Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

2.404 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Nazi, Haunebu, Schauberger ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

21.03.2012 um 17:43
@Mecki84

muss ich das alles lesen? :O


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

23.03.2012 um 16:01
Alles, was pubertäre Knaben lieben:

Sexy Girls, jede Menge Hakenkreuze und futuristische Flieger.


1x zitiertmelden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

23.03.2012 um 16:06
Der Schwachsinn hat offenbar Methode. Scheinbar brauchte der Schwurbler, der diese Seite verbrochen hat, irgendeinen Aufhänger, damit nicht jeder Besucher sofort von dem völlig sinnentleerten Text vergrault wird. Riecht schon schon etwas nach Verzweiflung, wenn man sowas nötig hat. :D


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

23.03.2012 um 19:19
@Doors
Pubertäre Knaben stehen auf Hakenkreuze? xD

Gruß


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

24.03.2012 um 14:23
@BlauerDragoner

Schau Dich an Schulen um.


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

04.04.2012 um 11:17
Hallo,

und erst ein Mal ein ein herzlichen gruß an das Forum, da das ja mein erster Post ist. Ursprünglich habe ich ja nur nach Infos über die Haunebus gesucht und bin darüber auf allmystery gestoßen, weil ich keine lust habe einschlägiges Nazi-Material zu lesen. Jan van Helsing gehört für mich ebenso dazu.

Kurz gesagt, glaube ich nicht, dass die Erde hohl ist, und die Vriel-Triebwerke oder die Glocke funktionieren. Ich glaube aber, dass die Waffenindustrie an alles arbeitet, was kaputt machen kann. Und kann mir ganz gut vorstellen, dass an der Haunebu 1 gearbeitet wurde. Aber jetzt nicht als Raumschiff, sondern als individuell positionierbares Luft-Boden geschütz.

http://www.kheichhorn.de/assets/images/haunebu_1.jpg Man kennt zwar die Fotos, daher nur noch mal eins als Vorlage. Und auf diesen Fotos Stützt meine Theorie. Als ich das Foto sah schlußfolgerte ich kurze Zeit später, dass es sehr gut von oben nach unten schießen kann, aber nicht sehr gut fliegen, aber dafür wohl besser schweben. Das schließt definitiv einen Luftkampf aus und wahrscheinlich sogar die Luftwaffe.

Kurz danach dachte ich darüber nach, warum sollte man son Ding bauen, was man immer mit sich rum schleppen muss, weil lange Flüge damit regulär gefährlich sind. Ein falscher Wind und das Ding fällt wie ein Stein. Und da mußte ich an das Schicksal der Bismarck denken. Was wäre wenn die Haunebu 1 als Schiffsaufsatz gedacht war. Angenommen eine Bismarck 2 war in Planung. Damit nicht wieder sowas passiert wurde an einem Aufsatz getüftelt, der ein Geschütz nach oben befördert. Die Bismarck2 hätte abgedreht und sich augenscheinlich versucht zu verdünnisieren. SDie Gegnerische Flotte wäre hinter her. Und die Haunebu hätte dann von oben und vermutlich einem toten winkel aus, wenigstens die geschütze der gegnerischen Flotte ausschalten können.

Also so würde ich das Bild und die Waffe interpretieren. Und das ist jetzt nur mal so als Gedankenanstoß. Mit dem Aldebaran oder Hohle Erde -Gedankenmüll kenne ich mich nicht aus und das ist auch ganz gut so.

Viele Grüß JH


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

04.04.2012 um 15:57
Super der war sogar mal anwesen dim Thread, der Nazi Eichorn

Das ganze ist Quatsch, lies den Thread, Allein das Techbabbel um den Antrieb zu erklären und die Ausreden warum es nicht eingesetzt wurde

weiterhin gab es keine Bismark zwei sonder nur die Tirpitz, es gab auch keine Pläne mehr für den Bau von Großkampfschiffen,


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

04.04.2012 um 16:43
Mir gehts grundlegend nur nicht darum die Triebwerke zu erklären oder über neue Schiffe zu reden, sondern mir ging es eher darum, warum ein solches Instrument auf dem Reißbrett landete.
Heute wären es ganz einfach Hubschrauber. Damals flogen die nur noch nicht so gut, dass man damit schwere Waffen transportieren konnte. Die V2 Rakete hatte dutzende fehlstarts. Gleichzeitig kursiert beispielsweise das Foto von Cave Junction, Oregon 1927. Addi hat das gesehen und gesagt, ich will das auch mit Kanone. Und schon hat man nen Grundkonzept. Aber ich hab auch grundlegend keine Lust über Nazi-Technologie zu palavern.

Aber nehmen wir mal an ich brauche einen starken Wasserstrahler um starke Brände überhalb der 20.ten Etage zu bekämpfen und gleichzeitig ein Gefährt womit ich einen Trupp Feuerwehrleute transportieren könnte und evtl. verletzte aufnehmen. Ohne gefährliche Rotorblätter über mir zu haben?


1x zitiertmelden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

04.04.2012 um 16:47
@Doors
@Fedaykin
Zitat von DoorsDoors schrieb am 23.03.2012:Alles, was pubertäre Knaben lieben:

Sexy Girls, jede Menge Hakenkreuze und futuristische Flieger.
Wenn sowas bei der Nazijugend heraus kommt,mach ich mir keine Sorgen:

bxrO35 Lghsp207 jpg


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

04.04.2012 um 16:58
Bin mal gespannt, was der Film Iron Sky beizutragen hat.^^

Wikipedia: Iron Sky


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

04.04.2012 um 20:19
@Zyklotrop

Da gibt es bestimmt wieder ein paar Dumpfbacken, die den für eine Dokumentation auf Basis von Tatsachen halten. Nazis waren schon immer hinterm Mond.


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

04.04.2012 um 20:56
@Doors
Der Film läuft morgen an.
Ich erwarte die ersten Einschläge hier auf Almy spätestens Samstag. :D


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

04.04.2012 um 21:02
@Zyklotrop

321727 533927559 kreisch H071736 L


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

04.04.2012 um 21:24
Also ich muss sagen, meine 3 Pflichtfilme in nächster Zeit stehen 100%ig fest:

- IRON SKY (Kinostart 05.04.)

- BATTLESHIP

- Abraham Lincoln - Vampirjäger


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

04.04.2012 um 21:29
@JohnHang
es gab nie eine offizielel Reißbrett oder überhaupt die Konstruktion an sich
Zitat von JohnHangJohnHang schrieb:auch mit Kanone. Und schon hat man nen Grundkonzept. Aber ich hab auch grundlegend keine Lust über Nazi-Technologie zu palavern.

Aber nehmen wir mal an ich brauche einen starken Wasserstrahler um starke Brände überhalb der 20.ten Etage zu bekämpfen und gleichzeitig ein Gefährt womit ich einen Trupp Feuerwehrleute transportieren könnte und evtl. verletzte aufnehmen. Ohne gefährliche Rotorblätter über mir zu haben
wieso oder wofür willst du ein Konzept nutzen oder erklären was frei Erfunden ist ohne Sinn , Verstand oder Physik?

da können wir auch über Captain America diskutieren.


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

04.04.2012 um 21:31
yo, Iron Sky muss ich dank meiner Allmy Flugscheiben vorkenntnisse unbedingt anschauen, sofern der Film nicht nach 2 Tagen fliegt


1x zitiertmelden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

04.04.2012 um 22:04
https://www.youtube.com/watch?v=JCNavTLKpL0

Und ich höre sie schon wieder :D


MFG


xpq101


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

04.04.2012 um 22:05
@Fedaykin

Ist schon klar geworden. Es gibt keine Bielefeldverschwörung, also gibt es auch kein Bielefeld.

Der Thread heißt aber Haunebu, Schauberger und die Flugscheibe. Als ich von einer Haunebu 1 aufsatz für ein Schiff sprach ging es nicht darum über Aldebaran zu Fliegen, um sich hinter ein feindliches Schiff zu setzen, sondern nur in einem hohen Bogen. Werd doch mal etwas flexibler menschenskinder. Dein Problem ist, du kommst immer von Hölzchen auf Stöckchen.

In Fakten, du bekommst nie ne Haunebu gestartet, weil du es nicht willst. Noch nicht mal als Feuerwehrauto. Die ganze Zeit versuche ich schon den NS Mystik Scheiß da raus zu manövrieren und es auf ein realistisches Niveau zu halten. Ich kann dir sagen mit welcher Physik man das Ding in die Luft bekommt. Mit nem einfachen Rückstoßprinzip. Meinetwegen sogar mit nem Katapult. Les doch noch mal meinen Beitrag durch. Da steht kurz und knapp drinn, wenn ich die Haunebu 1 als Waffe bewerten soll, dann nicht als Raumschiff, sondern als Geschütz.

Wenn ich in diesem Geschützapparat die Antriebe von 4 V2 Raketen ordentlich verbaue, startet es.


1x zitiertmelden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

04.04.2012 um 22:08
Nachtrag meinerseits:

ich wollte gerade Karten bestellen, und hab die letzten beiden Karten für Iron Sky ergattert :D


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

04.04.2012 um 22:13
@Fedaykin
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:sofern der Film nicht nach 2 Tagen fliegt
nein, das wird nicht passieren!
allerdings benötigt man für den Film keinerlei vorkenntnisse ;)
das wäre ja wohl auch noch schöner :D


MFG


xpq101


melden