Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

UFOs: Die Fakten

1.878 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Unidentifiziert, Ufos Die Fakten, Ufos, Unexplained Aerial Phenomena, Uaps, Unidentifizierte Fliegende Objekte, Aliens, Militär

UFOs: Die Fakten

08.06.2017 um 15:29
So ich hab da mal einige Berichte, naja kurz Berrichte gelesen, und ehrlich gesagt weiß ich nicht was ich davon halten soll.
der/die eine wurde unter Hypnose gesetzt und da konnte man sich drann erinnern das mal vor 20 jahren Entführt wurde

der andere hat kontakt mit Dunklen Wesen und Endzeitvorstellung, und so weiter...... Wo führt das noch hin?

naja und dann, kleinere Sichtungen, die alles Mögliche sein könnten, leg mich da jetzt nicht so fest
Muss man sich echt jetzt da Anmelden um Bilder zusehen, @A.I.


melden
Anzeige

UFOs: Die Fakten

08.06.2017 um 15:30



Das hier ist nicht gemeint? Ist ein Vogel, das hatten wir schon ziemlich oft der Fall wenn das helle Gefieder das Licht reflektiert beim Flügelschlag


melden
A.I.
Diskussionsleiter
Profil von A.I.
anwesend
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

UFOs: Die Fakten

08.06.2017 um 15:38
@Fedaykin
Bitte vermeiden in diesen Thread UFO-Videos zu posten.
@Lohan01
Ich mag dir nicht widersprechen! Da hat der Fedaykin aber seine Geschichten :D
In meinen Augen sind grade bei MUFON Tage dabei, wo absolut interessante Sachen dabei sind. Wie authentisch die Augenzeugen in dem Moment wirken, kann man echt spüren manchmal.
Spannend sind die anderen "normalen" Sichtungen und/oder Erfahrungen aber auch.

Ich weiß grade gar nicht was los ist mit Bilder ansehen und anmelden, ich glaube war wieder wahllos in den Raum geworfen, Hauptsache verdrängen :/
Nichts da, aber reiche die Info nach wenn ich drüber stolper ;)

Das einzige wo ich mir nicht sicher bin ist bei dem Journal für UFO-Forschung da. Ist ja ein ganzes Magazin.
@Fedaykin
Schau bitte selber nach, möchte vermeiden hier den UFO-Sammelthread zu überschneiden.
Video passt nicht vom Datum her und wie ich finde auch nicht von den Fotos aus MUFONs Reports.
Ein Vogel ist das allerdings nicht, wird ne kleine Drohne in der Art sein.
Nichts UFO, aber schon zu stark reflektierend


melden

UFOs: Die Fakten

08.06.2017 um 18:10
A.I. schrieb:Schau bitte selber nach, möchte vermeiden hier den UFO-Sammelthread zu überschneiden.
Video passt nicht vom Datum her und wie ich finde auch nicht von den Fotos aus MUFONs Reports.
Ein Vogel ist das allerdings nicht, wird ne kleine Drohne in der Art sein.
Nichts UFO, aber schon zu stark reflektierend
DAnn bring es in den UFO Videothread wenn es so Spektakulär ist.


melden
A.I.
Diskussionsleiter
Profil von A.I.
anwesend
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

UFOs: Die Fakten

08.06.2017 um 23:30
@Fedaykin
Ich habe von deinem Video gesprochen. Werde zunächst die Bilder mal versuchen zu verbessern damit man eventuell mehr erkennt


melden
A.I.
Diskussionsleiter
Profil von A.I.
anwesend
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

UFOs: Die Fakten

08.06.2017 um 23:55
Auszug aus Project Blue Book:

Reports of unidentified flying objects are not peculiar to the present time. In "The Books of Charles Fort" by Tiffany T. , published in 1941 by Henry H. & Co New York , similar phenomena are described as having been sighted during past centuries. In the last war, numerous sightings of balls of fire in the air were reported by bomber crews.

http://www.bluebookarchive.org/page.aspx?PageCode=MAXW-PBB1-12

Scheint auf jeden Fall so viel Wert zu sein, um es in die abschließenden Berichte zu schreiben.


melden

UFOs: Die Fakten

09.06.2017 um 00:05
Hallo Fedaykin,

ich finde du machst es dir sehr einfach die Alienthese komplett zu verneinen und alles auf einen irdischen Ursprung zurückzuführen. Ich könnte dich auch bitten mir einen Beweis dafür zu geben, dass alles irdischen Ursprungs ist, und UFO Sichtungen nichts mit Ausserirdischen zu tun haben.

Am eindrucksvollsten hinsichtlich UFO Erscheinungen ist sicherlich der Zimbabwe UFO “inccident“ von 1992. Sehr gut dokumentierter Fall.

Die Frage ist natürlich: was ist ein Beweis für dich?

PS: Ich stimme dir sogar zu, dass Ausserirdische vlt gar nicht ursächlich für die Erscheinungen sind... aber deshalb direkt irdischen Ursprungs... hmmm.


melden
A.I.
Diskussionsleiter
Profil von A.I.
anwesend
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

UFOs: Die Fakten

09.06.2017 um 00:23
TheBarbarian schrieb:Am eindrucksvollsten hinsichtlich UFO Erscheinungen ist sicherlich der Zimbabwe UFO “inccident“ von 1992. Sehr gut dokumentierter Fall.
Der ist wirklich spitze. Laut Wikipedia und deren Quellen ist Südafrika generell "gut besucht" :D Sind sicher noch mehr interessante dabei.

Ich schaue mich erst mal durch die astronomischen Beobachtungen ab dem 16. Jahrhundert :)
https://de.scribd.com/doc/16805639/A-List-of-UFO-Sightings-by-Astronomers


melden

UFOs: Die Fakten

09.06.2017 um 08:44
A.I. schrieb:Scheint auf jeden Fall so viel Wert zu sein, um es in die abschließenden Berichte zu schreiben.
Wow, jetzt sind wir wieder bei den Foo Fighters im 2 Weltkrieg?

Echt jetzt? Wollten wir nicht die spektakuläre Fälle des 21 Jahrhundert anfangen.


melden

UFOs: Die Fakten

09.06.2017 um 08:47
TheBarbarian schrieb:ch finde du machst es dir sehr einfach die Alienthese komplett zu verneinen und alles auf einen irdischen Ursprung zurückzuführen. Ich könnte dich auch bitten mir einen Beweis dafür zu geben, dass alles irdischen Ursprungs ist, und UFO Sichtungen nichts mit Ausserirdischen zu tun haben.
Nein, das ist äußerst Logisch.

Und nein Beweislastumkehrt funkt nicht. Alles Irdische folgt allgemeingültigen Annahmen die Bekannt sind. Der MEnsch kann Fluggegeräte Bauen, wir kennen Wetterphänomen und wir Kennen andere Stimulie etc


Die Alienthese braucht gewaltig viele Annahmen.

1) Leben in einem anderen Sonnensystem

1a) Das Leben muss auch noch im Selben Kosmischen Zeitraum wie die Menschheit existierten.

2) das Leben muss eine Zivilisation aufbauen

3) Die Zivilisation muss einen technisch und Energetisch in der LAge sein Interstellar zu Reisen

4) Die Zivilisation muss willens sein Interstellar zu Riesen

5) Die Zivilisation muss von der Erde Kenntnis haben

6) Die Ziviliatoin muss zur Erde reisen usw.


melden

UFOs: Die Fakten

09.06.2017 um 08:48
TheBarbarian schrieb:r Zimbabwe UFO “inccident“ von 1992. Sehr gut dokumentierter Fall.
Nö ist er nicht.

Keine Fotos, keine Videos, nur Suggestivkram mit Kindern.

war übrigens 1994



Diskussion: Ruwa/Zimbabwe 1994


melden
A.I.
Diskussionsleiter
Profil von A.I.
anwesend
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

UFOs: Die Fakten

09.06.2017 um 09:08
@Fedaykin
Hier geht es ja um Fakten in dem Sinne, und da ist was in so offiziellen Dokumenten steht nun mal ein sehr guter Eckpunkt.
Ich rolle gerne später mal die neueren auf.
Fedaykin schrieb:Keine Fotos, keine Videos, nur Suggestivkram mit Kindern.
Dein ernst, 1994 in Afrika?
Waren ja nicht nur Kinder..


melden

UFOs: Die Fakten

09.06.2017 um 09:19
A.I. schrieb:Hier geht es ja um Fakten in dem Sinne, und da ist was in so offiziellen Dokumenten steht nun mal ein sehr guter Eckpunkt.
Ich rolle gerne später mal die neueren auf.
Fedaykin schrieb:
Ja, und es gibt eben keine Fakten bzgl AI Handlungen auf Erden oder der Anwesenheit von Aliens
A.I. schrieb:Dein ernst, 1994 in Afrika?
Waren ja nicht nur Kinder..
Doch im Schwerpunkt schon, und dazu die niedliche Botschaft die angeblich übermittelt wurde. Bei diesem Vorfall kann man kaum von Außerirdische Intelligenz sprechen.

Und dieser Vorfall bleibt eben schlecht Dokumentiert. Und es waren Kinder die es hinterher den Lehrern erzählt haben usw.


Da wäre ja mal eine Hypnosesitzung interessant

Btw die Kinder wären in der realität laut schreiend abgehauen und hätten bestimmt Psychologische Betreuung gebraucht.


melden
A.I.
Diskussionsleiter
Profil von A.I.
anwesend
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

UFOs: Die Fakten

09.06.2017 um 09:24
Fedaykin schrieb:Btw die Kinder wären in der realität laut schreiend abgehauen und hätten bestimmt Psychologische Betreuung gebraucht.
Erstens woher möchtest du das denn wissen? Grade Kinder sind je nach Situation für sowas empfänglicher und oft strahlen diese Entitäten oder was auch immer dann eine Freundlichkeit oder Ruhe aus, das spüren die Kinder.
So würde das ablaufen viel mehr.

Zweitens haben die auch keinerlei Fantasieanregungen dort durch TV oder dergleichen, höchstens deren lokalen Legenden
Interessant ist ja dass in dem Zeitraum in Südafrika an mehreren Orten UFOs gesichtet wurden.


melden

UFOs: Die Fakten

09.06.2017 um 09:29
@Fedaykin

Also, dass die Alienthese viele Annahmen braucht, da will ich mal mit dir mitgehen.

Aber wie kannst du dir so sicher sein, was die Kinder sicher gebraucht hätten?


melden

UFOs: Die Fakten

09.06.2017 um 09:31
A.I. schrieb:Erstens woher möchtest du das denn wissen? Grade Kinder sind je nach Situation für sowas empfänglicher und oft strahlen diese Entitäten oder was auch immer dann eine Freundlichkeit oder Ruhe aus, das spüren die Kinder.
So würde das ablaufen viel mehr.
Och, sollen wir mal Schauen wie Kinder auf Unbekanntes und co reagieren? Kinderspsychologen sehen das doch etwas anders.
A.I. schrieb:Zweitens haben die auch keinerlei Fantasieanregungen dort durch TV oder dergleichen, höchstens deren lokalen Legenden
Interessant ist ja dass in dem Zeitraum in Südafrika an mehreren Orten UFOs gesichtet wurden.
Stimmt nur bedingt. Ich rate dir ja mal den Allmy Thread zum Thema zu lesen. Da zeigt sich auch die PRoblematik bei den INterviews, und Datensammlung von Mr Mack, der alles was nicht in sein Bild passt aussortierte

zb Wiedersprüche. Btw scheinen die Greys diesmal Haare gehabt zu haben usw.

Es bleibt dabei, ganz miese Datenlage.


melden

UFOs: Die Fakten

09.06.2017 um 09:33
Dogmatix schrieb:Also, dass die Alienthese viele Annahmen braucht, da will ich mal mit dir mitgehen.

Aber wie kannst du dir so sicher sein, was die Kinder sicher gebraucht hätten?
Lies den Thread zum Thema

Glaubst du nicht das Kinder die teilweise noch angst vor Monstern haben, an den Weihnachtsmann glauben, so locker flockig so ein Ereigniss wegstecken? Vor allem weil sie es ja angeblich weil sie  Medienfrei sind, von der Thematik gar nix wissen. Dann passt das noch weniger in die Realität der Kinder.

Aber gur es klingt schon sehr plausibel das Aliens Lichtjahre reisen um an einer Schulde mitten im Ort zu landen, und den Kindern ne "Green Planet" Botschaft zu vermitteln.

Würde ja in den USA viel mehr Sinn machen.


Ich sag mal die Story verträgt sich nicht mit Ockhams Rasiermesser


melden
A.I.
Diskussionsleiter
Profil von A.I.
anwesend
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

UFOs: Die Fakten

09.06.2017 um 09:34
@Fedaykin
Du gehst ja auch einfach davon aus dass alles und über all Greys sind wenn jemand sowas berichtet.
Da gibt es nicht nur die Kinder die welche mit Haare gesehen haben und generell wohl menschlicher aussahen.

Nochmal: Erstmal bitte schlau machen oder solche Kommentare lassen.

Ich glaube auch einfach man kann das nicht mit Monstern vergleichen, ist ja schön Hollywood
Im Grunde haben wir keine Ahnung von deren Mentalität und Kultur in Zimbabwe


melden
A.I.
Diskussionsleiter
Profil von A.I.
anwesend
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

UFOs: Die Fakten

09.06.2017 um 09:38
@Fedaykin
Ich glaube so kommen wir beide zumindest nicht weiter, entweder ist alles ganz miese Datenlage, oder es kommt sowas wie "würde ja in den USA viel mehr Sinn machen" :palm:

War also wohl nur ne Massenhalluzination?


melden
Anzeige

UFOs: Die Fakten

09.06.2017 um 09:39
A.I. schrieb:Ich glaube so kommen wir beide zumindest nicht weiter, entweder ist alles ganz miese Datenlage, oder es kommt sowas wie "würde ja in den USA viel mehr Sinn machen" :palm:
hast du den irgendwelche unerklärlichen Fälle mit guter Datenlage?


melden
111.993 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden