Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Katzenverhalten

177 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Katze, Verhalten, Krankheiten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Katzenverhalten

14.09.2012 um 04:19
hallo ihr lieben!

hab keinen thread gefunden, der so richtig dazu passt...

eigentlich wollte ich nur zu einer merkwürdigen marotte meines neuen katers etwas fragen, aber ich dachte mir, wir können uns hier in dem thread auch über anderes verhalten, schönes oder merkwürdiges austauschen.

wenns den thread schon gibt, und ich ihn übersehen hab, bitte löschen, ich bin nicht so der held, was die suchfunktion angeht ;)

also, mein kater lebt seit vier monaten bei uns. insgesamt haben wir drei katzen,.

dieser kater ist unglaublich verschmust, will jeden abend kuscheln und gibt absolut keine ruhe, bis wir mit ihm kuscheln und ihn kraulen.
jetzt hat er mich dabei schon einige male ziemlich schmerzhaft gebissen. erst dachte ich, ich solle aufhören ihn zu kraulen. ich kannte dieses verhalten von meinen katzen nicht.
aber er will anscheinend gar nicht, dass ich aufhöre ihn zu kraulen. wenn ich meine hand wegziehe, läuft er quasi hinterher um weiter gekuschelt zu werden....

wisst ihr, warum er das macht?
gibt es vielleicht ne möglichkeit ihm das abzugewöhnen?

ich freue mich über antworten und eigene berichte

liebe grüße!


melden

Katzenverhalten

14.09.2012 um 04:20
@feallai
Vielleicht will er einfach nur spielen.


melden

Katzenverhalten

14.09.2012 um 04:23
@interrobang
hab ich auch schon gedacht. aber er spielt gar nicht so gerne. er ist 6 jahre alt und leider hat es die vorbesitzerin sehr gut mit ihm gemeint und er ist, entschuldige, unglaublich fett. wir haben ihn schon auf diät gesetzt und immer wieder versuche ich ihn zum spielen zu animieren. keine chance :(

das beißen ist auch gar nicht so spielerisch, jedenfalls bin ich es von anderen katzen anders gewohnt. er beißt richtig fest zu, das eine mal hat es bereits geblutet. nicht doll, aber ich hab mich natürlich erschrocken.


melden

Katzenverhalten

14.09.2012 um 04:25
bei meinen Katzen ist einfach Euphorie bzw Überschwänglichkeit...
allerdings trage ich eher leichtere Verletzungen(Kratzer) davon.


melden

Katzenverhalten

14.09.2012 um 04:54
@gecu
also quasi, eine art liebesbezeugung?


melden

Katzenverhalten

14.09.2012 um 05:38
Vielleicht auch ein Zeichen von Hunger? Fette Wirbeltiere auf Diaet neigen zu uebler Laune ;)


melden

Katzenverhalten

14.09.2012 um 05:46
@feallai
Ich gehe davon aus, es ist ein etwas grob angesetzter Liebesbiss.
Nicht mit dem aggressiven Beißen verwechselt werden darf der "Liebesbiss" der Katze, der oftmals von einem wohligen Schnurren begleitet wird, manchmal noch mit einem Schütteln des Kopfes beim Biss. Dieser Biss ähnelt eher einem Knabbern. Katzenbabys können die Bissstärke anfangs noch nicht richtig dosieren, daher können deren spielerische Knabbereien durchaus für Menschen unangenehm bis schmerzhaft sein, ohne dass dies von den jungen Katzen beabsichtigt ist.
Wikipedia: Kommunikation der Hauskatze


melden

Katzenverhalten

14.09.2012 um 08:42
Jup .. ist ein einfacher liebesbiss. Macht einer von meinen auch sehr sehr gern. Er hat dich halt zum fressen gern :vv:


melden

Katzenverhalten

14.09.2012 um 08:42
@fisted
Du glaubst gar nicht, was der schon alles geklaut hat. Gebrauchte milchpads für die senseo.... :-@DeepThought
Das klingt einleuchtend. Nur blöd, dass er so dolle beißt. Müsste ne möglichkeit finden, ihm Das abzugewöhnen...


1x zitiertmelden

Katzenverhalten

14.09.2012 um 08:57
@feallai

Mein Kater macht das auch und ich bezeichne es auch als Liebesbisse :)

Wenn er noch einmal so feste zubeißt, sag einfach laut "nein" oder "aua" das hab ich auch immer gemacht wenn es zu doll war und seit dem ist es besser geworden. Hab meinen Kater aber auch schon 9 Jahre und eine lange Zeit gehabt ihm das bei zu bringen ;)


1x zitiertmelden

Katzenverhalten

14.09.2012 um 09:46
Tja; Katzen sind wie Frauen. Wenn sie verlassen werden vom Geliebten, dann können die ganz schön böse werden. Das ist bei deiner Katze wohl ein bisschen wie bei Michael Douglas in " Eine verhängnisvolle Äffäre " ( Wikipedia: Eine verhängnisvolle Affäre )

Zuviel Liebe kann wehtun, manchmal wirst du sogar gebissen. Und ausgerechnet von dem was du liebst.

b3998b Katzespricht

:lv: sei stolz drauf. Denn dein Kater versucht dir zu sagen, das du gut mit Tieren umgehen kannst.

:lv:


1x verlinktmelden

Katzenverhalten

14.09.2012 um 10:04
@feallai
Zitat von feallaifeallai schrieb:"Das klingt einleuchtend. Nur blöd, dass er so dolle beißt."
Das ist es vielleicht sogar: Es kommt einem vor als wenn sie ganz dolle zubeißt. Und du bist hinterher auch wirklich ( also Körperlich ) verletzt. Wenn man aber sieht was für spitze Zähne die haben, dann ist das (vermutlich) mehr so eine Art Warnbiss, der dir Angst machen soll. Die Katze empfindet es in dem Moment nicht als eine Art " Kämpfen gegen einen Feind ", sondern mehr wie @Sassylia ( und andere ) es schon sagte(n) als " Liebesbiss ", ein Biss der nicht wirklich als Biss von der Katze ( Kater ) empfunden wird.

____________________________________________________________________
oder vielleicht will deine Katze lieber das hier ( dein Kater)....
wenn dein Kater die Maus da im Bikini will, kann ich dir leider auch nicht helfen, da frag mal die anderen, wie @gastric @DeepThought @gecu @Plop oder wenn die nicht helfen, dann geh´nach Plan B vor : frag @Plan_B
Katze insert coin nackte Maus


melden

Katzenverhalten

14.09.2012 um 10:41
@Sassylia
@KönigIsakim
@gastric
@DeepThought
@fisted
@gecu
@interrobang
Ich danke euch erstmal! Sobald ich heute Abend zuhause bin, kann ich mir alles noch mal in ruhe durchlesen und antworte euch dann :-)


melden

Katzenverhalten

14.09.2012 um 12:15
hat ein kater von uns auch. der knabbert dann alle finger an. tut er wohl aus liebe. also kannst du dich drüber freuen auch wenns manchmal etwas weh tut.


melden

Katzenverhalten

14.09.2012 um 12:38
@feallai
100% Liebesbiss! Mach dir keine Gedanken. Wenn er dabei nicht die Pfote hebt und nach dir haut will er dir damit nur sagen, wie toll er dich findet. Steh drüber und schimpfe ihn blos nicht wenn er dich beisst. Das wäre wie wenn du von deiner/deiner Lieben angebrüllt wirst nur weil du ihr sagst, dass du sie gerne magst.

Lass es über dich ergehen!
Katzen zeigen meist ihre Abneigung mit Pfote heben ala "Talk to my hand or ill kill you!". Die hauen dann meistens zu wenn sie was nicht mögen.


melden

Katzenverhalten

14.09.2012 um 12:44
Macht unser Ari auch!

Er beisst manchmal sanft beim schmusen - schnurrt dabei :)

I love it :D


melden

Katzenverhalten

14.09.2012 um 13:51
@feallai
Höre nicht auf Bungeegirl, gehe nicht über Los, und frage nicht Plan_B.


1x zitiertmelden

Katzenverhalten

14.09.2012 um 14:09
Ich hatte mal eine Freundin, deren Kater sich sofort überfallartig auf mich stürzte, wenn ich zu ihr kam, und permanent gestreichelt und gekrault werden wollte. Der fing nach einer gewissen Zeit auch an zu beißen - aber nicht doll und ohne Pfote - und meine Freundin hat mir damals erklärt, daß sich sein Fell aufgeladen hätte und er deswegen beißen würde, und ich ihn sofort wieder runter setzen solle ...
Hat meistens nicht geklappt, weil er wie festgenagelt auf meinem Arm/Schoß saß, eine/n Katze/r kann man nicht einfach so wegschubsen, wie einen Hund ;) .


melden

Katzenverhalten

14.09.2012 um 14:15
@Thalassa
gnhihihi Simons Cat is calling... :D


melden

Katzenverhalten

14.09.2012 um 14:16
@Makrosign

Häääh? Verstehe ich nicht :( .


melden