Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Exoten im Garten

162 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Kryptozoologie, Insekten, Unbekannt, Frosch, Exoten
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exoten im Garten

01.07.2010 um 13:57
@darkylein
Die gibts wohl tatsächlich. Googel einfach mal "Kamelspinne". Aber wo ist da ein Stachel?


http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kamelspinne.html



melden
Bran.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exoten im Garten

01.07.2010 um 14:15
@sunny5
Ich glaub nicht recht, das Zecken oder eben dieser "Fischparasit" irgendwas ausgleichen. Googel mal nach FISCH MIT PARASIT ALS ZUNGE! Der erste Treffer hat einen ausführlichen Text und ein kleines Bild dazu. Kannst aber auch gleich auf Bilder gehen und dir ein paar Bilder anschauen.



melden

Exoten im Garten

01.07.2010 um 15:11
@sunny5
ich weiss das es die kamelspinne gibt ich hab ja das video selber gepostet ;) ich meinte eher im bezug zum video vorher wo der typ so n ding im gesicht hat..

Und wegen Taubenschwänzchen..na wenn man meint es sei ein Kolibri, diese sind soweit ich weiss hier nicht heimisch denkt man wohl man hätte ne Sensation entdeckt und muss das irgendwo mitteilen ^^' mein Vater hat auch mal nen Vogel gefangen um ihn in ein Transportaqua zu tun bis ich nach hause komm und ihn sehe (er kann gut Vögel fangen)



melden

Exoten im Garten

03.07.2010 um 23:40
@darkylein
Ich weiss nicht ob das Fieh in dem Video echt ist aber auch wenns das nicht is, isses trotzdem echt eklig anzusehn. Würd aber schon gerne wissen ob s echt is.



melden

Exoten im Garten

08.07.2010 um 04:57
Im Garten nicht, aber auf der Straße kurz vor 6 Uhr oder so. Soft Exoten auf der Straße sozusagen :D Also ich war mit dem Fahrrad auf dem Weg nach Hause, die Straßen waren fast ganz leer, war in der Stadt.
Ich fahre ganz gechillt auf der Straße, bestaune noch etwas den Mond den man noch gut erkennen konnte, es war aber schon gut hell.

Da sehe ich plötzlich doch einen Reh durch die Straße laufen, es lief in eine Seitenstraße. Wohlgemerkt war ich nicht neben irgendeinem Waldstück oder Landstraße sondern mitten in der Stadt :D

Ich fuhr kurz hinterher, als ich in der Seitenstraße war, war es aber schon weg irgendwie, da stieg eine Frau aus dem Auto aus und ging zu ihrem Haus, die muss mich sicher für besoffen oder verrückt gehalten haben als ich sie fragte ob sie einen Reh vorbei laufen gesehen hat xD
Sie schaute irritert und meinte nein lol



melden

Exoten im Garten

09.07.2010 um 21:46
Eine Gottesanbeterin hab ich vor Jahren mal bei mir im Garten gesehen.
(Und ich wohne nicht in Südeuropa)



melden

Exoten im Garten

13.07.2010 um 21:23
@DylanT.

Die gibt es auch in der Schweiz im Süden, zum Beispiel im Tessin. Ein weiteres eigenartiges Vieh ist der Spinnenläufer, oder auch "Rassel" im Volksmund genannt. Die haben so über 20 Beine und sind schnell wie der Blitz, kommen bei uns aber eher in wärmeren Gegenden vor.

Wer hat schon mal das hier gesehen:

tp63702,1279048996,veabmtOriginal anzeigen (0,2 MB) ?



melden
17
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Exoten im Garten

13.07.2010 um 21:26
@Wolkenleserin

Noch nie live gesehen - nur auf Bildern. oO



melden

Exoten im Garten

13.07.2010 um 21:35
@17

sieht in Echtzeit noch etwas gruseliger aus, also für Spinnenphobiker.



melden
17
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Exoten im Garten

13.07.2010 um 21:37
@Wolkenleserin

Bin ja kein Spinnenphobiker und finde auch nicht, dass es gruselig aussieht. :D

Mich mit Gliederfüßlern zu schocken ist sehr schwer, die meisten finde ich schön.



melden

Exoten im Garten

13.07.2010 um 22:22
Kein Exot im eigentlichen Sinne, aber es ist erstaunlich so etwas im Teich zu haben.
Ein Wasserskorpion .....



melden

Exoten im Garten

14.07.2010 um 16:27
@Wolkenleserin
ja, aber die gottesanbeterin war nördlich der alpen.
soll ja die klimaveränderung sein...auch wachsen pflanzen hier, die es zu meiner kindheit
noch nicht gegeben hat.
z.b. das indische Springkraut

http://www.mein-schoener-garten.de/media/_artikel_neu/gartenpraxis_3/allgemein/20080102_neophyten/Impatiens_ArtMechanic_...



melden

Exoten im Garten

14.07.2010 um 17:16
Hi, bin neu hier und wollte auch mal was zu schreiben :)

Also, das ist jetzt nicht wirklich im Garten aber ich bin mal im Wald, Blaubeeren pflücken, gewesen mit meiner Oma. Aufeinmal begegneten wir einer hellgelben Schlange, ca. so groß wie eine Kornnatter oder Strumpfbandnatter, also irgentwas dazwischen. An mehr erinner ich mich leider net mehr, weil das schon länger her ist. Ich weiß nur das die Schlange uns kurz anschaute und schnell geflohen ist. Achja und das war damals in Polen.

Ich kenne mich eigentlich mit einheimischen Schlangen aus aber ich kenne keine welche hellgelb ist, vielleicht kennt hier jemand so eine Schlange oder aber die is einfach abgehauen von jemanden.

LG an alle :)



melden

Exoten im Garten

14.07.2010 um 22:53
hallo @Silent_Pain
willkomen bei Allmystery!
kornnatter, strumpfbandnatter ist bekannt.
hellgelbe schlangen sind ja eher selten...vielleicht ein jungers exemplar...?
wirklich schwer zu sagen. aber vielleicht meldet sich ja noch ein echter schlangenexperte
zu deiner frage.

Liebe Grüsse DylanT.



melden

Exoten im Garten

15.07.2010 um 17:20
danke für die Antwort.
dachte vielleicht gibts eine einheimische Schlange die so aussehen könnte, von der ich noch nichts wüsste oder so :)
aber wahrscheinlich wars sowas wie ne Kornnatter, die entflohen ist



melden

Exoten im Garten

15.07.2010 um 18:38
@Wolkenleserin

Das ist eine Spinnenassel, Scutigera coleoptrata. Hatte mal eine in der Wohnung, vorher noch nie gesehen. War ein Derby, bis ich es aus der Wohnung hatte, aber trotz dem Ekel hab ich's leben lassen. :)



melden

Exoten im Garten

22.07.2011 um 20:48
Im Jahre 2010 hatte sich ein Teufelsfischpilz (sieht aus wie eine korallenrote Krake), der normaler Weise in Australien beheimatet ist, in den Pfälzer Wald verirrt, ein halbes Jahr konnte man ihn mit seinen "Hexeneiern" sehen, aber den strengen Winter hat er dann doch nicht überstandten bzw. ein findiger Botaniker hat ihn evtl. vorher mit nach Hause genommen.



melden

Exoten im Garten

17.10.2011 um 22:14
Oh jee....Ich habe auch schon so meine Erfahrungen mit Schädlingen gemacht und irgendwie hilft da nicht soviel gegen diese Schädlinge. Es gibt ja jetzt mittlerweile sehr viele professionelle Schädlingsbekämpfer und sogar auch Schädlingsbekämpferverbände. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass man diese Schädlinge nie endgültig los wird.



melden

Exoten im Garten

18.10.2011 um 21:13
@Silent_Pain

Ein Albino? Kommt bei Schlangen auch vor, nur daß sie dann nicht wirklich weiß, sondern eher cremig gelb sind.



melden

Exoten im Garten

22.12.2011 um 18:08
@painter
Ja, die Schlange war so hellgelb würd ich sagen.

Komplett weiße Albinos gibt es auch aber nicht bei allen Arten.
Bei Kornnattern sind die meistens so ganz hellrosa ^^



melden