Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

1.189 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Alien

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

02.08.2019 um 20:37
neoschamane schrieb:fureher warens goetter, spaeter irgendwelche "naturgeister", dann religioese gestalten und heute sind es aliens.
Und heute sind es die Dumpfbacken, die andere Erfahrungen partout nicht akzeptieren wollen, geschweige denn ueber den eigenen Horizont hopsen koennen.


melden
Anzeige

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

02.08.2019 um 20:38
neoschamane schrieb:heute sind es aliens.
Ja, aaaber:
Die Greys sind im Gegensatz zu früher mittlerweile stark tätowiert mit Vollbart 👽👀😂


melden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

02.08.2019 um 20:45
neoschamane schrieb:es wurde schon von jaques vallee bemerkt das sich all diese sichtungen dem soziokulturellen hintergrund des beobachters unterordnen.

fureher warens goetter, spaeter irgendwelche "naturgeister", dann religioese gestalten und heute sind es aliens.
Eben.

Es macht halt einen Unterschied, ob ich nur etwas sichte, dass ich mir nicht erklären kann, oder ob es etwas ist, dass sich niemand erklären kann, oder ob man es eindeutig mit "Aliens" erklären könnte.

Dazu müsste man aber den Begriff "Aliens" schon vorher definiert, sprich, genau beschrieben haben, sprich: Aliens bereits bekannt wären, damit man eben die neue Sichtung damit vergleichen kann. Solange es aber diese "Aliens" nicht exisitieren beobachtet und beschrieben gibt, kann man auch andere Dinge nicht mit ihnen vergleichen.

Anders ausgedrückt: es ist tatsächlich unsinnig, etwas Unbekanntes mit einem anderem unbekanntem Faktor erklären zu wollen. So eine Willkür führt zu nichts Konkretem. Denn dann könnte ich ja statt "Aliens" ja auch "Santa Claus" oder "Merkur, der Kriegsgott auf seinem Feuerstuhl" mit derselben Berechtigung einsetzen.

Wobei das nächste Problem bei solchen Fantasie-Erklärungen darin besteht, dass jemand, der sich mit ihnen zufrieden gibt, gar nicht erst mal die wirklichen Ursachen suchen wird, so wie Leute, die meinen, Alternativer Medizinunsinn würde Krebs heilen, sich dann eben nicht mehr mit evidenzbasierter Medizin behandeln lassen.

Und das ist der Knackpunkt: "Aliens" als unbelegte Erklärung ist eben nicht Evidenz basiert.


melden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

02.08.2019 um 20:48
interessant sind in der hinsicht auch "neuroaktive" substanzen, das ganze set an diesen stoffen kann all diese "erscheinungen" zum inhalt haben.

peyote kann einem bei mescalito(?) vorstellig werden lassen und wer fliegenpilze verzehrt, hat auf einmal kleine pilzmaennchen vor sich stehen die einem da "fragen" stellen...

von lsd ist, unter anderem bekannt das es religioese motive erzeugen kann und DMT hat fast immer einen kontakt mit "fremden/ausserirdischen" entitaeten zu folge.

alles eine frage der neurochemie wie es scheint.


melden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

02.08.2019 um 20:53
Dawn schrieb:Und wenn du noch einmal schreibst, dass ich mir meine eigenen Beobachtungen eingebildet habe , melde ich dich.
Nicht deine Beobachtung ist eingebildet, sondern die Schlussfolgerung, dass es sich dabei ganz sicher um etwas außerirdisches gehandelt hat.


melden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

02.08.2019 um 21:21
Yetor schrieb:Das lass ich mir auf der Zunge zergehen und sag nix weiter dazu....
warum, dafür gibts doch nen on/off schalter :troll:


melden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

02.08.2019 um 21:29
silbersee schrieb:Ich hab mich 2014 bei allmy angemeldet, weil ich sah das die nen UfologieThread haben.
Ich habe x- mal begonnenzu schreiben, es aber nie gepostet und wieder verworfen.
ich finds spanned das der "Im Müncher Park läuft ein 5 Meter großer Troll rum"-Thread ähnlich erklärt wird - das nichts erfunden ist :D


melden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

02.08.2019 um 21:30
Dawn schrieb:Ach, und für dich ist es Tatsache, dass es keine et UFOs geben kann?
Keine Ahnung wie Du auf das schmale Brett kommst, behauptet habe ich das nirgends sofern Du mit UFOs tatsächlich nur unbekannte Flugobjekte meinst.
Dawn schrieb:Was macht denn deine Ansicht/Meinung zur Tatsache? (hast du mal einen Link oder Beleg?)
OK, Du hast die Unsinnigkeit die hinter "Beweis mir, daß Du mir keine 5.000 € schuldest" immer noch nicht kapiert.
Dawn schrieb:Für meine Beobachtung und meine Ansicht, ist es eine Tatsache, dass ich damals UFOs gesehen habe.
Ah, geht doch. Deiner Ansicht nach handelte es sich also faktisch um Aliens die vor Dir ein paar coole Flugmanöver vorgeführt haben. Jetzt musst Du nur noch darlegen, weshalb es eine "Tatsache" für Dich ist. Wie gesagt, aus einem "kann mir nichts anderes vorstellen" oder "was soll es denn sonst sein" allein werden jedenfalls noch keine Tatsachen "geschaffen".


melden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

02.08.2019 um 21:31
Libertin schrieb:OK, Du hast die Unsinnigkeit die hinter "Beweis mir, daß Du mir keine 5.000 € schuldest" immer noch nicht kapiert.
weil die Antwort darauf "kann ich nicht" lautet, und nur wenige Menschen sind bereit sich das einzugestehen.
Liegt vielleich auch an der heutigen Rechtslage "oh no, ich sag besser nichts, nicht das am Ende noch Frau Justitia behauptet ich schulde ihm wirklich 5.000 €"


melden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

03.08.2019 um 00:02
Frankstar schrieb:Liegt vielleich auch an der heutigen Rechtslage "oh no, ich sag besser nichts, nicht das am Ende noch Frau Justitia behauptet ich schulde ihm wirklich 5.000 €"
Hm, welche Rechtslage hat sich denn geändert?
Wer etwas will muss, in der Regel Ausnahmen existieren aber nennen sich dann Beweis des ersten Anschein , den ersten Beweis erbringen.
Nur in dem Fall der Ufos läge dieser "Beweis des ersten Anschein" halt auch bei den Vertretern der nicht durch außerirdische verursachte Ufos.
Theoretisch kann ein Apfel auch nach oben fliegen, praktisch wird derjenige aber beweisen müssen das sein Apfel von alleine in den Himmel flog und dann unglücklich auf dem Kopf des Nachbarn landete.
Der Nachbar kann sich auf den Beweis des ersten Anschein berufen Apfel-> Kopf = Aua-> Ursache Wurf Nachbar: Apfel fällt auf den Boden und nicht erst in die Luft und nach einer Parabel auf seinen Kopf.
Tja also Aliens auf der Erde bitte beweisen...


melden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

03.08.2019 um 00:16
Smiler schrieb:Hm, welche Rechtslage hat sich denn geändert?
so gesehen keine, aber "im Recht sein" und "die Wahrheit kennen" - da liegen Welten dazwischen :D


melden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

03.08.2019 um 00:17
@ufosichter
Nix gegen dich, dein Teil der neuen Sichtung ähnelt einer Cobra MK
cobra


melden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

03.08.2019 um 00:21
Smiler schrieb:einer Cobra MK
wenn ich danach google komme ich ins "Elite Dangerous Wiki" ???
Also dem Wiki eines Fiktiven Computer Spiels ??? klär mich auf ?


melden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

03.08.2019 um 00:25
Frankstar schrieb:so gesehen keine, aber "im Recht sein" und "die Wahrheit kennen" - da liegen Welten dazwischen :D
Nun mit Mulder zu antworten die Wahrheit ist irgendwo da draußen.
Was die Wahrheit zu Aliens betrifft, da kennt mMn. keiner die Wahrheit.
Nun mal anders gefragt, wir entdecken auf unserem Planeten noch immer neue Lebensformen, gerade auch in den Meeren.
Wenn jetzt ein Angler behauptet er hätte ein außerirdisches Monster gesehen, wird dann bezweifelt das er etwas gesehen hat oder nur
seine Behauptung was und woher?
Sollen nun alle Meeresbiologen einen Gegenbeweis führen müssen?
Soll solch eine Behauptung tatsächlich gleichwertig den wissenschaftlich fundierten Kenntnissen sein?


melden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

03.08.2019 um 00:26
äpfel / birnen


melden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

03.08.2019 um 00:26
@Smiler
Smiler schrieb:Sollen nun alle Meeresbiologen einen Gegenbeweis führen müssen?
Gegenbeweis wofür?


melden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

03.08.2019 um 00:31
Frankstar schrieb:wenn ich danach google komme ich ins "Elite Dangerous Wiki" ???
Also dem Wiki eines Fiktiven Computer Spiels ??? klär mich auf ?
Oh bin älterer Jahrgang Elite ist der Urururveteran des neueren Elite, waren noch C64 Zeiten. Schon damals wurden Modelle gebaut waren halt nicht flugfähig. Gilt auch für Perry Rhodan und Co. Mit der heutigen günstigen Drohnentechnik und den modernen Kunststoffen und 3D-Druckern...
Daher wie groß war das Teil der 2.Sichtung?


melden
Anzeige

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

03.08.2019 um 00:37
off-peak schrieb:Gegenbeweis wofür?
das es
1. kein Monster
und
2. nicht außerirdisch
ist.
Denn das würde doch eine Gleichwertigkeit voraussetzen. Zwischen dieser Behauptung des Angler und dem Stand der Wissenschaft.
Das der Angler etwas gesehen wird keiner bezweifeln.


melden
241 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt