Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

216 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Alien, Mumie, Nazca ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

12.03.2018 um 22:50
Zitat von ChefheizerChefheizer schrieb:Maria und Vavita könnten Vertreter einer bestimmten Rasse gewesen sein, die viel früher als wir eine Stufe des Aufstiegs erreicht hatten.
Mir wiederum reicht das hier. Zusammen mit:
Zitat von ChefheizerChefheizer schrieb:ein gewisser Dr.
Ehrlich gesagt hatte mir schon fast
Zitat von ChefheizerChefheizer schrieb:Hier das Original von Sputnik News
gereicht.


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

05.05.2019 um 12:49
Aber ein wenig Arbeit hat man sich anscheinend in der Zwischenzeit schon gemacht und eine ganze Menge Schlipsträger und In-die-Kamera-Grinser verdienen da inzwischen anscheinend Geld mit den Mumien...
Siehe: https://www.the-alien-project.com/en/


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

05.05.2019 um 19:11
Aber hier etwas von einem Insider:
Youtube: THE TRUTH BEHIND the Nazca mummies
THE TRUTH BEHIND the Nazca mummies

Quelle:
https://www.metabunk.org/hoax-three-fingered-nazca-mummy.t8841/


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

05.05.2019 um 19:52
@Checky
Man kann sich in etwa denken, was das Video zeigt. dennoch solltest du das kurz mal sagen. Es gibt doch tatsächlich Leute, die nicht gerne YT Videos anschmeißen..


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

06.05.2019 um 15:39
hört denn dieser blödsinn nicht endlich auf?


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

13.10.2019 um 14:08
@Alienpenis

Solange es „neue“ Erkenntnisse gibt, nein.


1x zitiertmelden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

14.10.2019 um 11:16
Zitat von Unkn0wnUnkn0wn schrieb:Solange es „neue“ Erkenntnisse gibt, nein.
Ach, "neue" Erkenntnisse wären doch schon eine angenehme Überraschung, der Standard ist eher "uralter, längst zur Zufriedenheit jedes halbwegs ehrlichen und intelligenten Interessenten wiederlegter" Unsinn...


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

14.10.2019 um 11:19
@Rambaldi
Deswegen „neu“

Es wird altes Zeug aufgedröselt und Erkenntnisse kommen nicht dazu.
Außer, dass langsam jedem klar sein sollte, dass es schlicht Fake ist


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

14.10.2019 um 12:35
Jede gefundene Alienmumie ist ein Fake. Es gibt keine aliens auf der Erde, das sollte eigentlich klar sein.


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

31.01.2021 um 10:34
Zitat von SpöckenkiekeSpöckenkieke schrieb am 19.12.2016:Für mich sieht das alles ziemlich nach Fake aus. Was meint ihr?
Sie sehen irgendwie alle gleich aus, diese Aliens. Komisch. Wenn aus allen Ecken des Weltalls Aliens zu uns auf Besuch kommen, sollten sie doch unterschiedlich aussehen. Es scheint sich also im gesamten Weltall überall die gleiche Evolution abgespielt zu haben. Oder ist es angebracht, eine andere Deutung zu finden?

Vielleicht ist die Entwicklung der Phantasie in den Köpfen der Faker zum Stillstand gekommen. Wer weiß?


1x zitiertmelden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

31.01.2021 um 15:51
Zitat von PyramidfixPyramidfix schrieb:Wenn aus allen Ecken des Weltalls Aliens zu uns auf Besuch kommen, sollten sie doch unterschiedlich aussehen
Vielleicht gibt es ja nur 2 "Rassen" im Umkreis.
Einmal uns Menschen und einmal diese hässlichen, nackten, kleinen Unwesen, die zwar interstellar reisen aber keine Nähmaschine bedienen können.


1x zitiertmelden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

01.02.2021 um 13:37
diese "Mumien" sind entweder menschliche Fehlbildungen oder auch nachgemachte Fakes
Die von vielen genannten "Greys" sind keine biologisch gezeugten Wesen sondern erzeugte Konstrukte, Hilfswesen für den Menschen, da in dieser Zukunft der Mensch nur durch gewisse Reisen/Versetzungen an reine Ovarien etc kommen kann. Diese Hilfswesen sind von lebenden kaum zu unterscheiden, man könnte sie bio-mechanische Roboter nennen aber sie können auch durch Technik untereinander und mit Menschen in Gedanken kommunizieren.
es wird ein Schock werden, wenn die Menschheit erkennt, dass sie steril wird aber dann wird es ein unumkehrbarer Fakt sein, der Mensch wird dann sehr viel forschen und kreativ werden aber dann geht das Spiel von vorn los


2x zitiertmelden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

01.02.2021 um 14:16
Zitat von WanagiWanagi schrieb:Die von vielen genannten "Greys" sind keine biologisch gezeugten Wesen sondern erzeugte Konstrukte, Hilfswesen für den Menschen, da in dieser Zukunft der Mensch nur durch gewisse Reisen/Versetzungen an reine Ovarien etc kommen kann. Diese Hilfswesen sind von lebenden kaum zu unterscheiden, man könnte sie bio-mechanische Roboter nennen aber sie können auch durch Technik untereinander und mit Menschen in Gedanken kommunizieren.
es wird ein Schock werden, wenn die Menschheit erkennt, dass sie steril wird aber dann wird es ein unumkehrbarer Fakt sein, der Mensch wird dann sehr viel forschen und kreativ werden aber dann geht das Spiel von vorn los
Belege Deine Aussagen oder hör auf solchen Käse ins Forum zu strullern. Das ist ja echt kaum zum aushalten.


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

03.02.2021 um 11:44
Zitat von WanagiWanagi schrieb:diese "Mumien" sind entweder menschliche Fehlbildungen oder auch nachgemachte Fakes
Die von vielen genannten "Greys" sind keine biologisch gezeugten Wesen sondern erzeugte Konstrukte, Hilfswesen für den Menschen, da in dieser Zukunft der Mensch nur durch gewisse Reisen/Versetzungen an reine Ovarien etc kommen kann. Diese Hilfswesen sind von lebenden kaum zu unterscheiden, man könnte sie bio-mechanische Roboter nennen aber sie können auch durch Technik untereinander und mit Menschen in Gedanken kommunizieren.
es wird ein Schock werden, wenn die Menschheit erkennt, dass sie steril wird aber dann wird es ein unumkehrbarer Fakt sein, der Mensch wird dann sehr viel forschen und kreativ werden aber dann geht das Spiel von vorn los
Schliess mich da prinzipiell CptTrips an, bin aber weniger harsch in der Wortwahl..

Konstrukte, Hilfswesen für Menschen, Ovarien (?!?!), Menschheit steril....
Ist ja eine ziemlich starke Geschichte, die du da erzählst. Woher hast du die Informationen ?! Aus erster Hand ? Von einem Zeitreisenden ?
Handfeste Beweise für diese Daten wäre mal was innovatives...


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

03.02.2021 um 16:08
@thorfynn
Wenn es bewiesen wäre gäbe es keine Probleme mehr, dann wäre der zukünftige Geist bereits eingetroffen aber du kannst den Zeitgeist der herrscht nicht einfach ändern oder ablegen. Ich beschäftige mich schon seit Jahrzehnten mit Entführungsfällen und 99% von diesen haben viele Gemeinsamkeiten, da reicht es nicht ein paar Filme zu sehen sondern man muss bei Organisationen wie der Mufon und anderen exakt lesen und darf Leerzeichen nicht mit eigenen Erfahrungen ersetzen.
Ich nenne dir mal ein Beispiel:
Eine Abductee konnte sich bewegen und schlug mit der Faust einem "Grey" ins Gesicht, da kam aber kein Blut sondern die schwarze Augenhülle sprang ab und darunter lag technik, das habe ich in ca 5 Fällen gelesen und die Fälle sind teilweise 40 Jahre alt, da gab es kein Internet oder Fachliteratur dazu die dies beschrieb, völlig untereinander unbekannte Leute schildern ähnliches oder ein weiteres Beispiel:
Bei Problemen benehmen die "Greys" sich stets wie eine Schwarmintelligenz, sie haben immer ein Ziel und bei Problemen die sie nicht verstehen holen sie Menschen zu hilfe, obwohl diese sich aus verschiednen Gründen im Hintergrund halten. Diese Beschreibung hab ich unzählige Male gelesen ich kann nicht aufzählen wie viel.
Es gibt auch Fälle in denen ein Abductee auch einfach krank ist, psychisch und sich das einbildet das muss man natürlich selektieren und eine Anamnese erstellen, Hypnose und weitere zeugen sind auch hilfreich.


3x zitiertmelden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

03.02.2021 um 16:11
Zitat von WanagiWanagi schrieb:Eine Abductee konnte sich bewegen und schlug mit der Faust einem "Grey" ins Gesicht, da kam aber kein Blut sondern die schwarze Augenhülle sprang ab und darunter lag technik, das habe ich in ca 5 Fällen gelesen und die Fälle sind teilweise 40 Jahre alt, da gab es kein Internet oder Fachliteratur dazu die dies beschrieb, völlig untereinander unbekannte Leute schildern ähnliches oder ein weiteres Beispiel:
Bei Problemen benehmen die "Greys" sich stets wie eine Schwarmintelligenz, sie haben immer ein Ziel und bei Problemen die sie nicht verstehen holen sie Menschen zu hilfe, obwohl diese sich aus verschiednen Gründen im Hintergrund halten. Diese Beschreibung hab ich unzählige Male gelesen ich kann nicht aufzählen wie viel.
Aber das sind alles unbelegte Behauptungen, oder wurde auch nur ein einziger Fall verifiziert?


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

03.02.2021 um 17:48
Zitat von WanagiWanagi schrieb:Wenn es bewiesen wäre gäbe es keine Probleme mehr
Wieso tust Du dann so, als handele es sich um bewiesene Tatsachen?
Zitat von WanagiWanagi schrieb:Ich beschäftige mich schon seit Jahrzehnten mit Entführungsfällen und 99% von diesen haben viele Gemeinsamkeiten
Fall- und Flugträume, Bedroom-Visitor-Halluzinationen der Schlafparalyse - es gibt zahlreiche rein psychische "Erlebnisse" die ebenfalls sehr vergleichbar sind, bis in die Details.
Zitat von WanagiWanagi schrieb:und darf Leerzeichen nicht mit eigenen Erfahrungen ersetzen.
Oder Wünschen.
Zitat von WanagiWanagi schrieb:Eine Abductee konnte sich bewegen und schlug mit der Faust einem "Grey" ins Gesicht, da kam aber kein Blut sondern die schwarze Augenhülle sprang ab und darunter lag technik, das habe ich in ca 5 Fällen gelesen und die Fälle sind teilweise 40 Jahre alt
Na das sollteste jetzt aber mal belegen, oder sind diese Erlebnisberichte ebenfalls unbewiesen, also nur gerüchteweise, im Ernstfall sogar von Dir ausgedacht?


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

05.02.2021 um 10:40
Zitat von WanagiWanagi schrieb:@thorfynn
Wenn es bewiesen wäre gäbe es keine Probleme mehr, dann wäre der zukünftige Geist bereits eingetroffen aber du kannst den Zeitgeist der herrscht nicht einfach ändern oder ablegen. Ich beschäftige mich schon seit Jahrzehnten mit Entführungsfällen und 99% von diesen haben viele Gemeinsamkeiten, da reicht es nicht ein paar Filme zu sehen sondern man muss bei Organisationen wie der Mufon und anderen exakt lesen und darf Leerzeichen nicht mit eigenen Erfahrungen ersetzen.
Ich nenne dir mal ein Beispiel:
Eine Abductee konnte sich bewegen und schlug mit der Faust einem "Grey" ins Gesicht, da kam aber kein Blut sondern die schwarze Augenhülle sprang ab und darunter lag technik, das habe ich in ca 5 Fällen gelesen und die Fälle sind teilweise 40 Jahre alt, da gab es kein Internet oder Fachliteratur dazu die dies beschrieb, völlig untereinander unbekannte Leute schildern ähnliches oder ein weiteres Beispiel:
Bei Problemen benehmen die "Greys" sich stets wie eine Schwarmintelligenz, sie haben immer ein Ziel und bei Problemen die sie nicht verstehen holen sie Menschen zu hilfe, obwohl diese sich aus verschiednen Gründen im Hintergrund halten. Diese Beschreibung hab ich unzählige Male gelesen ich kann nicht aufzählen wie viel.
Es gibt auch Fälle in denen ein Abductee auch einfach krank ist, psychisch und sich das einbildet das muss man natürlich selektieren und eine Anamnese erstellen, Hypnose und weitere zeugen sind auch hilfreich.
Siehst du Wanagi, genau das meine ich.
Erzählungen, Geschichten. Alles schön und gut. Aber nix handfestes, unwiderlegbares.

Ich will ein Artefakt, ein Gerät, eine Leiche, was physisches eben. Was echtes. Jegliche Erzählungen , Schilderungen sind interessant, aber mehr leider nicht.....
Nur leider würde im Falle so eines Fundes das Dingens wahrscheinlich in einer grossen Lagerhalle verschwinden, siehe Indiana Jones. ;-)


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

05.02.2021 um 10:42
...Und leider lässt es sich ja noch nicht nachweisen, ob das, was jemand erzählt hat, auch real erlebt wurde oder nicht....


melden

Erneut angebliche Alienmumie in Nazca gefunden

05.02.2021 um 12:48
@thorfynn
Es gab ja schon genug seltsame Artefakte, die in Universitäten professionell untersucht werden SOLLTEN, dann hieß es aber dass es verschwunden war etc mir ist das garnicht mehr wichtig, was vielleicht früher mal so war, für mich reichen die Berichte über Fälle aus, natürlich können sich da auch Betrüger einschleichen aber so ist es nunmal überall.


2x zitiertmelden