Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist das SETI Institut sinnlos?

658 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Aliens, Seti ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ist das SETI Institut sinnlos?

27.04.2011 um 14:48
SETI bemüht sich um Rettung.. dafür fehlen etwa 2 Millionen £ ...jährlich wohlgemerkt

wer lust hat darf spenden..

"Public Help is needed"

http://www.seti.org/ (Archiv-Version vom 29.04.2011)


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

13.09.2011 um 22:55
SETI@Home entdeckte 4,2 Milliarden potentiell interessante Signale

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2011/09/setihome-entdeckte-42-milliarden.html


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

14.09.2011 um 00:19
Ein Institut dass nach Leben im All sucht kann gar nicht verkehrt sein - im Gegenteil...

... wie Harald Lesch mal sagte:

"Wenn alle nur senden und keiner horcht, wird es nie zu einer Begegnung kommen"

Ob SETI nun Erfolg hat oder nicht (und gehen wir realistischerweise mal von einem Misserfolg aus)
Allein schon die Suche zählt. Hätte ich das nötige Geld würde ich SETI finanziell unterstützen.


1x zitiertmelden

Ist das SETI Institut sinnlos?

14.09.2011 um 05:42
@Simulacron3
Zitat von Simulacron3Simulacron3 schrieb:Ob SETI nun Erfolg hat oder nicht (und gehen wir realistischerweise mal von einem Misserfolg aus)
Allein schon die Suche zählt. Hätte ich das nötige Geld würde ich SETI finanziell unterstützen.
Da kann ich Dir nur recht geben! Selbst wenn sich SETI selbst ausschaltet haben wir es versucht. Und das ist der Sinn.

Du kannst SETI aber auch ohne Geld unterstützen. Lad Dir die Software runter und arbeite mit SETI@Home


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

14.09.2011 um 08:58
4,2 Milliarden das klingt echt heftig...


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

14.09.2011 um 09:32
@RDS



das dachte ich mir auch erst, allerdings is der gre-wi blog bekannt für seine SENSATIONS Überschriften...liest man sich aber mal den text durch, verliert die überschrift die spannung - wie ein luftballon dem die luft entweicht - mit jedem satz dem man sich dem ende des blog eintrags nähert


bsp.:
Die Große Frage, welche bzw. wie viel Signale auf diese Weise bislang übrig blieben klingt zunächst ernüchternd: Lediglich ein einziges Radiosignal mit der Bezeichnung "SHGb02+14a", das schon 2004 entdeckt und publiziert wurde, konnte bislang nicht identifiziert werden.
Allerdings gibt es in einem Umkreis von 1000 Lichtjahren um die Ursprungskoordinaten dieses Signals offenbar keine Sterne, weswegen die meisten Beobachter davon ausgehen, dass es sich bei dem Signal um eine zufällige Variation des Hintergrundrauschens handelt.
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2011/09/setihome-entdeckte-42-milliarden.html


1x zitiertmelden

Ist das SETI Institut sinnlos?

14.09.2011 um 12:08
@Prof.nixblick

SETI Home? Schon mal etwas von gehört. Stellt man da nicht eine geringe Systemressource zur Verfügung? Wirkt sich das sehr auf die Geschwindigkeit des PC's aus?
Läuft das Programm im Hintergrund, oder hat man Einsicht?

Gruß


1x zitiertmelden

Ist das SETI Institut sinnlos?

14.09.2011 um 20:16
@Simulacron3

Da bin ich überfragt.

Das beste ist @canpornpoppy oder @bo fragen. Vielleicht wissen die mehr. Ich weiß nur, dass die Software nur im dann aktiv wird wenn das System eine gewisse Zeit nicht genutzt wird.


1x zitiertmelden

Ist das SETI Institut sinnlos?

14.09.2011 um 20:18
Zitat von Prof.nixblickProf.nixblick schrieb:Ich weiß nur, dass die Software nur im dann aktiv wird wenn das System eine gewisse Zeit nicht genutzt wird.
Ist ne Einstellungssache, du kannst den Client auch nebenbei laufen lassen.
Zitat von Simulacron3Simulacron3 schrieb:Einsicht
Was minst du damit?


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

14.09.2011 um 20:19
@bo

Vermutlich den bearbeiteten Datensatz.


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

14.09.2011 um 20:51
Korrekt - das meine ich.

Kann mir einer den Link dazu geben?


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

15.09.2011 um 00:37
@Simulacron3

http://setiathome.berkeley.edu/


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

16.09.2011 um 13:32
Mir ,meiner Mutter und 2 fremden Personen ist 1974 ein Ufo begegnet. Nachts um 2,30 Uhr zwischen Sindlingen und Okriftel in der Nähe von Frankfurt. Entfernung ca. 10 Meter über uns . Vollkommen lautlos und auch andere haben es noch gesehen schaut man in der Ufo Statistik der Ufosichtungen um die Zeit damals nach.

Ich denke wenn die wollen kommen sie von alleine. Da bedarf es keiner Nasa und auch keinem Setiprogramm.

Wesen die Lichtjahre in einer affenartigen Geschwindigkeit durchqueren können und für die Kurven ein Fremdwort sind, weil man beim fliegen viel effektiver beim Richtungswechsel um die Ecke fliegt statt um Kurven und das auch noch völlig lautlos ;-) grins..Die warten bestimmt nicht bis Seti da ein paar Radiowellen reflektiert und melden sich dann noch schön vorher möglichst telefonisch an ;-).

Wie bekloppt is das denn.hihihi.

Doch statt wenn mal ein Ufo gesehen wird gleich mit Raketen und Starfightern ein Empfangskommitee gen Himmel zu schicken ,wäre es wohl sinnvoller mal zu warten was geschieht wenn wir nicht wie blöde unsere Macht demonstrieren würden. ;-)

Vieleicht wüßten wir mehr und würden ganz behutsam auf technisches Niveau gebracht. Geistig auch auf Vordermann. Könnten nicht nur uns als Mittelpunkt des Universums betrachten in unserem unsäglichen Egoismus unserem Neid und unserer vernichtenden Kriegsführung !!!

Welcher Außerirdische setzt sich schon gerne Läuse in den Pelz und riskiert Kriege wenn die Menschen erfahren wie sie große Strecken im Universum überwinden können ???

Sie beobachten die Erde und werden uns solange nicht helfen bis wir vernünftig geworden sind !!!

Recht haben sie. Denn wo Neid Mißgunst Geldgier und Hass sowie Menschenverachtung und Vernichtung auf diesem Planeten an der Tagesordnung sind, kann die Wissenschaft noch lange Rätsel raten wie man durch Zeit und Raum reist oder besser Krankheiten besiegen kann.

In diesem Sinne .....Was ist schon Seti ;-) ???


1x zitiertmelden

Ist das SETI Institut sinnlos?

16.09.2011 um 15:02
Nein, ist nicht sinnlos.

Disskusion sollte somit beendet sein.


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

16.09.2011 um 15:06
@Skyfly
Zitat von SkyflySkyfly schrieb:und für die Kurven ein Fremdwort sind, weil man beim fliegen viel effektiver beim Richtungswechsel um die Ecke fliegt statt um Kurven und das auch noch völlig lautlos
Interpretationssache! Du kannst um ne Ecke oder Kurve laufen/fahren....

Und bei SETI geht es nicht darum Aliens anzulocken sonder darum Hinweise zu finden die möglicherweise ausserirdischen Ursprungs sind.

Das sagt schon der Name

Search for ExtraTerrestrial Intelligence


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

16.09.2011 um 20:04
Schön . und weiter ? Außerdem ist eine Ecke kürzer zu fliegen als eine Kurve ;-) Um Hinweise zu finden die Ausserirdischen Ursprungs sind, wäre es jedoch von Vorteil mit einem Außerirdischen in Kontakt zu treten statt Ufos mit Millitär und Raketen zu empfangen oder ?

Doch dem Menschen Wille ist sein Himmelreich ;-)


1x zitiertmelden

Ist das SETI Institut sinnlos?

16.09.2011 um 20:08
@Skyfly
Zitat von SkyflySkyfly schrieb:Außerdem ist eine Ecke kürzer zu fliegen als eine Kurve
hahahaha lol das musst du mir erklären ^^
Zitat von SkyflySkyfly schrieb:Um Hinweise zu finden die Ausserirdischen Ursprungs sind, wäre es jedoch von Vorteil mit einem Außerirdischen in Kontakt zu treten statt Ufos mit Millitär und Raketen zu empfangen oder ?
Es geht nicht um Funkverkehr! Es geht um Signale die man keiner natürlichen Quelle zuordnen kann.


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

16.09.2011 um 20:14
Na dann sucht mal schön weiter nach irgendwelchen Signalen . Viel Spass dabei ;-)

Vor allem weil ja jeder weiss was natürlich und unatürlich ist ;-) Wir kennen das All ja schließlich wie unsere Westentasche .hihihi Logo.;-)

typische überhebliche Denkweise ;-) Und mess mal den Radius einer Kurve und den einer Ecke. Dann weißt Du was ich meine ;-)

Ist mir zu blöde ehrlich. Viel Spass bei Seti ;-)


1x zitiertmelden

Ist das SETI Institut sinnlos?

16.09.2011 um 20:18
@Skyfly

Ja wünsch ich Dir auch beim Alien-Funk-Abhören


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

16.09.2011 um 20:58
/dateien/38024,1316199507,Das Universum@Skyfly
Zitat von SkyflySkyfly schrieb:Wir kennen das All ja schließlich wie unsere Westentasche .hihihi Logo.;-)
Warum die Menschen kennen doch das ganze unendliche Universum, sie haben in jeder Galaxie schon nachgeschaut, und sie kennen alle Technologien die es in diesem Universum gibt.



Darum wissen die Leute von SETI auch ganz genau welches Signal von anderen Lebensformen kommt und welches nicht.
Auch wenn die andere Rasse eine Technologie hat, die um Millionen von Jahren voraus ist.
Aber die Menschen wissen ganz genau wie diese Technik funktioniert, ist leider nur zu teuer die Technik nachzubauen.


melden