Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

165 Beiträge, Schlüsselwörter: Alien, Mumie, Nazca

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

15.07.2017 um 00:39
@sarkanas
Mich wundert es immer wieder, dass sich so was bezahlt macht. Es muss ja echt ne Menge Vollpfosten geben, Die für so was ihr Geld ins Klo spülen! So ein riesen Aufwand um ein paar Esos das Geld auße Tasche zu ziehen. Die EOS sind sowas von leichtgläubig, das geht auch einfacher. Man kann ja anscheinend auch einfach was erfinden ohne irgendwas vorzeigen zu müssen. Manchmal denke ich, da sitzen so'n paar Asos vorm PC, haben ihr Online-Banking-Programm schon geöffnet um beim erst besten Scheiss den se Online finden, gleich die Kohle an irgendwelche selbst ernannten Wissenschaftler und Ufoforscher zu überweisen. 


melden
Anzeige

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

16.07.2017 um 23:54
@leakim
Im Grunde drückst Du damit schon sehr gut meine Gedanken aus. Es ist irgendwo sehr beschämend, wie gutgläubigen Menschen das Geld aus der Tasche gezogen wird. Jetzt kann man natürlich sagen, dass diese es selbst in Schuld sind, wenn sie auf einen solchen Nonsens reinfallen. Aber irgendwo ist mir das zu einfach. Ich sehe die Schuld jedenfalls hauptsächlich bei den Fakern, welche der Erforschung unbekannter Phänomene nebenher noch einen Bärendienst erweisen.


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

17.07.2017 um 10:14
Baja schrieb:Aber irgendwo ist mir das zu einfach
es gibt leute, die deuten phänomene so wie sie es brauchen.

und dann gibt noch leute, denen das so gefällt, dass sie dafür sogar
geld ausgeben wollen.

tja, was willste da machen. verbieten geht wohl nicht so einfach.


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

30.08.2017 um 22:15
Gerade erst zufällig gefunden. Das große Rätsel raten geht weiter und der Besitzer/Finder der Mumien will nicht, dass Proben genommen werden weil er Angst hat, dass was kaputt geht. Aber ein Fernsehteam darf in der Küche von Jose mit nem weissen Kittel und Einweghandschuhen an den Puppen rumdocktern!



http://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/update4-kontroverse-um-nazca-mumien-weitere-koerper20170724/

Leider wird da wieder nichts bei rum kommen. Allein schon, dass es neue Infos nur in der nächsten Serie von diesem absolut seriösen Tv Sender gibt sollte einem doch komisch aufstoßen!


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

30.08.2017 um 23:29
@leakim
Hm, hab schon vor 2, 3 Wochen ein Video gesehen wo ein Anthropologe zeigt, dass die Mumie aus 2 Individuen, einem Erwachsenen und einem Kind, zusammengesetzt ist, und dass nun gegen die Bande wegen Grabräuberei ermittelt wird...

Weiß leider nicht mehr wo.


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

31.08.2017 um 13:15
Ist das mittlerweile nicht einfach nur noch Satire oder ne makabre Kunstform?


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

31.08.2017 um 14:18
Spöckenkieke schrieb:Satire
auf was?
Spöckenkieke schrieb:makabre Kunstform?
bei dieser alternative eher letzteres


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

31.08.2017 um 22:45
Dogmatix schrieb:auf was?
Auf Erich von Däniken.


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

31.08.2017 um 22:47
Spöckenkieke schrieb:Auf Erich von Däniken.
ist der so bedeutsam?


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

31.08.2017 um 22:49
Ohne ihn gäbe es keine Nazca Aliens.


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

01.09.2017 um 06:02
Spöckenkieke schrieb:Ohne ihn gäbe es keine Nazca Aliens.
Ohne Ihn und das würdest du jetzt gar nicht erst hier sein um darüber zu schreiben :)
Hast also auch was davon :)


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

01.09.2017 um 11:30
@Asmodai78
Klingt ein bisserl wie
Giftschlangen sind sehr nützlich. Aus ihrem Gift gewinnt man ein Serum, das bei Schlangenbissen hilft.


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

03.09.2017 um 10:10
FrankD schrieb am 30.08.2017:Hm, hab schon vor 2, 3 Wochen ein Video gesehen wo ein Anthropologe zeigt, dass die Mumie aus 2 Individuen, einem Erwachsenen und einem Kind, zusammengesetzt ist, und dass nun gegen die Bande wegen Grabräuberei ermittelt wird...
Irgendwie sowas hatte ich auch gelesen. Aber die fummeln ja jede Woche an ner anderen Puppe rum , die se irgendwo ausgebuddelt haben. Wenn eine Puppe als fake entlarvt wurde, kommt die nächste auf'n Küchentisch! Mühe machen die sich da ja schon mit. Wenn die Puppen alle zusammen gebastelt sind dann ist das bestimmt ein tierischer Aufwand. Jede Nacht auf'm Friedhof ne Oma ausgraben und tagsüber mit anderen Knochen irgendwelche Wesen zusammen puzzeln. Da muss ja schon ne ganze Mannschaft von Leichenfledderen sein!


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

03.09.2017 um 21:27
@leakim
Leider sind das keine Friedhofsomas, sondern echte antike Mumien die sie verwenden, die mit Sicherheit aus Raubgrabungen stammen :(
Die Schätze vescherbeln sie, aus dem Rest machen sie Aliens für Believer. Deswegen wird ja wohl auch gegen die Leute ermittelt


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

03.09.2017 um 21:46
FrankD schrieb:Deswegen wird ja wohl auch gegen die Leute ermittelt
Hast du da eine gute Quelle damit man das mal nachlesen kann?


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

03.09.2017 um 22:12
@Asmodai78
Leider nein, ich hatte es vor einiger Zeit gelesen, fand das aber nicht so wichtig um es mir zu merken.

Kann sein, dass es von hier war (die Irna hat sich im Moment sehr darauf spezialisiert)
http://irna.lautre.net/


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

15.09.2017 um 08:46
Na da hau ich denn ab! Da gibt es wieder absolut unglaubliches zu berichten und man erfährt es nur auf diesem dollen Online-Sender und anschließend auf Grewi und Konsorten!
http://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/gaia-praesentiert-neue-analyseergebnisse-und-drei-weitere-mumien-aus-nazca201709...


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

15.09.2017 um 08:49
Es gibt ein Sprichwort: Jeden Morgen steht ein Dummer auf.

darauf baut diese Szene..


melden
Chefheizer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

12.03.2018 um 21:20
Es gibt offenbar wieder ein paar Neuigkeiten zu den Nazca-Mumien:
Hier das Original von Sputnik News
Hier in der durch google übersetzten Fassung
Quelle: Sputnik News

Was man angesichts der Berichte schon vermuten konnte ist, dass es sich erneut um nicht-menschliche Mumien handeln soll. Zumindest behauptet das ein gewisser Dr. Konstantin Korotkov, Professor für Computerwissenschaften und Biophysik an der Universität von Sankt-Petersburg. Er nimmt für sich in Anspruch, DNA-Tests durchgeführt zu haben die beweisen, dass sie nicht-menschlich sind.

Auf die Frage, wer die kleinen Männchen denn nun seien gibt Prof. Korotkov folgende Antwort:
"Sie könnten Außerirdische oder Bio-Roboter sein", fügte er hinzu. "Was die 70-cm-Kreaturen betrifft, bin ich mir nicht sicher, aber Maria und Vavita könnten Vertreter einer bestimmten Rasse gewesen sein, die viel früher als wir eine Stufe des Aufstiegs erreicht hatten. Vielleicht Tausende von Jahren früher. "
Nun ja. Abenteuerlich. Aber das war zu erwarten.


melden
Anzeige

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

12.03.2018 um 22:42
Chefheizer schrieb:Zumindest behauptet das ein gewisser Dr. Konstantin Korotkov, Professor für Computerwissenschaften und Biophysik an der Universität von Sankt-Petersburg. Er nimmt für sich in Anspruch, DNA-Tests durchgeführt zu haben die beweisen, dass sie nicht-menschlich sind.
Ja, ich denke das reicht.
https://www.psiram.com/de/index.php/Konstantin_Korotkov


melden
337 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt