Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bob Lazar und die Area 51

3.320 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ufos, Area 51, Bob Lazar ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Bob Lazar und die Area 51

15.01.2014 um 08:00
@RobertSLazar
Zitat von RobertSLazarRobertSLazar schrieb:Nur zur Info: Lazar hat nie behauptet das es ein echter Ausweis ist. Es soll nur darstellen wie es aussah.Genauso wie er damals auf seiner Homepage den "Testflug" nachgestellt hat bzw. nachstellen hat lassen
aha Lazar hat nie behauptet das der ausweis echt ist.
er wollte nur zeigen wie der orginalbadge ausgesehen hat. sorry aber darüber kann ich nur :D
auch was den testflug betrifft kann ich auch nicht ernst nehmen. bob lazar ist und bleibt ein lügner und wichtigmacher.
Zitat von RobertSLazarRobertSLazar schrieb: Nicht persönlich nehmen, aber ich finde es immer lustig wenn jemand sagt er hat sich 113 Seiten schlapp gelacht und dann nicht mal die Fakten kennt.
stell dir vor.
ich habe mich auch ausgiebig mit diesem Lazar befasst. und kenne mit an 100%iger sicherheit die fackten.

@Narrenschiffer
Zitat von NarrenschifferNarrenschiffer schrieb:Nicht mal bei diesem W2-Formular bin ich mir sicher
da bin ich mir fast sicher dass das W2 formular von Bob Lazar auch gefälscht wurde. der hat dieses formular irgendwo her und hat die daten selbst eingefügt


2x zitiertmelden

Bob Lazar und die Area 51

15.01.2014 um 09:18
Zitat von EC145EC145 schrieb:der hat dieses formular irgendwo her und hat die daten selbst eingefügt
Dann fragt man sich allerdings, warum er nicht ein seiner angeblichen Position entsprechendes Gehalt eingetragen hat?


1x zitiertmelden

Bob Lazar und die Area 51

15.01.2014 um 09:28
Das Ding beweisst doch garnichts ausser dass Lazar mal für den Navy-Geheimdiesnt und für ein Hilfsarbeiter-Gehalt gearbeitet hat und zu dem Zeitpunkt in Nevada wohnte.

Übringens ist Groomlake immer noch eine Air Force Anlage !


1x zitiertmelden

Bob Lazar und die Area 51

15.01.2014 um 09:35
@querdenkerSZ

Ich denke nach wie vor, daß er die Mülleimer im Hangar ausgeleert hat...


melden

Bob Lazar und die Area 51

15.01.2014 um 09:40
@Commonsense
Er hatte eine so verantwortungsvolle Aufgabe?


1x zitiertmelden

Bob Lazar und die Area 51

15.01.2014 um 09:46
@Commonsense
ich glaube kaum das die Air Force die Navy in einen ihrer Stützpunkte rein läst .
Schon garnicht wenn es was geheimes gibt ......


1x zitiertmelden

Bob Lazar und die Area 51

15.01.2014 um 10:15
@querdenkerSZ
Wie hat Curtis LeMay schon gesagt:

"The Soviets are our adversary. Our enemy is the Navy."


melden

Bob Lazar und die Area 51

15.01.2014 um 11:07
@Commonsense
Zitat von CommonsenseCommonsense schrieb:Dann fragt man sich allerdings, warum er nicht ein seiner angeblichen Position entsprechendes Gehalt eingetragen hat?
das kann ich dir so nicht erklären, kann nur vermuten dass er nicht genau wusste was man in einer solchen position verdient. hätte sich besser schlau gemacht. mein fazit: der Badge wie auch das W2 formular haben keine beweiskraft. und Bob Lazar selbst kann seine anwesenheit in Area51 wie auch in S4 NICHT BEWEISEN

@querdenkerSZ
das hast du richtig erkannt. das W2 formular beweist rein gar nichts.
er hat vermutlich in Nevada gearbeitet aber zu 100% nicht in der Area51 und schon gar nicht in S4

@Halbu
Zitat von HalbuHalbu schrieb: Er hatte eine so verantwortungsvolle Aufgabe?
sehe das wie @Commonsense
der hat mit sicherheit in irgend einem hangar mülleimer geleert.
Zitat von querdenkerSZquerdenkerSZ schrieb:ich glaube kaum das die Air Force die Navy in einen ihrer Stützpunkte rein läst .
Schon garnicht wenn es was geheimes gibt ......
das sehe ich genau so. für sowas benötigt man eine hohe sicherheitsfreigabe.


melden

Bob Lazar und die Area 51

15.01.2014 um 11:27
Übrigens , wenn ich mich nicht komplett irre ist S 4 keine Sektion sondern der Nachschub ....und für das austellen von Ausweisen sollte der S 1 zuständig sein ..............


melden

Bob Lazar und die Area 51

15.01.2014 um 11:30
@querdenkerSZ
Lazar sprach immer von S4 = Sector 4

hier ein link als übersicht.
http://suite101.de/article/geheime-ufo-forschungen-in-sector-four-und-area-51-a74884


melden

Bob Lazar und die Area 51

15.01.2014 um 11:37
@EC145
na wenn ein überführter Lügner das sagt muss es ja wahr sein .....


melden

Bob Lazar und die Area 51

15.01.2014 um 13:24
Zitat von querdenkerSZquerdenkerSZ schrieb:Das Ding beweisst doch garnichts ausser dass Lazar mal für den Navy-Geheimdiesnt und für ein Hilfsarbeiter-Gehalt gearbeitet hat und zu dem Zeitpunkt in Nevada wohnte.

Übringens ist Groomlake immer noch eine Air Force Anlage !
Diesen "Geheimdienst" gibt es nicht. Es gibt lediglich ein "Office of Naval Intelligence", aber kein "US Department of Naval Intelligence" und das schon seit 1882, mittlerweile Bestandteil der "Defense Intelligence Agency".


2x zitiertmelden

Bob Lazar und die Area 51

15.01.2014 um 13:34
@Hawkster
Zitat von HawksterHawkster schrieb: " US Department of Naval Intelligence "
stimmt.
dabei wundert es mich das ein so hochbegabter lügner auf eine institution kommt die es gar nicht gibt.


1x zitiertmelden

Bob Lazar und die Area 51

15.01.2014 um 13:37
Zitat von EC145EC145 schrieb:stimmt.
dabei wundert es mich das ein so hochbegabter lügner auf eine institution kommt die es gar nicht gibt.
Wie wir schon festgestellt haben: Auch lügen will gelernt sein. Auch das Aufziehen eines Betruges ist nichts das man aus dem Ärmel schüttelt. Wer sowas nicht kann, sollte es lassen.... Lazar kann es nciht und sein lassen kann er es wohl auch nicht :D


1x zitiertmelden

Bob Lazar und die Area 51

15.01.2014 um 13:46
@Hawkster
Zitat von HawksterHawkster schrieb: Wer sowas nicht kann, sollte es lassen.... Lazar kann es nciht und sein lassen kann er es wohl auch nicht
hätte es nicht besser schreiben können.
es sagte mal er habe morddrohungen erhalten und seine familie sei massiv bedroht worden.
auch seine akademische laufbahn wie auch sein lebenslauf seinen von der regierung gelöscht worden.


melden

Bob Lazar und die Area 51

15.01.2014 um 13:52
@EC145

Daten/Akten kann man sicher löschen (erinnert mich an die arme Sandra Bullock in Das Netz von 1995), aber wie macht man das bei Kommilitonen? Bei Vermietern? Dozenten? Arbeitgeber, und noch vielem mehr.... ist nicht einfach dort alles dicht zu halten und sicher zu sein das niemand plaudert. Für mich ist seine Geschichte sehr dünn, schlecht vorbereitet und schlecht durchgeführt....


melden

Bob Lazar und die Area 51

15.01.2014 um 19:54
http://www.groundzeromedia.org/archives/dis/bob/bob.html (Archiv-Version vom 23.08.2014)

Schaut Euch das an. Sehr interessant. Einige denken wohl DoNI gibt es nicht. In Zusammenhang mit Los Alamos schon. Und ich denke das W2 ist sehr plausibel. Jede geheime Anstellung wird mit Pseudodaten verschleiert. Nach dem Artikel von oben gibt es einen zweiten der Bob bestätigt.
Wenn ihr euch wirklich damit ausseinandersetzen wollt dann solltet ihr euch über die von bob veröffentlichten Neutronenzahl von Uup beschäftigen.


1x zitiertmelden

Bob Lazar und die Area 51

16.01.2014 um 02:18
@istsein
und hier hast Du eine Seite die belegt dass die ERde eine Scheibe ist




melden

Bob Lazar und die Area 51

16.01.2014 um 03:19
@EC145
Zitat von EC145EC145 schrieb:aha Lazar hat nie behauptet das der ausweis echt ist.
er wollte nur zeigen wie der orginalbadge ausgesehen hat. sorry aber darüber kann ich nur :D
auch was den testflug betrifft kann ich auch nicht ernst nehmen. bob lazar ist und bleibt ein lügner und wichtigmacher.
Mir ist es realtiv egal ob du es witzig findest. Ich bin ja nicht Bob. Aber auf Seite 113 hast du noch von einer Fälschung gesprochen. Wenn du Texte aufmerksam lesen würdest, hättest du verstanden worauf ich hinaus will.
Zitat von EC145EC145 schrieb:stell dir vor.
ich habe mich auch ausgiebig mit diesem Lazar befasst. und kenne mit an 100%iger sicherheit die fackten.
Vielleicht hast du dich mal mit Lazar befasst. Vielleicht hast du dich auch mal genauso gut mit der Rechtschreibung befasst.
das hast du richtig erkannt. das W2 formular beweist rein gar nichts.
er hat vermutlich in Nevada gearbeitet aber zu 100% nicht in der Area51 und schon gar nicht in S4
Da du ja ein Experte bist und die Fa(c)kten :) kennst, was genau ist denn S4(da du es bestimmt wieder nicht verstehst: NICHT LAZARS VERSION, denn die schließt du ja aus. Sprichst aber trotzdem von "S4")? Deine Aussage impliziert ja das S4 tatsächlich exisitiert und es anscheinend "geheimer" als die Area 51 ist!?


1x zitiertmelden

Bob Lazar und die Area 51

16.01.2014 um 05:54
Zitat von istseinistsein schrieb:Schaut Euch das an. Sehr interessant. Einige denken wohl DoNI gibt es nicht. In Zusammenhang mit Los Alamos schon. Und ich denke das W2 ist sehr plausibel. Jede geheime Anstellung wird mit Pseudodaten verschleiert. Nach dem Artikel von oben gibt es einen zweiten der Bob bestätigt.
Wenn ihr euch wirklich damit ausseinandersetzen wollt dann solltet ihr euch über die von bob veröffentlichten Neutronenzahl von Uup beschäftigen.
In welcher Verbindung stehen Los Alamos und Bob Lazar? Oder soll die Nennung von Los Alamos auf das "Manhattan Project" hinweisen? Wenn ja: Wie stehen das "Manhattan Project" und Bob Lazar in Verbindung? Ein Mann der 1959 geboren wurde und ein Projekt das Anfang der 1940er begann?
Oder: Geht es ausschliesslich um die Existenz (oder Nicht-Existenz) eines US-Dienstes? Ich finde kein "US Department of Naval Intelligence"....aber vielleicht kannst du mich ja erleuchten :)

Die von Bob angegebene Neutronenzahl ist nach heutigem (wohl noch nicht ratifizierten) Stand der Forschung falsch und liegt im besten Fall 8 unter den genannten 184 Neutronen. Also: Knapp daneben und immer noch vorbei.


melden