Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

2.245 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Nazi, Haunebu, Schauberger ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

18.12.2006 um 17:08
klar das natürlich auch , aber warum wirds dann nicht eifach versucht??


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

18.12.2006 um 17:13
<<<klar das natürlich auch , aber warum wirds dann nicht eifachversucht??<<<

na dann mach doch


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

18.12.2006 um 17:16
sorry hab selbst nicht genug ahung. Aber falls dass bei dir anders aussieht, kann ich dirgerne zur hand gehen, also ich mein reagenzgläser tragen usw...


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

18.12.2006 um 17:27
ähhh, ich denke mal die, die ein wenig ahnung haben, lassen schon mal gleich von beginndie finger davon .... da musste keine reagenzgläser schleppen.


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

19.12.2006 um 15:00
Juhu die Flugscheiben, Hanebus sind wieder da, wurd ja mal wieder zeit.


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

19.12.2006 um 15:11
Die waren schon die ganze Zeit da. Nur getarnt^^


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

19.12.2006 um 15:21
<<<<Juhu die Flugscheiben, Hanebus sind wieder da, wurd ja mal wiederzeit.<<<


jo, irgendwie schon. Bis jetzt fehlen aber anscheinendnoch die üblichen Verdächtigen.

Außerdem ist es echt blöd das man nicht mehr(außer im Profil) die Anzahl der Beiträge und das Anmeldedatum sieht. Das hat einem alsdie Arbeit erleichtert ;-)


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

19.12.2006 um 15:22
Sei nich so oberflächlich, Ufftata


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

19.12.2006 um 15:31
@UffTaTa

sofern Sie noch nicht das sind...werden sie schon noch kommen, damache ich mir keine Gedanken...

Freue mich schon auf Beiträge die in etwa sobeginnen werden

...eins vorweg, ich bin nicht braun, aber....

Ok, das aber kommt meist was später ;)


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

19.12.2006 um 15:38
Gut dann beginne ich meine jetzt immer mit "ich bin icht grün.." und ihr könnt davonausgehen, daß es dann im doppelten Sinne tatsächlich NICHT stimmt^^


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

19.12.2006 um 16:28
Und es gibt sie noch immernicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

20.12.2006 um 08:44
Ich kann nur immer wieder und wieder betonen, dass man die Finger von dem Thema lassensollte.

Es gibt keine brauchbaren Beweise die nahelegen, dass die Flugscheibenso entwickelt worden, wie das heute gern bestimmte Gruppen von Menschen anderen glaubenmachen wollen. Der Hintergrund ist die Durchsetzung einer politischen Ideologie. Diesversucht man mit abenteuerlichen Thesen zu bewirken.

Ich bin erschrocken wieviel Menschen auf den Quatsch hereinfallen: Geheime Reichsregierung, noch aktiveReichskanzler, Flotten von Nazis am Südpol, die trotz UFOs, die man nicht auf demRadarschirm sieht, die unseren besten Flugzeugen scheinbar technisch überlegen sind,nichts besseres zu tun haben, als sich "den Arsch abzufrieren" anstatt ihren Wunsch dieWelt zu erobern durchzusetzen.

In der seriösen UFO-Forschung hat das nichtsverloren.


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

20.12.2006 um 08:59
@ufosceptic

also unter dem deckmäntelchen der verschwiegenheit:
"leider isda was dumm gelaufen am südpol, die haunebuhs sind leider festgefroren. darum wirdmomentan an der erderwärmung gedreht und sobald die pole abgeschmolzen sind gehts los."

schau dich mal um wieviele menschen im moment versuchen die erdtemperatur nachoben zu treiben indem kerzen angezündet werden oder gewürzter rotwein im freien erhitztwird?
das muss doch alles einen grund haben.

dorian ... der sichentschuldigt daß es das jetzt verraten hat und wieder seinen unfug-schalter aufnormalstellung umlegt.


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

20.12.2006 um 09:02
Achso, ja jetzt versteh ich, warum es diesen Winter nicht kalt wird und warum trotzdemalle Glühwein trinken :-)

Da fällt mir nur das ein:

Adventrätsel!

Du fährst mit dem Auto und hältst eine konstante Geschwindigkeit. Auf deiner linkenSeite befindet sich ein Abhang. Auf deiner rechten Seite fährt ein riesiges Feuerwehrautound hält die gleiche Geschwindigkeit wie du. Vor dir galoppiert ein Schwein, daseindeutig größer ist als dein Auto und du kannst nicht vorbei. Hinter dir verfolgt dichein Hubschrauber auf Bodenhöhe. Das Schwein und der Hubschrauber haben exakt deineGeschwindigkeit. Was unternimmst du, um dieser Situation gefahrlos zu entkommen ???

Antwort:
Vom Kinderkarussell absteigen und weniger Glühwein saufen !!! :-) SchöneVor-Weihnachtszeit!


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

20.12.2006 um 21:18
die zeitschrift "implosion" hatte einen brief von victor schauberger veröffentlich in demer geschrieben hat, dass er während seiner arbeiten für die nazis, fliehen musste, da dierussen kamen. er schrieb auch dass er befürchte dass die russen seine neue technologie (repulsine ) nutzen könnten und es vermehrt zu SICHTUNGEN VON RUNDEN FLIEGENDEN OBJEKTENKOMMEN KÖNNTE.

muss ehrlich sagen, ich selbst habe es nicht gelesen, müsst malsuchen wo ich dass nochmal gelesen hab.


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

20.12.2006 um 21:57
@greykilla

Quatsch mit Soße. Schauberger wird von Braunis immer wieder gerne alstechnologischer Wunderknabe präsentiert, hat aber leider nur Patente fürHolzschwemmanlagen und Wasserführungen entwickelt, von Flugscheiben oder Artverwandtemnirgends eine Spur.

Wie unwichtig Schauberger und seine Arbeiten eigentlichwaren und sind, kann man am besten daran erkennen, das er weder von den USA noch derUDSSR verschleppt wurde, sondern auch nach Kriegsende gemütlich in Deutschland undÖsterreich lebte, bis er friedlich 1958 in Linz gestorben ist.

Mir müßte jetztmal jemand plausibel erklären, warum man den Super Duper Düsentrieb von Reichsdeutschlandnicht entführt hat um ihn weiter forschen zu lassen, wenn er doch schon Flugscheiben mitÜberlichtantrieb Thulegenerator und womöglich noch den Fluxkompensator entwickelt hat,während man sonst schon den Pförtner aus Penemünde nach Langley brachte um ihn dort zuverhören.


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

20.12.2006 um 22:03
@darthotz
auszug aus wikipedia :
1945 Bei Kriegsende Beschlagnahmung seinerGeräte und Unterlagen durch amerikanische und russische Truppen

Wikipedia: Viktor Schauberger

warum beschlagnahme derpatente durch us und russische truppen, wenn alles so unwichtig sein soll?


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

20.12.2006 um 22:08
Weil man in Paperclip alles mitgenommen hat, was zu finden war und auch in den USA Bedarfan Holzschwemmanlagen bestand. Wäre Schauberger aber wirklich an wichtigen undbahnbrechenden Entwicklungen der Militärtechnik beteiligt gewesen, dann hätte man ihnwohl kaum in Deutschland und ihn Zugriffsweite der Russen gelassen. Wie man aber sehenkonnte, wollten selbst die ihn nicht.


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

20.12.2006 um 22:12
viell. haben den amis ja die patente gereicht?


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

20.12.2006 um 22:18
Genau, und den Patentinhaber mit all seinem angeblichen Wissen über Flugscheiben,Überlichtantriebe, Freie Energie, PiPaPo, läßt man schon zuhause in Deutschland sitzen,damit die Russen ihn mitnehmen können.

Du hattest schon mal (ein oder zwei)bessere Gegenargumente Manni.


melden