Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

1.813 Beiträge, Schlüsselwörter: Kryptozoologie, Ausgestorben, RAR, Landtiere

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

19.10.2013 um 01:45
Ich habe mal eine ameise gesehen die am hintern 2 skirpionänliche stacheln hatte , ich habe sowas noch nie davor gesehen geschweige den gehört !


melden
Anzeige

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

19.10.2013 um 08:17
whiteIfrit schrieb:Also Pferden gleicht es auch
In gewisser Weise. Da es das Einhorn ja nicht wirklich gab, musste man sich an irgendwas orientieren.
Daß der Miniaturenmaler aber etwas anderes meinte, sieht man an den Hufen.
Aber es guckt schon sehr lieb, um nicht zu sagen verliebt, das Tierchen :D


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

19.10.2013 um 08:18
@Steuerbord
Eine Ameise wird das nicht gewesen sein, hast du die in natura gesehen, oder auf einem Foto?


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

19.10.2013 um 11:13
@NONsmoker


Natura vor 7 jahren


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

19.10.2013 um 14:49
@Steuerbord

War das sowas?
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Ocypus_olens_qtl1.jpg


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

19.10.2013 um 14:51
Nein , es war orangerötlich , und die zwei stacheln waren noch vorne gebogen wie beim skorpion , der vorbei sah genau so aus wie ne ameise


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

19.10.2013 um 16:08
Dieser Käfer biegt auch wie ein Skorpion das Hinterteil nach vorn. Außerdem gibt es nicht nur diese eine Art.
Aber gut, als ich meine erste Kamelhalsfliege gesehen hab, hab ich auch gestaunt.


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

19.10.2013 um 18:53
Hab ich schon mal woanders gepostet, aber egal, sieht immer noch toll aus:

Kamelhalsfliege
xKamFl1.JPG


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

20.10.2013 um 16:57
@whiteIfrit
Was dein Bild mit der "Einhorn-Ziege" angeht:
Diese Tiere (es gab auch Kühe/Bullen mit einem Horn) sind... wenn ich es so nennen kann... menschliche Produkte.
Und zwar werden den Tieren im jungen alter beide Wurzeln der Hörner abgenommen und anschließend via Transplantation auf der Mitte des Schädels wieder aufgesetzt. Im laufe der Jahre wachsen beide Hörner dann zu einem einzigen zusammen.
So entstehen "Unicows" und "Unigoats".

Hier ein Bild des sogenannten "Maine Unicorn" (1936):
unicornbull

Es gibt durchaus Fälle wo Rindern ein Horn auf der Stirn wächst, idR - wenn es denn eine "Mutation" ist - haben sie aber trotz allem noch links und rechts die beiden normalen Hörner - sodass diese Tiere anschließend drei Hörner besitzen und nicht nur eines:

unicorn-cow-005

LG


melden
BigBangII
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

24.10.2013 um 01:59
Ja, bedrohte Tiger.


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

24.10.2013 um 07:41
Haben wir schon das Java Nashorn gehabt.
Gibt nur noch 40 von ihnen in einen Park auf der Insel Java.


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

26.10.2013 um 10:50
@kiwikeks

faszinierend!

@freshd
Ja schon lange...!


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

31.10.2013 um 13:37
@Steuerbord

Vielleicht war es ein Ameisenlöwe, oder eine Ameisenspinne...?

Weil es gibt eine Spinnenart, die sich als Ameise tarnt, aber nicht 8 Beine hat, sondern nur 6, wie Ameisen auch...!

Ach nein, mit den Beinen habe ich mich geirrt, trägt auch 8 Beine wie andere Spinnen auch...!


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

03.11.2013 um 00:55
Hier habe ich einmal ein spannendes Video entdeckt, von einem tatsächlich existierenden Ding...!
Aus meiner Sicht, könnte dies ein Vertreter der Nemertia-Schnurr-Würmer sein, der aus seltsamen Gründen transparent ist. Diese Würmer leben normalerweise im Boden, das ist der Grund, warum man sie auch nie zu Gesicht bekommt.



melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

03.11.2013 um 09:49
Aufgenommen im Naturkundemuseum in DO
 KK 0785x.JPG
Ein sehr schöner Trilobit
 KK 0815x


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

05.11.2013 um 09:51
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/tuerkei-schaefer-erschiessen-seltenen-leoparden-a-931736.html

Der anatolische Leopard gilt als nahezu ausgestorben. Jetzt haben Schäfer im Südosten der Türkei eine weitere der seltenen Großkatzen getötet. Leoparden wurden in den vergangenen Jahrzehnten in der Türkei nur wenige Male gesichtet.

Er wurde erschossen weil er einen Menschen angriff, also nicht Grundlos ;)
"Wir waren auf einer Klippe, als plötzlich etwas auf mich sprang", sagte der Schäfer Kasim Kaplan laut Medienberichten vom Montag. "Ich rang mit dem Tier, das ich nicht erkannte." Sein Cousin habe den Leoparden daraufhin erschossen.
image-564136-breitwandaufmacher-jdfi


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

07.11.2013 um 16:48
@whiteIfrit
Im Zoo Münster gibt es ein Pferdemuseum.
Da war eine Sonderausstellung und dort stand ich im Dämmerlicht einem Quagga gegenüber.
Ein wunderschönes Tier, natürlich eine Tierpräparation.
Leider durfte man keine Fotos machen, es stand eine (nette) Aufpasserin dabei.


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

07.11.2013 um 18:17
@Raptor

"Der anatolische Leopard"...? Ist damit auch der georgische Leopard gemeint oder ist da eine andere Spezies dahinter...?
Bisher wusste ich nicht einmal dass es den gibt...! Da habe ich wieder einmal was neues dazu gelernt, Danke vielmals, @Raptor! ;)

Ich habe auch positive Neuigkeit über den Amurleoparden gelesen, dass sich die wieder weiter ausbreiten und vermehren...! Aber wenn sie gleich abgeschossen werden, haben sie keine Chance lange zu überleben, darum ist es jammerschade..!

Ps: Übrigens, Wusstet ihr, dass früher asiatische Elefanten bis in die Türkei gewandert sind...! ?

Und nach neuesten Meldungen soll es auch ein sogenanntes: Sea-Skorpion geben, was eine hammerharte Neuigkeit für mich ist...! Ich habe es bisher immer nur für ein legendäres Märchentier gehalten...!


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

07.11.2013 um 18:27
Ps: Gelegentlich wird auch für den Java-Tiger die Bezeichnung japanischer Tiger benutzt, was total verwirrend ist, da in Japan der Tiger auch verehrt wird, aber es schon lange keine Tiger mehr in Japan gibt, heisst also es muss auch einmal Tiger in Japan gegeben haben...! Wie lange das wohl schon her ist, 1000 Jahre...?


melden
Anzeige

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

18.11.2013 um 16:17
Leoparden sind so schön. Aber gelten ja nicht ohne Grund als am angrifflustigsten der großen Raubkatzen.

Hab heute das hier gefunden:

tumblr mra2a8pPiz1rmw9qto1 500


melden
189 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Biotop28 Beiträge
Anzeigen ausblenden