Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

193 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Raumschiff, Elektromagnetischer Antrieb, Investoren Für Raumschiff Gesucht ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

18.10.2017 um 22:38
Wie ich schonmal schrieb: Wenn es da eine Chance auf Realitaet gaebe, wuerde da kein Privatmann rankommen!
Stellt euch doch mal die Reichweite der Konsequenzen vor : Statt lahmer Interkontinentalraketen die man schon am Startblitz ortet ploetzlich Magnetflitzer mit Sprengkopf die Instantan(ploetzlich, Augenblicklich,Aus dem Stand ) ueberall auftauchen koennen, ohne Abwehrchance oder Vorwarnzeit! Oder Truppentransporter mit 1000 Mann statt schneckiger Flugzeugtraeger die man wochenlang vorher losschicken muss.Denkt mal an die Folgen fuer unsere Weltpolitik und dann an die Aussage die Forschung daran interessiert keinen! :troll:


:pony:


melden

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

18.10.2017 um 22:42
@syndrom

"Schneckiger" gefällt mir irgendwie! :alien: 


melden

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

18.10.2017 um 23:04
Zuerst dachte ich ja eher an ein Kunstprojekt aber in Wirklichkeit ist das nichts anderes als Verluste von DeLonge Projekte (Bücher, Filme, Musik, etc ...) abzuschreiben.

To The Stars Academy of Arts and Science Inc. ist eine reine Unterhaltungsfirma die voriges Jahr -422670.00 US$ Verlust eingefahren hat (Verlust der von DeLonges Firmen "To the Stars Inc" an "Archive West Investments, LLC" an "Gravity Holdings LLC" und schluß endlich an "To The Stars Academy of Arts and Science Inc.")
Die Verluste ergeben sich aus schleppenden Bücher (Sekret Machines) und Musik Verkauf.

To date, our revenues have not been sufficient to fund operations. Thus, until we can generate sufficient cash flows to fund operations, we are dependent on raising additional capital through debt and/or equity transactions.

Book value of To The Stars, Inc. at 12/31/16 ($486,744) less $200,000 of adjustments used to reach fair market value of TTS AAS at 5/31/17.
(1)


To The Stars Academy of Arts and Science Inc.

DELAWARE  

Primary Standard Industrial Classification Code:
SERVICES-MOTION PICTURE & VIDEO TAPE PRODUCTION


Total number of full-time employees:7

Total number of part-time employees: 2

Net Income
$ -422670.00

https://disclosurequest.com/form/to-the-stars-academy-of-arts-and-science-inc/0001144204-17-043466

TTS/AAS (DeLonges Humor T*ts/ A*s ? :) )
Bietet 200 US$ Investments an zu einen einzel Aktien Preis von 5 US$
Die Mehrheit der Aktien gehören u.a. deLonge 60 Mill. Stück
10 Mill. sollen verkauft werden.
Nur der Basis Preis der Aktie liegt bei 0,0001 US$

TTS AAS’s authorized capital stock consists of 100,100,000 total shares, of which 100,000,000 shares are Class A Common Stock with a par value of $0.0001 per share, 9,000 shares are Class B Common Stock with a par value of $0.0001 per share, and 91,000 shares of preferred stock with a par value of $0.0001 per share. As of June 30, 2017, 70,000,000 shares of Class A Common Stock and 5,400 shares of Class B Common Stock were outstanding.(1)

DeLonge sichert sich selbst ein minimum an 100.000 US$ an Lizenzeinnahmen pro Jahr durch TTS/AAS an nach Jason Calvito schon 700.000 US$ (2)
DeLonge selbst steigt aber als CEO von TTS/AAS aus lässt sich aber ein Gutes Gehalt zahlen wenn die Sache pleite geht.

In particular, we are looking for a Chief Executive Officer at TTS AAS to take over from
Tom DeLonge.
(1)

Weiters wird außer im Huffington Post Artikel von Leslie Kean nicht wirklich was von UFOs erzählt, aus der offiziellen Webseite und dem Rundschreiben geht es nur um die "Franchise" von DeLonge (der seinen Twitter Account mit einem Haunebu UFO schmückt ;) ).

Dann haben wir noch den USS Nimitz Vorfall (Radar Glitch) das bei der Präsentation mit falschen Photos untermauert wird:
scrsht
Das Photo stammt von einer "UFO" Sichtung in und war ein Mylar Geburtstags Ballon siehe Mike West Erklärung (3)

DeLonge hat viel Publicity bekommen weil er in Wikileaks auftauchte in Bezug auf John Podesta—da ging es um eine Interview Anfrage wie auf History Channel ausgestrahlten und von DeLonge produzierten Doku I Know What I Saw

(1)Das Investment (offizielles Rundschreiben) von der Seite:
https://to-the-stars-web-assets.s3.amazonaws.com/downloads/TTSA_Offering_Circular_092917_vLAUNCH_DAY.pdf

(2)Jason Calvitos Einschätzung
Not Quite a "UFO IPO": Tom DeLonge Is Seeking Your Investment in "To the Stars" to Give Himself a $700,000 or More Payday
http://www.jasoncolavito.com/blog/not-quite-a-ufo-ipo-tom-delonge-is-seeking-your-investment-in-to-the-stars-to-give-himself-a-700000-or-more-payday

Robert Sheaffer
At Longe Last - Tom DeLonge's Dramatic UFO Announcement!!
http://badufos.blogspot.co.at/2017/10/at-longe-last-tom-delonges-dramatic-ufo.html

(3)Mike West
Blink-182's Tom DeLonge's "To The Stars" UFO Disclosure Enterprise
https://www.metabunk.org/posts/213564/

Edit:
Hab gerade ein Video gefunden das dies besser zusammenfasst:
Youtube: Tom DeLonge Opens UFO Investigation Company? - To The Stars Academy
Tom DeLonge Opens UFO Investigation Company? - To The Stars Academy



1x verlinktmelden
A.I. Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

18.10.2017 um 23:17
@sarkanas
Einige Fehler sind da drin, das Buch ist meine ich entweder noch gar nicht draußen oder brand neu.
Und die Doku kommt von James Fox nicht von DeLonge.
Auf der Webseite schreiben sie was von UAPs..
Was der neue Begriff für Ufo ist.


2x zitiertmelden
A.I. Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

18.10.2017 um 23:26
Zitat von A.I.A.I. schrieb:Einige Fehler sind da drin, das Buch ist meine ich entweder noch gar nicht draußen oder brand neu
Da muss ich mich korrigieren, es stimmt tatsächlich dass Sekret Machines wohl Einbußen gemacht hat, seit 2016 auf dem Markt.
Der Rest ist immer noch ein kleiner Fehler.

Die Sache mit der Präsentation sagt aber irgendwie doch wieder alles..


melden

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

18.10.2017 um 23:45
@A.I.

Die Doku ist von DeLonge mit produziert (Regie: Foxx ist schon richtig)
Siehe Rubrik "Producer"
http://www.imdb.com/name/nm0217691/?ref_=ttfc_fc_cr5

Das Buch gehört zu einer ganzen Franchies Reihe von Präastronautik bis hin zu dsytopischen Jugendromanen (Dream Walker)
Sekret Machines ist ein aktuell Reprint (2017).
https://www.amazon.com/Tom-DeLonge/e/B00IUHA8MU/ref=dp_byline_cont_book_1
Neu ist Gods Man & War das wohl auf die aktuellen Ufos Encounter anspielt

Das aktuelle Film Projekt von DeLonge http://www.imdb.com/title/tt6527834/?ref_=nm_flmg_prd_1

Nach der Präsentation geht es ja auch darum mit Werken die Inspiration zu unterstützen für eine bessere Zukunft ;)

Da es nur dürftige Aussagen gibt, stürzen sich jetzt alle auf das Unternehmen "DeLonge" und da tauchen doch die ein oder anderen
cleveren Finanztricks auf, Betrug ist noch keiner da alles sehr schön öffentlich ein sehbar ist (aber der Verdacht der Augenauswischerei ist sehr stark).
Zitat von A.I.A.I. schrieb:Auf der Webseite schreiben sie was von UAPs..
Ja korrekt, bezog mich da auf das Video das ich gearde sah, anfangs meinte ich mehr die von der Webseite veröffentlichte "Circular" https://dpo.tothestarsacademy.com/#offering-circular

Und auch merkwürdig das Elizondo nichts konkretes von sich gibt. Im besten Fall ist es eine privat finanzierte Wiederbelebung von Blue Book oder CUFO, werden sehen was in Zukunft kommt.


2x zitiertmelden
A.I. Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

18.10.2017 um 23:53
@sarkanas
Tut mir leid, er arbeitet oder hat an einer Doku gearbeitet, "I know what I saw" ist es aber wirklich nicht.
Schaust du hier http://m.imdb.com/title/tt1579236/fullcredits/directors?ref_=m_tt_cl_dr

Dein link ging ja nur zum Profil von DeLonge.
Auch auf Wikipedia zu der Doku steht er nirgends genannt.

Den Rest finde ich aber überaus interessant, wusste ich nicht!
Ja, man wird es sehen. Ich denke es ist eine Mischung aus beidem.
Zitat von sarkanassarkanas schrieb:Und auch merkwürdig das Elizondo nichts konkretes von sich gibt
Wieso findest du das bei ihm merkwürdig, ist er der einzige?


1x zitiertmelden

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

19.10.2017 um 00:13
Ich meinte seine Rolle als Produzent:

imdbscr
http://www.imdb.com/title/tt1579236/fullcredits?ref_=tt_cl_sm#cast

spinnen die Links vielleicht  ... ?
Zitat von A.I.A.I. schrieb:Wieso findest du das bei ihm merkwürdig
Na ja irgend etwas konkretes zu Lue Elizondo—
invest
Ich sehe da nur "INVEST" und "Entertainment Company" das ist halt alles so "cheesy" .
Die Vita kommen ja auch von TTS/AAS, irgend etwas handfestes wäre nett.


melden

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

19.10.2017 um 00:47
Der ganze Hokus pokus erinnert mich irgendwie an Ca$he, nur anders aufgezogen.


melden

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

19.10.2017 um 01:14
@xsaibotx
Oder so—die schnell Zusammenfassung :)


melden

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

19.10.2017 um 18:56
Gibt es mittlerweile eine Erklärung wie das Raumschiff funktionieren soll?


2x zitiertmelden

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

19.10.2017 um 19:19
Nee, mit Liebesenergie und Liebesgeschwindigkeit.

scheinbar brauchen sie erst 1000 Dollar für nen neuen Drucker und PC um ein Abstract zu verfassen.


melden

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

19.10.2017 um 19:41
@sarkanas


Danke. Das Video ist sehr auflusschreich :Y:
Zitat von FipseFipse schrieb:Gibt es mittlerweile eine Erklärung wie das Raumschiff funktionieren soll?
Die wird nie kommen. Zumindest keine plausible.


@A.I.

Immernoch? *an den Kopf fass*

Hat dich das noch immer nicht überzeugt?

Das ist Schmarrn!


1x zitiertmelden

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

20.10.2017 um 08:59
@Fedaykin

Haha, danke für den Lacher. Ich könnte noch meine Vorlage für wissenschaftliche Arbeiten zur Verfügung stellen. Schön gegliedert mit Abstract, Inhaltsverzeichnis, fesche Überschriften mit Arial 12 und so weiter. Theoretisch muss man nur den Text einfügen, hm.... :D

Aber mal ernsthaft, jeder der glaubt das hinter dem Projekt etwas ernsthaftes steckt dem ist nicht mehr zu helfen. Das liegt doch völlig auf der Hand, dass das nur Murks ist. Da muss doch einfach den gesunden Menschenverstand benutzen. Alientechnologie per Spenden? Für 300k oder wieviel die auch immer haben? Come on guys...


1x zitiertmelden

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

20.10.2017 um 09:01
Zitat von TheFlyTheFly schrieb:Aber mal ernsthaft, jeder der glaubt das hinter dem Projekt etwas ernsthaftes steckt dem ist nicht mehr zu helfen.
Wenn er das jetzt noch immer glaubst schon.. NIx gegen die offene Begeisterung von Kindern und co...
Zitat von TheFlyTheFly schrieb: Da muss doch einfach den gesunden Menschenverstand benutzen. Alientechnologie per Spenden? Für 300k oder wieviel die auch immer haben? Come on guys...
Schweinegünstig, so manche Toaster hat Wahrscheinlich mehr Entwicklungskosten verursacht.


melden

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

20.10.2017 um 10:42
Zitat von TerracottaPieTerracottaPie schrieb:Die wird nie kommen. Zumindest keine plausible.
Wird mich nicht hindern weiter nachzufragen und Fans zu nerven :D


melden
A.I. Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

20.10.2017 um 10:56
The goal of To the Stars is to fund research into understanding phenomena that we have not previously been able to explain and to develop and build technology that will explore those things.

Eine fortgeschrittene UFO-Forschung könnte sich daraus entwickeln,
sein Team besteht nicht nur aus Juppies und Cracks,
John Podesta ist neben der Email scheinbar tatsächlich näher involviert.


Screenshot 7Original anzeigen (0,3 MB)
Zitat von sarkanassarkanas schrieb:Und auch merkwürdig das Elizondo nichts konkretes von sich gibt.
Among the supporters working with DeLonge is Luis Elizondo, who says he was involved in understanding advanced aerospace threats for the U.S. Department of Defense.
“In the last 10 years we’ve come a long way in our understanding of our place here in this universe,” Elizondo said. “There are physics that we don’t quite yet understand. Doesn’t mean they’re not real. It just simply means that we don’t have the capacity yet to understand those physics.”
Alles aus einem kürzlich erschienenen Artikel, hier http://www.ibtimes.com/blink-182s-tom-delonge-crowdfunding-spaceship-find-ufos-2603212


2x zitiertmelden

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

20.10.2017 um 11:01
@A.I.
Wie soll das Raumschiff denn nun funktionieren?


melden

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

20.10.2017 um 11:05
@A.I.
das ändert aber immer noch nichts daran, dass die ganze Geschichte einen frappierenden Mangel an Fakten aufweist.


melden

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

20.10.2017 um 12:00
Zitat von A.I.A.I. schrieb:Eine fortgeschrittene UFO-Forschung könnte sich daraus entwickeln,
sein Team besteht nicht nur aus Juppies und Cracks,
John Podesta ist neben der Email scheinbar tatsächlich näher involviert.
Ich denke nicht, ich sehe da noch nicht für 5 Pfennig die Grundlagen Wissenschaftlichen Arbeitens.

ABer was hat das jetzt nochmal mit den Bau eines Fantasieraumschiffs zu tun?


melden