Es ist mir nicht entgangen, dass das Thema Genmutationen bei verschiedenen Zielgruppen unterschiedlich aufgefasst wird. Meine Frage ist, warum Menschen auf Genveränderung in Bereichen Lebensmittel so konservativ sind, aber viele im Bezug auf sich vorstellen könnten
oder sogar wollen?

Was es mit den Lebensmittel auf sich hat, ist relativ logisch und nachvollziehbar (auch wenn ich nichts dagegen hätte, dass meine Kartoffel meine Möhrchen aufressen würde) und wird eigentlich von den Menschen gemieden. In den Medien hört man oft Schlagzeilen wie "Wissenschaftler wollen Fischgene in Tomaten einsetzten um diese haltbarer zu machen - eine Frankentomate?"

Die vorsicht gegenüber genetisch veränderten Nahrungsmittel ist darauf zurückzuführen, dass diese erhebliche Nebenwirkungen erzielen könnten und natürlich die Angst, die veränderten Gene könnten was im Menschen selber bewirken bzw. schaden.


Wenn man aber nun in den Bereich der Esoterik sich bewegt, sieht man sehr oft Themen die mit "genetischer" veränderung zutun haben - und zwar die des Menschen. Nun kann man einige Beispiele nehmen, wo bewusst erwähnt wird, dass die DNS (eng. DNA) des Menschen verändert wird,

Beispiel: Monoatomisches Gold bzw. irgendwelche Edelelemente
Spoiler
Wir stellten in der grundlegenden Bristol/Myers Sqibb Literatur fest, dass in den letzten vier oder fünf Jahren Unmengen von Forschung mit Edelelementen und Krebsbehandlung vor sich gegangen ist. Die Edelelemente, so wurde festgestellt, reagierten mit den Zellen mittels vibrationaler Frequenz oder mittels Licht das übertragen wurde um das DNA zu korrigieren. Jeglicher unkorrekter Teil der DNA wird durch die Edelelemente korrigiert.
Quelle: http://www.monoatomischesgold.de/wirkung-bei-einnahme.html

Hier wird gesagt, dass angebliche Edelelmente mittels virationaler Frequenz oder Licht beschädigte DNS reparieren kann.

Wie sogar auf der Seite steht, gibt es keine wissenschaftlichen Belege dafür und sogar vieles als unwahr oder falsch angesehen wird von der "normalen" Wissenschaft.
Das hält diese aber nicht ab, ihr Produkt damit zu bewerben.
[/Spoiler]


Beispiel: Delphine verändern DNS
Spoiler
“Eine Studie der Human Dolphin Foundation auf Hawaii hat ergeben,
dass die Töne und das elektro-magnetische Feld der Delphine sogar
die menschliche DNS, die Blaupause des Lebens verändern. Durch die Nutzung dieser natürlichen Biotechnologie erklären sich die Wissenschaftler die ungewöhnlichen Heilungen, die in der Begegnung mit Delphine geschehen!”

Unten sehen Sie einen Wasserkristall, welcher durch Delphin-Energie gebildet wird. Da unser Körper aus über 70% Wasser besteht, wird auch unser Zellwasser durch die Delphin-Energie wunderbar strukturiert!
Quelle: http://www.blaubeerwald.de/reisen/delphin-reisen.html

Die Studie konnte ich nicht auftreiben, zweifel aber auch stark, dass es sie je gegeben hat.
Zudem ist es mir neu, dass Delphine ein elektro-magnetisches Feld besitzen und das diese sogar in der Lage sind, dass Wasser im menschlichen Körper zu struckturieren.
Aber toll, dass Flipper und Co. unsere DNA ändern können.[/Spoiler]

Beispiel: Jasmuheen alias Ellen Greve die menschliche Solaranlage
Spoiler
Greve behauptet von sich, sie könne monatelang mit nicht mehr als einer gelegentlichen Tasse Tee auskommen und erklärt das Phänomen unter anderem mit der Tatsache, dass ihre DNA zwölf Stränge habe und sie somit soviel Sauerstoff aus der Luft aufnehmen könne, dass sie keine herkömmliche Nahrung mehr brauche.
http://www.sueddeutsche.de/wissen/bildstrecke-asketen-und-scharlatane-1.282745-5

Wenn man auch nur ein Hauch von Bio hat, weiß man dass alle Lebewesen 2 DNS Stränge haben und man keine 12 braucht, um mehr Sauerstoff aufnehmen zu können, sondern eher Blut. Für einen Bluttest hat sie sogar 1 Million USD geboten bekommen - ohne Antwort.[/Spoiler]


Es gibt etliche Beispiele und sogar hier Threads, wo User die Frage stellen, ob sie eine Genveränderung bzw. anomalie haben. Warum scheint es so, dass der Mensch an sich gerne genetisch verändert wäre, aber in Lebensmitteln dagegen zu sein? Oder andersrum, wie kann man den Erfolg haben, Produkte verkaufen zu können die angeblich einen die DNS verändert?
Versucht der Mensch so auf diese Weise "anders" zu sein?