weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

11.801 Beiträge, Schlüsselwörter: Umfrage, Aliens, Außerirdische
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

02.07.2010 um 15:47
@Vymaanika

Glauben kann aber auch auf dem Wissen über sein eigenes Nichtwissen basieren. Ok, vielleicht eher mit einer Einschätzung. ;)

Z.B.: "Ich glaube, der Mann hatte eine rote Jacke." Das hat nichts mit Religion zu tun . . . ;)


melden
Anzeige

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

02.07.2010 um 17:18
@xionlloyd

Das hat aber nichts mit dem Glauben zu tun, dass da etwas ist, etwas, Größeres, wie zum Beispiel Gott.Wissen oder nicht wissen.Wir wissen, dass die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass es auf etwaigen Planeten Lebewesen in Bakteriumform gibt, dessen sind sich sogar Skeptiker sicher.Was wir nicht wissen ist, ob uns Ausserirdische besuchen kommen, obwohl es eine endlose Reihe an Indizien dafür gibt, doch noch lange kein Beweis.

Das Ziel ist es, aus Nichtwissen, Wissen zu schaffen und dafür brauch es Zeit.Glauben tun die Menschen an Götzen und nicht an rote Jacken.Das Problem ist, dass seit jeher jemand, der sich mit ufologie beschäftigt eine sog. Gläubigkeit vorgeworfe wird.Doch da gibts ein Problem: Es gibt das Ufo-Phänomen, von dem wir WISSEN.WAS es nun im Endeffekt ist, wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht.

Also: Wir wissen, es gibt ein Ufo-Phänomen, was wir nicht wissen ist, ob es sich um ausserirdische Betreiber der Ufos handelt.

Insofern kann man den Begriff "Gläubigkeit" ruhig bei denen lassen, die mit Roswellfan-Fahnen durch alle Merchandising-Shops fahren, um sich dor Greygummipuppen zu kaufen, wenn du verstehst.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

02.07.2010 um 19:09
wenn sie noch nicht auf der erde waren sind es auch keine aliens -_- warum kennt keiner den sinn des begrffes Alien? das heiß einwanderer auf englisch ;)


melden
stanman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

02.07.2010 um 19:26
naiv zu glauben,das es kein Leben da draussen gibt...


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

03.07.2010 um 01:28
@Kabalzer0

Nope, es heißt richtg übersetzt "Fremder" und nicht Einwanderer.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

03.07.2010 um 03:16
Vymaanika schrieb:Nope, es heißt richtg übersetzt "Fremder" und nicht Einwanderer.
https://secure.wikimedia.org/wikipedia/de/wiki/Alien
Alien (von lat. alienus – fremd, fremdartig) bezeichnet:

* umgangssprachlich allgemein eine Außerirdische Lebensform
* im englischen Sprachraum einen Staatenlosen bzw. Ausländer
* Enemy Alien bezeichnet einen „feindlichen Ausländer“
* die Alien-Filmreihe, bestehend aus:
o Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt (1979), Regie: Ridley Scott
o Aliens – Die Rückkehr (1986), Regie: James Cameron
o Alien 3 (1992), Regie: David Fincher
o Alien – Die Wiedergeburt (1997), Regie: Jean-Pierre Jeunet
o Alien vs. Predator (2004), Regie: Paul W. S. Anderson
o Aliens vs. Predator 2 (2007), Regie: Colin Strause, Greg Strause
* die Hauptfigur (das Alienmonster), geschaffen von H.R. Giger
* diverse Computerspiele:
o die Reihe Aliens versus Predator
o Alien Trilogy, ein Videospiel (Ego-Shooter) für Sega Saturn, PlayStation und PC
* diverse Comics, frei auf den Filmen basierend bzw. diese vorwegnehmend
* ein Computerprogramm, siehe Alien (Programm),
* Neozoen-Tierarten, die außerhalb ihres natürlichen Lebensraums heimisch wurden,
* eine von drei Arten von Foneros
es wird aber im Englischen besonders in den USA für illegale einwanderer benutzt und nicht als ein Begriff um einen dir Fremden zu beschreiben. Dafür wird allermeist "Stanger" verwendet.

also :P :}


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

03.07.2010 um 04:37
@Kabalzer0

Du kennst sicher das Lied über New York, dort heißt es:!I'm an alien in New York", was soviel heißt wie, "ich bin ein Fremder in New York.Nya, eine solche Diskussion empfinde ich jetzt aber auch sehr ermüdent.Sorry, dass du dir umsonst die Mühe gemacht hast.


melden
JustLikeRain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.02.2011 um 08:17
Denkt realistisch , es gibt keine Aliens. :D


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.02.2011 um 08:34
Angesicht der Vielzahl an Planeten --> Ja
Allerdings glaube ich am ehesten an Einzeller.
Höherentwickelte Lebewesen sind naturgemäss nicht auszuschliessen, dass wir schon von welchen besucht wurden (Mikroben auf Meteoriten schliesse ich hier mal aus) halte ich für mehr als unwahrscheinlich.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.02.2011 um 08:41
Bin mir ziemlich sicher dass es da draußen Leben gibt. Bestimmt auch ähnlich intelligentes wie wir.

Die interessante Frage ist doch ob sie uns auch besuchen. Ich halte es für unwahrscheinlich aber nicht unmöglich.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.02.2011 um 08:58
Wir können uns keine Vorstellungen machen was da draußen alles ist. Die Unzähligen Sonnensysteme mit ihren ganzen Planeten. Und da ist keiner dabei (?) bei 1.000.000.000 Planeten würde es ausreichen wenn 1% fähig ist auf dem sich intelligentes Leben entwickelt hat, wären dies 10.000.000 Planeten mit Leben. Selbst wenn wir nur 0,01% verwenden.
Es wäre eine arrogante Aussage zu behaupten wir seinen allein. Unsere Zivilisation ist gerade mal im Kindergartenalter. Wir können uns einfach nicht vorstellen was da draußen alles an Leben gibt und ich rede nicht nur von Einzeller, denn die gibt es sogar im All. Einige wissen ja, dass Bakterien einige Zeit im All "Überleben" können. Es gibt Systeme die Weitaus älter sind als unser Sonnensystem.
Ich glaube es gibt Millionen von Zivilisationen. Die einen mehr entwickelt und schwirren im All herum, die anderen weniger und hauen sich mit ihren drei Armen die Schädel ein.
Einige entstehen vieleicht erst, und andere sind vergangen.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.02.2011 um 09:07
@Ibis
Ibis schrieb:Wir können uns einfach nicht vorstellen was da draußen alles an Leben gibt und ich rede nicht nur von Einzeller, denn die gibt es sogar im All.
Hast du da mal einen Link für mich?


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.02.2011 um 09:43
@emanon
Für meine Meinung gibt es keinen Link.
Ihr immer mit euren Link... als würde ein Link was beweisen.

Such einfach selber.


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.02.2011 um 09:45
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/4/4331/1.html

http://www.astronomie-heute.de/artikel/907238&_z=798888

usw


googel einfach


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.02.2011 um 09:58
@Ibis
Ibis schrieb:Ich glaube es gibt Millionen von Zivilisationen. Die einen mehr entwickelt und schwirren im All herum, die anderen weniger und hauen sich mit ihren drei Armen die Schädel ein.
Einige entstehen vieleicht erst, und andere sind vergangen.
Jopp, und genau da liegt einer der Hauptgründe dass ein besuch außerirdischer auf der Erde sehr wahrscheinlich nicht stattgefunden hat.

Wenn man das Alter der Menscheit dem alter des Universums gegenübersetzt, ist das eine kaum messbar kleine Zeitspanne.
Dass genau in dieser Zeitspanne eine andere Zivilisation die technische Möglichkeit entwickelte die Entfernung zur Erde zu überbrücken ist ungefähr vergleichbar wie die Chance ein bestimmtes Sandkorn auf der Erde zu finden.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.02.2011 um 10:09
@Dorian14
Dorian14 schrieb:Jopp, und genau da liegt einer der Hauptgründe dass ein besuch außerirdischer auf der Erde sehr wahrscheinlich nicht stattgefunden hat.
Aha...immerhin verwendest Du, um Dir wohl ein Hintertürchen offen zu halten, den Begriff "wahrscheinlich". Was dazu schließen lässt, dass Du Dir selber nicht ganz sicher bist ;)
Ansonsten müsstest Du schreiben "hat nie stattgefunden"
Dorian14 schrieb:Jopp, und genau da liegt einer der Hauptgründe dass ein besuch außerirdischer auf der Erde sehr wahrscheinlich nicht stattgefunden hat.
Ich wiederhole mich an dieser Stelle einfach selber:

_____________________________________________________________________________

Die Fakten eines ungemütlichen Phänomens . . .

Die Zahl der Militärischen Radar Aufzeichnungen unidentifizierter Flugspuren sind eine Tatsache. Auch die Anzahl der physikalischen Beweise wie Strahlungsmissionen von Ufos von UFOs im optischen, infrarot, Radar-, UV und radiaktiven Spektrum sowie mechanische Wirkungen und Strahlungswirkungen auf Pflanzen, Tiere und Menschen sind vorhanden mit Tendenz nach oben.
Insofern könnte man mit der Wissenschaftlichen Forschung anhand guten Datenmaterials längst anfangen.
Die Anzahl der hervorragend klassifizierten Berichte über unidentifizierte Flugobjekte, also solche, bei denen nicht nur die Zeugen absolut zuverlässig sind/waren, sondern wo auch physikalische Wechselwirkungen der Objekte mit der Umgebung registriert werden/wurden, betrug z.B. im September 1993 in der Datensammlung UNICAT von Dr. Willy Smith vom Hynek Center für UFO Studies, Chicago, bereits 852.
Zum Vergleich: Von Kugelblitzen gibt es bei rund 2000 Berichten aus aller Welt nur ein Dutzend für wissenschaftliche Untersuchungen geeignete Berichte.
Und das war 1993!
Rechnet man das mal bis auf heute hoch, so kommt einiges zusammen.
Die gesammelten und analysierten Berichte der französischen Raumfahrtbehörde CNES (Centre Nationale d`Etudes Spatiales) sprechen auch eine ganz deutliche Sprache ohne wen und aber!
Die UFO Forschung wird in Frankreich und in Belgien Staatlich finanziert.
In Belgien haben 1989 Tausende von Belgiern eine monatelange Ufo-Welle beobachtet. Radarbilder gelangen an die Öffentlichkeit und die klagende Aussage vor der Weltpresse von General de Brouwer „Unser Verteidigungssystem ist gegen diese Maschinen machtlos“. Das belgische Militär war und ist ratlos. Dazu existiert auch eine sehr schöne Dokumentation „UFOs, Lügen und der Kalte Krieg“.
UFOs werden von Militärs ernstgenommen und natürlich registriert. Es gibt Studien - die dreijährige Militärstudie „Cometa Report“ von hochrangigen französischen Verteidigungsexperten - die zu dem Schluss kommen, dass es sich dabei sehr wahrscheinlich um Außerirdische handelt. Der Cometa Bericht ist im Internet als PDF Datei frei verfügbar.
Handfeste beweise sind nicht die oberste Detektive, sondern das was oben Angeführt wurde. Zumal die Hinweise erstickend sind und Hinweise gibt es in Hülle und fülle. 95% aller Ufo Sichtungen lassen sich erklären. 5 % bleiben übrig und genau auf die Diese 5% kommt es an. Obwohl es nur 5 % sind handelt es sich immernoch um eine ganz beachtliche Zahl!
Auch sollte vielleicht noch einmal auf das Wort UFO kurz eingehen, weil es immer wieder mit
U.F.O.- Unidentifiziertes Fliegendes Objekt. Der Begriff wurde von der amerikanischen Luftfahrt geprägt und bezeichnet ein fliegendes Objekt, was zum Zeitpunkt der Sichtung nicht identifiziert werden kann. Fälschlicherweise wird es oft gleichgesetzt mit einem außerirdischen ; Aliens; E.B.E.; E.T.; E.T.H. - Raumschiffen
Es geht um die Fliegenden Objekte bzw. das was man „Handfest“ orten und sichten konnte.
Das muss und sollte untersucht werden. Wissenschaftlich und transparent wäre zu begrüßen!
Wie sagte doch vor kurzem gerade der ehem. Chefdelegierte der Schweiz bei der European Space Agency (ESA) sowie Chef des Eidgenössischen Büros für Weltraumangelegenheiten (SSO), Dr. Peter Creola, ist überzeugt: Das UFO-Phänomen ist real und sollte von offiziellen Stellen erforscht werden. „Ich staune immer wieder, dass Sichtungen über lautlose Flugkörper, die offensichtlich nicht an unsere Gravitationsgesetze gebunden sind, wissenschaftlich gesehen zumindest ‚offiziell’ kein Thema sind“
Und damit hat Er genau den Punkt getroffen der bislang immer umgangen wurde.
Doch es wird ein Wandel, ein Umdenken geben / müssen!!
Oder mit den Worten von Paul Hellyer, dem Ehemaliger kanadischer Verteidigungsminister „Ufos sind so real wie die Flugzeuge die täglich über unsere Köpfe hinweg fliegen und es wird höchste Zeit den Menschen die Wahrheit zu sagen“

_____________________________________________________________________________

Wohl doch nicht immer alles so ganz einfach und leicht wie man es sich immer vorstellt.
Die Welt ist nicht schwarz weiß sondern bunt!


MFG


xpq101

:>


melden

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.02.2011 um 10:31
Dorian14 schrieb:Jopp, und genau da liegt einer der Hauptgründe dass ein besuch außerirdischer auf der Erde sehr wahrscheinlich nicht stattgefunden hat.

Wenn man das Alter der Menscheit dem alter des Universums gegenübersetzt, ist das eine kaum messbar kleine Zeitspanne.
Sicher kannst du damit recht haben, aber ob es dafür spricht?





Aber wenn ich ein Sandkornsuchgerät habe.. ;)

Verstanden?
Dorian14 schrieb: Dass genau in dieser Zeitspanne eine andere Zivilisation die technische Möglichkeit entwickelte die Entfernung zur Erde zu überbrücken ist ungefähr vergleichbar wie die Chance ein bestimmtes Sandkorn auf der Erde zu finden.
@xpq101
Nicht hinzuzufügen. :)


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.02.2011 um 10:46
@Ibis
Ibis schrieb:...und ich rede nicht nur von Einzeller, denn die gibt es sogar im All.
In der Absolutheit der Aussage war nicht erkennbar, dass es sich hier nur um deine Meinung handelt.
Einen Beweis für die im All existierenden Einzeller konnte ich auch in deinen Links nicht finden.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.02.2011 um 10:58
@emanon
[...] Einen Beweis für die im All existierenden Einzeller konnte ich auch in deinen Links nicht finden.
In dem Link zwar nicht, aber es gehört schon (fast) zur All-
gemeinbildung zu wissen, daß auf vielen Meteoriten Lebens-
bausteine eingeschlossen sind.

(Soll nicht heißen, daß immer auch alle Bausteine vorhan-
den sein müssen.)


melden
Anzeige
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?

18.02.2011 um 11:01
Stichwort:

pharm stringtheorie


MFG


xpq101

:>


melden
154 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden