Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Obama hat offiziell UFO´s bestätigt

131 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Ufos, Obama ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Obama hat offiziell UFO´s bestätigt

24.05.2021 um 18:10
Zitat von polynompolynom schrieb:Vielleicht möchte „Ninurta“ dich nicht aufklären, weil ihm vielleicht deine verbalen Attacken auch auf die Nerven gehen.
Er kann sich jederzeit dahin zurückziehen, wo niemand mitreden darf.
Ansonsten wüsste ich jetzt gerne mal, was eine Verbalattacke von mir gewesen sein soll.
Kommt aber keine Antwort, ich weiß.


2x zitiertmelden

Obama hat offiziell UFO´s bestätigt

24.05.2021 um 18:10
Auch wenn mir der konstant aggressive Umgangston von @Nemon tierisch auf die Nerven geht, in der Sache hat er recht. Wenn es um Ufos geht, wird zu 99% um den heißen Brei herum geredet, anstatt handfestes zu liefern.


melden

Obama hat offiziell UFO´s bestätigt

24.05.2021 um 18:19
Zitat von NemonNemon schrieb:was eine Verbalattacke von mir gewesen sein soll
Für Schwurbler sind selbst Nachfragen oder Fragen nach Quellen und Belegen bereits persönliche Attacken. Muss man wissen.


melden

Obama hat offiziell UFO´s bestätigt

24.05.2021 um 18:29
Zitat von NemonNemon schrieb:Er kann sich jederzeit dahin zurückziehen, wo niemand mitreden darf.
Zitat von NemonNemon schrieb:Werden eure Sprüche dann gehaltvoller oder was?
Derart schroffe Rhetorik ist nun wahrlich nicht nötig.


melden

Obama hat offiziell UFO´s bestätigt

24.05.2021 um 18:34
Ich würde mal sagen: Zurück zum Thema!
Kommt da noch was Gehaltvolles?


melden

Obama hat offiziell UFO´s bestätigt

25.05.2021 um 20:25
@Tzatzeki

War Gary Voorhis von den Tic Tac Zeugen auf US Princeton, der das mit den 70 Knoten sagte. "UFO Gefahr" läuft gerade wieder auf Kabel Doku. ;)


melden

Obama hat offiziell UFO´s bestätigt

26.05.2021 um 16:24
Folgendes hat Obama ja lt. der Bild gesagt:
Zitat von Alek-SandrAlek-Sandr schrieb am 20.05.2021:„Die Wahrheit ist, dass es Aufnahmen von Objekten im Himmel gibt, von denen wir nicht sagen können, was sie genau sind.“

Und weiter: „Wir können nicht erklären, wie sie sich bewegen und was für eine Flugbahn sie haben“. Die Objekte seien manövrierfähiger und schneller als alles, was das US-Militär habe.
Richtig ist, da steht absolut nichts davon, dass es sich um Aliens handelt.

Er sagt aber auch den (für mich, der sich bisher mit der Materie NICHT beschäftigt hat) bemerkenswerten Satz, die Objekte seinen manövrierfähiger und schneller als alles, was das US-Militär hat.

Wenn dem so ist, stellt sich ja die Frage, um was soll es sich alternativ handeln? Haben die Russen evtl. manövrierfähigere und schnellere Flugobjekte, als die USA? Asterioden oder ähnliches können es ja eigentlich nicht sein, zumindest würde ich diese nicht "manövrierfähig" nennen.


1x zitiertmelden

Obama hat offiziell UFO´s bestätigt

26.05.2021 um 18:34
Man müßte erstmal wissen, ob der Ausdruck, den Obama benutzte, im Deutschen tatsächlich "manöverierfähig" heißt, oder ob es evt. auch etwas anderes bedeuten könnte? Ich hab weder den Satz im Original gehört/gelesen, noch ist mein Englisch/Amerikanisch so gut, um es selbst zu eruieren.
Womöglich hängt sich die ganze sinnlose Diskussion an einem Übersetzungsfehler oder-mißinterpretation auf?


3x zitiertmelden

Obama hat offiziell UFO´s bestätigt

26.05.2021 um 19:39
@Kukri
Ich begreife es nicht. Warum nur die Bild??
Hier ist doch der Original-Wortlaut von Obama!
Beitrag von Nemon (Seite 1)
Zitat von Vomü62Vomü62 schrieb:Womöglich hängt sich die ganze sinnlose Diskussion an einem Übersetzungsfehler oder-mißinterpretation auf?
So lang Obama keinen Fall benennt, ist es sinnlos. Vielleicht hat er selbst was missverstanden oder in dieser Situation falsch wiedergegeben.
Es ist unmöglich, an so einem Geplauder etwas fest zu machen.


1x zitiertmelden

Obama hat offiziell UFO´s bestätigt

26.05.2021 um 20:01
Zitat von NemonNemon schrieb:Hier ist doch der Original-Wortlaut von Obama!
Also ich verstehe den entscheidenden Satz so: "Wir können uns die Flugbahnen dieser Objekte nicht erklären". Da wird nichts von "manövrieren" gesagt.
Wer das Wort "manövrieren" benutzt, suggeriert ja schon, das diese Objekte von irgendwem gesteuert werden https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=man%C3%B6vrieren , hat also schon eine vorgefaßte Meinung, die er mit dieser Wortwahl unters Volk bringen möchte.


melden

Obama hat offiziell UFO´s bestätigt

26.05.2021 um 20:07
Zitat von KukriKukri schrieb:Er sagt aber auch den (für mich, der sich bisher mit der Materie NICHT beschäftigt hat) bemerkenswerten Satz, die Objekte seinen manövrierfähiger und schneller als alles, was das US-Militär hat.
Das sagt er eben nicht, soweit ich das mit meinem 40 Jahre altem Schul-Englisch verstehe. Er sagt, das man sich die Flugbahnen nicht erklären kann, das ist ein himmelweiter Unterschied!


melden

Obama hat offiziell UFO´s bestätigt

26.05.2021 um 21:03
Hab´s mir jetzt auch nochmal angeguckt. Er sagt nichts über "manövrieren", sondern er spricht von "move", noch genauer: in der Past Tense: "moved".

Transkript (ab1 Min 36sec):

"There´s footage and records of objects in the skies that we don´t know exactly what they are. We can´t explain. Uh ... how they moved"

Das Nächste ist auch mir nicht klar, es könnte heißen "their projectery" oder "they´re projetery"(Letzteres macht mehr Sinn)

"... uh ... they did not have .. uh ... an easily explainable pattern."

Auf gut Deutsch:
"Es gibt Aufnahmen und Aufzeichnungen von Objekten am Himmel, von denen wir nicht genau wissen, was sie sind. Wir können [es] nicht erklären.
Ah ... wie sie sich bewegten."

"Sie sind Projektionen" (Sollte wohl eher heißen "Sind sie Projektionen?" - Obama hat die Rede ja nicht vorbereitet und fügt einfach Gedanken an Gedanken ein, da fehlt dann schon mal eine korrekte Grammatik)

Und der letzte Satz: "Sie hatten kein einfach zu erklärendes Muster".


"Manövrieren" heißt im Englischen "maneuver" und nicht "move". Zwischen beiden Begriffen gibt es einen nuancierten Unterschied.
"Wir wissen nicht, wie sie sich bewegten" ist nicht exakt dasselbe wie "Wir wissen nicht, wie sie manövrierten".
Letzteres würde heißen, sie hätten ausführliche Bewegungsmuster hingelegt, Ersteres heißt lediglich, es ist nicht klar, wie ihre Bewegungen generell zustande kamen.

Nichts davon heißt aber, sie hätten Manöver ausgeführt, die mit unseren Techniken nicht möglich gewesen wären.


1x zitiertmelden

Obama hat offiziell UFO´s bestätigt

26.05.2021 um 21:09
Zum besseren Vergleichen, hier noch mal das bewusste Video:

Youtube: Reggie Watts to Barack Obama: What's w/ Dem Aliens?
Reggie Watts to Barack Obama: What's w/ Dem Aliens?



melden

Obama hat offiziell UFO´s bestätigt

26.05.2021 um 22:08
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Das Nächste ist auch mir nicht klar, es könnte heißen "their projectery" oder "they´re projetery"(Letzteres macht mehr Sinn)
Er sagt: „… their trajectory“. Ihre Flugbahn.


1x zitiertmelden

Obama hat offiziell UFO´s bestätigt

26.05.2021 um 22:13
@Nemon

Das macht noch mehr Sinn.


melden

Obama hat offiziell UFO´s bestätigt

26.05.2021 um 22:27
Zitat von NemonNemon schrieb:Er sagt: „… their trajectory“. Ihre Flugbahn.
So hab ich es auch verstanden.


1x zitiertmelden

Obama hat offiziell UFO´s bestätigt

26.05.2021 um 22:38
Zitat von Vomü62Vomü62 schrieb:So hab ich es auch verstanden.
Dann ist dein Englisch aber nicht gaaanz so schlecht, wie du es gemacht hast ;)


melden

Obama hat offiziell UFO´s bestätigt

30.05.2021 um 21:55
Bald ist es also soweit. Die UFO Akten der USA werden veröffentlicht. Ich erwarte nicht viel, gehe aber von einer Enttäuschung derjenigen aus die sich irgendetwas erhoffen das man als "Finalen Beweis" für die Existenz von Außerirdischen benutzen könnte.


1x zitiertmelden

Obama hat offiziell UFO´s bestätigt

30.05.2021 um 22:48
Zitat von Nachtfuchs89Nachtfuchs89 schrieb:gehe aber von einer Enttäuschung derjenigen aus die sich irgendetwas erhoffen das man als "Finalen Beweis" für die Existenz von Außerirdischen benutzen könnte.
Ich glaube nicht, dass die wirklich enttäuscht sein werden. Beweise, nicht einmal Plausibilität, brauchten die noch nie.
Es ist eh schon das Rückzugsargument vorprogrammiert, dass die Menschheit dann leider doch noch nicht bereit für die große Offenbarung ist und der USA 🇺🇸 es uns wieder nicht offiziell mitteilt. 🤷🏼‍♂️


melden

Obama hat offiziell UFO´s bestätigt

31.05.2021 um 00:30
Es gibt ein Video von Jean Claude Juncker, dort hält er im Uno Parlament wine Rede, in der er angeblich zugibt, dass Verschiedene Regierungen mit Aliens in Kontakt wäre und sie uns beobachten. (Er spricht Französisch, es gibt einen deutschen Untertitel)
Wenn jemand hier Französisch kann, kann ich das Video verlinken.


1x zitiertmelden