Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

1.839 Beiträge, Schlüsselwörter: tot, Vögel

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

02.01.2011 um 14:57
Grad bei T-Online gelesen.
Was haltet ihr davon? Müsste ja schon ein sehr Großer Schwarm gewesen sein wenn dabei 1000 Vögel umgekommen sind und die von einem Blitz oder Hagel getroffen wurden.

http://nachrichten.t-online.de/usa-1000-voegel-fallen-tot-vom-himmel/id_43898758/index


melden
Anzeige

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

02.01.2011 um 15:00
Schon heftig!! Aber wenn Stress durch Sylvester-Raketen wirklich der Auslöser gewesen ist; wieso hat sich so etwas nicht überall auf der Welt ereignet? Und wieso nur dieses Sylvester?

Euer Lord Bär


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

02.01.2011 um 15:00
Witere mögliche Erklärung aus selbiger Quelle!
Silvesterböller könnten die Vögel aufgeschreckt haben

Die zuständige Behörde erklärte, die Vögel könnten von Silvesterböllern aufgeschreckt worden und an Stress gestorben sein. Die ersten toten Vögel waren am Freitag kurz vor Mitternacht gemeldet worden.
Leider konnte Ich (zumindest habe Ich es nirgend gelesen) nicht ersehen um welche Vogelgattung es sich handelt!

Aber grössere Schwärme sind wohl keine Seltenheit, gerade bei kleinen Vögeln!


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

02.01.2011 um 15:02
@jofe

Das stimmt!! Ich selbst hab schon derartig große Schwärme gesehen; und das in Deutschland. Aber warum sollten die alle plötzlich sterben? Offenbar sind ja alle 1000 Vögel innerhalb von wenigen Sekunden / Minuten gestorben...

Euer Lord Bär


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

02.01.2011 um 15:04
Aber diese Ornithologin sagte ja das sie Physischen Schaden aufwiesen, müsste dann ja nachzuweisen sein ob das davon kommt das sie aus größere Höhe auf dem Boden aufgeschlagen sind.


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

02.01.2011 um 15:05
LordBaer schrieb:Aber warum sollten die alle plötzlich sterben?
Stress!!

Geh mal in nen Schweine- oder Hühnerstall und mach überraschend krach!

Schua mal, wieviele davon vor Schreck tot umfallen! ^^


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

02.01.2011 um 15:09
die armen vögel... :(


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

02.01.2011 um 15:10
@jofe

Das mag sein! Aber Sylvester-Raketen gibt es schon seit Jahrzehnten. Oder noch viel länger. Allmählich haben sich viele Tierarten an diesen Krach schon ein kleines Stück weit gewöhnt. Zumindest mehr, als beim allersten Einsatz von solchen Raketen.

Und wenn in einem Schwarm meinetwegen 300 der 1000 Vögel schon mal diese Raketen gesehen / gehört haben, könnten die doch die anderen Vögel irgendwie beruhigen, oder??

Naja... Vielleicht auch nicht... Aber egal wie: Wieso erst dieses Jahr? Und wieso nur dort??

Euer Lord Bär


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

02.01.2011 um 15:15
LordBaer schrieb:Wieso erst dieses Jahr? Und wieso nur dort??
Entweder Ich habe was überlesen oder ....

Dort steht doch, das die Tiere gefunden wurden, aber nicht das es das erste mal war, oder das es davor nicht schon ähnliche Fälle in anderen Regionen/Orten gab!

Wenn Ich irre, bitte korrigieren!

Und wenns Andernorts erstmal keinen interessietr hat!?


Zumal die Böller ja nur eine weitere Vermutung sind!

Vielleicht wurde der Schwarm ja wirklich (zumindest ein Teil der Vögel) von einem Blitz getroffen oder kam in einen Hagelschauer!?

Sind z.Zt. doch alles nur Vermutungen!

Daher würde Ich Mich auch nicht auf die Böller versteifen!


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

02.01.2011 um 15:16
Für Vögel ist das traditionelle Silvesterfeuerwerk nicht unbedingt ein Genuss – vor allem dann nicht, wenn sie in normalerweise sehr ruhigen Gebieten leben. „Stadtvögel wie Amseln und Meisen sind mehr an Lärm gewöhnt, deshalb macht ihnen auch ein Feuerwerk relativ wenig aus“, sagt Julian Heiermann vom Bundesverband des Naturschutzbunds Deutschland in Berlin. „Vögel, die in der freien Natur leben, werden dagegen durch die Knallerei eher aufgeschreckt und in die Flucht getrieben.“ Daher sollte man bei einer Silvesterfeier in den Bergen, im Wald oder auch an Gewässern besser auf ein eigenes Feuerwerk verzichten, rät der Ornithologe. Auch Zugvögel aus dem Norden können empfindlich auf die Silvesterkracherei reagieren.“
http://www.fr-online.de/wissenschaft/feuerwerk-setzt-voegeln-zu/-/1472788/5052208/-/index.html

Dass dadurch gleich das kollektive Lebenslicht ausgepustet werden werden könnte... da steckt vielleicht doch was anderes dahinter.


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

02.01.2011 um 15:22
@jofe
Im US-Staat Arkansas sind auf einer Strecke von etwa zwei Kilometern mehr als 1000 tote Vögel vom Himmel gefallen. Experten suchen nun nach der Ursache für den Vorfall. Außerhalb des betroffenen Gebiets wurden keine toten Vögel entdeckt.

Eine staatliche Ornithologin sagte, die Tiere wiesen Anzeichen eines physischen Traumas auf. Möglicherweise sei der Schwarm von einem Blitz oder Hagel in großer Höhe getroffen worden.
Weitere Nachrichten und Links

Die zuständige Behörde erklärte, die Vögel könnten von Silvesterböllern aufgeschreckt worden und an Stress gestorben sein. Die ersten toten Vögel waren am Freitag kurz vor Mitternacht gemeldet worden.
Mehr steht bei mir nicht in dem Quellartikel. Und da seh ich nix von ähnlichen Fällen.

Euer Lord Bär


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

02.01.2011 um 15:24
LordBaer schrieb:Und da seh ich nix von ähnlichen Fällen.
Eben drum!

Geht ja auch erstmal nur um diesen Fall!

Heist aber daher noch lange nicht, das so etwas nicht schon in der Vergangenheit vorgekommen ist! ^^


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

02.01.2011 um 15:25
Also Vögel orientieren sich ja irgendwie durch die Magnetfelder, vielleicht liegt es an soetwas das es da irgendeine Störung gab und sie sozusagen wie die Lemminge gegen ein Hinderniss geflogen sind.


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

02.01.2011 um 15:28
@jofe

Jo! Aber eben nicht in dieser Größenordnung. Denn so was ist zweifellos nicht alltäglich. Es erinnert mich doch sehr an das Phänomen des Tier-Regens. Siehe dazu: Diskussion: Wenn es Tiere regnet

Euer Lord Bär


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

02.01.2011 um 15:30
Es klingt wie die Szene aus einem Horrorfilm, Wissenschaftler sind ratlos. In zwei Städten auf unterschiedlichen Kontinenten regneten tausende toter Vögel vom Himmel.
http://www.netzeitung.de/vermischtes/491230.html

Vielleicht fallen ja noch mehr Vögel in Arkansas.


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

02.01.2011 um 15:31
LordBaer schrieb:Jo! Aber eben nicht in dieser Größenordnung.
Muss ja auch nicht (ist eh wohl reht selten) immer grosse Schwärme treffen! ^^


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

02.01.2011 um 15:36
@jofe

Naja... Falls Stress (durch Sylvester-Raketen) der Auslöser ist, wäre es wahrscheinlich, wenn dieses Phänomen in heutigen Zeiten häufig vor kommen würde. Falls die Ursache aber eine andere ist (eine unbekannte; siehe Tier-Regen Thread), wäre es logisch, da das Phänomen Tier-Regen nunmal nicht so oft statt findet.

Euer Lord Bär


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

02.01.2011 um 15:38
LordBaer schrieb:Falls Stress (durch Sylvester-Raketen)
Wie bereits erwähnt ...
jofe schrieb:Zumal die Böller ja nur eine weitere Vermutung sind!

Vielleicht wurde der Schwarm ja wirklich (zumindest ein Teil der Vögel) von einem Blitz getroffen oder kam in einen Hagelschauer!?

Sind z.Zt. doch alles nur Vermutungen!

Daher würde Ich Mich auch nicht auf die Böller versteifen!


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

02.01.2011 um 15:40
@jofe

Das tue ich auch nicht. Ich bekomme mehr und mehr den Eindruck, dass es sich hierbei um einen weiteren Fall des Tier-Regen-Phänomens handelt. Und dabei hab ich noch keine vernünftige Erklärung gelesen, die plasibel ist, und zugleich alle oder wenigstens die meisten Ereignisse erklärt...

Euer Lord Bär


melden
Anzeige

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

02.01.2011 um 15:44
LordBaer schrieb:Und dabei hab ich noch keine vernünftige Erklärung gelesen, die plasibel ist, und zugleich alle oder wenigstens die meisten Ereignisse erklärt...
Hier geht es um ein Ereigniss!!

Und dies wurde schon mit 3 möglichen Gründen (zumindst) versucht zu erklären, die auch plausibel sind!


Die anderen Ereignisse aus dem verlinkten Thread, haben wohl, wenn überhaupt, nur zweitrangig mit diesem Thema zu tun und soollten daher auch nur dort diskutiert und aufgedröselt werden!

Denn hier gibt es durchaus, mit dem Blitzschlag oder dem Hagel, ein Natur gegebenes Phänomen, welches diesen Fall durchaus logisch erklären würde! ^^


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Biotop28 Beiträge