Träume
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Atombombe, Wrestler, 31 Dollar, Gemeinsam - Wtf?

16 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Traum, Träume, Atombombe ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
Zerox Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Atombombe, Wrestler, 31 Dollar, Gemeinsam - Wtf?

25.09.2015 um 03:17
N'Abend Allmystery.
Nachdem ich ziemlich lange das Internet nach Hilfe durchforstet habe wende ich mich nun an die Traumrubrik, vielleicht kann mir jemand helfen.
Ich hatte heute Nacht einen Traum, bevor ich diesen erzähle muss ich noch erwähnen, dass ich ziemlich ängstlich eingeschlafen bin. Warum weiß ich nicht, aber ich habe mich das erste Mal seit Monaten wieder richtig zusammenreißen müssen, um die Augen zu zu bekommen.
Was ich auch noch erwähnen muss ist, dass ich gestern eine Szene geschrieben habe in der, genau wie in meinem Traum eine Taverne / Kneipe explodiert ist. Da kam die Frage auf, ob es sich hierbei vielleicht gar nicht um was 'Ernstes' handelt, sondern um einen einfachen Verabreitungstraum?

Traum wie folgt:
Wie genau der Traum begann weiß ich mal wieder nicht. Allerdings war ich ein 'Soldat' oder Ex-Soldat, der dem Wrestler John Ceena ziemlich ähnlich sah, vielleicht war es sogar, denn Ceena ist für mich einer 'der Amerikaner' (optisch).
Ich befand mich aber nicht im Krieg, sondern in einer düsteren Taverne, hinter mir Billardtische, vor mir eine Theke an der ich saß und mir etwas zu trinken bestellte (Bier?). Dabei blickte ich in mein schwarzes Lederportemonnaie. In dem Fach waren ziemlich viele, verschiedene Geldscheine, die ich alle gar nicht zuordnen konnte, denn ich erkannte nicht einmal die Währung. Ceena (also ich selbst) reagierte aber so, als wüsste er welche Scheine wie viel Wert hätten und legte dem Wirt einen davon hin (einen etwas größer aussehenden, nicht rot).
„Sie wissen gar nicht, wie weit man mit 31 Dollar kommt.“ (31 EL Aleph/Lamed Zahl Gottes dachte ich spontan) sagte der Wirt, oder der Mann neben mir plötzlich zu mir. Wieso wusste ich nicht, aber er animierte mich dazu Geld auszugeben und versprach, dass 'wir gemeinsam' das schon hinkriegen würden. Was genau an dieser Stelle gemeint war weiß ich nicht, möglicherweise das Ausgeben des Geldes.
Ceena stand plötzlich an einem Billardtisch, blickend zum Tresen an dem der Mann in Anzug und Krawatte saß, die 'Kameraperspektive' halb schräg, hinter dem Rücken des Mannes auf Ceena gerichtet. Er (Ceena) hob sein Bier und sagte.
„Warum sagen sie das immer? 'Wir gemeinsam' Bei gemeinsam denke ich nicht einmal an meine Frau.“
Was der Mann antwortete weiß ich nicht mehr und was genau dazwischen passierte ebenfalls nicht. Nun stand Ceena auf der anderen Seite des Billardtisches und ich (als freie Kamera quasi) direkt vor ihm, sodass ich seiner alten Position hätte in den Rücken und dem Krawattenmann ins Gesicht gucken können, den Tresen sah ich ebenfalls. Die beiden Männer schienen wohl über den Krieg zu reden, da sagte Ceena, in einem zittrigem, verschwitzen, aber zugleich erleichterten und hochmütigem Ton; „Ich mein', wer hätte gedacht, dass ich Fukushima/Hiroshima(?) überlebe?“ (Er sagte wohl Fukushima, aber mir war klar, das eigentlich der Abwurf der Atombombe in Hiroshima gemeint war).
Sein Gesicht nahm schlagartig einen todernsten Ausdruck an als er realisierte, was genau damit gemeint war und der Krawattenmann verstand es auch. Sie rannten in entgegengesetzte Richtung vom Tresen, doch da war es schon zu spät. Die Kameraperspektive so, dass ich Ceena ins Gesicht gucken konnte sah ich, dass die Theke und die Mauer hinter ihm explodierte - Wie in einem Film, der für einen kurzen Moment den Sound anhält, nur um den Ton der Explosion deutlicher und intensiver zu machen. Es gab ein so schmerzendes, ohrenbetäubendes Geräusch, dass ich (wieder in Ceena drin) mir die Ohren zuhalten wollte, denn ich spürte, dass sie bluteten, doch ließ es bleiben um weiter zu rennen. Nebst den Ohrschmerzen spürte ich, wie die Radioaktivität in meinen Körper eindrang und ihn zu vergiften begann (zu zersetzen, whatever). Ich/Ceena begriff, dass die amerikanische(?) Regierung die Bombe nur gelegt hatte um MICH mit Sicherheit ausschalten zu können, genau wie der Vorfall in Fukushima/Hiroshima zuvor.
Ob danach noch was geschah weiß ich nicht, denn ich wachte auf und notierte mir die 3 gesprochenen Sätze im Handy, um mir später alles besser notieren zu können.

-------------> http://www.traumdeuter.ch/texte/441.htm
Im Internet stand, dass Atombomben unter Anderem auf psychische Krankheiten, Schizophrenie usw hindeuten. Zudem war ich auch noch "manchmal Ceena, manchmal nicht", der Traum war luzide spürbar, aber nicht luzide lenkbar - was mich auch sehr irritierte, ist normalerweise alles steuerbar.

Tja, wer mag mir beim Deuten helfen?


melden

Atombombe, Wrestler, 31 Dollar, Gemeinsam - Wtf?

25.09.2015 um 17:06
Hab auch schon mal geträumt, dass ich aus dem Fenster sah und in einer Großstadt ca 90 km südlich von mir eine Atombombe explodierte. Bin ich nun psychisch krank? Gar schizophren? Also, ich weiß nicht ...

Ansonsten würde ich mal deuteln, dass es nix zu deuteln gäbe, weil du einfach dein Drehbuch (?) im Traum weitergeschrieben hast. Machen viele Autoren so, wie ich mal irgendwo gelesen habe. Tja und lg. :)


melden
Zerox Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Atombombe, Wrestler, 31 Dollar, Gemeinsam - Wtf?

25.09.2015 um 19:14
@kavinsky
Das einzige Detail was zu meiner Geschichte passt ist die Explosion der Taverne.
Von dem ganzen Rest stimmt nichts, deswegen 'besorgt' es mich auch etwas.

Ich war vor einigen Jahren schon ziemlich schwer psychisch Krank und hab mich da nur mit Müh' und Not wieder rausgeholt. Deswegen gehen bei mir auch direkt die Alarmglocken an, wenn ich so eine Deutung lese.


melden

Atombombe, Wrestler, 31 Dollar, Gemeinsam - Wtf?

26.09.2015 um 08:54
Dann lies doch son Quatsch einfach nicht, @Zerox und lass dich nicht verunsichern von irgendwas Geträumtem. Dachte eigentlich bisher, dass gerade jemand wie du es besser wissen müsste. Was meine Wahrnehmung zumindest betrifft, lesen sich deine Texte einwandfrei. Klare Zusammenhänge und Aussagen.

Nun ja, für meinen Geschmack vielleicht ein wenig zu viel Weihrauch und so weiter, aber das musst du letztlich selber wissen. Und wo wir uns gerade ohnehin darüber ausstauschen .. wenn ich ehrlich sein soll, beschleicht mich beim Besuch deines Profils ein echt unheimliches Gefühl. Ganz der Gegensatz also dazu, wenn ich so in den Threads etwas von dir lese.

Ein merkwürdiger Kontrast, wie ich finde, oder ist das etwa so von dir gewollt .. ? ^^


1x zitiertmelden

Atombombe, Wrestler, 31 Dollar, Gemeinsam - Wtf?

26.09.2015 um 09:00
@Zerox

Du schreibst ja in deiner Beschreibung des Traums auch dauernd von Kameraperspektive und Einstellungen.

Für mich als neutraler Leser ein klares Indiz dafür, dass du deine Drehbucharbeit einfach mit in den Schlaf genommen hast, auch wenn der inhaltliche Zusammenhang erstmal nur marginal ist.


1x zitiertmelden

Atombombe, Wrestler, 31 Dollar, Gemeinsam - Wtf?

26.09.2015 um 09:06
@john-erik

Sag ich doch, aber @Zerox macht sich halt Sorgen ...

Ps: In dieser komischen Traum-Deutel-Phase hab ich übrigens auch mal für ne ganze Weile festgesteckt. Noch gar nicht so lange her. Und da hab ich mich schlicht mal durchgerungen und mein Traumdeutebuch aus dem Müll vorgezottelt und darin steht unter Atombombe nix, aber auch rein gar nix von drohender Schizophrenie oder dergleichen:

"Atombombe: Sorge um die Menschheit oder zumindest um das eigene soziale Umfeld. ---> Mehr Selbstverantwortung in großen Lebensfragen und mehr Einflussnahme in wichtigen gesellschaftlichen Belangen."

.. was immer das bedeuten soll .. :)


melden
Zerox Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Atombombe, Wrestler, 31 Dollar, Gemeinsam - Wtf?

26.09.2015 um 13:20
@kavinsky @john-erik
Nun, wenn ihr beiden euch dahingehend so einig seid, dann beurhigt es mich tatsächlich.
Wenn ich 'Pschosen' höre, werde ich einfach... sagen wir irrational. Mein Exfreund litt unter einer sehr schweren und hat in während einer akuten Phase versucht mich umzubringen, ich hab 2 Jahre lang mitbekommen, wie er sich Schritt für Schritt immer mehr verändert hat. Vielleicht ist es auch einfach die Angst, dass mir das auch passieren könnte.
Aber wie gesagt, wenn ihr es beide einfach für mitgenommenes Buchmaterial haltet, dann werd' ich das auch so handhaben :Y:
Zitat von kavinskykavinsky schrieb:Was meine Wahrnehmung zumindest betrifft, lesen sich deine Texte einwandfrei. Klare Zusammenhänge und Aussagen.
*Schweiß´von der Stirn wischt* Danke, besser ist's! :D
Zitat von kavinskykavinsky schrieb:wenn ich ehrlich sein soll, beschleicht mich beim Besuch deines Profils ein echt unheimliches Gefühl. Ganz der Gegensatz also dazu, wenn ich so in den Threads etwas von dir lese.
Wegen des Tropfen Blutes der da in den Schnee fliegt?
Edit: Du warst doch heute/die Tage garnicht auf meinem Profil? :troll:


melden
Zerox Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Atombombe, Wrestler, 31 Dollar, Gemeinsam - Wtf?

26.09.2015 um 13:21
Zitat von john-erikjohn-erik schrieb:Du schreibst ja in deiner Beschreibung des Traums auch dauernd von Kameraperspektive und Einstellungen.
Bevor das falsch verstanden wird, eine tatsächliche Kamera wurde nicht im Traum bedient.
Vielmehr hab ich den Begriff so aus PC-Games übernommen, wo eine Veränderung des Blickwinkels mit der Kamera erklärt wird... :)


melden

Atombombe, Wrestler, 31 Dollar, Gemeinsam - Wtf?

26.09.2015 um 13:46
@Zerox

Das ist mir klar, dass in deinem Traum keine Kamera vorkommt.
Aber wenn man an einem Drehbuch schreibt (das tust du ja offenbar, denkt man ja schon sehr oft in Kameraeinstellungen)
Von daher wundert es mich nicht, dass du eben deine Figuren im Traum ähnlich betrachtest und agieren lässt, wie deine Figuren im Buch und ihre Bewegungen mit ähnlichen Worten beschreibst.


melden
Zerox Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Atombombe, Wrestler, 31 Dollar, Gemeinsam - Wtf?

26.09.2015 um 18:57
@john-erik
Kein Drehbuch, sondern ein normales Buch, ein Roman quasi. Den Begriff des Drehbuches hab ich garnicht in die Diskussion eingebracht - Aber es stimmt schon, ich muss ihre Bewegungen, Gestik und Mimik deutlich beschreiben.


melden

Atombombe, Wrestler, 31 Dollar, Gemeinsam - Wtf?

26.09.2015 um 19:55
@Zerox

Ok, mein Fehler, bzw gedanklich falsch abgebogen.
Ich hab bloß gelesen, dass du "eine Szene" geschrieben hast, und bin dann wegen der Kamera auf "Drehbuch" gekommen. :-)


melden
Zerox Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Atombombe, Wrestler, 31 Dollar, Gemeinsam - Wtf?

26.09.2015 um 22:45
@john-erik
Hehe, ne ein Problem.
Dürfte ja am eigentlichem Sachverhalt auch nicht viel ändern ob das jetzt ein Roman oder Drehbuch ist :)


melden

Atombombe, Wrestler, 31 Dollar, Gemeinsam - Wtf?

27.09.2015 um 07:23
@Zerox

Ich war erst einmal auf deinem Profil und habe mich seither nicht wieder getraut. :troll: :D

Oder hast du es etwa inzwischen verändert .. ? ^^ ..


melden

Atombombe, Wrestler, 31 Dollar, Gemeinsam - Wtf?

27.09.2015 um 07:26
Ein sehr schönes Profil, jedoch düster .. düster .. düster .. düster .. ;)


melden
Rao ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Atombombe, Wrestler, 31 Dollar, Gemeinsam - Wtf?

28.09.2015 um 17:52
@Zerox :
Cool, ein Hollywood/Film/Action-Traum! Die sind die besten, weil man sich da im Traum (= "Fernsehen im Schlaf") nie langweilt und die auch für einen Schriftsteller für die eine oder andere Geschichte gut sind, und/oder häufig auch von Geschichten, auch selbsterfundenen wie bei Dir, und/oder Filmen inspiriert sind. Darauf deutet ganz klar die Teilung in Träumer/Kamera und Protagonisten (Ceena) hin. Der "Darsteller" ist ein Kämpfer/Veteran, Dein "Avatar" oder Selbstbild im Traum, die Umgebung (Kneipe) quasi sein natürlicher Lebensraum, sein Rückzugsort nach den Gefechten, seine "Höhle" als alter Kämpe. "Gottesgeld" (= "gute Taten?" - die 31 Dollar, die Du nicht erkennen kannst, aber Dein Avatar, der hier "mehr" ist und darstellt als nur Dich allein, was bei erfundenen Figuren mit eigenem Hintergrund oft der Fall ist) locken einen "Versucher" an - den anderen Kerl, der jedoch dann zusammen mit dem Avatar/Ceena zusammen vom wahrhaft Bösen (Bombe und der, der die Bombe wirft) überrascht wird, sich also nur als eine Art Unterteufel oder Möchtegern-Schmarotzer, der bedenkenlos geopfert wird - ein Bauernopfer, eine reine Nebenfigur - erweist.
Übrigens, von Traumbüchern mit Erklärungen "dieses Symbol bedeutet dies, und das Symbol bedeutet das" halte ich nichts, weil Symbole immer nur als äußere Masken für unterschiedliche Inhalte benutzt werden. Auf den Unfug Atombombe = Psychose kann man deshalb nichts geben. Vielmehr steht die Atombombe für etwas umfassend schädliches und zerstörerisches, das unerwartet und nicht kontrollierbar von außen kommt, sie kann also genauso für (real geschehene oder befürchtete) Unfälle oder Schicksalsschläge stehen.


melden
Zerox Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Atombombe, Wrestler, 31 Dollar, Gemeinsam - Wtf?

28.09.2015 um 18:57
N'Abend @Rao
Danke für diesen Beitrag und die guten, ausführlichen Ekrlärungen! :Y:

So wie du es beschreibst ist es vollkommen nachvollziehbar, wahrscheinlich hast du Recht damit.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Träume: Habt Ihr schon mal Träume über andere Planeten gehabt?
Träume, 15 Beiträge, am 07.02.2022 von yong
Sascha81 am 14.11.2016
15
am 07.02.2022 »
von yong
Träume: Wieder der selbe Traum
Träume, 30 Beiträge, am 16.05.2022 von EnyaVanBran
Headow am 13.10.2021, Seite: 1 2
30
am 16.05.2022 »
Träume: Euer letzter Traum
Träume, 4.068 Beiträge, am 28.04.2022 von Bundeskanzleri
muggel am 16.03.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 198 199 200 201
4.068
am 28.04.2022 »
Träume: Wirre träume
Träume, 2 Beiträge, am 19.05.2021 von Coronerswife
_Teufl_ am 19.05.2021
2
am 19.05.2021 »
Träume: Verfolgung im Traum?
Träume, 9 Beiträge, am 01.10.2021 von paxito
Sarax64 am 30.09.2021
9
am 01.10.2021 »
von paxito