weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geheimnisvolle Orte im Saarland

2.186 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Spukorte, Saarland, Schwenker

Geheimnisvolle Orte im Saarland

05.03.2017 um 11:43
@auderjagdt96
Meine Fresse, der Ort muss ja richtig beeindruckend gewesen sein, Dir hat es ja förmlich die Sprache resp. Schrift verschlagen :D


melden
Anzeige
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

05.03.2017 um 16:40
Ob die Geschichte stimmt weiß ich nicht.Glaub ich auch nicht.Zu jedem leeren Haus wird ne Geschichte erzählt.Genauso auch zu dem Haus, das ich vor vier Jahren gekauft habe.Es stand lange Zeit leer, und man hatte erzählt, dass eine alte Frau darin gewohnt hat, die Monate lang im Wohnzimmer lag.Das alles war aber Käse.Die Frau, der das,Haus vorher gehörte, wurde zwar ermordet, war aber werder alt noch wurde sie im Haus ermordet.Der Fall ist im Saarland als Tot im Taxi bekannt.Dieser Frau gehörte das Haus, in dem ich jetzt Wohne.Dessen Tochter hatte,es,damals verkauft, weil sie nicht drin wohnen wollte, und so entstehen solche Geschichten.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

22.03.2017 um 19:05
Jemand mal was von der riesen Industrie Anlage in Homburg gehört? Bin da jetzt schon öfters vorbei gefahren aber noch nichts diesbezüglich gelesen. Würde mich mal interessieren was da noch ist. 


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

22.03.2017 um 22:13
Meinst du das DSG Gelände der Dillinger Stahlbau Gesellschaft???  @HiVolume

Dort wird im Moment schwer abgerissen und gebaggert.
War letztens mit dem LKW dort was anliefern.
Das ganze Gelände, wird schon seit Jahren Videoüberwacht.Selbst vor den Abrissarbeiten, war dort schon alles überwacht.Dort sollen Wohnblöcke entstehen.Dort wird alles was dort nix verloren hat ohne Skrupel mit zur Polizeiwache genommen.Das hat ein Kollege schon erlebt.Die waren kaum 10 Minuten da, war der Spaziergang dort schon beendet.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

22.03.2017 um 22:26
@Peugeotfreak
Genau das meine ich :D

Okay, hat sich dann sehr schnell erledigt. 
Sah aber von außen mega interessant aus. 
Schade drum. Finde hier im Saarland echt nichts mehr. 
Und für weiter weg zu fahren fehlt mir momentan echt die Zeit. 


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

23.03.2017 um 19:24
Ja im Saarland wird es langsam rar mit Lps.Das meiste wird abgerissen oder überwacht.Hab noch ein paar geheimtipps.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

13.05.2017 um 18:01
hey Peugeotfreak was hast du denn für geheimtipps?   kannst mir ja mal schreiben Komme Aus 66809 Nalbach bin mit pkw mobil:)


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

13.05.2017 um 18:03
Die sind Geheim, sonst wären es keine Geheimtipps


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

13.05.2017 um 18:13
okay wie komme ich denn ann ein paar gute Lps??


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

13.05.2017 um 18:38
Sei uns nicht böse aber es gibt darauf nur eine Antwort :   suchen

Niemand wird seine persönlichen Top 10 einfach so raushauen.
Da steckt teilw. enorm viel Zeit dahinter.

Richtig betrieben ist das ein extrem zeitintensives aber auch kostenintensives Hobby.


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

13.05.2017 um 22:56
@Bonkercrew
Du triffst den Nagel wie immer punktgenau auf den Kopf.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

16.07.2017 um 18:26
Weiß denn jemand ob es in Saarbrücken eine verlassene Wurstfabrik oder ähnliches gibt?
Eben ein sehr interessantes Foto auf Facebook gesehen.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

25.07.2017 um 22:41
@Peugeotfreak
Hey Peugeotfreak ,
Ich verfolge jetzt schon länger eure Gespräche und habe rausgelesen das du was löst Planes und wwll angeht gut bewandert bist .
Ich habe mir mal ein Text von dir raus gesucht in dem du meintest das in krettnicht Stollen sind , Diese habe ich leider nicht gefunden .

Mfg


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

25.07.2017 um 23:47
@Sammy_saarland
Der wird dir wahrscheinlich keine Antwort mehr geben. Laut Forum gibt's den Account nicht mehr.
Hab mich auch gewundert.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

26.07.2017 um 09:26
@Sammy_saarland

Suchst du die Stollen des Manganabbaus von Krettnich / Lockweiler ?
Hier wurde bis 48/49 abgebaut.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

26.07.2017 um 17:10
@Bonkercrew
Hey bonkercrew ja er erwähnte mehrere Stollen und ein Loch im Boden .
Ich war länger vor Ort und habe gesucht doch leider nicht gefunden

Mfg


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

28.07.2017 um 14:12
Hallo an alle in der Runde :D


Ich hab es dann auch endlich mal geschafft im Forum anzumelden.
Die letzten paar Tage waren wir sehr viel im Saarland unterwegs, ich berichte euch kurz davon:

1. Haus Waldeck
Das leerstehende Altenheim liegt am Dillinger Waldrand, auf den ersten Blick ist es kaum zu finden, da das Gelände bereits sehr zugewildert ist. Wir haben uns nur kurz aufgehalten, da die Häuser rund um bewohnt und die Nachbarn sehr wachsam sind.
Wer hinfährt : Vorsicht ! Ruhig sein und nicht mit den Lampen rumfuchteln, die Nachbarn sehen vieles und rufen sofort die Polizei.

2. Alte ''Villa''
Das große Wohnhaus in Völklingen nähe eines Parkes lohnt sich nicht für einen Ausflug !
Es ist ausnahmslos alles zerstört, das Haus ist sehr baufällig, teilweise sind Treppen, Decken und ähnliches schon eingestürzt. Die Wahrscheinlichkeit einem ''ungebetenen'' Gast zu begegnen ist, in Anbetracht des vorgefundenen Mülls, auch recht hoch.

3. Schwimmbad
Das verlassene Schwimmbad wird so ziemlich jedem bekannt sein. Auch hier wurde mir gesagt, dass man mit den Nachbarn vorsichtig sein soll. Leider ist auch hier viel zerstört worden. Dennoch ist es beeindruckend welche Größe und Wirkung die alten Becken im Inneren und Draußen haben. Vereinzelt findet man auch zurückgelassene Kleidung, Schwimmflossen oder ähnliches.

4. Hallenbad
Das Gelände zu betreten schließt ein paar Schürfwunden ein ;-) Nebenan ist direkt eine Kneipe, die älteren Herren haben ein Auge auf Alles. Im Inneren ist es vergleichsweise gut erhalten, aber die Verwüstung machte nicht ganz halt.
Das Außengelände ist komplett zugewuchert und es sind keine Becken mehr vorhanden. Über dem Bad ist eine leere Wohnung mit vereinzelten Möbeln zu finden, anscheinend noch nicht lange zu betreten, da der Zustand hier noch sehr gut ist.
Achtung : Im Eingangsbereich ist ein kleines Möbellager mit teilsweise org verpackten Möbeln, Sofas etc, es scheint also als würde ab und an jemand vorbei schauen !

5. Rehaklinik
Die Rehaklinik in einem Ortsteil von Heusweiler sieht wahnsinnig spannend und sehr gut erhalten aus. Liegt jedoch leider in einer Sackgasse in der jedes Auto und jeder Fremde auffällt. Die Fenster sind komplett vergittert, sodass man es nur von Außen betrachten kann.

6. Krankenhaus
Das Gebäude in Burbach ist zur Hälfte neu restauriert, die andere Hälfte steht leer. Sämtliche Fenster sind zerstört und teilweise nicht vorhanden. Ein Weg nach Drinnen ist bestimmt kein Problem, wenn man sich zwischen allen Anwohnern traut. Ein Blick in die Fenster zeigt einem aber auch, dass es ein solches Risiko nicht wert ist :(.

7. Krankenhaus
Ein weiteres leeres Krankenhaus, nähe des Winterbergs, haben wir durch Zufall gefunden. Hier wussten sämtliche Nachbarn aber auch welche Anziehung das leere Gebäude hat, denn sofort gingen die Lichter an / aus und man wurde aus dem Fenster begutachtet.
Das Gebäude lässt sich leicht begehen durch eine offene Tür/ Fenster. Innen sieht es tatsächlich noch sehr gut aus, allerdings gibt es außer leeren Gängen auch nicht mehr allzuviel zu sehen.

8. Lagerhalle mit LKWs
Hier steht fern ab von der Zivilisation eine alte Halle bzw Werkstatt vermutlich von der Stadt. Hier schlummern tatsächlich ein paar Motorisierte Schätze !
In der letzten Zeit ganz klar unser beeindruckendster Lost Place. Hier findet man neben dem ein oder anderen LKW, auch Bagger, Stapler und ein altes Teilelager. Der Boden ist teilweise nicht mehr der Beste, vorsicht vorallem mit den ehemaligen Gruben ! Als Saarlouiser lohnt sich der etwa 50 km weite Ausflug !

9. Hotel Heiligenborn
Das abgelegene Hotel ist leider sehr baufällig und man sollte wirklich auf seine Schritte achten ! Es ist relativ zugewuchert und man muss sich seinen Weg vom Sportplatz an bahnen. Viel zu sehen gibt es leider nicht mehr, aber der Anblick des alten Brunnen in Verbindung mit dem zugewucherten Gebäude bei Dunkelheit ist schon beeindruckend.
Vor kurzem habe ich erfahren, dass sich unter dem Hotel auch ein Bunker befindet, leider kann ich das nicht bestätigen, den habe ich wohl übersehen :P

10. Haus der Näherin
Richtung Merzig, in einem kleinen Dorf findet man sehr abgelegen ein kleines altes Haus, welches einer Näherin gehört haben muss. Hier herrscht sehr bedrückende Stimmung. Das Haus ist noch eingerichtet, wie zu dem Zeitpunkt an dem es verlassen wurde, ob alte Zeitungen, Bilder, Töpfe, Dosen, ein altes Kreuz und sogar Fotos ist alles noch vorhanden. Im Keller sieht man auch noch ihren Arbeitsplatz.
Ins obere Stockwerk haben wir uns nicht getraut, aufgrund der enormen Feuchtigkeit die seit Jahren an der alten Holztreppe nagt.

Was mir weiterhin bekannt ist, ist das alte Krankenhaus in VK, welches ich noch nicht betreten habe, weil ich mehrfach gehört habe, dass es sich nicht lohnt.
Das alte Stadtbad in IGB, welches ich schon offiziell betreten durfte, aber auch schon einiges an Zerstörung erfahren hat und auch schon etwa 100 mal abgerissen werden sollte.
Nähe der alten Schmelz gab es mehrere alte Villen, eine wurde jedoch wieder restauriert und bietet einer Firma Unterschlupf, nebenan befindliche Villa stand bis vor ein paar Wochen leer, allerdings ist der einzige Weg durch ein winziges Kellerfenster.

Das war mal eine grobe Zusammenfassung meines letzten Monats, alle Infos stammen von mir selbst, wenn also bestimmte Fragen zur Location sind könnt ihr euch gerne melden und ich versuche euch zu antworten.
Bilder kann ich euch, sofern ich welche gemacht habe, selbstverständlich zukommen lassen.

---------------------------------------------------------------------------


Hat ansonsten noch jemand Tipps und Ideen, wo man sich im Saarland und näherer Umgebung umschauen könnte? Ihr könnt euch auch gerne per PN bei mir melden :-)

Weiterhin würde ich mich freuen etwas in Erfahrung zu bringen über:

- Muttergenesungsheim Helene Weber !
- Schwimmbad Klarenthal und Fischbach
- Villa St Martin
- Klosterruine Wörschweiler
- den alten Tunnel in dem Autos stehen sollen bei Beckingen
- ein altes (!) leerstehendes Krankenhaus nähe Brebach


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

09.08.2017 um 12:15
Huhu,

ich bin die Fotografin unseres Lost Place Explorer Saar-Teams und ergreife jetzt mal die Initiative aus der Gruppe.

Seit etwa einem halben Jahr mühen wir uns per Google Earth, Touren und Recherchen ab, Villa Wallenstein im Landkreis Merzig-Wadern zu finden. Allerdings leider erfolglos.

Deswegen schreibe ich hier im Forum in der Hoffnung, das uns dabei jemand helfen könnte.
Im Gegenzug hätte ich natürlich auch einige interessante Places in der Hinterhand.
Ganz nach dem Motto - Geben und Nehmen. Natürlich per PN :)

Liebe Grüße

LoPlEx Saar


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

16.08.2017 um 11:38
@flyinlion206
die rehaklinik ist ein schloss eigentlich und steht zum verkauf. da kommst du nicht rein. kenne das gebäude seit klein an und war früher mal drin
wahnsinn dieses schloss kann ich nur sagen. das liegt in einem ortsteil von dort und außerdem ortsangaben sind bei urbexern nicht gestattet. solltest dir mal die regeln anschauen



und helene weber ist abgerissen ;)
da kommst ein paar jahre zu spät
beckingen gibt es kein tunnel mit autos. den findest in bgelgien ;)
krankenhaus bei brebach gibt es keins, nur nen altes werksgelände ;)


@Loplex-Saar
glaube nicht das du hier glück hast. hier findest du kaum was ;)


melden
Anzeige

Geheimnisvolle Orte im Saarland

16.08.2017 um 12:31
Huhu

Ich hab en interessantes lost. Gibt's nur gegen ein Tausch
Pn :)

LG


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden