Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Mondbasis und bemannter Marsflug

214 Beiträge, Schlüsselwörter: Nasa, Raumfahrt, Marsflug, Mondstation
ragnarök
ehemaliges Mitglied


Mondbasis und bemannter Marsflug

10.01.2004 um 04:47
@Kyria

Es gab mal einen guten Film,der hieß Unternehmen Capricorn,da ging es auch darum das die Amis einen Marsflug gefaked haben und dann die Astronauten killen wollten:-)

@lexa

Neue Rohstoffquellen für die schnellwachsende Menschheit:-)

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden
Anzeige

Mondbasis und bemannter Marsflug

10.01.2004 um 04:51
den film kenn ich nicht, aber das ist ja nix neues bei den amis ;)


melden
ragnarök
ehemaliges Mitglied


Mondbasis und bemannter Marsflug

10.01.2004 um 05:12
Naja,ich will ja nicht hoffen,das die Mondlandung nur ein Film war. Wäre sehr schade. Das würde irgendwie den Erfindungsgeist der Menschen schmählern.

Heute könnte ich mir aber gut vorstellen, dass soetwas gefaked wird.

Wenn alles nur noch lug und trug ist,welchen Sinn hat es dann überhaupt noch zu Leben? Wenn eh alles nicht real ist,bzw. man nicht sicher sein kann,das es Real ist?

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden

Mondbasis und bemannter Marsflug

10.01.2004 um 05:17
nun...ich meine mal so eine theorie gehört zu haben, dass selbst die mondlandung ein fake war...irgendwas von wegen die fahne auf den bildern...die hat nicht geweht oder sowas..weiß nimmer genau...

nun, aber irreales ist doch auch manchmal recht (ent)spannend^^
eigentlich lebe ich in einer solche irrealen welt, als schreiberlein bleibt das nicht aus ;);) also ich komm schon ganz juht damit zurecht *gg*


melden
ragnarök
ehemaliges Mitglied


Mondbasis und bemannter Marsflug

10.01.2004 um 05:31
Das das Irreale entspannend ist,weis ich ja *ggggggggg*

Jeder Mensch mit Phantasie hat seine Irreale Welt,die er nach belieben gestalten kann(schöner ist es wenn man sie zu zweit erlebt*g)und das ist gut so,denn die Realität kann anstrengen sein:)

Vielleicht ist die ganze Welt auch irreal,ich weiß es nicht.

Doch möchte ich etwas in meinem Leben besitzen was ich nicht jedes Mal hinterfragen muss. Etwas,das ich unbesehen glauben kann.Etwas was einfach da ist:-)





Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden

Mondbasis und bemannter Marsflug

10.01.2004 um 05:33
wahre worte raggi, wahre worte...

doch du hast ja etwas, das wirklich ist: dich! ;)


melden
ragnarök
ehemaliges Mitglied


Mondbasis und bemannter Marsflug

10.01.2004 um 05:38
Ich denke also bin ich:) Vielleicht bin auch nur ein Traum von dir?

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden
ragnarök
ehemaliges Mitglied


Mondbasis und bemannter Marsflug

10.01.2004 um 05:38
Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden

Mondbasis und bemannter Marsflug

10.01.2004 um 05:39
hm...vielleicht...nun, ich glaube bush wird das nicht interessieren ;);)


melden
ragnarök
ehemaliges Mitglied


Mondbasis und bemannter Marsflug

10.01.2004 um 05:48
Bush ist ein Alptraum von mir:-)

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden

Mondbasis und bemannter Marsflug

10.01.2004 um 05:49
hihi...dito^^


melden

Mondbasis und bemannter Marsflug

10.01.2004 um 10:37
@arachne


jaja die flagge die wehte sie haben sie einfach bewegt oder und da keine luft vorhaneden war bewegte sie sich immer und immer wieder... meinste die flagge steht einfach still wenn man dran schupst bewegt es sich halt...


Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
Tommy137
Diskussionsleiter
Profil von Tommy137
dabei seit 2003

Profil anzeigen
Private Nachricht

Mondbasis und bemannter Marsflug

10.01.2004 um 11:10
@ pyotr

daran wirds liegen... das wurde auch immer von kritikern der verschwörunstheorie als erklärung abgegeben...

ich kann mir nicht vorstellen, dass die amis bei einem solch großen fake, so viele und offensichtliche fehler machen würden.....

unjd wenn sie jetzt ne marslandung vortäuschen würden, müsste das alles perfekt sein, weil viele genau hinsehen würden, um das zu erkennen....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden
arachne
ehemaliges Mitglied


Mondbasis und bemannter Marsflug

10.01.2004 um 11:28
@pyotr:
Immer wieder in Bewegung gesetzt? Na ja... Mir ist das ganze eigentlich aus ziemlich egal. Wie gesagt, es sind eine ganze Menge Teams in Richtung Mond gestartet und irgendwer von diesen wird mal da gewesen sein. Ob es jetzt bei Apollo 11 oder bei Apolle 15 egal... Hauptsache ist doch, dass irgendwer mal da war. Ansonsten können sie das Ganze doch so oder so vergessen.


Leben und gelebt werden. Tatsache der Weltgewalt und Ende!


melden

Mondbasis und bemannter Marsflug

10.01.2004 um 12:05
jo stimmt. ich finds nur lustig dass mit der mondbasis.... ISS ist nicht mal fertig wen sie das noch wirt und ist ein haufen alteisen wo geld verschlingt und nichts bringt ich denke sie hätten besser damals für ne mondbasis entschieden so sachen wo im all rumschwiren sind nicht gerade meine sachen lieber was festet standhaftes

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
Tommy137
Diskussionsleiter
Profil von Tommy137
dabei seit 2003

Profil anzeigen
Private Nachricht

Mondbasis und bemannter Marsflug

10.01.2004 um 12:10
so wie ich gehört hab, wollen die amis dann auch nicht mehr an der iss weitermachen....und sich auf ihre mondbasis konzentrieren...kann ich verstehen...wird aber für die esa ein großer schock sein....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Mondbasis und bemannter Marsflug

10.01.2004 um 12:12
ja zum glück hat die esa nur eine röhre da hochgeschickt ich glaube die russen kanadier und so werden eher ein bischen rum motzen vielleicht will ja russland auch mal ne basis bauen :D

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
Tommy137
Diskussionsleiter
Profil von Tommy137
dabei seit 2003

Profil anzeigen
Private Nachricht

Mondbasis und bemannter Marsflug

10.01.2004 um 12:16
bin nur gespannt, ob die chinesen und später vielleicht auch die japaner mal bei der iss mitmachen werden.....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Mondbasis und bemannter Marsflug

10.01.2004 um 12:17
ne ich glaub die fällt schneller ins wasser als die mir

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
Anzeige
attila
ehemaliges Mitglied


Mondbasis und bemannter Marsflug

10.01.2004 um 12:21
Also ich denke, dass es technisch so halbwegs machbar ist zum mars zu fliegen, aber es ist einfach nicht vertretbar. Ich glaube, dass das keiner psychisch durchhält! 9monate flug, 6 monate aufenthalt, 9 monate rückflug! Die Astronauten drehen dabei wohl durch! Und wenn nicht werden sie nacher verrückt oder bringen sich um, wenn alles um sie herrum sich innerhalb der zwei jahre verändert haben wird!
Außerdem kann man die zich Milliarden wohl besser für irdische probleme einsetzten. Ich meine, was haben hungernde Kinder in z.B. Afrika von einem Ami auf dem Mars???

visit: http://www.ey0815.de.vu


melden

111.234 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden