Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist Gott ein Alien?

614 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Aliens, Außerirdische ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ist Gott ein Alien?

28.10.2020 um 19:08
Zitat von caligae168caligae168 schrieb:Zu deiner Vermutung zu meiner Person auf dem alten AAS-Forum kann ich dir nur recht geben.Kompliment: gutes Namensgedächtnis.
Ja, es hatte sofort geklingelt. Hätte aber nicht sagen können, in welchem Forum oder wie lange her.
Zitat von caligae168caligae168 schrieb:weiss gar nicht mehr ob man sich damals schon hinter so einem "Pseudo" versteckt hat.
Was heißt hier "versteckt". Bin seit 1999 online und seither als "Pertti" unterwegs. Hier war der Name schon vergeben, daher mußte ich noch "Valkonen" dranhängen. Andere nehmen in jedem Forum nen anderen Nick, das ist dann fürs Wiedererkennen schwer, aber ansonsten ist auch das jedermenschs Freiheit.

Jedenfalls ist "Pertti" seit spätestens 1984 "mein Name", ich dreh mich um, wenn jemand diesen Namen ruft. Mehr Identifizierung mit meiner Peron würde Dir der Name auch nicht einbringen, der in meinem Perso steht. Pertti ist kein "Verstecken", es ist "mein Ich".

Im Forum von WGS jedenfalls waren auch ein Ramses unterwegs, ein Ramses4711, ein Osiris, ein Osiris888, ein echn-aton, ein Pikachu, ein Ermüdeter, ein Vollstrecker, ein Bimmelbingo, ein Zahlenfanatiker und und und. Gab noch viele Namen - aber nicht die Hälfte - meist Vor- und Zuname, jedoch auch schon in Abwandlung, z.T. nur als Anfangsbuchstaben (so der Forenbetreiber WGS; ich weiß nur noch das G und das S, beim W schwank ich zwischen zwei Namen). Naja, und der Ron Hubbard und der Graf Zeppelin werden wohl auch nicht die "echten" gewesen sein.
Zitat von caligae168caligae168 schrieb:Deshalb habe ich mir erlaubt aus deinem letzten Beitrag ein openoffice *.odt zu machen um ihn offline zu beantworten.Ich hoffe du hast nichts dagegen!?
Is mir doch egal, ob Du Deine Antwort erst mal auf Schreibmaschine oder mit Hand vorschreibst.


melden

Ist Gott ein Alien?

22.12.2020 um 18:29
Ob Gott ein Alien ist, kann erörtert aber nie bewiesen werden. Wenn man an der Existenz Gottes zweifelt, kann man hier eigentlich nicht mitreden, da ja die Fragestellung seine Existenz impliziert. Wenn er also kein Alien wäre, müsste er Irdisch sein. Wir hatten der Bibel nach einmal einen irdischen Gott, beziehungsweise seine Verkörperung - und zwar in Jesus Christus. Er war also gleichzeitig irdisch und hatte überirdische Fähigkeiten. Demnach war er halb irdisch, halb ausserirdisch. Es gibt viele Menschen aus der Vielzahl Menschen, die besondere Begabungen haben, die fast ans überirdische heranreichen, auch wenn sie sich als Götter empfinden, sind sie keine. Auch wenn sie göttliche Fähigkeiten haben und eine göttliche Moral und Diplomatie sind sie irdisch. Es sei denn es sind Agenten aus einer anderen Raumzeit. Der Präastronautik zufolge sind die Götter aus einem anderen Universum schon zu Urzeiten hier zu Besuch gewesen und haben die Menschen angelehrt, Bauwerke und Werkzeuge zu bauen. Die Menschen damals haben ihre Erfahrungen mit den Aliens mittels Höhlenmalerei verewigt und es gibt viele Indizien, dass die Aliens in in ihrer Entwicklung Tausende oder Abertausende Jahre unserer Spezies vor raus sind. Frage ist also: Gibt es den einen omnipotenten Gott oder ist es nur ein Ausdruck unserer Unfähigkeit zu verstehen, was es bedeutet eine Zivilisation einzuschätzen, die uns um abertausende Entwicklungsschritte vor raus ist und demnach einen omnipotenten Eindruck auf uns macht? Und falls es den einen, omnipotenten Gott gibt: War er schon vor dem Urknall da? Vor dem "Nichts"? Müsste er vor dem Urknall nicht auch "nichts" gewesen sein?


3x zitiertmelden

Ist Gott ein Alien?

22.12.2020 um 18:32
Zitat von TonnsovonTalaxTonnsovonTalax schrieb:War er schon vor dem Urknall da? Vor dem "Nichts"? Müsste er vor dem Urknall nicht auch "nichts" gewesen sein?
Er/sie/es - also Etwas oder ein Wesen - muss schon immer da gewesen sein, da aus "Nichts" nichts entstehen kann.
Energie muss auch schon immer da gewesen sein, wegen des Energieerhaltungssatzes.


3x zitiertmelden

Ist Gott ein Alien?

22.12.2020 um 18:38
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Etwas oder ein Wesen
oder Plural: Wesen


1x zitiertmelden

Ist Gott ein Alien?

22.12.2020 um 18:42
Zitat von TonnsovonTalaxTonnsovonTalax schrieb:Die Menschen damals haben ihre Erfahrungen mit den Aliens mittels Höhlenmalerei verewigt
das ist nicht bewiesen!
das kennst du aus einem film.


melden

Ist Gott ein Alien?

22.12.2020 um 19:13
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Energie muss auch schon immer da gewesen sein, wegen des Energieerhaltungssatzes.
Möchtest du erläutern, weshalb sie da gewesen sein muss?


1x zitiertmelden

Ist Gott ein Alien?

22.12.2020 um 19:20
Zitat von TonnsovonTalaxTonnsovonTalax schrieb:Die Menschen damals haben ihre Erfahrungen mit den Aliens mittels Höhlenmalerei verewigt
Tz, tz, tz. Etwas genauer sollte das schon gehen.
"Die Menschen" waren an verschiedenen Orten zu verschiedenen Zeiten, und haben verschiedene Höhlenmalereien angefertigt.

Keine davon zeigt Aliens. Alle Darstellungen lassen sich entweder als (auch heute noch erkennbare) Tiere oder Menschen erkennen.

Solltest Du tatsächlich eine Alien-Höhlenmalerei kennen, dann her damit. Ort, Zeit, Fotos, bitte.


melden

Ist Gott ein Alien?

22.12.2020 um 19:24
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Energie muss auch schon immer da gewesen sein, wegen des Energieerhaltungssatzes.
Zitat von therealprotontherealproton schrieb:Möchtest du erläutern, weshalb sie da gewesen sein muss?
wie sollte denn sonst der Energieerhaltungssatz funktionieren, wonach Energie nicht weniger und auch nicht mehr wird, sondern sich immer nur umwandelt? :)
Zitat von kybelakybela schrieb:oder Plural: Wesen
ja auch das :)


2x zitiertmelden

Ist Gott ein Alien?

22.12.2020 um 19:26
Zitat von OptimistOptimist schrieb:wonach Energie nicht weniger und auch nicht mehr wird,
in einem geschlossenem System. Befinden wir uns in einem geschlossenem System?


2x zitiertmelden

Ist Gott ein Alien?

22.12.2020 um 19:26
Zitat von OptimistOptimist schrieb:wie sollte denn sonst der Energieerhaltungssatz funktionieren, wonach Energie nicht weniger und auch nicht mehr wird, sondern sich immer nur umwandelt?
Indem die Summe konstant bei 0 liegt. Das Universum als Vakuumfluktuation.


1x zitiertmelden

Ist Gott ein Alien?

22.12.2020 um 19:31
Zitat von paxitopaxito schrieb:Das Universum als Vakuumfluktuation.
das sagt mir nichts, was bedeutet das laienmäßig ausgedrückt? :)
Vakuum ist klar, Fluktation auch, aber die Wortverbindung verstehe ich nicht.
Zitat von kybelakybela schrieb:Befinden wir uns in einem geschlossenem System?
ist es wissenschaftlich schon gesichert, dass man das Universum nicht als geschlossenes System betrachten könnte?
Ich meine, es ist zwar riesengroß und bekannt ist, dass es sich ständig ausweitet, aber können wir kleinen Menschlein schon genau wissen, ob es nicht doch irgendwo Grenzen gibt?


2x zitiertmelden

Ist Gott ein Alien?

22.12.2020 um 19:34
Zitat von OptimistOptimist schrieb:gesichert, dass man das Universum nicht als geschlossenes System betrachten könnte?
keine Ahnung.
Bislang nicht durch Beobachtungen bestätigte Theorien (z. B. Stringtheorie) postulieren viele Universen. Wenn zwischen diesen Energie ausgetauscht werden kann, würden die Universen zu offenen Systemen gehören.
Wikipedia: Abgeschlossenes System


melden

Ist Gott ein Alien?

22.12.2020 um 19:35
Zitat von OptimistOptimist schrieb:das sagt mir nichts, was bedeutet das laienmäßig ausgedrückt? :)
Vakuum ist klar, Fluktation auch, aber die Wortverbindung verstehe ich nicht.
Im Vakuum entstehen immer mal Teilchen + Antiteilchen und vernichten sich wieder. Vielleicht hat das Universum in seiner Energiebilianz die Summe 0, war vorher 0 und wird hinterher wieder 0 sein. Da bliebe der Energieerhaltungssatz selbst beim Urknall erhalten.


1x zitiertmelden

Ist Gott ein Alien?

22.12.2020 um 19:37
@paxito
@kybela

okay.

aber wie auch immer, irgendwas muss wohl doch schon immer da gewesen sein, weil doch - so denke ich zumindest - aus "Nichts" nichts entstehen kann.
Nun kann man dann endlos fragen, wo dieses "Etwas" hergekommen ist :)


2x zitiertmelden

Ist Gott ein Alien?

22.12.2020 um 19:59
Zitat von kybelakybela schrieb:in einem geschlossenem System. Befinden wir uns in einem geschlossenem System?
In einem abgeschlossenen System. Und ja.

Und nebenbei bleibt Energie auch erhalten, wenn sie zwischen Universen wechselt, so diese wenigstens hypothetisch angenommen würden.

Universum definiert als Gesamtheit alles dessen, was zumindest partiell miteinander agiert / in Beziehung steht (Welt-ALL!) interagiert nicht "mit anderen Universen" - selbst wenn es sie gäbe. Interaktion setzt auch die selbe Raumzeit voraus; schon das zeigt, daß derlei physikalischer Esokram von miteinander agierenden Paralleluniversen nix wert ist.


melden

Ist Gott ein Alien?

22.12.2020 um 20:01
Zitat von paxitopaxito schrieb:Im Vakuum entstehen immer mal Teilchen + Antiteilchen und vernichten sich wieder. Vielleicht hat das Universum in seiner Energiebilianz die Summe 0, war vorher 0 und wird hinterher wieder 0 sein. Da bliebe der Energieerhaltungssatz selbst beim Urknall erhalten.
Ähm, Teilchen und Antiteilchen, Summe = Null, ok. Aber Energie und Negativ-Energie??? Vertauschst Du da nicht etwas?


1x zitiertmelden

Ist Gott ein Alien?

22.12.2020 um 20:50
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Ähm, Teilchen und Antiteilchen, Summe = Null, ok. Aber Energie und Negativ-Energie??? Vertauschst Du da nicht etwas?
Nö. Für die Entstehung dieser virtuellen Teilchen wird Energie aus dem Nichts (Vakuum) geborgt, beim Zerstrahlen geben sie es wieder ans Vakuum ab. Zumindest habe ich es so verstanden, korrigiere mich gerne.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Nun kann man dann endlos fragen, wo dieses "Etwas" hergekommen ist
Kommt aus dem Nichts und wird wieder Nichts. Könnte zumindest so sein.


5x zitiertmelden

Ist Gott ein Alien?

22.12.2020 um 20:54
Zitat von paxitopaxito schrieb:Energie aus dem Nichts
Oh!
Zitat von paxitopaxito schrieb:Nichts (Vakuum)
Oh, oh! :D


melden

Ist Gott ein Alien?

22.12.2020 um 21:04
@Nemon
Stille. Mein Orgonenreaktor wird dich in Bälde überzeugen.


1x zitiertmelden

Ist Gott ein Alien?

22.12.2020 um 21:07
Zitat von paxitopaxito schrieb:Stille.
... kann die Abwesenheit von Schall sein. Oder die Abwesenheit einer akustischen Sensorik. :klugmaul:

Ich philosophiere nur so ein bisschen vor mich hin, um mir die Wartezeit zu verkürzen :popcorn:


melden