weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alienentführung- Mein Erlebnis

498 Beiträge, Schlüsselwörter: Entführung, Schlafwandeln

Alienentführung- Mein Erlebnis

18.11.2011 um 09:30
@Jensi
Ihr habt alle Gift getrunken?Warum?
Was geschah dann mit euch?
Haben euere Nachbarn nichts gemerkt als die Ets in der Küche bei euch waren?


melden
Anzeige

Alienentführung- Mein Erlebnis

18.11.2011 um 09:37
was haben die Aliens eigentlich mit den Hühnern gemacht ?
gegrillt ?


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

18.11.2011 um 09:43
@JonnyDepp
Welche Hühner??


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

18.11.2011 um 12:04
@Jensi
Du erzählst ALLES vollkommen Zusammenhanglos, wirr durcheinander und mit einer unwahrscheinlich furchtbar anstrengenden Grammatik und Rechtschreibung. Falls du noch nicht lange in Deutschland bist bzw. einen Migrationshintergrund hast, entschuldige meine schroffe Ansprache dieser Fehler, aber es ist wirklich mehr als anstregend.


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

18.11.2011 um 15:53
@amsivarier
die Geschichte dieses Threads (Seite 1 ganz oben)


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

18.11.2011 um 17:29
Entschuldige das meine Rechtschreibung anstrengend ist aber ich muss mich hier ebend ein bisschen beeilen, da ich mich in einer Bücherei befinde und jede Stunde bezahlen muss und von Ruhe spricht hier keiner.
Es kommt vielleicht auch Wirr durcheinander, weil ich die Reihenfolge der Entführung nicht mehr perfekt im Kopf habe.

Warum wir Gift getrunken haben weiß ich auch nicht, aber es hat was ausgelöst bei unserer Familie. Dann kam der zusätzliche Streß in der Küche. Wobei ich sagen muss das einige durch die Wände kamen auch wenn es sich schier unglaublich anhört, stimmt aber.
Was geschah mit uns, meine Eltren bekamen so einen Schock, so das sie erst einmal umfielen.Danach haben sie sich aufgerappelt und kamen zuerst nicht an einem Alien vorbei was im Flur stand. Dann sind wir die Treppen vom Dachgeschoß (2 Familienhaus) runter und der Nachbar machte die Tür auf, wobei mein Vater brüllte:" macht die Tür wieder zu". Der Nachbar fragte darauf hin was los sei, bis er zwei von denen gesehen hatte und daraufhin die Tür zu knallte. Wir sind dann alle zum Auto gegangen, weil wir einfach nur weg wollten um zur Polizei zu fahren.
Das Auto sprang aber nicht an weil ein Ufo über dem Auto zwei Blitze in die Batterie jagte. Ab da hatten wir mehrere Aliens gesehen. Da das auto nicht ansprang und sogar das Radio nicht ging und die Uhr mir eine Hypnose aufm Rücksitz verpasste riefen meine Eltern den Krankenwagen, der dann auch kam.
Mein Bruder in ins Krankenhaus gekommen und wurde stationär behandelt. Die nacht war aber nocht nicht zu ende: Nach dem Krankenhausaufenthalt haben wir sie wieder am Auto(was dann wieder ging)angetroffen und einer von denen hat meinem Vater die Seelenfinger aus seiner Hand gebogen und uns weiter attakiert, weil er mich an der Hand hielt."Du sollst dein Kind loslassen sagte das Alien und er tat es dann auch. Anschließend sind sie abgehauen und es ging am nächsten Tag dann für mich weiter.
Was allerdings mit den Nachbarn war, weiß ich bis heute nicht. Es fehlt nämlich ein Stück davon.


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

18.11.2011 um 17:34
ROFL !
bitte beehre uns weiterhin lieber Jensi.


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

18.11.2011 um 17:35
@Jensi

Eine Uhr die dir ne Hypnose verpasst, Seelenfinger, die aus der Hand gebogen werden. Blitze, die in die Batterie gejagt werden, Ufo über dem Haus...

Du hast eine blühende Phantasie...

Vielleicht auch einmal zu oft den Film "Signs" gesehen.


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

18.11.2011 um 17:52
Was sind Seelenfinger??
Und steht Gift einfach so bei euch in der Küche??


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

18.11.2011 um 17:53
Was für ein Blödsinn! :popcorn:


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

18.11.2011 um 17:55
Jensi schrieb:Entschuldige das meine Rechtschreibung anstrengend ist aber ich muss mich hier ebend ein bisschen beeilen, da ich mich in einer Bücherei befinde und jede Stunde bezahlen muss und von Ruhe spricht hier keiner.
Du bist seit Tagen in der Bücherei??
Lebt ihr noch in Sönnern?Du und deine Eltern?


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

18.11.2011 um 17:59
Wäre schön gewesen wenn ich das alles nur geträumt hätte. Aber geträumt habe ich das ganze nicht, weil ich genau weiß, das am Zweiten Tag nach dem ich meinen Rucksack gepackt habe: 2 Polizeibullis, 2 kleine Hubschrauber, ein Bananenhubschrauber und ein Panzer an der Entführungstelle waren und ich befand mich wieder hinterm Schild.

Unsere Seelenfinger b.z.w. Hände. Die Aliens haben wie gesagt gestromte Hände.

Wir leben seit 10 Jahren nicht mehr dort.


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

18.11.2011 um 18:03
Ach so war das!


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

18.11.2011 um 18:05
Das Gift war bei uns in den ganzen Wasserflaschen im Kühlschrank.


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

18.11.2011 um 18:19
@Jensi

Und keine Zeitung hat darüber berichtet bei so einem Großeinsatz? Irgendwo müsste es doch Berichterstattungen geben und der Fall wesentlich bekannter sein (ich meine da war ein PANZER).

Trotzdem versteh ich immer noch nicht, sind Seelenfinger das gleiche wie Hände? Wieso habt ihr mal einfach so Gift im Kühlschrank?

P.S. Wann schliest denn die Bibo heute abend?


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

18.11.2011 um 18:31
Zuerst war es ein Polizeibulli.Nun 2.
Erst nur 1 Hubschrauber,nun 3 + 1 Panzer.
Warum war in den Wasserflaschen Gift??


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

18.11.2011 um 18:34
Tut mir leid aber ich hatte mit 13 keine zeitungen gelesen und weiß nichts darüber. Es wurde sogar vom Ufo aus geschossen nur was mich damals ergärte war das viel zu wenig also so gut wie gar nicht zurück geschossen wurde.
Deine Seele ist doch mit den Seelenaugen im Gehirn verbunden und die hat auch eine Hand.Sie befindet sich doch direkt unter der Haut.
Das mit dem einem Bulli und einem Hubschrauber war am ersten Tag! das andere am zweiten Tag!
In den Wasserflschen war Gift um denke ich mal das Herz in Wallung zu bekommen damit gegebenfalls ein Herzinfarkt entsteht.


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

18.11.2011 um 18:34
Lieber Jensi,ich weiss nicht ob 1990 eurer Familie etwas zugestossen ist.
Vielleicht eine Familientragödie die dich traumatisiert hat.

Aber in dieser ET-Geschichte sind zu viele Ungereimtheiten.


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

18.11.2011 um 18:36
Jensi schrieb:Deine Seele ist doch mit den Seelenaugen im Gehirn verbunden und die hat auch eine Hand.Sie befindet sich doch direkt unter der Haut.
Gehörst du und deine Famile einer bestimmten Glaubensgemeinschaft an?
Wäre so etwas wie eine UFO-Sekte möglich?


melden
Anzeige

Alienentführung- Mein Erlebnis

18.11.2011 um 18:38
Jensi schrieb:In den Wasserflschen war Gift um denke ich mal das Herz in Wallung zu bekommen damit gegebenfalls ein Herzinfarkt entsteht
Versteh ich das richtig?
ET hat Gift in die Flaschen gefüllt damit deine Eltern einen Herzinfarkt bekommen?


melden
192 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden