weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alien Baby in Mexico

1.451 Beiträge, Schlüsselwörter: Alien, Baby, Mexico, Reptobaby

Alien Baby in Mexico

28.08.2009 um 20:06
@a.treverorum
he tut mir echt leid, ich hatte zu dem zeitpunkt echt ein paar probleme und bin ausgetickt. Mich hats einfach sauergemacht das zum zich tausendsten mal durchzukauen. Das mim Affen, dass mim ertränken. Gut dan bin ich eben ein penedrates Ar*******.


melden
Anzeige
A.Darko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

28.08.2009 um 20:09
Ich meine, dass sich speziell Fernsehsender darum reissen sollten Informationen über das "Alien" zu bekommen und davon habe ich bis jetzt nichts mitgekriegt.
Meiner Meinung nach wird's fast so behandelt, als wäre es das normalste der Welt. Relativ wenig Rummel um relativ viel (Alien-FUND)..
Trotzdem kommt mir das ganze komisch vor.


melden

Alien Baby in Mexico

28.08.2009 um 20:10
@A.Darko
SAT 1 und RTL verarschen es auch


melden
A.Darko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

28.08.2009 um 20:11
@fdiinzell

Guck zur Zeit nicht viel Fernsehen. Was sagen die denn genau?


melden

Alien Baby in Mexico

28.08.2009 um 20:13
@A.Darko
Ich denke das passiert erst wen sich wirklich ein offizieller der Regierung hinstellt und sagt,
" Ja,das Nackte etwas ist ein Lebewesen das nicht von diesem Planeten stammt. "

Es zählen eben nur wirkliche Beweise.


melden

Alien Baby in Mexico

28.08.2009 um 20:13
@A.Darko
das war vor drei Tagen und da habe ich SAT 1 nachrichten geguckt. Und danach hat die moderatorin gesagt: "WERS GLAUBT" :-)

D. Mitterer


melden

Alien Baby in Mexico

28.08.2009 um 20:14
@Ramoon78
Der Obimbam ääää Obama macht das eh nicht


melden

Alien Baby in Mexico

28.08.2009 um 20:15
@fdiinzell
Den lassen die auch nicht nach Mexiko.^^


melden

Alien Baby in Mexico

28.08.2009 um 20:15
Ok i´ch gehe dan off byby


melden

Alien Baby in Mexico

28.08.2009 um 20:15
@fdiinzell

Meinst wohl nicht ernst nehmen ,wenn die es wenigstens mal selbst recherchiren würden .
So hat doch Pro 7 herausgefunden was es mit dem Abwassermonster auf sich hat (Tubifex Würmer).


melden

Alien Baby in Mexico

28.08.2009 um 20:33
uf56092,1251484382,101605funny pictures Alien Baby

Das kommt einem Alien-Baby näher. ^^


melden

Alien Baby in Mexico

28.08.2009 um 20:42
Der Vater des kleinen wurde gefasst und wird dem Haftrichter vorgeführt .
Anklage lautet unterlassene hilfeleistung , Strafe : "Tod durch Erhängen."
=)


623013841 694743d637


melden

Alien Baby in Mexico

28.08.2009 um 20:45
Den hat der linke Typ aussm Fluss, immerhin hat er die Angelschnur noch um den Hals xD


melden

Alien Baby in Mexico

28.08.2009 um 20:47
@Karteur

Bei so hochprofessionellen Gesindel weiß man nie .


melden

Alien Baby in Mexico

28.08.2009 um 20:52
Die schießen angelhaken an schnüren ins weltall und warten bis einer anbeißt


melden

Alien Baby in Mexico

28.08.2009 um 20:54
@Karteur

Der eine soll mal mit einen 2 Tonnen Stein , ein UFO über Roswell herunter geholt haben.


melden

Alien Baby in Mexico

28.08.2009 um 21:06
Mit nem Bumerang xD


melden
A.Darko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

28.08.2009 um 22:00
Sehe gerade den Mexikaner mit Sombrero vor mir wie er eine halbe Stunde versucht ein schreiendes Alien Baby zu ersäufen...


melden

Alien Baby in Mexico

28.08.2009 um 22:28
geheimhaltungspolitik,ja eh ,was sonst xD
Wie es bereits ein vorposter geschildert hat, die entfernung zum nächsten möglich bewohnbaren planeten ist grund genug,anzunehmen,dass jegliche besucher uns tausend jahre voraus wären,und nur die menschheit etwas zu befürchten HÄTTE..
Und allein dass zeitungen und nachrichtensender berichten, man kann nicht feststellen was es sei ist doch zu trollig oder nicht? Wenn dieses verschrumpelte ding tatsächlich ein wissenschaftler untersuchen würde,so könnte dieser jederzeit die dna feststelln, und rekonstruieren was das ding so gegessen,wie es gelebt, ausgesehen hat..... So weit sind unsere wissenschaftler doch schon :) zu verwest? Geht nicht.
wirklich alles nur verarsche leute..
Achja und wieso sollten so schwächliche wesen nackt auf nem fremden planeten rumlaufen? Ok dumme frage,aber mir is auch nur fad^^


melden
Anzeige

Alien Baby in Mexico

28.08.2009 um 22:32
@medelbacher

Genau so sehe ich das nämlich auch!!!!


melden
100 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden