Videos
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Videos: UFOs: Die Fakten

Filter einstellen
01:45

UFO? Chilean Navy releases video of mysterious flying object

Kannst du das mit dem "guten Geld" belegen? Und wieviel Geld ist für dich gut und wie wenig schlecht? wurde das denn gleich nochmal erklärt? Ich nehme an das chilenische Militär ist durchsetzt von "Belivern".
Beitrag von Mullich - am 11.12.2017
02:02

Meteorit in Russland

Und genau so, hätte es schon seit Jahrzehnten, visuelle Belege geben müssen.Was Du meinst, sind die Perseiden.Ich spreche von unvorhergesehenen Ereignissen.Unsinn. militärische Einsätze finden in der Öffentlichkeit statt.Sichtbar und visuell zu dokumentieren.Den Beleg kannst Du dir anhand von zB. zig Videos bezüglich Syrien anschauen.Vietnam? :DWo lebst Du, und in welcher Zeit?
Beitrag von DyersEve - am 10.12.2017
01:21

Felsen knapp an Auto vorbei - crasht fast - Car almost crashed by boulder - Hot NEWS Blog

Nö, es gibt zuhauf Aussagen über riesige Mutterschiffe, schwebende Triangles, oder ähnlich absurden Quatsch.Deine angeblich unmöglichen, "Manöver", werden auch in der Regel so beschrieben, dass sie durchaus aufgenommen hätten werden können.Die Ausreden warum nicht, sind mannigfaltig.Komischerweise wird aber sonst alles andere spektakuläre, unorthodoxe bildlich festgehalten. ruhig weiter.Meine Frage:Deine Antwort:Belege gibt es gar nicht für den Nonsens.7 Sekunden brauche ich um mein Han...
Beitrag von DyersEve - am 06.12.2017
09:53

9/11: WTC South Tower Plane Crash

Nö, es gibt zuhauf Aussagen über riesige Mutterschiffe, schwebende Triangles, oder ähnlich absurden Quatsch.Deine angeblich unmöglichen, "Manöver", werden auch in der Regel so beschrieben, dass sie durchaus aufgenommen hätten werden können.Die Ausreden warum nicht, sind mannigfaltig.Komischerweise wird aber sonst alles andere spektakuläre, unorthodoxe bildlich festgehalten. ruhig weiter.Meine Frage:Deine Antwort:Belege gibt es gar nicht für den Nonsens.7 Sekunden brauche ich um mein Han...
Beitrag von DyersEve - am 06.12.2017
02:14

Asteroid schlägt in Russland ein 15.02.2013

Nö, es gibt zuhauf Aussagen über riesige Mutterschiffe, schwebende Triangles, oder ähnlich absurden Quatsch.Deine angeblich unmöglichen, "Manöver", werden auch in der Regel so beschrieben, dass sie durchaus aufgenommen hätten werden können.Die Ausreden warum nicht, sind mannigfaltig.Komischerweise wird aber sonst alles andere spektakuläre, unorthodoxe bildlich festgehalten. ruhig weiter.Meine Frage:Deine Antwort:Belege gibt es gar nicht für den Nonsens.7 Sekunden brauche ich um mein Han...
Beitrag von DyersEve - am 06.12.2017
03:56

Concorde Flight 4590

Nö, es gibt zuhauf Aussagen über riesige Mutterschiffe, schwebende Triangles, oder ähnlich absurden Quatsch.Deine angeblich unmöglichen, "Manöver", werden auch in der Regel so beschrieben, dass sie durchaus aufgenommen hätten werden können.Die Ausreden warum nicht, sind mannigfaltig.Komischerweise wird aber sonst alles andere spektakuläre, unorthodoxe bildlich festgehalten. ruhig weiter.Meine Frage:Deine Antwort:Belege gibt es gar nicht für den Nonsens.7 Sekunden brauche ich um mein Han...
Beitrag von DyersEve - am 06.12.2017
29:57

Grenzwissenschaft CLASSICS, Folge #21: "Da ist ein UFO!" - UFOs als Thema in einer Talkshow 1993

Die Fakten sind eigentlich schon seit 93 auf dem Tisch. :alien:
Beitrag von HBZ - am 22.11.2017
01:02:02

Englands brisante UFO-Akten - Vortrag Robert Fleischer 2017

@Dogmatix Super dass du ihn hier reingestellt hast!Ich finde ihn erstaunlich informativ  und neutral, oder?Es ist zwar kein high-class Magazin, aber immer hin.Sachlichkeit wurde meines Erachtens auch eingehalten. Manche investigativen stellen kannte ich noch nicht, klasse. Robert Fleischer kam nun auch dazu Nach England zu reisen um ins National Archive zu gehen. Eine Woche verbrachte er dort, bei der schieren Masse an Seiten hat er die überwiegend in diesem archive verbracht. Er hatte auch ke...
Beitrag von A.I. - am 19.10.2017
22:16

Webperlen Classic: Außerirdische bohren mein Hirn auf!

kein Text
Beitrag von Boris420 - am 12.09.2017
08:31

RTL UFO-Bericht Belgien

leute echt , in dem Video was ich ebend schon im Belgien Thread gepostet habe zeigen sie sogar die radaraufnahme von den Flugzeug was hinterhergflogen ist.Und wo das Objekt dann plötzlich hart zur Seite ausbricht.Und bevor es wieder aufkommt , das Signal wurde mehrfach abgeglichen und vermutlich sind alles andere Radarsysteme. jet , bodenradar und was sie vielleicht noch hatten, aber es wurde gesagt das das Fehler des Systems so gut wie ausschließt und die Piloten waren auch von einem physika...
Beitrag von Scorpion25 - am 01.09.2017
04:41

"ORNGE" Air Ambulance Night Take Off 4/2/13 Columbia Photos

Genau an verschiedenen Tagen. Und ein Dreieck wurde gesehen, bzw das haben die Leute daraus gemacht. Denn ab den ersten Fall der durch die Medien ging suchte man nach Dreiecken.Stell dir vor es gibt Menschen die können Rot Grün nicht unterscheiden.Ich finde es toll das das UFO was die Gendarmen sahen wenigtens die Rote  Blinleuchte hatten, wie sie auch Helis haben.auch ein schönes Bild von der Drei Lichter und Rotem Blitzlicht.Ich würde die SOBEPS nicht zu hoch bewerten.. Mit Wissenschaft ...
Beitrag von Fedaykin - am 31.08.2017
06:57

Nachtflug Fliegerhorst Penzing 15.03.2017

@TheBarbariaich merke schon hat wenig Sinn mit dir zu Diskutieren. Hey super, das ständige wiederholen des ewig bekannten bzgl Belgien überzeugen vollständig.es ist nur logisch anzunehmen das Aliens im Besitz des Unsichtbaren Interstellaren Reisens, im selben Geologischen bzg Galaktischen Zeitalter wie die Menschheit leben, und justz im Jahr 1989 auf einer Kuhwiese in Belgien von 2 Gendarmen gesehen worden zu sein und dann im Lahmarschtempo zu verschwinden. Danke das du mir die Augen geö...
Beitrag von Fedaykin - am 31.08.2017
01:16:01

Crop Fm - Die belgische UFO-Welle [21-02-2014]

übrigens eine sehr interessant Sendung zum Thema "Belgische Ufowelle" von Crop FM
Beitrag von Wanagi - am 31.08.2017
28:19

Ufos über Eupen, Kelmis und dem Rest von Belgien , Ende der 80er Jahre

@Fedaykin Was haben die Belgier damals gesehen!? ..die Venus? Flugzeuge?Was denkst du!?
Beitrag von MrBrightside - am 31.08.2017
19:51

UFO-Jagd über Teheran - iranischer Kampfjetpilot packt aus | ExoMagazin

Parviz Jafari hatte es auf sein zielradar aufgeschaltet ...video : längere version des Teherans ufo-vorfalls .. auch Mutterschiffe materialisieren sich genauso innerhalb des gravitationsfeldes der erde ,und die sind gigantisch ...
Beitrag von reticulum - am 27.08.2017
03:34

Lights over Kaikoura. New Zealand. 1978 ( UFO-НЛО).

@groucho @Libertin @off-peak mal einige Schätzchen :) 30 December 1978, a television crew from Australia recorded background film for a network show of interviews about the sightings. For many minutes at a time on the flight to Christchurch, unidentified lights were observed by five people on the flight deck, were tracked by Wellington Air Traffic Controllers, and filmed in color by the television crew. One object reportedly followed the aircraft almost until landing. The cargo plane then took...
Beitrag von TheBarbarian - am 26.08.2017
01:51:36

Grundlagen der wissenschaftlichen UFO-Forschung - Illobrand von Ludwiger

@Alienpenis Das ist doch auch Bullshit, niemand hat bisher Plasmaphänomene am Himmel nachgewiesen und 2. wenn Plasma auf den Radargeräten auftauchen sollte fliegen sie nicht kilometerweit im Zickzack Kurs und verschwinden dann mit unseren Geräten nicht mehr feststellbaren Geschwindigkeit. Und Ja das ist bewiesen, derartige Flugradaraufzeichnungen gibt es schaue einfach mal bei der MUFON-CES vorbei Illobrand von Ludwiger hat derartige vorgestellt.Hier das Video so ca in der 2.Hälfte stellt er...
Beitrag von Wanagi - am 24.08.2017
09:37

Neil Tyson talks about UFOs and the argument from ignorance

@Dogmatix Wie jetzt? Auf YouTube und auch hier wird so viel "Schwachsinn" gepostet. Aber selbst für die schwachsinnigsten Theorien finden sich Abnehmer. Damit meine ich jetzt nicht explizit alle, die ein UFO gesichtet haben. UFO ist erstmal UFO. Ging mehr in die Abteilung flache/hohle Erde und so. Und wenn es um UFOs geht ist alles okay. Es sei denn, der Sichter weiß auf einmal doch, dass es nicht von dieser Welt sein kann. Dann ist das U erstmal übergangen. de Grasse Tyson erklärt das in d...
Beitrag von HBZ - am 03.08.2017
09:14

Jets chase UFO's over Brazil 1986

Dann kannst du uns doch sicher erklären, worum es da geht.
Beitrag von Narrenschiffer - am 31.07.2017
11:14

GIBT ES GEISTER? Ein Informatikprofessor auf der Suche nach Antworten | ExoMagazin

kannst du bestätigen das es denn " apport " nicht gibt !? nö kannst du nicht !alle unabhängigen forscher alle parapsychologen die sich mit dem beschäftigt haben , kommen auf das gleiche resultat "es gibt keinen trick"
Beitrag von reticulum - am 22.07.2017
01:07

Kai Muegge: EYE APPORT BY THE FELIX CIRCLE MEDIUM (stabilized)

@FrankD
Beitrag von reticulum - am 22.07.2017
01:17

Burkhard Heim - Zustand nach dem Ableben (Audio)

@FrankD
Beitrag von reticulum - am 22.07.2017
01:11

Nuclear weapons convoy on the M40 motorway

da gehts nicht nur um meteorefakt ist die strahlung war da höher:Writing on 23 February 1981 R C Horscroft, ADI/DI52 said “The value of 0.1 milliroentgens (mr), I assume that this is per hour, seems significantly higher than the average background of about 0.015 mr” Various sceptics have tried to spin this comment into my saying that the radiation readings were low. What I actually said is that they were comparatively low and therefore harmless. They are, however, as both the DIS and DRP...
Beitrag von smokingun - am 19.07.2017
16:28

Dunkle Energie | Grundlagen (Harald Lesch)

was schreibst du den da für ein unsinn ... verlangst von mir gleichungen zur teleportation !? *kopfschüttel*warscheinlich ist dir nicht bewusst wie komplex das ganze ist ..zitat :bei dieser Teleportationstechnologie werden die energiepotenziale verschoben ..die , die raumstruktur selber betrifft...und die raumstruktur beinhaltet : die gravitation , dunkle energie , dunkle materie und das erhalten der masse aus dem raum -trägheitsmasse...was sagt der lesch bei min 11 ? was schreibt hier reticu...
Beitrag von reticulum - am 18.07.2017
03:14

Kai Muegge (Felix Circle): Facial Apports/Object Materialization - RAW Version

es wird keine materie vernichtet und neu aufgebaut , es geht auch nicht um die übliche "Quantenteleportation "deshalb , was für ein energieproblem ? was hat diese Teleportation-technologie mit dem gesamtverbrauch an energie einer zivilisation zu tun !?"hypothetischen Annahmen" !?.. diese theorien haben eine mathematische Konsistenzfrüher zeit wurden schwarze löcher postuliert , heute sind wir in der lage sie nachzuweisen ...Burkhard Heim muss den " Spiritistischen Apport " selbst gesehen ...
Beitrag von reticulum - am 13.07.2017
01:17

Burkhard Heim - Zustand nach dem Ableben (Audio)

es wird keine materie vernichtet und neu aufgebaut , es geht auch nicht um die übliche "Quantenteleportation "deshalb , was für ein energieproblem ? was hat diese Teleportation-technologie mit dem gesamtverbrauch an energie einer zivilisation zu tun !?"hypothetischen Annahmen" !?.. diese theorien haben eine mathematische Konsistenzfrüher zeit wurden schwarze löcher postuliert , heute sind wir in der lage sie nachzuweisen ...Burkhard Heim muss den " Spiritistischen Apport " selbst gesehen ...
Beitrag von reticulum - am 13.07.2017
01:07

Kai Muegge: EYE APPORT BY THE FELIX CIRCLE MEDIUM (stabilized)

hey .. ich bin keine frau .. das geht doch nicht du meinst das ufo Phänomen währe rein menschengemacht .. nö das ist nicht möglich .. und ja das jahr 1977 war das ufojahr schlechthin meine frage bezog sich eigendlich spezifisch nur auf den  colares fall .. was war es , das die leute mit strahlen beschossen hat ?ja abgesehen von uns ... momentan sind wir nicht in der lage , die frage zu beantworten inwiefern sich leben im universum entwickeln kann ..warum nicht in unserem Zeitfenster !? .. e...
Beitrag von reticulum - am 11.07.2017
43:53

Invasion Erde - Berichte von UFOs am Nachthimmel (3/8) Dokumentation Deutsch HD

zugegeben .. Belege und Messungen sind etwas dürftig , trotzdem es gibt keine irdisch fliegende magnetfelder ..wenn ich mich nicht irre gab es da einen fall , wo ein USO/UFO in einem see unter einem boot durchging , danach waren metallteile des bootes magnetisiertMillimeterwellen-, UV- und Infrarotstrahlung von UFOs : wenn nichts dran ist " aliens besuchen uns " warum werden z.B beim colares ufo-vorfall ,x aktenseiten ..weiteres film und photo material zurückgehalten ?- warum hat das militär...
Beitrag von reticulum - am 06.07.2017
05:44

The Ultimate UFO Encounter-- The Disappearance of N3808H in The Bermuda Triangle

letzter funkkontakt -->Frederik Valentich Disappearance of N3808H in The Bermuda Triangle
Beitrag von reticulum - am 03.07.2017
02:27

Frederik Valentich - Ein Beweis für UFO's ?

letzter funkkontakt -->Frederik Valentich Disappearance of N3808H in The Bermuda Triangle
Beitrag von reticulum - am 03.07.2017
01:18:16

A Fake New World - Wie die CIA UFO Berichte beeinflusst (Robert Fleischer 2017)

Gerardus ’t Hooft , Leonard Susskind , Juan Maldacena ... erweiterte raumzeitstruktur --> Holografisches Prinzipyep ... die CIA hats gefunden A Fake New World - Wie die CIA UFO Berichte beeinflusst emailähm *räusper*... man will den robert fleischer ausschalten
Beitrag von reticulum - am 30.06.2017
25:53

UFOs sind keine Glaubenssache - Interview mit Robert Fleischer im radioeins-Medienmagazin (rbb)

Erneut ein sehr neutrales Interview eines öffentlich rechtlichen.
Beitrag von A.I. - am 28.06.2017
10:23

Sind UFOs wirklich nur Hirngespinste? | Galileo Lunch Break

warum uninteressant ... ?in einer scheibe passt  ein dreieck rein oder in einer kugel passt ne halbkugel rein ufo vorfall 1980 in london mit einem MIBab 34:30 ufo .. eine scheibe werden keine quasare zusammengeschoben herr @Fedaykin , es wird gebeamt ...Teleportation : explizit s. 55
Beitrag von reticulum - am 28.06.2017
01:21:31

UFOs und die Medien: Ein investigativer Journalist packt aus (komplettes Interview) | ExoMagazin

kp ob es schon gepostet wurde. auf jeden fall ein interessantes interview.
Beitrag von EZTerra - am 27.06.2017
45:17

Antimaterie, Antisterne und Warp Antrieb | Josef M. Gaßner

@rolly22 Ich frag mich selbst wie man die Antimaterie da bei soviel Entropie nützen kann. ist der Stand 2017 in etwa.Über Antimaterie, Antisterne und Warpantrieb.Der KDipl Physiker und Dipl. Mathematiker Herr J. M. Gassner kann das genauer erklären. Gibt sicher noch geheimgehaltene Sachlagen.
Beitrag von Phhu - am 25.06.2017
04:25

FIRST FLIGHT TEST OF THE POSEIDON MISSILE U.S. NAVY 1968 30964

glaubt gar nicht was Irdische Flubojekte für Effekt nach sich ziehen können.
Beitrag von Fedaykin - am 21.06.2017
04:42

UFO-Vorfall im Rendlesham Forest - Halts Audioaufzeichnung (deutsche Untertitel)

@nocheinPoet @Fedaykin @Dennis75 Also einige meiner Lieblingsindizien aus zwei Fällen, wobei der erste sicher erstmal um einiges besser ist. Rendlesham ForestIm Dezember 1980 wurde ein amerikanischer Luftwaffenstützpunkt in England drei Nächte lang zum Schauplatz einer bizarren UFO-Begegnung. Mehrere Militärs beobachteten merkwürdige Objekte, die über der Basis kreisten. Eines landete sogar im nahe gelegenen Wald und wurde eingehend untersucht.Am frühen Morgen des 27. Dezember 1980 (ca. 3...
Beitrag von A.I. - am 15.06.2017
07:06

UFO deaktiviert Atomraketen - Ehemaliger Luftwaffen-Captain bricht sein Schweigen | ExoClip

ET hat hier interveniert und hat die atomraketen lahmgelegt , dann wurde es zur staatsangelegenheit ,  Project Blue Book wurde geschlossen und die CIA übernahm ... mal keinen müllAktueller StatusDaten (Stand6. Januar 2016):Verbleibender Treibstoff: 25,27 kgLeistung der Radionuklidbatterien: 255,8 W (etwa 45,5 Prozent Leistungsverlust)und ET schiebt hier keine materie linear durch die raumzeit ...
Beitrag von reticulum - am 14.06.2017
01:12

Astronaut loses toolbag in Grease-gun incident

@Fedaykin LOL.Das ist glatt an mir vorbei gegangen.Falls du es noch nicht gesehen hast, das Video in dem man sieht, wie sie die Tasche "wegwirft" ist gut.Ebenso die Kommentare.Zu der Aufnahme. Die Größe eines Objektes ist nicht so ausschlaggebend wie seine Helligkeit, um es abbilden zu können.Aber ein Objekt mit Mag 8 das sich bewegt absichtlich einzufangen ist schon nicht schlecht. Besonders, wenn man bedenkt daß das 9 Jahre zurück liegt.
Beitrag von bennamucki - am 13.06.2017
02:30

NASA's IXS Enterprise - Behold The Future

@FedaykinDu der Mann hieß Boltzmann und war nicht Boxer. Vieles wahr lange Zeit eine Hypothese, eine Zahlenspielerei ist es auch nicht, unqualifiziertes Geschwurbel von Dir, bin da doch echt besseres gewohnt. Und Dinge sind eben darum ja außergewöhnlich, weil sie nicht gewöhnlich sind, das macht sie zwangsläufig selten. Beispiel, ist sehr außergewöhnlich 1.000 mal eine 6 zu würfeln, also nacheinander, aber nicht unmöglich. Sei sicher, wird man im Alltag auch nur sehr selten beobachten. ...
Beitrag von nocheinPoet - am 13.06.2017
00:31

Lost Tool Bag Filmed In Earth Orbit

@Belzeebub123 zum Thema ISS. Warum nicht mal die Fans der Live Streams Fagen.Du wusstest das die Kameras mit einer Software gesteuert werden. Du weißt das es regelmäßig Kontaktabriss gibt was nicht verwunderlich ist bei einem Orbitobjekt. Die meisten dieser Sichtungen sind Lens Flares. Ein User sagt das man sowas im schnitt alle 90 Minuten auf den Stream erkennen kann.etc. Also für ET ist es etwas dünn. Und meinst du man wäre dann so gewillt auch Touristen und co auf die Station zu lassen...
Beitrag von Fedaykin - am 13.06.2017
00:17

AMAZING FOOTAGE FROM ISS - FEED CUT JUST AS UFO APPEARS

@Fedaykin Ich sage ja nicht das es ihn nicht gibt. Aber den Menschen dafür alleine verantwortlich zu machen halte ich für humbug. Eine ehemaliger Mitarbeiter des IPCC hat es mal so ausgedrückt:" wenn ich eine Studie anstellen will über das nusssammelverhaltens eines englischen Eichhörnchens dann bekomme ich keine Fördergelder. Ändere ich den Titel aber in das nusssammelverhaltens des englischen Eichhörnchens unter Berücksichtigung des Klimawandels bekomme ich Fördergelder!" Und das zie...
Beitrag von Belzeebub123 - am 12.06.2017
14:42

Leschs Kosmos: Neugierig auf Außerirdische

ICh hoffe ja auch das die ganzen Ufologen die sei zig Jahren  freigegebenen Akten zu durchforsten  um "Smoking Gun" zu finden.
Beitrag von Fedaykin - am 12.06.2017
15:41

Leschs Kosmos: UFOs im Blick

sehe das ähnlich. Und auch hier sieht man klar den Einfluss der Kultur auf die Sichtungshäufigkeit.Na wo kann ich denn einfahc die Brazilianischen Akten übersetzen lassen?Wo die vo Gaipan? Ach ja auch mit der richtigen Gramtatik. Kannst ja verlinken.Ja, das beweist lediglich das sich nicht alle Vorgänge lückenlos aufklären lassen. Schon gar nicht diejengigen wo nur Menschen was erzählt haben, oder nur ein komisches RAdarsignal auftaucht. Natürich bleibt was über. Für 194 Natione...
Beitrag von Fedaykin - am 12.06.2017
03:13

'Flash Gordon' (1936) Serial clip

Da haben wir schon wieder ein Beispiel zum Thema Fakten ignoranz.Ode eine furchtbare Schlechte Analogie, denn Leben ist weder ein Naturgesetz wie die die Gravitation noch kommt es so häufig vor, weil im gegensatz zu Infantilen literatur des frühen 20 Jahrhundert wie keine Marsmenschen, Venusfrauen oder ein Königreich auf Saturn gefunden haben.
Beitrag von Fedaykin - am 12.06.2017
14:27

018 Wie_Kann_Man_Nach_Leben_Im_All_Suchen_

@A.I.Interessanter Thread. Muss ich mich doch mal durchkämpfen. Und was gleich wieder auffällt, ist der beachtliche Gegenwind der Skeptiker.Bei Gegenwind fällt mir was ein. Kennst du die alten Alpha Centauri-Beiträge zum UFO-Thema? Da ging der gute Prof. Lesch auch nicht gerade zimperlich mit den UFO-Gläuben um. Hier ein Beispiel: wenn man jetzt bei jedem Lichtlein am Himmel sofort nach UFO schreiben würde, wäre das wohl übertrieben. Aber man kann ja mal gucken, ob nicht doch ein interes...
Beitrag von Suheila - am 11.06.2017
14:51

007 Sind_Wir_Alleine_Im_Universum_

@A.I.Interessanter Thread. Muss ich mich doch mal durchkämpfen. Und was gleich wieder auffällt, ist der beachtliche Gegenwind der Skeptiker.Bei Gegenwind fällt mir was ein. Kennst du die alten Alpha Centauri-Beiträge zum UFO-Thema? Da ging der gute Prof. Lesch auch nicht gerade zimperlich mit den UFO-Gläuben um. Hier ein Beispiel: wenn man jetzt bei jedem Lichtlein am Himmel sofort nach UFO schreiben würde, wäre das wohl übertrieben. Aber man kann ja mal gucken, ob nicht doch ein interes...
Beitrag von Suheila - am 11.06.2017
02:06

Return Of The Phoenix Lights? Scared Witness Freaks Out During UFO Sighting - Japan

Hallo, wo ist der Unteschied zwischen eine Skizze, Nachstellung und einem Foto? Richtig  da wird wieder das fehlende vom Gehirn kompletiert.Und mach dich nicht lächerlich wer hier fehlendes Hintergrundwissen bzgl Physikalische Grundlagen hat. Und wer zwingend Außerirdische als Lösung sucht ist auch offensichtlich.Doch Ockhams Rasiermesser ist zwingend notwendig wenn man solche Fälle bearbeitet. Schätze du weißt nicht was es ist.Und dann informier dich doch mal über die ganze Geschichte. ...
Beitrag von Fedaykin - am 11.06.2017
07:51

2008 Stephenville Texas UFO Radar Report

Der UFO-Vorfall über Stephenville, Tx, am 8.Januar 2008 ist auch so ein extrem gut dokumentierter Fall........Ein sehr detaillierter unabhängiger und fachlich seriöser Untersuchungsbericht : Verbindungen zwischen den Radardaten und den Augenzeugen : üblich in einem solchen Fall : Die Luftwaffe weiss natürlich von nichts. Glücklicherweise war die FAA nicht ganz so stur wie die Air Force beim Veröffentlichen von wichtigen Informationen wie den Radardaten.
Beitrag von DearMRHazzard - am 11.06.2017
03:55

Aguadilla Coast Guard UFO Video - Higher Resolution

@Fedaykin Nachweis für einen ausserirdischen Ursprung, aber auf jeden Fall eines der besten UFO Videos.
Beitrag von TheBarbarian - am 10.06.2017