Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

2.404 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Nazi, Haunebu, Schauberger ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

04.04.2012 um 22:15
@Cesair
"Abraham Lincoln - Vampirjäger" :lv: jep! :D


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

05.04.2012 um 02:35
Haha, die Amis ham die Reichsdeutschen Flugscheiben tatsächlich weiterentwickelt! xD

boeing1864


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

05.04.2012 um 08:06
Anscheinend gibts immer noch welche, die noch nicht in einer weiterentwickelten Reichsflugscheibe gesessen haben.

1 10 05 09 11 38 43

Polflüge sind im Moment im Angebot.


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

05.04.2012 um 10:31
Zitat von JohnHangJohnHang schrieb:Ist schon klar geworden. Es gibt keine Bielefeldverschwörung, also gibt es auch kein Bielefeld.
Der Thread heißt aber Haunebu, Schauberger und die Flugscheibe. Als ich von einer Haunebu 1 aufsatz für ein Schiff sprach ging es nicht darum über Aldebaran zu Fliegen, um sich hinter ein feindliches Schiff zu setzen, sondern nur in einem hohen Bogen. Werd doch mal etwas flexibler menschenskinder. Dein Problem ist, du kommst immer von Hölzchen auf Stöckchen.
Du verstehst es echt nicht oder? Das Ding flog/Stand/hing als Papier irgendwo im Deutschen Reich
Zitat von JohnHangJohnHang schrieb:In Fakten, du bekommst nie ne Haunebu gestartet, weil du es nicht willst. Noch nicht mal als Feuerwehrauto. Die ganze Zeit versuche ich schon den NS Mystik Scheiß da raus zu manövrieren und es auf ein realistisches Niveau zu halten
es gibt kein Realistisches Nivau, ein Hanebu bewegt sich auf dem Niveau von Wonder Womens unsichtbaren Flugzeug
Zitat von JohnHangJohnHang schrieb:Ich kann dir sagen mit welcher Physik man das Ding in die Luft bekommt. Mit nem einfachen Rückstoßprinzip. Meinetwegen sogar mit nem Katapult. Les doch noch mal meinen Beitrag durch. Da steht kurz und knapp drinn, wenn ich die Haunebu 1 als Waffe bewerten soll, dann nicht als Raumschiff, sondern als Geschütz
du mit genügend Energie kann man alles in die luft bringe, in welchem Zustand sei dahingestellt. Btw solltes du mal mit den Prinzip einer Flüssigrakte beschäftigen, denn deine V2 Idee ist auch nonsens, weiterhin kannst du ein Geschütz ohne die Gyroskopie eines Leo2 nicht im FLug auf irgendwas ausrichten nebst den zugehörigen Feuerleitrechner



ich kann auch 50 tonen Sprengstoff unter einen Blechnachbau eines Hanebus legen und es geht in die luft, dürfte allerdings bald runterkommen. Alles davon Zeichungen und Co sind Nachkriegserfindungen, das Hannebu in irgendeiner Form realistisch zu bewerten ist blöder als das übliche Horton= B2 Bomber getue




@xpq101
Doch gerade mit dem Backgroundwissen das genug Menschen den Quatsch für Real halten gewinnt der Film unendlich viel Mehrwert




.


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

05.04.2012 um 10:40
@Fedaykin

also wer den film ernst nimmt, dem ist aber auch gar nicht mehr zu helfen!!
Hier die ersten fünf minuten (die sind schon lustig)...und da fängt es schon an von wegen ernst nehmen :D

Youtube: Iron Sky: The First Four Minutes
Iron Sky: The First Four Minutes



MFG


xpq101


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

05.04.2012 um 11:12
@xpq101

Es gab genug die "Paul - ein Alien auf der Flucht" ernst genommen habem ^^


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

05.04.2012 um 11:28
das glaube ich nicht. Sorry ;)


MFG


xpq101


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

05.04.2012 um 11:50
@Fedaykin

Im Grunde hast du Recht und es tut mir leid. Natürlich sind erst mal alle sichergestellten Unterlagen nach Kriegsende durch deine Finger gelaufen, dass du mit einer soooo präzisen Sicherheit sagen kannst was seit anbeginn der Zeit hier alles passiert ist und was die Nazis geplant haben und in ihre Schubladen hatten.

Warum die Wrights flogen hat auch nicht im geringsten was mit Fehlerquellenermittlung zu tun. Der Doppeldecker-Gleitapparat war reinstes Kreationissmus. Die ganzen V2 Fehlstarts sind gefacked, weil auch hier der Kreationissmus heimlich zugeschlagen hat.

An der Haunebu muss ja auch unbedingt eine Leo 2 Gyroskopie dran hängen. Niemal, aber auch niemals, darf man mit einer Clusterladung für eine Breite Streuung sorgen, um Besatzungsmitglieder auszuschalten, etc.

Vor allem tut mir leid, dass du flexibel bist wie 0 Kelvin. Apollo 13 wäre nen Disater mit dir gewesen, weil du das Runde einfach nicht in das Eckige bekommen willst, ok?


1x zitiertmelden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

05.04.2012 um 11:51
@xpq101
dieser Thread zeigt sehr gut wie "ernst" die einfältigen die Flugscheiben nehmen


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

05.04.2012 um 11:58
Zitat von JohnHangJohnHang schrieb:Im Grunde hast du Recht und es tut mir leid. Natürlich sind erst mal alle sichergestellten Unterlagen nach Kriegsende durch deine Finger gelaufen, dass du mit einer soooo präzisen Sicherheit sagen kannst was seit anbeginn der Zeit hier alles passiert ist und was die Nazis geplant haben und in ihre Schubladen hatten.
Ich kann mit Sicherheit sagen das keine Flugscheiben dadurch gelaufen sind oder Hannebus. Gerade weil es aus keiner Physikalischen oder sonstigen Sicht Sinn macht und weil schlicht kein Mensch keine Unterlage darüber existiert aus der Zeit.

Zitat von JohnHangJohnHang schrieb:Warum die Wrights flogen hat auch nicht im geringsten was mit Fehlerquellenermittlung zu tun. Der Doppeldecker-Gleitapparat war reinstes Kreationissmus. Die ganzen V2 Fehlstarts sind gefacked, weil auch hier der Kreationissmus heimlich zugeschlagen hat.
?? Vielleicht solltest du manche Wortbedeutungen nochmal nachschlagen.

Aber du verwechselt viele SAche, Lies bitte bitte den ganzen Thread
Zitat von JohnHangJohnHang schrieb:An der Haunebu muss ja auch unbedingt eine Leo 2 Gyroskopie dran hängen. Niemal, aber auch niemals, darf man mit einer Clusterladung für eine Breite Streuung sorgen, um Besatzungsmitglieder auszuschalten, etc.
??? Eifnache Frage, warum sollte man ein Geschütztum mit V2 Raktenmotoren in die Luft bringen mit um HE Geschosse zu verballern? Warum nicht so sinnvoll wie man es gemacht hat den Spengkopf an einen FLugkörper anzubringen
Zitat von JohnHangJohnHang schrieb:Vor allem tut mir leid, dass du flexibel bist wie 0 Kelvin. Apollo 13 wäre nen Disater mit dir gewesen, weil du das Runde einfach nicht in das Eckige bekommen willst,
Äh nein, du bist weit davon entfernt eine Kreativität der Ingeneur zu erreichen. Du bist eher auf dem Nivau der Dampfmaschinenfluggeräte

aber gut , mach mal deine Hannebus, ich würde jedenfalls für Geschichten mit was Schlüssiges Desigenen ( Das war der Film Skycaptain kreativer) Ansonsten wenn due Hanebu Fan bist liest kärftig Stahlfront


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

05.04.2012 um 12:08
http://offiziellesantireichsdeppenforum.wordpress.com/tag/hanebus/

hier wirst du fündig


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

05.04.2012 um 12:25
@Fedaykin

Ist schon richtig. Ich bin so ne Art Barbar. Ich find Dampfmaschinen richtig toll. Den Thread hab ich mir schon durchgelesen. Steht auch alles im ersten Beitrag. Und nein, ich brauch nichts nochmal nachzuschlagen, das war sarkassmus. Vor allem brauche ich mir Stahlfront nicht durchzulesen, ich fahre einfach weiter Mercedes, wie Hitler. Das war übrigens auch semi-professioneller Sarkassmus, weil ich kein Nazi bin, aber trotzdem Mercedes fahre.

Aber ernsthaft, da gibt es sowas wie ne 10000 std. Regel. Nehmen wir mal an ich bin tatsächlich bei den Dampfmaschinenfluggeräten, dann hat sich das von den Steinschleudern bis dahin entwickelt. Und zwar durch Begeisterung und nen haufen blauer Flecken und nicht durch dementierung Ideen die aus fremden Federn stammen.

Wenn man mir ein Ziel gibt und Mittel womit ich es erreichen kann, so beschissen die Mittel auch sind, werde ich das Ziel auch erreichen. Ganz einfach ist das. Und wenn das bedeuted, dass ich mir eine Holzschwemmanlage zusammen Pinkeln muss, ne Haunebu umdrehen und über die Pippi gleiten lasse und mit einem riesen Hebel dieses scheiß Ding nen paar mal auf nen Schiff falles lasse, bis es kaputt geht, dann tue ich das eben. Und danach überprüfe ich in einer Nachbesprechung was man beim nächsten Mal besser machen kann.

Und das ist der Unterschied zwischen uns. Du jammerst noch wegen den Umständen und bin schon mit der zweiten 1-Mann-Zerstörungswelle beschäftigt.


1x zitiertmelden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

05.04.2012 um 13:11
Ja, komm geh Hanebus basteln und freu dich über die geheime Nazi Technik
Zitat von JohnHangJohnHang schrieb:Wenn man mir ein Ziel gibt und Mittel womit ich es erreichen kann, so beschissen die Mittel auch sind, werde ich das Ziel auch erreichen. Ganz einfach ist das. Und wenn das bedeuted, dass ich mir eine Holzschwemmanlage zusammen Pinkeln muss, ne Haunebu umdrehen und über die Pippi gleiten lasse und mit einem riesen Hebel dieses scheiß Ding nen paar mal auf nen Schiff falles lasse, bis es kaputt geht, dann tue ich das eben. Und danach überprüfe ich in einer Nachbesprechung was man beim nächsten Mal besser machen kann
.


??ß Du redest wirr, aber da du von Holzschwemmanlagen redest bist du wohl Schauberge fan.

Btw wenn man schone einen Nutzen einer Flugscheibe haben will ( Die eigentlich nur Umständlich ist weil es zu der Zeit schon überlegene Hubschrauber und Flugzeuge gab) dann wäre es wohl Seeaufklärer gewesen.

naja ich liebe die Noobs bei Allmy


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

05.04.2012 um 14:22
logo, natürlich rede ich wirr. was erwartest du denn sonst von jemanden, dessen familie im wk2 wenigstens 4 verwandte verloren hat und ein paar buchstaben im namen, weil die familie auf der flucht war. aber weist du was. ich bin drüber weg. ich mag japanische kameras und italienischen espresso.

tatsächlich soltest du dir mal gedanken machen warum du so naziphob bist. kann es sein, dass du mit zusammengekniffenen arschbacken rumläufst wie dein dr. seltsam in deinem intro auf deinem profil?

Youtube: Dr. Strangelove - Speech (German)
Dr. Strangelove - Speech (German)


Ich kann wieder gehen, mein Führer!!!


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

05.04.2012 um 14:42
du ich bin in erster Linien gegen Dummheit, und da findet man ständig Kandidaten im Reichflugscheibenthread, und wenn dann noch die lieben Minderwertigkeitskomplexträger die immer noch den 2 Weltkrieg gewinnen wollen und konsorten.

teilweise geht es hier aber auch einfach der Nazipropaganda und co entegegnzutreten wobei die meisten so ungeschickt sind und eh gesperrt werden.

naja wenn du versucht eine Plausibilität für ein Fiktives Fluggerät zu basteln, dein Ding, versucht du jedoch das "ernsthaft ode Funtkional" zu verkaufen, führt das wieder zu meiner Aversion gegen Kurzdenken.

Aber schön das du mein Profil besucht hast


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

05.04.2012 um 15:22
du versuchst doch aus mir nen nazi zu machen. ich interessiere mich noch nicht mal großartig dafür. 2 jahre zweiter weltkrieg in der schule. was glaubst du was mich das angekotzt hat. ich wollte eigentlich alles über die entwicklung des menschen wissen, und die entwicklung der flintwerkzeuge. aber nein, es mußte sich ja alles um die scheiß nazis drehen. aber das hat alles nichts mit der technologie zu tun. Panzer hatten alle, genau so wie flugzeuge und motorräder. ich finds halt witzig, dass die nazis ihre flugscheiben habewn sollen. ganz einfach. und mir geht es auf den zeiger, dass angeblich jede zweite sichtung nazis sein sollen.

Und dann kommst du. der nazijäger vom dienst. ein typisch deutsches verzogenes kind. ich will nicht das die haunebu startet, nein nein nein. aber ich will, dass du ein nazi bist. ich will ich will ich will. und da wirst du richtig kreativ.

und was soll ich sagen. ich war nur aus höflichkeit auf deinem profil, weil du dir ja wieder die mühe gemacht hast mir irgendwas rechtes zu verlinken.


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

05.04.2012 um 23:13
Ich war gerade in IRON SKY!!!
Wie gesagt war der Kinosaal randvoll und der APPLAUS am Ende des Films war enorm.
Wirklich einer der besten FIlme der letzten Jahre!


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

06.04.2012 um 15:55
@Cesair
war genial... hat das zeug zum kultfilm.........


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

06.04.2012 um 18:18
@JohnHang
hab dir nichts rechtes verlinkt, lese und lerne

ansonsten ist es allerliebst dein Gekeife,

ich machte aus dir keinen Nazi, da waren schon ganz andere im Thread, du liefst ja wie ich erklärte unter der Kategorie Bildungsresiztent

und wenn du dich so sehr für die Steinzeit interessiert hättest du Geschichte vertiefen müssen als Studium. Es ist wohl nur Logisch das die jüngere Geschichte wesentlich wichtiger ist


melden