weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geheimnisvolle Orte im Saarland

2.184 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Spukorte, Saarland, Schwenker

Geheimnisvolle Orte im Saarland

11.02.2010 um 16:33
Ein Hallo zuerstmal an alle,

hab mir jetzt mal so die Spukgeschichten hier durchgelesen im Saarland. Aber ist wirklich noch nichts packendes dabei. es gibt jedoch ein haus zwischen pirmasens und waldfischbach was für phenomene bekannt ist.
zur vorgeschichte: aus früheren zeitungsberichten und erzählungen war das haus einmal eine zwischenstation für juden, zigeuner usw im weltkrieg. nahegelegen in einem oberen wald befand sich eine gefechtsstation der deutschen soldaten, die den luftraum beobachteten und bei gefahr verteidigten. irgendwann kam ein funkspruch aus dem haus nach oben wobei die stationierten soldaten nur geschreie und gekreische warnahmen.
nachdem eine patrouille dorthin gesendet wurden, fanden die soldaten damals nur ein haufen blut, jedoch keinerlei menschliche überreste. danach wurde es geschlossen. es fanden sich alte zeitungsberichte und mein opa meinte er habe damals auch in der zeitung davon gehört.

nun was wirklich passiert ist: einige bekannte von mir sind in der goth szene zuhause und treffen sich manchmal im wald, auf alten burgen, verlassenen häusern usw zum trinken und rumsitzen. dieses mal waren sie in dem beschriebenen haus im 1stock und hatten es sich mit bier und wein gemütlich gemacht. da das haus schon sehr sehr alt ist besteht es natürlich aus holz wie auch holzfußboden. nachts hörten sie ein knallen der tür unten und wunderten sich wer dies wohl sein könnte. durch einen gezielten blick durch die fußbodendielen im 1 stock sahen beide mädchen 2 blute füße die richtung treppe liefen.
seitdem sitzt eine von beiden in der psychiatrie. die andere hat es verdrängt und auf den alkohol zurückgeschoben. aber warum sahen es dann beide und nicht nur eine........wie gesagt ein sehr interessanter ort.

teuflische grüße

wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!!!


melden
Anzeige

Geheimnisvolle Orte im Saarland

11.02.2010 um 16:37
ach noch was. wer gerne ghosthunters schaut usw........es gibt da ghosthunters germany. die waren vor kurzem auf der burg neudahn im pfälzer wald. hier die reportage von rtl.

http://www.youtube.com/watch?v=Wj38W1Kq1kk

nichts interessantes aber eben was ausm umkreis


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

11.02.2010 um 19:41
@sam:
wenn man am friedhof ist, versteht man, was daran so spektakulär ist:-).
zum einen ist es die tatsache, dass es alte grabsteine sind und zum anderen die lage.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

12.02.2010 um 10:43
@tiesto
findet man den auf dem hackenberg gut ? liegt der an einem fußweg oder so ? kanst mir auch gerne per pn schreiben.das wäre nett ;)
lg


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

12.02.2010 um 10:52
@südwestpfalz
sau cool, danke für das video.ist der hammer.und dann noch garnicht mal weit weg.spitze !nehmen die noch leute in ihr team auf ;) ?


melden
Dhope
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

13.02.2010 um 17:07
naja wer meint das die stimme von nem Geist ist^^ aber mal back zum topic... das Saarland ist ja nicht gerade groß...ich finde man kann also auch schon Frankreich ( Grenzgebiet) mit rein nehmen.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

17.02.2010 um 20:42
@Dhope
deswegen würd ich die geisterstimmen ja gerne mal selber begrüßen.kann mir sowas beim besten willen auch nicht vorstellen


melden
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

18.02.2010 um 15:13
crime schrieb am 07.02.2010:Dann gibt es da noch Von der Heydt. Auch irgendwie ein sehr düsterer Ort.
Stimmt, Von-der-Heydt ist für mich auch einer der seltsamsten Orte, die ich bis jetzt gesehen habe. Irgendwo hab ich auch noch Fotos davon.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

18.02.2010 um 17:35
warum findet ihr von der heydt seltsam?


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

18.02.2010 um 18:09
twix hat recht, "ei da schwätze die so komisch zeug" ! Kennt ihr den Saarländischen Adventskranz? Ein Ring Lyoner-Wurst undvier Flaschen Maggi *g*


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

19.02.2010 um 15:33
@sunny5
was gibts dort besonderes ? was is dort ? ist das nicht in sb ?


melden
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

24.02.2010 um 13:50
@Sam89

Das ist ein Ortsteil von SB. Ziemlich alleine gelegen im Wald. Und jede Menge Ruinen, vergitterte Eingangstore zu Stollen oder was auch immer, ...

Und ein Coladeckelfriedhof :-) Wir sind auf tausenden oder hunderttausenden (als könnte ich sowas einschätzen) Colaflaschendeckeln gelaufen. Irgendne Deponie oder was weiß ich.

Das hier fand ich am schönsten:
http://www.jugendserver-saar.de/bilder/mediadbcache_16788_200.jpg

http://www.fotocommunity.de/search?q=von+der+heydt&index=fotos&options=YToxOntzOjU6InN0YXJ0IjtzOjI6IjE2Ijt9&pos=18&displ...

Mehr finde ich jetzt nicht. Ich finde der Ort hat eine schöne geheimnisvolle Stimmung und es loht sich, dort spazieren zu gehen und die umliegenden Wege zu erkunden und immer neue Ruinen mit geheimnisvollen Kellertoren zu entdecken.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

24.02.2010 um 20:47
könnte mir mal jemand ne wegbeschreibung geben ? ich würde den ort gerne mal besuchen


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

24.02.2010 um 21:14
a1 sb richtung trier ausfahrt von der heydt
oder von riegelsberg kommen ebenfalls ausfahrt von der heydt.

mehr dazu:

Wikipedia: Von_der_Heydt_(Saarbrücken)
http://www.saarlandbilder.net/orte/saarbruecken/vonderheydt.html
http://www.delfslotta.de/galerie/index.htm
http://www.delfslotta.de/galerie/pindex.phtml?serie=vdh&backlink=uebersicht.htm


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

24.02.2010 um 21:16
Hallo @ sunny 5
was war denn dort früher von der heydt passiert ?
gibt es eine geschichte darüber ?
kannst dich ach per pn melden !
lg


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

24.02.2010 um 21:18
Kann mir auch jemand solche orte in Essen nennen


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

24.02.2010 um 21:18
oder muss ich dafür am besten ein neues thema erstellen


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

24.02.2010 um 21:21
ich würde schon vorschlagen dass du ein neues thema dafür erstellst


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

24.02.2010 um 21:27
ok hab ich gemacht danke dir


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

24.02.2010 um 21:28
nichts zu danken @ wamboman


melden
Anzeige

Geheimnisvolle Orte im Saarland

25.02.2010 um 08:50
@Focus-Maus:

lies dir doch einfach mal die infos auf den links durch. dann weist du schon mehr über von der heydt. ob dort jetzt was besonderes passiert ist, kann cih dir nicht sagen. aber durch die tatsache, dass es ein alter grubenstandort ist, wirkt die umgebung dort einfach etwas anders als "normal". dies hat aber nichts mit geistern oder ähnlichen erscheinungen zu tun.


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden