Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ein Leben fernab der Zivilisation?

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Natur, Zivilisation, öffi
psychodelica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Leben fernab der Zivilisation?

09.01.2011 um 20:15
Ich würde es gerne machen, aber in einem Wald bei dem das Gleichgewicht noch einigermaßen hergestellt ist, und bei dem die Natur auch was zu geben hat... und nicht nur aus fruchtlosen Bäumen besteht.

Hab ma gelesen: Einer hat Bilsenkraut genommen,( relativ giftiges Nachtschattengewächs) und dachte 2 Tage lang er wäre ein Wolf, hat aus Bächen getrunken und sich in einer Höhle einen Hasen gefangen xD

Schrieb das man wenn man in der Natur überleben will man von Nachtschattengewächsen kosten soll xD

Es ruft die "niedersten" Intstinkte des Menschen hoch, wurde deshalb auch im Mittelalter von der Kirche als Hexenkraut verteufelt..


melden
Anzeige

Ein Leben fernab der Zivilisation?

12.01.2011 um 10:35
@Katori
Überlebenstechniken sind sicher sehr wichtig, aber für ein langfristiges Überleben fernab der Zivilisation nur bedingt geeignet.
Es ist zwar meine absolute Überzeugung, dass wir umkehren müssen, uns besinnen sollten, den Einklang mit der geschundenen Natur zu finden, aber nicht im Sinne von Steinzeitmenschen oder eines öff öff, welcher übrigens auch Kleidung und Nahrung von "außen" annimmt.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Leben fernab der Zivilisation?

12.01.2011 um 11:16
bone02943 schrieb:
Und die Wölfe leben auch nicht bei Bautzen sondern in der Nördlichen Oberlausitz rund um Weißwasser


DAS ist der Grund warum ich in Erdkunde eine 5 habe...

Danke für den Link

lg
Das ist Biologie :D


Egal; hier werden wieder Rundumschläge gemacht, die jedweder Grundlage entbehren.

Der Mensch ist böse...buhuuuu...! :|
Menschen sind Lebewesen, die sich ihre Natur so gestalten, wie es für sie am besten ist. Daran ist absolut nichts böses, das ist vollkommen normal. Die Mittel dafür, die sind unschön, aber das ist doch dann nicht der Grund, warum alle Menschen böse sind.

Es gibt einige Naturvölker, die noch im Einklang mit der Natur leben (deswegen ja auch Naturvölker :D). Ein Leben in Deutschland, fernab der Zivilisation, ist nahezu unmöglich, was Öff Öff ja beweist.

Er wollte weg von der Zivilisation und nutzt die Zivilisation um zu überleben...das Fleisch ist willig aber der Geist ist schwach. Beim Aldi die Container ausräumen ist genauso, wie beim Aldi einkaufen...also hat sich nur eines geändert...er bezahlt nichts für die Ware die er bekommt.
schwarzbock schrieb am 08.01.2011:Es würde freilich gehen , wenn es sein müßte, wenn alle so leben müßten. Es würde eine gewisse natürliche Auslese geben. Kranke, Schwache usw. Aber dann würden sich Rudel bilden, Interessengemeinschaften...., die nicht jagen können, die würden handeln, vermitteln,bauen,oder sonstwas.... und die die gar nix können, würden sich n paar Heilige ausdenken, die Leute in Angst versetzen und dick und fett werden.... Die halten sich dann auch am längsten..... Das Ganze heißt man Menschheitsgeschichte.....
Das ist der beste Beitrag in dieser Diskussion bisher :)

*blubb*


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Seltsame Wespe46 Beiträge