Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Out of the Blue

151 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufos, England, James Fox, Out Of The Blue, Vom Doku- Zum Kinofilm

Out of the Blue

22.07.2008 um 15:10
klar, ich bin sicher der Film wird Knallharte Beweise liefern.


melden
Anzeige

Out of the Blue

22.07.2008 um 15:14
Klar, ich bin sicher der Film wird die Öffentlichkeit zum diskutieren anregen.


melden

Out of the Blue

22.07.2008 um 15:21
Warum erhofft ihr euch Aufklärung von einem kommerziellen Filmchen? Spätestens seit Independence Day wissen wir doch alle was vor sich geht.;)


melden

Out of the Blue

22.07.2008 um 15:29
Ich hab die alte version auf u-tube gesehn,fuer mich eines der besten Ufo-Dokus und ich werd mit Sicherheit ins Kino gehn>Und was soll der Mist mit ID4?Hier ist die Moeglichkeit das das thema endlich mal ernst genommen wird,und da ist ein kino natuerlich optimal weil es viele sehn koenen.Und reich wird der regieseuer sicher nicht damit,weil das ein viel zu spezielles Thema ist und kein Mainstream.

Naja vielleicht macht ja bald WW eien Kinofilm ueber Himmelslaternen,wuerde mich nit wundern,wie oft der sowas psotet,da blaieb ich aber dann zuhause


melden
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Out of the Blue

22.07.2008 um 15:33
Warum erhofft ihr euch Aufklärung von einem kommerziellen Filmchen? Spätestens seit Independence Day wissen wir doch alle was vor sich geht.


ok und worum gehts in der realen welt abgesehen vom film?


melden

Out of the Blue

22.07.2008 um 15:46
nessperce schrieb am 26.03.2008:Was die Kirche für Gottgläubige, ist das Forum für UGs ....
ja ne ist klar.Als nochmal fuer alle die es immer noch nit begreifen:

Ufos sind keine Religion.


melden

Out of the Blue

22.07.2008 um 15:47
PS
cohiba ich wuerde das gern noch bekannter machen das die Doku ins Kino kommt auf anderen Paraforen wo ich bin,darf ich dafuer deinen Eingangspost benutzen?


melden

Out of the Blue

22.07.2008 um 16:15
@ mulderfox

Aber klar. :D

Gruß
:)
cohiba


melden

Out of the Blue

22.07.2008 um 16:30
Ich empfehle auch allen öfters Larry King zu sehen.

Der hat gerade auch eine Werbekampagne am laufen, ab und zu schaut dan sogar James Fox persönlich vorbei.

Ihr werdet ins Kino gehen und nichts neues hören, das kann ich jetzt schon sagen ohne den Inhalt des Films zu kennen.


melden

Out of the Blue

22.07.2008 um 17:02
Comguard2 schrieb:Ich empfehle auch allen öfters Larry King zu sehen.
Sehr gute Empfehlung,
die nächste Sendung zur UFO-Thematik soll ja schon geplant sein.
Comguard2 schrieb:Werbekampagne
Komm, hänge Dich doch nicht so arg wegen der Werbung auf,
kommen nicht auch bei uns Autoren zu Kerner, Beckmann und Co.
und stellen ihr neues Buch oder sonst was vor, na und,
das ist völlig normal in unserer Zeit.

Der Werbevorwurf ist echt schon abgedroschen. :(

Gruß
:)
cohiba


melden

Out of the Blue

22.07.2008 um 17:17
cohiba schrieb:Der Werbevorwurf ist echt schon abgedroschen.


kommerz ist nunmal kommerz und es spricht überhaupt nichts dagegen den auch klar so zu benennen

völlig egal ob irgendwer bei kerner die verkaufszahlen seines machwerks ankurbeln möchte -

oder irgendein anderer bei larry king


melden

Out of the Blue

22.07.2008 um 17:26
Wie kann man Out of Blue mit Independace Day vergleichen .

*lol*

Mfg


melden

Out of the Blue

22.07.2008 um 17:29
Genau, Independence Day hatte wahrscheinlich viel mehr Warheitsgehalt. :)


melden

Out of the Blue

22.07.2008 um 17:39
@Zyklotrop

Ja ne ist klar...


Mfg


melden
Dr_freezy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Out of the Blue

22.02.2009 um 14:31
wan erscheint der film eigentlich? gibt es news?


melden

Out of the Blue

22.02.2009 um 22:03
Der überarbeitete Film heißt Beyond the Blue.

News von der Webseite:

http://www.outofthebluethemovie.com/index.html

December 2008

Dear Out of the Blue supporters:
Well the time has finally come; Beyond the Blue is being shopped. There is nothing available on our website until further notice. Please check back for updates with our new film.
Thank you all for your continued support and keep your fingers crossed!

Very best,
James Fox


Ich hab den alten Film bereits gesehen und fand diesen wirklich sehr gut. Mit dieser überarbeiteten Version wird ein noch größeres Publikum angesprochen und dient dabei zur Aufklärung der Bevölkerung. Falls ihr den Film bisher noch nicht gesehen habt, ein Kinobesuch würde sich sicherlich lohnen. Ich erwarte wirklich keinen neuen Informationen, in erster Linie geht es bei der Neuaufbereitung um eine größere Zielgruppe. Ich werde mir den Film aber wahrscheinlich dennoch ansehen.

Dieses Argument, welches gar keins ist, es würde den Filmemachern nur um das Geld gehen ist derart lächerlich, dass es sich fast gar nicht lohnt darauf einzugehen...aber bei dem unwissenden Individuum entsteht hier ein falscher Eindruck, deswegen nur kurz:

Natürlich geht es dabei auch um das Geld, die Leute wollen schließlich für ihre Arbeit bezahlt werden. In so einen Film fließen viele Summen in die Produktionskosten und natürlich müssen die Gehälter der ganzen Techniker, Kameramänner usw. bezahlt werden. Das Geld muss erst mal wieder reingeholt werden. Diese Menschen machen das nicht aus Spaß, es ist ihr Job, für den Sie auch bezahlt werden wollen oder würdet ihr an einer Monaten/Jahren langen Produktion arbeiten, ohne dafür bezahlt zu werden?

Wenn der Film sich durch seine Qualität auszeichnet, werden auch entsprechend viele Menschen ins Kino gehen oder ihn auf DVD kaufen. Bei guter Qualität kann es dann auch sein, dass mehr Geld eingenommen wird, als für die gesamte Produktion ausgegeben wurde. Das ist das Ziel der Produzenten, ansonsten würde man dabei im Minus stehen.

Ist das jetzt verwerflich? Wird jeder Person, die versucht durch einen Kinofilm eine breitere Masse anzusprechen, vorgeworfen, Sie würde unseriös arbeiten? Jede Person die versucht die Aufmerksamkeit der Menschen auf, für Sie erachtenswerte Themen, zu lenken, als geldgierig bezeichnet? Was ein Bullshit!

Was ist mit den Produzenten, die Filme über unser Geldsystem, unser Klima, Kriegs- und Konfliktsituationen, historische Filme über unsere Geschichte ect. drehen? Sind das alles verdammte Heuchler und böse geldgierige Menschen?

Na wenn euch dieses Schwarz/Weiß-Denken gefällt, meinetwegen, betrachtet die Welt weiterhin in diesem simplen Denkschema...


melden
Dr_freezy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
Dr_freezy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Out of the Blue

22.02.2009 um 23:09
@Y34RZ3RO
danke für die infos ;)


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Out of the Blue

23.02.2009 um 19:02
@Dr_freezy
leider ohne untertitel
[/ZITAT

Kuckst Du hier:

Trailer:



http://www.dailymotion.com/video/x46n6p_out-of-the-blue-mit-deutschen-unter_politics


melden
Anzeige
Dr_freezy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Out of the Blue

23.02.2009 um 19:26
@xpq101
jo danke ist aber nur ein trailer ;)
der ganze film dauert 1:28h


melden
321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Lichter über Berlin136 Beiträge