weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geheimnisvolle Orte im Saarland

2.184 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Spukorte, Saarland, Schwenker

Geheimnisvolle Orte im Saarland

29.01.2013 um 00:07
46422,1359414448,WasserfallBild 3


melden
Anzeige

Geheimnisvolle Orte im Saarland

29.01.2013 um 00:08
46422,1359414497,Stolleneingang.JPGBild 4


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

29.01.2013 um 00:09
46422,1359414560,Gipfelblick.JPGBild 5


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

29.01.2013 um 03:13
Wo hast du diese Bilder gemacht??
Saarland??


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

29.01.2013 um 03:20
@Wendetta

Zu Bild1 kann es sein das unter den Steinen eine Permafrost boden gibt ?
Denn sowas hab ich schon mal gesehn und da gab es Permafrost.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

29.01.2013 um 12:50
@Wendetta
Schöne Wanderung, die Weiselberg-Gipfeltour in Freisen - Oberkirchen, gell........
Und der unterhalb des Berges liegende begehbare ehemalige Eisenbahntunnel ist auch ganz nett.
Und von der eisernen Brücke gab es schon einige "Sprünge"...


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

29.01.2013 um 16:01
Bilder sind toll


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

29.01.2013 um 18:02
@Peugeotfreak

Alle 5 Bilder wurden im Saarland in der Nähe Oberkirchen/Freisen auf dem erloschenen Vulkan "Weiselberg" geschossen. Mehr oder weniger am Hang und in der Nähe des Gipfels.Danke für das positive Feedback :-)

@O.G.

Bild 1 zeigt das "Steinerne Meer" das in der letzten Eiszeit vor etwa 10.000 Jahren entstanden ist durch langsame,großflächige hangabwärts gerichtete Fließbewegungen (Solifluktionen) von verwitterten Gesteinssäulen in der Auftauzone des Dauerfrostbodens.Wenn man vom Fuß des eindrucksvollen Steinernen Meeres zum Gipfel schaut, spürt man vielleicht seine geheimnisvolle Wirkung ...

@saarbenteurer

Genau die ist es ... Wenn man diesen Weg weitergeht kommen noch ein weiterer begehbarer Tunnel und ein glaube leerstehender ehemaliger Bahnhof (glaube Grügelborn) wo man aber nichts mehr erkennt ... und weitere kleinere Brücken ... Meinst du die Talbrücke im Ort oder die eiserne Brücke im Wald ? (dort gibt es übrigends auch einen Magnetcache und an den Brücken und Tunneln hängen weitere Caches,wo man aber viel Aufwand hat weil sie in luftiger Höhe hängen,entweder eine Leiter oder ein Seil mit dem man sich abseilen kann helfen da weiter ... Für den wo es intressant ist :-) ) ... Diese Brücke hat es wirklich in sich und ist auch ein beliebter Treffpunkt eines bestimmten Klientels ... Gottseidank wurde da mittlerweile reagiert und auch etwas unternommen das dies nicht mehr passieren kann.


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

29.01.2013 um 20:39
Cool.Wusste gar nicht das dort ein erloschener Vulkan ist.Kenne nur die in der tiefsten Eifel aber so nah beim Saarland.
Die Fotos sind toll.Ich mache auch gerne Fotos von dingen die man in der Natur findet oder allgemein von schönen Landschaften.
Ich hatte letztens mal ein Foto von unserem Ort gemacht.Wir wohnen am Hang und unser Haus gehört zu einem der wenigen die ziemlich über dem Ort stehen.Wenn ich aus dem Dachfenster schaue sehe ich den Ganzen Ort mit der Kirche in der Ortsmitte mit ihrem Zwiebelturm.Sah die letzten Tage sehr schön aus wie noch überall Schnee lag.Drumherum ist Wald.Die Bilder sind der Hammer


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

01.02.2013 um 19:51
@Wendetta
sehr tolle bilder,finde das 3.bild sehr schön ! findet man denn alle locations auf dieser "gipfeltour" ? wäre dann auch ein sehr interessantes wanderziel für mich !


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

01.02.2013 um 22:39
Ist auch ne schöne Gegend dort.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

06.02.2013 um 02:41
@ Peugeotfreak

Es heißt er sei erloschen,aber das heißt ja nicht das da etwas unter der Erdoberfläche tickt ... Ich selbst habe sehr viel Respekt vor dem Berg :D ... Er hat sehr viel Magie und das macht ihn so faszinierend und anziehend ... Unsere Urahnen selbst haben den Berg sehr wahrscheinlich angebetet und haben in vielen kleineren Siedlungen im Schatten des Berges gelebt.

Da kann ich dir noch den Basaltkreis in Freisen empfehlen ... Den muss man unbedingt gesehen,angefasst und fotografiert haben Kann ich dir jedenfalls wärmstens empfehlen ... Wenn ich Bild davon finde stelle ich es hier ein ... Dort in der näheren Umgebung kann man auch gegen eine geringe Gebühr selbst Edelsteine suchen gehen ... Ist sehr intressant. Den 2. Beitrag kann ich nur unterschreiben ... Geologisch und Geotopisch gesehen ist die Gegend ein Geheimtip ... Es gibt viel zu entdecken :D ...

@ Sam89

Den kleinen Wasserfall findet man etwas abseits im Eulental,er ist nicht direkt am Berg ... Kommt darauf an von welcher Seite man kommt ...

Wenn man Oberkirchen verlässt auf der L 309 ... Der folgt man solange bis man rechts abbiegt in die L 311... Dieser Strasse folgt man schätzungsweise ca. 500m (vielleicht auf etwas mehr oder weniger,bin mir nicht sicher) bis man links eine Strasse sieht wo in den Wald hineinführt ... Diesem Weg folgt man wo man zu Beginn des Weges einen Bach zunächst überquert und diesem an dessen rechten Seite man diesem folgt bis man in schließlich wieder überquert und dann dort links weiter hochgeht wo man diesen Wasserfall dann findet ...

Von Freisen kommend auf der L 133 auf die L 311 abbiegen und dieser auch etwa 500m folgen,dann ist dieser Weg allerdings auf der rechten Seite.

Von St.Wendel kommend der L 309 durch Urweiler und Leitersweiler folgen und dann an der Betzelbachermühle links abbiegen. Dann ebenfalls an der gleichen Brücke links abbiegen wie oben bei der Beschreibung von Oberkirchen wo man rechts abbiegt.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

06.02.2013 um 02:54
46422,1360115686,ec9acfbf58Das ist diese "Basaltrose" die ich im obigen Post erwähnt habe ... Sie entstand vor 290 Millionen Jahren und ist ca. 15m hoch !! Die Entstehung dieser "Basaltrose", wie sie bisher umgangssprachlich bezeichnet wurde, wirft Rätsel auf: Manche sehen hierin das Stein gewordene Zeugnis eines sich vorwärts bewegenden Lavastroms. Andere Experten halten die Form dagegen für den Aufschluss einer nach oben gerichteten domartigen Intrusion, das heißt den Rest einer magmatischen Schmelze, die sich in das bereits erstarrte Vulkangestein hineindrückte. Nachdem dieser unterirdische Gang von der Erosion freigelegt war, bildeten sich aufgrund von Druckentlastung und Verwitterung oberflächenparallele Risse und halbrunde Ablösungsflächen.


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

06.02.2013 um 12:37
Das mit den Edelsteinen habe ich schonmal gehört.Würde ich gerne mal machen.Wir waren früher sehr oft etwas weiter in Idar Oberstein.Das ist ja ne Edelsteinstadt mit ihrer berühmten Felsenkirche.Werde mal mit meiner Familie ne Wanderung planen für den Sommer und dann werde ich mal die schöne gegend da oben erkunden..


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

06.02.2013 um 17:56
@Wendetta
wow!!! danke für die ausführliche wegbeschreibung und das wahrnsinns tolle bild,...das reisst einen ja weg !


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

09.02.2013 um 11:01
kennt jemand von euch denn deinen (schiefer-)stollen in (bei) wadrill ? soll im wald richtung hermeskeil liegen.heute sind scheinbar nur noch ein paar stollenmünder zu finden,aus denen noch ein guter luftzug zu merken ist (wurde mir erzählt) allerdings scheint man nicht mehr in den stollen hineinzukommen.
ein eingang direkt an der hauptstraße wurde zugemauert....
vor ca.30-40jahren konnte man angeblich noch hinein,wo sich (angeblich) ein unterirdischer see befand mit glasklarem wasser.

hat jemand vielleicht schonmal was davon gehört.gesehn oder kann was in erfahrung bringen ?
würde mich sehr interessieren.auf satellitenbilder ist leider nichts zu erkennen...


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

09.02.2013 um 20:55
Gehört hatte ich damals in der Schule davon.Aber befasst hatte ich mich noch nie damit.Hört sich aber interessant an.Vielleicht findet man etwas auf ner Geocaching Seite darüber.
Habe auf solchen seiten schon viele interessante Orte gefunden.Coordinaten für das Navi stehen da immer dabei.Macht auch tierisch Spaß so ne Schnitzeljagt zu machen.Im Sommer werden wir nochmal dran gehen und ein paar dinger ausprobieren.
Nächste Woche geht es mit nem Kollegen Richtung Aachen,Ins Braunkohlegebiet.Dort soll es ein paar verlassene Dörfer geben dessen Bewohner umgesiedelt wurden.Die Dörfer müssen dem Braunkohlebagger weichen.Vorher wollen wir uns die Orte aber noch ansehen und Fotos machen damit man Erinnerungen hat wie es dort mal aussah.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

12.02.2013 um 15:36
@Peugeotfreak
bist du in der waderner gegend großgeworden oder hast du in der schule nur davon gehört,wegen dem schiefer-abbau ?
das mit der gc seite ist eine super idee,...da hätte ich drauf kommen müssen ! danke,...da werd ich gleich mal nachsehn.ist wirklich ein tolles hobby - geocaching !


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

12.02.2013 um 17:52
ich kann mich da nur anschliessen! Geo-caching ist ne interessante sache!
gibt da auch LostPlace Caches usw. macht wirklich spass und man kommt zum teil
an wirklich interessante orte.

wir waren am wochenende in bübingen am steinbruch... war auch sehr interessant dort und die umgebung....


melden
Anzeige
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

12.02.2013 um 21:57
Nee bin nicht in der Waderner Gegend aufgewachsen.Hatten früher in der Schule jede menge aus dem Saarland durchgenommen.Und Erdkunde und co hatte mich immer interessiert.Daher weiß ich das.


melden
231 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden