her, wie du es beschrieben hast, dort liegt Staub, Schmutz.. rum, dein Kind könnte davon eine Krankheit bekommen. Ich finde das ehrlich gesagt nicht zum lachen.


melden

Spinnentiere

17.06.2020 um 00:31
@Tr6telos

Nun bleib mal locker.
Diese Ecke, von der ich spreche, ist winzig, das Zimmer riesig und was du als Schimmel bezeichnest, ist einfach nur etwas Staub, der sich im Spinnennetz verfangen hat.
Und, falls es dich etwas beruhigt, die Spinnen müssen nächsten Monat eh umziehen, weil wir neue Fenster kriegen.
Also: Cool down, alles halb so schlimm.


1x zitiertmelden

Spinnentiere

17.06.2020 um 13:45
Zitat von SomeBeeSomeBee schrieb:Und, falls es dich etwas beruhigt,
Ja das beruhigt mich :)


1x zitiertmelden

Spinnentiere

17.06.2020 um 14:01
Zitat von Tr6telosTr6telos schrieb:Ja das beruhigt mich :)
Schön, dann sind wir wieder gut miteinander.?

Es ist halt ein uraltes Haus, in dem wir erst kürzlich eingezogen sind.
Ich schätze die Fenster wurden noch nie gewechselt, noch einfach Verglasung.
Deshalb sehen die so schäbig aus.

So, und nun zurück, zu unseren kleinen Freunden.

Hatte gestern Abend wieder tollen Besuch.


IMG 20200616 173901Original anzeigen (0,7 MB)


IMG 20200616 173845Original anzeigen (0,7 MB)

Diese silber/grauen Flecken auf dem Rücken finde ich besonders hübsch.


1x zitiertmelden