Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bob Lazar und die Area 51

3.320 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ufos, Area 51, Bob Lazar ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Bob Lazar und die Area 51

18.12.2015 um 10:07
Zitat von smokingunsmokingun schrieb:ich bin empört.. romulanische tarnschilder auf der erde verstossen gegen die grundregeln der föderation!
nö gegen den Vertrag von Algeron:
Außerdem verbot der im Jahre 2311 erneuerte Vertrag der Föderation die Entwicklung und Benutzung von Tarnvorrichtungs-Technologie in ihren Raumschiffen.

Die Begrifflichkeit Tarnvorrichtung bezieht sich nur auf Systeme, die einen aktiven Tarnschirm (Systeme) verwenden.

Der Föderation ist es nicht untersagt, passive Einrichtungen, wie Störsensoren, Hüllenbeschichtungen etc. zu verwenden. Solche Komponenten werden ständig weiterentwickelt, obwohl es mit modernen Sensoren auch kein Problem darstellt, ein Schiff zu lokalisieren, welches eine Hüllenbeschichtung verwendet, die ein Sensorsignal zerstreut.
und romulanische Tarnvorrichtung wurde der Föderation ausgeliehen...sie dürfen ja nur keine eigene entwickeln (was man in einer Folge trotzdem tat, was aber schiefging)
Für das bei DS9 einstmalig stationierte Föderationsschiff USS Defiant galt folgendes: Aufgrund der Bedrohung durch die Borg und das Dominion, liehen die Romulaner der Föderation gewissermaßen die Tarntechnologie, um sie in der Defiant einzusetzen.

Damit alles mit rechten Dingen zuging, flog bei den ersten Defiant-Einsätzen immer noch ein romulanischer Offizier mit.
http://www.startrekguide.de/index.php?vertragvonalgeron

*Klugscheissermodus aus* :)


melden

Bob Lazar und die Area 51

18.12.2015 um 11:59
@leonard99

Leonard99 schrieb:
Das auswerten eurer Posts ist eine wahre Herkulesaufgabe.


na gut dann vereinfache ich es ->das telefonbuch ist das einzige was überhaupt noch zur diskussion steht im bezug zu lazar und es stellt sich nur eine frage ob lazar überhaupt in los Alamos weitreichend in dem umfeld gearbeitet hat und nicht in S4 das gar nicht existiert . am Papoose Lake finden nur gelegentlich waffen tests statt da ist wenig los.

übrigens gemäss lazars angabe sollte genau hier der saucer hangar sein:
Soso, Lazar hat also UMT Koordinaten über S4 publiziert und am Papoose Lake finden gelegentlich Waffentests statt.
Erstaunliche Erkenntnis !!!

Was für Waffen werden denn da getestet?
Ist das wohlmöglich die private Shooting Range für Area 51 Mitarbeiter, da am Papoose Lake?


melden

Bob Lazar und die Area 51

18.12.2015 um 12:03
Er meint wahrscheinlich das Gebiet 15 Km westlich von Papoose. Leicht zu erkennen an den zahlreichen Kratern


melden

Bob Lazar und die Area 51

18.12.2015 um 12:27
/dateien/25899,1450438034,papooseOriginal anzeigen (0,3 MB)15 Km westlich vom Papoose Lake lande ich mitten auf dem Berg


melden

Bob Lazar und die Area 51

18.12.2015 um 12:36
Ja oke... ist auch sehr schwierig das zu finden. Wer das schafft, der hat schon fast die Quali zum S-4 Wissenschaftler in der Tasche...


1x zitiertmelden

Bob Lazar und die Area 51

18.12.2015 um 12:40
@leonard99

Ich weiß nicht was es hier noch so zu palavern gibt, die Sache ist doch nun lange durch, Bob hat nachweislich ganz großen physikalischen Unfug schwadroniert, belegt das er keinen Ahnung hat, somit ist die Nummer doch wirklich mal durch.

Nutze Deine Zeit doch sinnvoller, schaue Dir alle Folgen vom "Wort zum Sonntag" an oder gehe im Station die Grashalme zählen. ;)


melden

Bob Lazar und die Area 51

18.12.2015 um 12:41
Zitat von MuldersMuddaMuldersMudda schrieb:Ja oke... ist auch sehr schwierig das zu finden. Wer das schafft, der hat schon fast die Quali zum S-4 Wissenschaftler in der Tasche...
Was willst du damit aussagen???

Es ging doch gar nicht ums finden, meine Frage war doch woher die Erkenntins stammt das dort Waffentests stattfinden und welche Waffen das sind.


melden

Bob Lazar und die Area 51

18.12.2015 um 14:22
@leonard99
@MuldersMudda
@smokingun

Dann habe Ich eine Frage zu S-4.
Ist diese Anlage wirklich existent, oder existiert diese nur im wirren Kopf von Bob Lazar?


2x zitiertmelden

Bob Lazar und die Area 51

18.12.2015 um 14:43
@EC145
der begriff taucht zum ersten mal 1984 in den gefälschten MJ12 dokumenten auf. daraus hat sich bob, bei seinem 'coming-out' 1989, mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit bedient. gibt keinen glaubwürdigen hinweis darauf, dass diese anlage tatsächlich existiert..


melden

Bob Lazar und die Area 51

18.12.2015 um 14:59
apropos bedient..

so hat lazar das 'sports model' beschrieben an dem er angeblich gearbeitet haben will:
Testors

und hier 2 bilder, die für den ufo-hoaxer und sektenguru billy meier, lange vor bob angefertigt, wurden
billym


1x zitiertmelden

Bob Lazar und die Area 51

18.12.2015 um 15:03
@allfather
So So. Bedient hat sich der Lazar.
Und die Bilder sind ja echt Glaubhaft :)


melden

Bob Lazar und die Area 51

18.12.2015 um 15:24
Zitat von allfatherallfather schrieb:und hier 2 bilder, die für den ufo-hoaxer und sektenguru billy meier, lange vor bob angefertigt, wurden
Ja, die heisse blonde auf dem Bild ist Meiers Space-Babe namens "Semjase". Witzigerweise soll sie von den Plejaden kommen und nicht von Zeta Reticuli. Kann natürlich sein, dass die Dame ihr "Sportmodell" dort gebraucht gekauft hat. Wer weiss ;)


melden

Bob Lazar und die Area 51

18.12.2015 um 16:03
Zitat von EC145EC145 schrieb:@leonard99
@MuldersMudda
@smokingun

Dann habe Ich eine Frage zu S-4.
Ist diese Anlage wirklich existent, oder existiert diese nur im wirren Kopf von Bob Lazar?
Keine Ahnung ob es diese Anlage gibt oder ob in den Berg vor dem Papoose Lake eine Einrichtung installiert worden ist und wenn ob diese noch im Betrieb ist.
Es existieren nur Gerüchte und Beobachtungen von Lichtern aus dieser Gegend, man müßte hochauflösende Spionagefotos von den Russen aus den 80er Jahren haben, die würden Aufschluß darauf geben.
Aufgrund des zahlreichen Besucheraufkommens und dem öffentlichen Interesse, hätte ich gerne gesehen, dass die USAF ein paar Journalisten auf dieses angebliche S4 Gelände eingeladen hätte. Zu verbergen gibt es da ja erstmal nichts.


melden

Bob Lazar und die Area 51

18.12.2015 um 16:13
Bob Lazar und dieser Meier haben absolut recht und die Fotos sind authentisch. Mir ist das selbe passiert wie dem Meier.

Ich spazierte so über eine Wiese als da plötzlich dieses Raumschiff landete. Eine total heiße und gut aussehende Blondine stieg aus und viel mir gleich um den Hals. Als ich sie dann fragte woher sie denn komme, antwortete sie mir von dem Planeten Kohlrabi. Da hatte ich dann doch keine Lust mehr und verabschiedete mich schnell. Man weiß ja nicht so genau wegen diesen außerirdischen Bakterie und so.

Ich verkaufe meine Topstory an den meistbietenden. Fotos werden auf wunsch geliefert.

:-)


3x zitiertmelden

Bob Lazar und die Area 51

18.12.2015 um 16:32
Zitat von steviboysteviboy schrieb:Ich verkaufe meine Topstory an den meistbietenden. Fotos werden auf wunsch geliefert.

:-)
@steviboy

Bist du jemand der über seine eigenen Witze lacht?


melden

Bob Lazar und die Area 51

18.12.2015 um 16:36
leonard99 "Bist du jemand der über seine eigenen Witze lacht?"

yo, ich kann auch über mich selber lachen... lache aber auch gerne über andere Witze


melden

Bob Lazar und die Area 51

18.12.2015 um 16:47
Es ist ein unterschied ob man über sich selbst lacht oder ob man über seine Witze lacht, seis drum.
Wieso man den Therad mit Abhandlungen über politische Verhälnisse im Star-Trek Universum vollmüllt muss man nicht verstehen.
Aber es scheint wohl einen humoristischen Wert zu haben?
Auch die Verbindung zu Meier und Lazar ist weit hergeholt, auch hier gilt Wahres wird übertrieben oder grob vereinfacht darstellt.


3x zitiertmelden

Bob Lazar und die Area 51

18.12.2015 um 17:00
@ Eurocopter

zurück zu S4, zumindest gibt es einen "Weg" von der Groom Lake Basis zum Salzbett des Papoose Lake, die Existenz des Weges kann man schlecht abstreiten. Daraus zu folgern das es dort eine getarnte Anlage gibt kann man nicht, ebensowenig kann man dagegen sprechen.


melden

Bob Lazar und die Area 51

18.12.2015 um 19:04
@catman

was nö? der kernpunkt des vertrags von algeron steht sogar fett gedruckt in deinem wiki:

"Absoluter Verzicht der Föderation auf jegliche Tarntechnologien"

das mit der defiant war eine ausnahme wegen den borg und wurde in kooperation der romulaner gemacht. der vertrag gilt wegen dem aber immer noch (ausser in jj`s universums da gilt gar nix).

back to topic
Zitat von EC145EC145 schrieb:Ist diese Anlage wirklich existent, oder existiert diese nur im wirren Kopf von Bob Lazar?
es gibt keinen einzigen hinweis einer anlage mit der bezeichnung S4 ausser von lazar . das gebiet gehört zur nellis test range das einzige was bekannt ist das dort waffen zielübungen gemacht wurden.

@leonard99

also etwas humor schadet nicht und ein satz ist noch kein zumüllen .
Zitat von leonard99leonard99 schrieb:Auch die Verbindung zu Meier und Lazar ist weit hergeholt
ja die antenne und füsse deuten eher auf das "familienmodell" :D


melden

Bob Lazar und die Area 51

21.12.2015 um 10:03
Hallo allmy Gemeinde, ich habe auf Youtube, ein angebliches Telefonat gefunden, wo es anscheinend um die Area 51 geht. Worüber reden die da? Mein Englisch ist eher zweitklassig, als das ich alles verstehen würde, ist zwar off topic aber ein kurzes Statement wäre nett.

Youtube: Area 51 : The Frantic Caller
Area 51 : The Frantic Caller



1x zitiertmelden