weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alien Baby in Mexico

1.451 Beiträge, Schlüsselwörter: Alien, Baby, Mexico, Reptobaby
Tanterabe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

27.08.2009 um 15:05
@tyreec
mach das, ist sehr interessant. die ganze ecke dort bietet eineige witzige bilder


melden
Anzeige

Alien Baby in Mexico

27.08.2009 um 15:08
Ok! Puh heute viel vor..

dies zu erforschen...fußbal schaun... meinen hardstyle-track mal weiterbaun (1:20 minuten sind definitiv zu kurz *gg)

aber das hier hat vorrang... vorallem ich werde in nächsten 1-2 jahren einen großen punkt (wo z.B auf google earth was länger leuchtet) besuchen...


melden
Tanterabe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

27.08.2009 um 15:09
uf56092,1251378542,l becfd87a569e470582f9a6743a11696c


melden

Alien Baby in Mexico

27.08.2009 um 15:10
hab es was das ist!

zu 90% eine startenede rakete... oder?! was meint ihr?


melden

Alien Baby in Mexico

27.08.2009 um 15:11
Ich bin neu hier und möchte einen kleinen Beitrag leisten: Also hier ist der Link für die doku: Der zensierte Himmel :


melden

Alien Baby in Mexico

27.08.2009 um 15:13
@sockenkind
Hi, willkommen mal!


@ All

ist das nicht ne rakete... (siehe schwarze stange) und dahinter feuer von triebwerken


melden
Tanterabe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

27.08.2009 um 15:17
aber eine rakete im nirgendwo vom australien? ich sehe was dunkles aber als stange kann ich das nicht definieren


melden

Alien Baby in Mexico

27.08.2009 um 15:20
doch für mich ist es wirklich eine... ja mitten in australien... wieso denn nicht?! da kommt da keiner drauf (außer wir^^) und ja weit und breit kein mensch!


melden

Alien Baby in Mexico

27.08.2009 um 15:21
Also erstmal zum "Alien baby" Ich persönlich glaube ja das es sich um eine Mutation handelt. Ich weis von experimenten her ,dass Kaulquappen bsp nicht methamophisieren , wenn man die Abbaustoffe von Pestizieden dazugibt.

Nehmen wir mal an das sich jetzt so ein pärchen Totenkopf-aeffchen mit bsp. Mais vom Bauern ernährt hat, da es ja mexico ist nehme ich an , dass andere sorten von pestiziden benutzt werden.Die Pestizide wirken wie Hormone, sie schalten dinge aus und ein, jetzt wird der haarwuchs durch diesen einfluss ausgeschaltet, für mich ist dass nicht die plausiblste Lösung aber ein Weg.

PS . nimmt es nicht zu ernst und seit nicht fieß im kritiesieren , ich bin 14 und meine Rechtschreibung ist schlecht . Tut mir leid


melden
Tanterabe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

27.08.2009 um 15:29
von diesem ding sind es nur knapp 2 km zur bibby road. eine relativ bekannte bikerstrecke.also nicht unbedingt für ein testgelände geeignet, oder? wobei wer weiß.


melden

Alien Baby in Mexico

27.08.2009 um 15:31
Was hat eine startende Rakete mit dem ALF zu tun?


melden
Tanterabe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

27.08.2009 um 15:31
@sockenkind
aber dann hätte es dennoch eine dna, die ermittelt werden könnte. so weit sollte unsere forschung schon sein.


melden

Alien Baby in Mexico

27.08.2009 um 15:34
Ja schon aber ist das den offiziel was die da schreiben. Kann man sich auf ein mexikanisches Labor verlassen was es wohlmöglich garnicht gibt?


melden
Tanterabe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

27.08.2009 um 15:36
es ist in 3 laboren in mexico und in einem in canada getestet worden. alle 4 negativ.


melden
Tanterabe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

27.08.2009 um 15:38
ich bin mal gespannt ob wir das andere fotomaterial auch zu sehen bekommen


melden

Alien Baby in Mexico

27.08.2009 um 15:41
@Tanterabe: Ist das Offiziel?


melden

Alien Baby in Mexico

27.08.2009 um 15:42
Was hat eine startende Rakete mit dem ALF zu tun?


melden
Tanterabe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Alien Baby in Mexico

27.08.2009 um 15:46
Man darf nicht allem glauben nur weils da steht.
Aber ich zweifle an mir selbst


melden
Anzeige
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

27.08.2009 um 16:26
@cohiba
cohiba schrieb:Man kennt das ja, war ja mit dem bekannten "Starchild" und anderen Fällen auch schon so.
Das mit dem Starchild wird dieses Jhar noch gelöst!
Bislang ist die Mutter Menschlich!
Nur der Vater macht Schwierigkeiten!
Es wurde deisbezüglich ein DNA Test unternommen welcher 6 mal wiederholt wurde. Immer mit dem gleichen Treffer = kein Treffer bzw. Ergebniss!
Normalerweise hätte/müsste wenn es sich um einen Menschen handelt sofort so wie bei der Mutter ein DNA ergebniss vorliegen. Das tat es aber bei dem Veter noch nicht!
Das hat im übrigen einige Experten zeimlich verwundert!
Hat auch recht lange gedauert bis man ein Institut gefunden hat welche diese Untersuchungen vorgenommen hat. Alle anderen Istitute wollten sich nicht die Finger verbrennen und haben das auch so geäußert!
Schließlich möchte man noch weitere Aufträge erhalten und so seine Existenz sicherstellen ;)

Nun ja, warten wir mal ab was bei rauskommt!


MFG


xpq101

:>


melden
89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden