Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Außerirdische Basis auf dem Mond?

1.533 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Außerirdische, Mond, Mondbasis ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Außerirdische Basis auf dem Mond?

21.10.2007 um 22:49
Es ist und bleibt eine Endlos Schleife !
Bis es wirkliche beweise gibt kann ich das ganze für mich nur unter Glauben =
Nicht Wissen ablegen. aber die Zahl der wirklich greifenden Argumente
(Wissenschaftlich betrachtet spricht nun mal dagegen) und bis sich das mal wirklich ändert bleiben hier mehr Wunschvorstellungen als Fakten Pro UFO über .
Man sollte sich seine Meinung doch eher an Fakten als an Theorien ausrichten.
Auch wenn es nicht zu denn eigenen WÜNSCHEN passt !


1x zitiertmelden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

22.10.2007 um 08:52
Womit wir wieder bei der Feststellung sind, dass Nichtexistenz schwerlich zu beweisen ist :D


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

22.10.2007 um 14:09
Genauso wie die Existenz. Sofern vorhanden. :D


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

23.10.2007 um 03:18
und was haben wir nun daraus gelernt ? :D


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

23.10.2007 um 10:06
Das Bildungsresistenz weiter verbreitet ist, als weithin angenommen?


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

23.10.2007 um 10:59
@Spacefrost...
Zitat von SpacefrostSpacefrost schrieb:Man sollte sich seine Meinung doch eher an Fakten als an Theorien ausrichten.
Auch wenn es nicht zu denn eigenen WÜNSCHEN passt !
Na wenn man sich die Aussagen der Leute vom "Disclosure Project" anhört,...mmh?
Bei dem was sie waren oder noch sind, finde ich das man hier auch von Fakten
sprechen kann. Die Wünschen sich ja nicht das alles gesehen zu haben, sondern
schwören das es so war/ist wie sie erzählen.

Dann ist diese Aussage:
Zitat von SpacefrostSpacefrost schrieb:aber die Zahl der wirklich greifenden Argumente
(Wissenschaftlich betrachtet spricht nun mal dagegen)
Auch nur eine "ANNAHME" !

Augenzeugen aussagen haben für mich ein höheres Gewicht, als jede
Wissenschaftliche Erklärung dazu, was ein ander gesehen haben mag, grade dann
wenn mehrere Leute von der selben sache sprechen und die Wissenschaft erklärt,
das das diese Leute nichts gesehen haben.

Das sind nun mal KEINE Argumente und das spricht nun mal auch nicht für die
Wissenschaft.


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

23.10.2007 um 12:16
Augenzeugen aussagen haben für mich ein höheres Gewicht, als jede
Wissenschaftliche Erklärung dazu, was ein ander gesehen haben mag, grade dann
wenn mehrere Leute von der selben sache sprechen und die Wissenschaft erklärt,
das das diese Leute nichts gesehen haben
------------------------------------------------

Kaum etwas ist so fehlerhaft wie Augenzeugenaussagen.

Und zum Disclore, gesehen haben sie ne menge, aber hätten sie auch nur ein Krümel Alienlegirung, ne anleitung für Ufoantriebe ect dabeigehabt, wäre es halt wirklich was handfestes und nicht nur ne Aussage.


2x zitiertmelden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

23.10.2007 um 15:54
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:aber hätten sie auch nur ein Krümel Alienlegirung, ne anleitung für Ufoantriebe ect dabeigehabt,
Oder sie wären gleich mit den Aliens persönlich zum Pressetermin erschienen. :D
Vermutlich waren die Aliens verhindert, und der Terminkalender liess es nicht zu. :D
Nein im Ernst:
Es muss doch jedem klar sein, dass wenn es diese Beweise gibt,
natürlich auf das extremste geheim gehalten werden,
und an diese nur sehr schwer ran zu kommen ist.
Natürlich haben Augenzeugenberichte ein schweres Gewicht,
letztlich sind sie aber nicht der abschliessende Beweis.
Diese Zeugenaussagen sind aber jedoch für mich ein starkes Druckmittel
die Steine ins rollen zu bringen.
Je glaubwürdiger und je höher die Zahl der glaubwürdigen Aussagen ist,
desto schwerer ist es auch dies auf lange Sicht abzustreiten.

Gruss

:)

cohiba


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

23.10.2007 um 16:23
@Fedaykin
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Kaum etwas ist so fehlerhaft wie Augenzeugenaussagen.

Und zum Disclore, gesehen haben sie ne menge, aber hätten sie auch nur ein Krümel Alienlegirung, ne anleitung für Ufoantriebe ect dabeigehabt, wäre es halt wirklich was handfestes und nicht nur ne Aussage.
Also wenn Du diese Augenzeugen als fehlerhafte Interpreten bezeichnen willst, auf
grund dessen was sie "wissen und gesehen" haben, dann gilt das für deine
Wissenschaft auch, die da gegen spricht ebenso, weil diese Leute bei "Disclosure P."
genau aus dieser sparte von hochrangigen Leuten her kommt.

Denen hätte man in ihrer Amtszeit alles geglaubt, da sie Präzise geschulte Leute,
Mitarbeiter waren oder gar noch sind.

Deine Meinung dazu ist ehr das was fehlerhaft ist.


1x zitiertmelden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

23.10.2007 um 16:32
Zitat von RigorMortisRigorMortis schrieb:weil diese Leute bei "Disclosure P."
genau aus dieser sparte von hochrangigen Leuten her kommt.
Stimmt, ich kann mir aber bis heute nicht erklären,
warum man Ihnen dann nicht die angemessene Aufmerksamkeit schenkt.
Da spreche ich die Medien an.
Das ist für mich ein Rätsel.

Gruss

:)

cohiba


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

23.10.2007 um 20:10
lassen wir die fantasy ein bissel spielen.

angenommen es wäre so das auf dem mond eine außerirdiche basis wäre.

auf mich persönlich würde es keinen großen einfluß haben weil ich mit den täglichen proplemen genug mit mir selbst beschäftigt bin.

das heist für mich ich würde sagen woww es gibt sie also doch .

und das war es dann auch schon für meine person , ich könnte mir allerlei gedanken machen und am näcksten tag ist der tagesrytmus wieder da.

was würde es den verändern für mich und für euch ????

selbst wenn einige wenig menschen mit ihnen kontackt aufnehmen würden wo bleibe ich oder ihr als menschen
wo bleiben eure wünsche und bedürfnisse.


1x zitiertmelden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

23.10.2007 um 20:33
Zitat von rogmarrogmar schrieb:das heist für mich ich würde sagen woww es gibt sie also doch .
Wenigstens würdest Du nicht sagen, na und? :D
Das glaubst Du ja wohl selber nicht, oder?
Es würde für die gesamte Menschheit eine neue Zeitrechnung beginnen.

Am nächsten Tag, würde man sagen:

Heute am 01.01.0000 nach dem Tag des Beweises...

Und ehrlich gesagt würde ich nächsten sicher nicht arbeiten gehen.
Zitat von rogmarrogmar schrieb:wo bleiben eure wünsche
Mein Wunsch wäre es alles über sie erfahren zu dürfen.

Gruss

:)

cohiba



melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

23.10.2007 um 20:52
@cohiba schrieb:
----------- Wenigstens würdest Du nicht sagen, na und? -----------

ich nicht aber sicher einige andere schon.



@cohiba schrieb:
----------- Das glaubst Du ja wohl selber nicht, oder? -----------

ich hab schon verstanden was du meinst ich hab den gedanken nur weitergespielt ok freudentaumel für den einen für den andern angst und trauer aber diese emotionen sind in absebarer zeit gesättigt und dan kommen mir gedanken wie oben beschrieben


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

24.10.2007 um 02:14
mit Augenzeugen ist das so eine Sache 10 Zeugen 6 Stories
(in Optimal Fall :D ) gut es gibt auch mal stimmige aber Grade bei dieser Materie ist es wohl wirklich die Ausnahme in der Regel
und ob sie dann Stimmt ist immer noch eine andere Geschichte...
Auch kann in der Gruppe einer Recht haben und es geht in Unsinn der Masse unter !
Zeugen sehr gut aber bitte mit Fakten Unterlegt zumindest in Ansatz !


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

24.10.2007 um 10:46
@rogmar


<<was würde es den verändern für mich und für euch ????<<<

na die MASSENPANIK. Der Zusammenbruch der gesamten Wirtschaft, aller Religionen, der Börse, usw. usf.

Die Straßen währen bevölkert von geifernden, schreienden Horden die sich gegenseitig die Kleider vom Leibe reißen und jedes erreichbare Haus niederbrennen.

Noch nie was davon gehört??


:-)


1x zitiertmelden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

24.10.2007 um 10:52
Es muss doch jedem klar sein, dass wenn es diese Beweise gibt,
natürlich auf das extremste geheim gehalten werden,
und an diese nur sehr schwer ran zu kommen ist.
---------------------------------------------------------------------

Naja andererseits erzählen diese Leute aber fröhlich Betriebsgeheimnisse wenn man so will.


-------------------------------------------------------------
Also wenn Du diese Augenzeugen als fehlerhafte Interpreten bezeichnen willst, auf
grund dessen was sie "wissen und gesehen" haben, dann gilt das für deine
Wissenschaft auch
.-------------------------------------------------

Wissenschaftler können nur etwas beweisen wenn sie zumindest etwas nachprüfbares vorlegen. sei es Formeln bzw Experimente.


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

24.10.2007 um 11:41
Zitat von UffTaTaUffTaTa schrieb:na die MASSENPANIK. Der Zusammenbruch der gesamten Wirtschaft, aller Religionen, der Börse, usw. usf.

Die Straßen währen bevölkert von geifernden, schreienden Horden die sich gegenseitig die Kleider vom Leibe reißen und jedes erreichbare Haus niederbrennen.

Noch nie was davon gehört??
jaaaaa.... und jeder machts mit jedem :D eine schöne neue Zeit würde anbrechen :D


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

24.10.2007 um 13:45
um auf das thema zurück zu kommen, der mond ist absolut lebensfeindlich, selbst wenn es basen auf ihr geben würde, müssten sie ständig beliefert werden mit sauerstoff verpflegung medizin und energie um sie am laufen zu halten.und unsere radio teleskophe würden schon längst irgend etwas aufgefangen haben.


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

24.10.2007 um 13:58
a) Sauerstoff kann aus Kohlendioxid zurückgewonnen werden, wie in den Apollokapseln, somit kein Bedarf. Voraussetzung: die atmen wie wir Sauerstoff und nicht was anderes.
b) Nahrung wird angeliefert, Fäkalien werden auf Planeten zurückgebracht wegen Kreislauf der Nährstoffe.
c) Die Basis ist auf der Rückseite des Mondes, somit keine Chance für uns hier, den Funkverkehr zu empfangen. Voraussetzung: die senden wie wir mit Radiowellen.
d) Medizin ist dort kaum notwendig, den in der gereinigten Atmosphäre der Basis gibt es keine Krankheitserreger
e) Voraussetzung wäre für Krankheiten ein Körper wie der des Menschen. Gibt aber auch andere Körper.
f) Energie ist im Universum das kleinste Problem, denn davon gibts im Überschuss. Und die Aliens haben Generatoren, davon träumt der Mensch.


mfg obi


melden

Außerirdische Basis auf dem Mond?

24.10.2007 um 14:12
Was ist mit der stralung ist für jedes lebewesen schädlich.
Wir haben satelieten auch hinter dem mond.
krankheiten gibt es überall.die grundkrankheiten.
was ist mit fortpflanzung.....
tote und gräber.... defekte maschinen generatoren kann immer vorkommen.
und selbt funksprüche die zum mond hingehen müssten wir auffangen.


melden