Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nibiru-Mallona-Phaeton-Quaoar-Tiamat

135 Beiträge, Schlüsselwörter: Mars, Planeten, Verschwunden, Nibiru, Marsgesicht, Phaeton, Panspermia, Nemisis, Mallona, Quaoar
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nibiru-Mallona-Phaeton-Quaoar-Tiamat

05.08.2008 um 14:40
Link: de.wikipedia.org (extern)
uf2775,1217940003,2003 UB313 photos single
Wikipedia: Zwergplanet

auf dem bild heist so gar einer makamake das ist der name des gottes der osterinsel..

hier könnt ihr über zwergplaneten lesen die gibt es zu hauft in unseren sonnensystem

eris ist auch ein name für nibiru..über eris kann man auch nachlesen


melden
Anzeige
holzer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nibiru-Mallona-Phaeton-Quaoar-Tiamat

05.08.2008 um 14:42
Woher hast du denn, das Eris auch Nibiru genannt wird?


melden
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nibiru-Mallona-Phaeton-Quaoar-Tiamat

05.08.2008 um 14:44
manche meinen auch der komet hellbob ist nibiru..

Die Mehrheit der Historiker geht bei Nibiru von einem beweglichen Himmelsobjekt aus. Bei der Zuordnung als Gleichsetzung mit Planeten oder Kometen gehen die Spekulationen weit auseinander. Jupiter, Canopus, Venus, das Phänomen des transneptunischen Objekts und der Komet Halley werden als mögliche Kandidaten für Nibiru gehandelt.[4

Wikipedia: Nibiru#Himmelsposten_Nibiru


melden
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nibiru-Mallona-Phaeton-Quaoar-Tiamat

05.08.2008 um 14:50
uf2775,1217940607,2574723209 f882997d44
und dann gibt es noch dieses bild des sonnen system was nicht der wahrheit enspricht..denn so einen risen planeten hätte man schon lange entdeckt und unsere sonnensystem hinzugefügt..


melden

Nibiru-Mallona-Phaeton-Quaoar-Tiamat

05.08.2008 um 16:43
Link: mitglied.lycos.de (extern)

Ich habe hier einige Fakten / Buchtipps / Links zusammengetragen, wobei auch der Name Eris geklärt wird:
http://mitglied.lycos.de/zeitfaktor/PlanetX.pdf


melden
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nibiru-Mallona-Phaeton-Quaoar-Tiamat

05.08.2008 um 17:43
lass mal gut sein die seite ist mit virus verseucht..netter versuch...ich habe zwei vieren programme die haben beide sofort alarm geschlagen bei der seite..


melden

Nibiru-Mallona-Phaeton-Quaoar-Tiamat

05.08.2008 um 18:59
Link: mitglied.lycos.de (extern)

Ich melde Zweifler 2007! Die Datei ist definitiv nicht mit irgentwelchen Viren verseucht.
Ihr haltet bewußt Leute von wichtigen Infos ab - widerlich!!!!


melden
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nibiru-Mallona-Phaeton-Quaoar-Tiamat

05.08.2008 um 19:01
dann kopiere es doch und füge es hier ein somit ist das thema weiterhin durch nehmbar und niemand läuft gefahr seinen rechner zu infizieren..


melden

Nibiru-Mallona-Phaeton-Quaoar-Tiamat

05.08.2008 um 19:02
Ne wir wollen nicht die Leute von Informationen fernhalten, wir vertrauen nur auf unsere Virenprogramme. Ich kann keinen Virus auf meinem PC gebrauchen.


melden

Nibiru-Mallona-Phaeton-Quaoar-Tiamat

05.08.2008 um 19:05
Ich würde auch sagen, dass du die PDF-Datei hier besser als Anhang hochlädst.
Außerdem reicht es, wenn du dies in einem Thread machst und nicht in jedem, der dir passend erscheint!


melden

Nibiru-Mallona-Phaeton-Quaoar-Tiamat

05.08.2008 um 19:23
Anhang: uf2775,1217956988,PlanetX.pdf

Ich habe den Link in zwei Nibiru Threads gepostet, da es beide Threads wirklich betrifft!

Die Datei ist von mir persönlich und bei infokrieg.tv und im Polsprungforum, ferner beim Nexus-Magazin und Krauter ein viel diskutiertes Thema.

Ich stelle es daher auch hier zur Information und zur Disposition, wobei ich die Datei gern als Anhang hoch lade.

Da ich sie fast täglich aktualisiere habe ich sie als Link angegeben, damit jeder User die jeweils aktuellste Fassung erhält.


melden
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nibiru-Mallona-Phaeton-Quaoar-Tiamat

05.08.2008 um 19:36
uf2775,1217957798,Kopie von dn9761-2 800
ich habe mal den link isoliert und dann geoffnet..und gelesen na ja....ich haltedavon nichts.. ich hoffe du hast auch meine beiträge dazu gelesen ...und jetzt mach dir mal klar vor aucgen was wirklicher erscheint .. ein riesiger planet der die erde kreutzt oder nur falasche interpretation von alten schriften und die beweise einiger planeten...zwergplaneten usw.. die es tatsächlich gibt....so einen riesigen planeten hätten wie schon längst entdeckt sogr vor 40 jahren...

das ist das bekanteste bild unseres sonnensystem und nun geh in dich und denke nach


melden
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nibiru-Mallona-Phaeton-Quaoar-Tiamat

05.08.2008 um 19:40
noch mal für dich..

Die Mehrheit der Historiker geht bei Nibiru von einem beweglichen Himmelsobjekt aus. Bei der Zuordnung als Gleichsetzung mit Planeten oder Kometen gehen die Spekulationen weit auseinander. Jupiter, Canopus, Venus, das Phänomen des transneptunischen Objekts und der Komet Halley werden als mögliche Kandidaten für Nibiru gehandelt


melden

Nibiru-Mallona-Phaeton-Quaoar-Tiamat

05.08.2008 um 20:02
Link: nextom.wordpress.com (extern)

Servus Zweifler2007,
nochmals Sorry, dass ich Dich verdächtigt hatte, Infos zu unterdrücken.

Die 32 Seiten PDF von mir zeigen viel mehr als man in kurzer Zeit aufnehmen kann, genauso wie die Videos.
Die kann man sich übrigens hier - ohne große Sucherei im Internet - auf deutsch anschauen:
http://nextom.wordpress.com/2008/08/05/planet-x-kommt-2012-der-rasenmaher-gottes/#comment-167


melden
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nibiru-Mallona-Phaeton-Quaoar-Tiamat

05.08.2008 um 20:09
erlich es gibt keine bedrohnung...und auch kein riesiger planet..der die erde kreutz..allein durch die anziehungs kräfte der anderen riesigen planeten die wir haben würde das nicht funktionieren..wenn das alles so ist wie du zu denken glaubst hätten millionen von astrphysikern und hoppy astronomen schon lägst alarm geschlagen und die welt wäre bereits in panik oder zerstört weil es nichts geben würde wofür man noch leben sollte.. ernsthaft die geschichte hat einfach ein autor raus gebracht der eine rege fantasie hat.. dieser jenige dessen namen ich nicht nnen möchte.. hat nicht mal einen abschluss in alter schriften bzw. in astronomie oder astrophysik...es ist nur ein märchen erzähler.. und andere die daran glauben schmücken die profane geschichte auch noch aus..und dramatisieren etwas was es nicht gibt.


melden

Nibiru-Mallona-Phaeton-Quaoar-Tiamat

05.08.2008 um 20:35
schon die tatsache,dass das thema hier im forum diskutiert wird und, dass es einen survival-guide gibt, sind eigentlich starke indikatoren dafür, dass das ganze schwachsinn ist.


melden

Nibiru-Mallona-Phaeton-Quaoar-Tiamat

05.08.2008 um 21:19
Das sind Vorurteile - ich wünschte es wäre Schwachsinn, doch die Indizien sprechen dagegen.
Leider sind 99 % solcher Themen Schwachsinn, dieses ist das 1 %, was real ist.


melden

Nibiru-Mallona-Phaeton-Quaoar-Tiamat

05.08.2008 um 21:25
Auch hier die frage. Bist Du Marketingleiter von Nexus? Oder warum machst Du mit diesem Mist hier so groß Werbung? Vertreibst Du vielleicht einen 2012-Survival-Guide? Oder glaubst Du den Bockmist wirklich?


melden

Nibiru-Mallona-Phaeton-Quaoar-Tiamat

05.08.2008 um 22:17
Ich hab diese zeitschrift nicht finden können .Hab heute dannach mal geguckt?!
Joel89 gehört zu den auserwählten und wird die katastrophe überleben.Als einer der ganz wenigen,wird er unsere art erhalten.


melden
Anzeige
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nibiru-Mallona-Phaeton-Quaoar-Tiamat

05.08.2008 um 22:19
och bitte nicht .. da können wir lieber gleich alle vor die hunde gehen..


melden
339 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt