Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geheimnisvolle Orte im Saarland

2.186 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Spukorte, Saarland, Schwenker

Geheimnisvolle Orte im Saarland

04.11.2009 um 15:15
@sunny5
danke für deinen beitrag.
dieses gebäude kannte ich schon,hab auch schon davon gelese,bin mir aber immer noch nicht sicher ob es doch noch überreste gibt von der damaligen fabrik


melden
Anzeige
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

05.11.2009 um 09:05
Genau weiß ich es nicht. Das wird jetzt alles Wohn-, Freizeit- und Gewerbegebiet. VIEL kann also nicht mehr von den alten Gebäuden stehen bzw. leerstehen. Aber wenn es jetzt Wohnbaugebiet ist, kann man bestimmt einfach so auf das Gelände und mal nachgucken.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

05.11.2009 um 18:13
@sunny5
danke...ich denke das werd ich auch bald mal in angriff nehmen ;)


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

13.11.2009 um 03:05
weiß jemand ob man in die Villa in VK noch rein kommt oder was inzwischen damit passiert ist????


melden
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

07.12.2009 um 10:23
War eigentlich schon mal jemand in dem verlassenen Fabrikgelände von HÖLL in Illingen? Das steht seit Jahren her und zerfällt immer mehr und wuchert zu. Gebrannt hat es in einem Teil davon wohl auch. Das sieht man von außen.


melden
Dhope
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

07.12.2009 um 10:54
Im Saarland sind alle orte "Geheimnisvoll" ^^


melden
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

07.12.2009 um 14:02
@Dhope

Danke für die klasse Antwort auf meine Frage.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

07.12.2009 um 21:27
Lohnt net mehr ;-)
Die Räume sind alle leer und außerdem "wohnen" da welche...


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

07.12.2009 um 21:41
ich hatte in der nähe von burbach gewohnt, ich weis da von nix, aber was ich von älteren menschen gehört hab, gibt es ein haus auf der fenne wo früher mal ein kinderheim drin war und jetz ein wohnhaus ist, das soll es spuken, vo allem im keller, aber was ich gerne mal wissen möchte, ich wohne jetz in duweiler direkt am friedhof in einem 84j haus, und würde echt genre wissen was ihr für dinge passieren, kann mir vielleicht einer helfen


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

07.12.2009 um 22:19
hallo ... hab mich gerade neu registriert, weil ich diese seite echt interessant find. ich bin gerade in vorbereitung auf ein buch, in dem es u. a. auch um mystische orte im saarland und deren verbindung untereinander geht. wird keine doku, sondern ein krimi. ich recherchiere viel und hätte auch an euch ne frage: mal abgesehen von bunkern, krankenhäusern und fabriken ... kennt jemand runen- oder keltengräber, opferstätten oder tempel, burgruinen oder höhlen, um die sich heute noch legenden ranken? bin für jeden tip dankbar, den ich in meine geschichte einbauen kann.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

07.12.2009 um 22:42
@fix001

Legenden über Keltengräber nicht, aber wenn du in Wolfersheim in den Wald gehst, findest du ein paar Hügelgräber mit Infotafeln.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

08.12.2009 um 08:10
super ... danke! das ist ja schon mal was. meinst du wolfersheim bei blieskastel? weiss vielleicht auch jemand etwas näheres über den mithrastempel in schwarzerden? der mithraskult ist ja auch sehr interessant ...


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

08.12.2009 um 12:13
@fix001
Am Halberg gibts das Mithrasheiligtum. Vielleicht auch ganz interessant. Natürlich den Stiefel bei St. Ingbert nicht zu vergessen.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

08.12.2009 um 17:32
@Jane_Doe
mithrastempel ? stiefel ? erzähl mal mehr !


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

08.12.2009 um 18:31
hast du schon was von den tunnel anlagen unter der kirkeler burg die bis zum homburger schloss führen und nach niederwürzbach?


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

08.12.2009 um 21:14
@ghostrider89
das hört sich ja mal richtig konspirativ an ... gibts da unterlagen oder lesematerial dazu? würde nämlich klasse in meine geschichte passen ...
recherchiere immer noch über die schlossberghöhlen homburg und find auch die bunkeranlagen darin super interessant ...


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

08.12.2009 um 21:15
@Jane_Doe
danke für die info! zum halberg fahr ich morgen und unter dem stiefel kann ich mir zwar im moment nix vorstellen ... werd mich aber mal kundig machen ...


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

08.12.2009 um 21:50
das weiss ich leider nicht aber ich kenne die eingänge einer davon wird heute noch als champignonzucht benutzt


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

08.12.2009 um 21:59
@ghostrider89
würd mich mal interessieren, ob die eingänge öffentlich zugänglich sind ...


melden
Anzeige
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

09.12.2009 um 13:53
Hier was zum Stiefel in St. Ingbert:

http://www.saarpfalz-kreis.de/urlaub/sehenswuerdigkeiten/1587.htm


melden
333 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden