Orte
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tuberkuloseklinik Dreisbach/Bethingen

1.169 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Saarland, Urban Legend, Klinik ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Tuberkuloseklinik Dreisbach/Bethingen

11.08.2006 um 12:00
neee, zum Glück nicht. Die meinten eben wir sollen das Gelände verlassen, sonstnichts.
Wir sind auch dann gefahren, weils uns zu riskant gewesen wäre es erneut zuversuchen.
Das machen wir erst heute ;-) Und wenns wieder nicht klappt gehen wir ebenins N8 :-)


melden

Tuberkuloseklinik Dreisbach/Bethingen

12.08.2006 um 14:16
also!...letzter stand der dinge.

die vordertür ist offen, die fenster in derunteren etage mit holztafeln vernagelt.

im hinterhof liegen gerüste rum.wahrscheinlich waren die für das abdichten der fenster.

ansonsten ist dortalles ziemlich unspektakulär und man kann sich die fahrt dorthin sparen. ;)

gruss
arcon


melden

Tuberkuloseklinik Dreisbach/Bethingen

12.08.2006 um 18:36
@AllmiXer: du armer.und dann noch extra 80 km verfahren,sozusagen.man man man , bei soeiner aktion , sowas würd ich tagelang wenn nicht sogar wochenlang mit mir rumhängenlassen.


melden

Tuberkuloseklinik Dreisbach/Bethingen

13.08.2006 um 00:05
Ich habe eine erstaunliche Geschichte zu erzählen: Gestern habe ich mich auf den Weg zurTBC-Klinik gemacht. Schon am Eingang beschlich mich ein unheimliches Gefühl, welchesdurch ein geqältes Stöhnen, welches aus dem inneren der Klinik zu vernehmen war nochverstärkt wurde. Ich ging einige Meter durch die Räume. Plötzlich blieb mir das Herzstehen: ein abgetrennter Kopf schwebte auf mich zu. Als wäre das nicht genug, fing ernoch an zu reden, obwohl "reden" es eigentlich nicht genau trifft denn ich hörte dieWorte direkt in meinem Kopf. Er sagte: "Bitte...das Morden muss aufhören....Ahhh, diegrausamen Schmerzen....Bitte, mach dass Dr. Hassdenteufel mit diesen schrecklichenVersuchen aufhört."
In Panik eilte ich dem Ausgang entgegen. Doch plötzlich stelltensich mir drei durchsichtige Gestalten mit blutverschmierten Kitteln und riesigenFleischerbeilen entgegen. Dr. Hassdenteufels Schergen, nahm ich an. Das Adrenalin schossdurch meinen Körper, während ich um mein Leben lief. Doch es schien vergebens, da sichdie Gänge in die Länge zu ziehen schienen, um mich von der Flucht abzuhalten. Nach ca.einer halben Stunde sah ich nur noch eine Möglichkeit den grausigen Geistern diesesHauses zu entkommen: Ich nahm Anlauf und sprang durch eines der Fenster ins Freie. Dochdie Gefahr war noch nicht gebannt. Im obersten Stockwerk (dort wo sich der sterile Raummit dem Strick befindet) sah ich einen grellen Blitz zucken. Sogleich stellten sich anmeinem ganzen Körper die Haare auf. Ich begann zu rennen, doch zu spät: Die Druckwelleder gewaltigen Explosion warf mich einige Meter durch die Luft und gegen einen Baum. Ichverlor das Bewusstsein. Stunden Später wachte ich auf. Ich traute meinen Augen nicht: DieKlinik stand noch unverändert da! Das konnte doch nicht sein! Plötzlich erschien wiederder abgetrennte Kopf. Erneut bat er mich darum, ihn zu rächen, damit sein Geist Ruhefinden könne und nicht in der Klinik wandeln müsse. Erschrocken nahm ich Reißaus und liesdabei die Kamera fallen, auf der ich sämtliche Begebenheiten aufgenommen hatte. Nachdemich das Auto erreicht hatte, fuhr ich nach Hause, um mich von dem Schock zu erholen. Amnächsten Morgen fiel mir ein, dass ich ja meine Kamera fallen gelassen hatte. Ich fuhrnoch einmal nach Dreisbach um sie zu holen. Doch sie war auf mysteriöse Weiseverschwunden.


melden

Tuberkuloseklinik Dreisbach/Bethingen

13.08.2006 um 00:42
@ Philoktetes
darf ich mal fragen wann du in etwa da warst?
mfg ladybsj


melden

Tuberkuloseklinik Dreisbach/Bethingen

13.08.2006 um 00:59
Ich hab' nicht damit gerechnet, dass das jetzt jemand ernst nimmt...


melden

Tuberkuloseklinik Dreisbach/Bethingen

13.08.2006 um 01:01
dann bin ich ja beruhigt! ich war nämlich gestern wirklich kurz da und so schlimm dassman uns für die schergen irgendeines doktors hält sahen wir dann doch nicht aus! :-)


melden

Tuberkuloseklinik Dreisbach/Bethingen

13.08.2006 um 07:36
@ ladybsj

mpffff....


melden

Tuberkuloseklinik Dreisbach/Bethingen

13.08.2006 um 12:19
@ladybsj

vielleicht hätten wir die Hackebeile doch daheimlassen sollen? *gg*


melden

Tuberkuloseklinik Dreisbach/Bethingen

13.08.2006 um 12:27
@ Abendstern

kann sein das man uns im nebel net richtig erkannt hatte und unsfür was anderes (paranormales) gehalten hat. :D *hui buh*


melden

Tuberkuloseklinik Dreisbach/Bethingen

13.08.2006 um 13:47
*lol*

viell. könnte man da ein Geschäft draus machen, als Geister der TBC-KlinikLeute zu erschrecken... *gg*

aber mal Spaß beiseite: wirklich interessant fandich das Teil auch nicht. Und ich denke, da das Gerüst neben dem Haus liegt, werden diedort eh bald anfangen irgendwas zu arbeiten und dann hat sich der Fall eh erledigt...


melden

Tuberkuloseklinik Dreisbach/Bethingen

13.08.2006 um 15:38
warum hat sich der fall eh erledigt ? wenn ein gerüst da steht kommt man doch noch besserin das gebäude rein! ;) :D ..... joke.

@philoktetes: Haste nicht mal mit demgedanken gespielt,autor zu werden ? die geschichte die du oben geschrieben hast ist echtgut! XD *g*


melden

Tuberkuloseklinik Dreisbach/Bethingen

13.08.2006 um 16:53
@ sam

das gerüst liegt dort in einzelteilen hinter der TBC.


melden

Tuberkuloseklinik Dreisbach/Bethingen

13.08.2006 um 19:04
achso naja .. das ist etwas schadeeeee ....
also wie ist das jetzt genau da ? ich warja leider noch (noch!!!!!) nicht da.kommt man jetzt nur noch durch den kelle rein ?


melden

Tuberkuloseklinik Dreisbach/Bethingen

13.08.2006 um 20:13
Wieso nennt eigentlich jeder die Klinik "Tuberkuloseklinik"? Das war so eine ArtKurklinik für Menschen, die Lungenprobleme hatten, aber mit Tuberkulose hatte die Kliniknichts zu tun. Also nichts mit dahinsiechenden Kranken, welche mit ihrem letzten Atemzugden Chefarzt verfluchen und später ruhgelos durch die Ruinen streifen.


melden

Tuberkuloseklinik Dreisbach/Bethingen

13.08.2006 um 20:19
Der Name hat sich halt eingebürgert und jeder weiß, was damit gemeint ist. Warum sollteman ihn dann ändern?


melden

Tuberkuloseklinik Dreisbach/Bethingen

14.08.2006 um 16:59
ja man muss doch wohl korrekt bleiben oder :D :D ;) ;)


melden

Tuberkuloseklinik Dreisbach/Bethingen

15.08.2006 um 13:59
http://gallery.dralzheimer.stylesyndication.de/index.php?gallery=Lost%20Places/Die%20Pockenklinik

Ich war gestern alleine dort - und ich lebe noch. :D

Hab natürlich auch ne MengeBilder gemacht. Aber nochmal würde ich das Gebäude nicht betreten, das stürzt bald vonselbst ein. Lebensgefährlich!


melden

Tuberkuloseklinik Dreisbach/Bethingen

15.08.2006 um 16:39
als ich vorige woche dort war ist mir das auch aufgefallen.
ich kann nurjedem davon abraten, die klinik zu betreten...und schon gar nicht nachts!!!


melden

Tuberkuloseklinik Dreisbach/Bethingen

15.08.2006 um 17:04
@Dr.Alzheimer: Geile Bilder ! Dankeschön... sind sehr interessant.


melden