weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

1.775 Beiträge, Schlüsselwörter: Kryptozoologie, Ausgestorben, RAR, Landtiere

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

25.06.2010 um 23:49
@Mephi

nein leider gibts vom chinesischen Flussdelfin keine Sichtungen mehr, bei der letzten Forschung konnte kein einziges Tier mehr gesehen werden.

@Samnang
Das wird ja fast ein Einmanns oder besser gesagt eine Einsfrau-Dialog hier! :)

Es wurden neulich aber auch eine grosse Tierart entdeckt, was als grosse Ausnahme gilt, eine bis zu zwei Meter lange Riesenwaranart, die sich vegetarisch ernährt und nur auf der philipinischen Insel vorkommt. Dies ist das letzte mal mit dem vietnamesichen Rind passiert, welches sich Saola nennt.

@insideman
Weisst du zufällig ob so eine Kreuzmischung zwischen Eis und Braunbär weiterhin fortpflanzungsfähig ist? Bei einem Maultier oder Maulesel ist dies nicht der Fall ebenso wie bei Liger.


melden
Anzeige

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

26.06.2010 um 08:47
@whiteIfrit

Aber dieses neue Exemplar versetzt die Experten noch mehr in Aufregung als das erste, denn es handelt sich bereits um die zweite Generation Grolar-Bär. Das heißt, die Mutter war bereits eine Kreuzung, also eine Grolar-Bärin, und der Vater war ein Grizzly.


"http://www.megatreff.com/aktuelles.html?&tx_mmforum_pi1[action (=list_post&tx_mmforum_pi1[page]=1&tx_mmforum_pi1[tid]=7950#pid31960"]http://www.megatreff.com/aktuelles.html?&tx_mmforum_pi1[action]=list_post&tx_mmforum_pi1[page]=1&tx_mmforum_pi1[tid]=795...)


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

26.06.2010 um 13:11
@whiteIfrit
HI....danke für die Info...ja manchmal ist esd bedauerlich, dass sich nicht so ganz SEICHTE Themen leichter vollstopfen lassen, als wirklich relevante-aber nun denn-besser wenige Interessierte als niemand*

meine Warane...werde ich gleich nachlesen....nice Weekend*


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

27.06.2010 um 11:03
@insideman

Oh, das ist aber in der Tat wirklich erstaunlich! Das heisst also dass dadurch eine neue Bärenart entstehen könnte. Falls alle Exemplare des Grollarbären fortpflanzungsfähig wären. Falls das antarktische Eis weiterhin schmilzt, werden wohl immer mehr Eisbären nach Kanada schwimmen, und es kommt immer häufiger zu Vermischungen. Ähnlich wie bei Hunden oder Menschen, da geht ja auch fast alles übereinander, obwohl es bei Hunden teilweise äusserlich sehr unterschiedliche Arten sind und bei Menschen gab es unterschiedliche Abstammungslinien.


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

28.06.2010 um 09:32
@whiteIfrit
Eisbären werden immer häufiger mit sowohl weiblichen als auch männlichen Sexualorganen gefunden. Im Jahr 2000 betraf dies in Spitzbergen etwas mehr als 1 % der Eisbären, heute hat sich die Anzahl verdoppelt, auf 50 Eisbären in der Gegend von Svalbard kommt ein Hermaphrodit.

mehr in diesem Bericht* fands einfach ganz interessant:

http://die-k-files.blogspot.com/2009/07/gronland-im-einklang-der-mowen-und-der.html

bin mir nicht sicher ob wir das hatten !
Kanadischer Jäger erlegt einen Bären, der sich als Kreuzung von Grizzly und Eisbär herausstellt - und zwar bereits in der zweiten Generation.
http://www.morgenweb.de/nachrichten/wissenschaft/20100529_mmm0000000030997.html

und wie immer gehts auch um Geld- ARME BÄREN :(


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

29.06.2010 um 23:18
@Samnang

mt55888,1277846321,2a7y7fs

So hier mal eines dieser Tiere, hier sieht man sogar noch besser, die Unterschiede zwischen Braun und Eisbär.
Was denkst du wäre es wohl auch möglich einen Pandabären und einen Eisbären zu kreuzen? Wär doch mal einen Versuch wert? :)


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

30.06.2010 um 11:43
@whiteIfrit
ach DU wieder.... , wer weiß das schon....lächel, aber DANKE für das superschöne Foto- grandiose Tiere*
Mir tut heute noch der (völlig unnötig erlegte) Bruno leid...grrrrrrrrr


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

30.06.2010 um 18:39
@Samnang

Ja vielleicht liessen sich ja noch ganz andere Dinge kreuzen???! Hat das schon je einer ausprobiert?

Heute vernahm aus der Zeitung: weisser Elefant in Burma gefangen, die gelten dort als Glückssymbol. Dieses Tier hat aber bis jetzt 38 Jahre lang ungescholten in der Wildnis gelebt. Weshalb müssen die Menschen es jetzt einfangen und einsperren?


Hier mal ein Bild von diesem schönen Tier:
mt55888,1277915985,54wx7o


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

30.06.2010 um 19:33
Hier noch ne schöne Kreuzung

http://www.ariva.de/liger_a109844

Wer möchte das Kaetzchen füttern??

:-)


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

08.07.2010 um 09:50
@whiteIfrit
sorry-hat ein bissel gedauert-zu wenig zeit im Moment. WUNDERVOLL...ja finde ich auch schlimm, es gehört einfach nach draussen in sein natürliches Umfeld- wobei man natürlich dort vielleicht auch ein Außenseiter ist... so kommt vieleicht wenigstens keiner nach all den Jahren auf die Idee, eine Trophäe zu schießen.... vieleicht hat er(sie) ja wirklich GLÜCK-wünschen wir es mal...
Schaf/Ziege Schiege ?
Wikipedia: Schiege
Delfin + Wal = Wolphin
http://www.stern.de/wissen/natur/seltene-kreuzung-delfin-wal-wolphin-539163.html

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/5a/Baby_wolphin_by_pinhole.jpeg

Dabei muss ein weisser Elefant nicht zwangsläufig weiss sein. Die Albinos zählen auch dann als weisse Elefanten, wenn sie helle Augenbrauen, Haare oder Nägel haben oder ihre Haut, wie bei dem nun gefangenen Exemplar, einen rötlichen Schimmer hat.

In einem Tierpark in der Nähe der Hauptstadt Rangun leben bereits drei weisse Elefanten in Gefangenschaft. Sie haben dort ein Gehege mit Pavillons, einem künstlichen Wasserfall, Teichen, Bäumen und vielen Pflanzen. Nach ihrer Gefangennahme wurden sie von der Militärjunta mit verschwenderischen Zeremonien gefeiert und mit Gold, Silber und Edelsteinen geschmückt.


@thehungler
Ja die sind bekannt-na warum nicht...wenn man damit umgehen kann-manche menschen haben für raubtiere ein Händchen... :) schnurrrrrrrrrrr


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

08.07.2010 um 10:58
Kürzlich entdeckte Kreuzungen ;)

mt55888,1278579495,photoshop-animal-01

mt55888,1278579495,photoshop10

mt55888,1278579495,allatok 01

Merke, die Natur findet immer einen Weg....


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

18.07.2010 um 10:54
Gerade gefunden, eines der krassesten Videos, das ich schon je gesehen habe:



melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

31.07.2010 um 16:11
LOL - er sagt das er nicht verstehen kann, wie jemand so tolle Tiere wie diese jagen oder erschießen kann.

Was ein BULLSHIT. Würde auch nur ein Tiger ihm einwenig zu Nahe kommen hätten sie diesen zu 100% weggemäht.

Warum muss man denn so Nah rangehen und über diese Tiere berichten. Ist doch auch viel besser wenn solche Tiere so wenig wie möglich mit Menschen in Kontakt kommen.
Teleobjektiv hätte meiner Meinung nach gelangt.


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

31.07.2010 um 18:29
Samnang schrieb: es gehört einfach nach draussen in sein natürliches Umfeld-
naja ein Liger oder auch ein Tigon haben in dem Sinne kein natürliches Umfeld da sie nicht natürlich zustande kommen.

Abgesehen von den unterschiedlichen Lebensräumen sind die in der freien Natur auch nicht scharf darauf sich zu paaren.


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

12.08.2010 um 13:00
@Samnang

Hey ich hab tatsächlich noch ein Video erstellt über Klimafrösche, wie du es gewünscht hast, hier kommt noch eins...! ;)



melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

12.08.2010 um 17:41
@whiteIfrit
HALLO, hallo-man das hast du ja superschön gemacht..ich mag FRÖSCHE.....Danke fürs zeigen....
da bin ich absolut deiner Meinung- fantastisch-manche sind wirklich zum küssen....:D der DICKE absolut genial und die Farben..... Also auf die FRÖSCHLEIN, damit es sie noch lange in ihrer Vielfalt gibt*

tp55888,1281627692,20036vl


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

12.08.2010 um 17:50
Frösche sind süße Tiere, aber leider sehr empfindlich...

Aufgrund ihrer dünnen und übersensiblen Haut sterben Amphibien besonders schnell, wenn die Umwelt vergiftet ist. Umgekehrt zeigt die Anwesenheit von Amphibien natürlich, dass die Umwelt sauber ist.


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

14.08.2010 um 10:23
@17
na immerhin-nicht ganz so wunderbar bunte aber sehr schöne und immer mehr Frösche tummeln sich im Biotop , bei uns im Garten und einen riesigen See ganz im Wald-gut geschützt vor "Dummen" habe ich auch entdeckt..... :) Freu


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

14.08.2010 um 14:59
@17
@Samnang

Momentansind die Frösche dieser Welt durch den sogenannten Chytrid-Pilz, von der völligen Ausrottung bedroht. Das ist so eine Hautkrankheit, die bei Trockenheit entsteht, und ein wichtiges Element sogenanntes Kerotin in der Froschhaut auflöst, was dann etwa so:


aussieht!

Siehe Link dazu:

http://www.alamerica.info/lou/index.php?option=com_content&view=article&id=61:chytrdidpilzweltweitesfroschssterben&catid...


melden
Anzeige

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

17.08.2010 um 12:16
1991 wurde nahe Australien zum ersten Mal ein weißer Buckelwal gesichtet. Damals war der Wal noch ein Kalb.

tp55888,1282040205,HumpbackWhaleMegapteranovaeangliaeAlbino

Unglaublicherweise hat der Migaloo genannte Wal es geschafft, erwachsen zu werden! Dieses Foto wurde vor 2 Tagen vor Queensland gemacht.


melden
99 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden