weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alien Baby in Mexico

1.451 Beiträge, Schlüsselwörter: Alien, Baby, Mexico, Reptobaby

Alien Baby in Mexico

29.08.2009 um 13:54
@wolf359
wolf359 schrieb:Natürlich können Beweise auch verschwiegen werden, vielleicht für Geheimdienste oder das Militär nicht erklärbare Sichtungen von sich unnatürlich bewegenden Objekten in großer Höhe oder etwas ähnliches. Möglich ist das schon. Dann behalten sie die Sache mindestens solange für sich bis sie Erklärung gefunden haben. Also vielleicht für immer...
Auch wenn es die Lösung gibt, werden wir es nicht erfahren... Ist fast wie mit Lotto... würdest du die Zahlen von der nächsten woche wissen... hättest also einen *Vorteil*, dann behälst du diesen für dich, und es ist besser, dass es keiner wieß... denn wenn, dann gibt es viel protest... So hast du dann alleine Geerntet und den Vorteil für dich behalten... und da es keiner weiß... bist du der alleinige Lottogewinner... verstehst du was ich meine? Wir Menschen sind so... und Geheimdienste, Forscher u.s.w. denken auch so... wenn nicht sogar noch schlimmer, weil sie schon in einer hohen Position sind und diese nicht verlieren wollen...


melden
Anzeige
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

29.08.2009 um 13:55
@andreasko
Im Sommerloch der Presse wird der älteste Mist ausgebuddelt!^^


melden

Alien Baby in Mexico

29.08.2009 um 13:57
@Tanterabe
nein,wir sind nicht allein im universum,auf keinen fall


melden
Tanterabe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

29.08.2009 um 14:07
klingt fast so, als würdest du es nicht glauben, so wie du hier dagegen argumentierst.
wir haben hier schon festgestellt, dass es schwer zu glauben ist, dass es ein mutierter affe wäre. es müßte wenn ein haustier gewesen sein, da lemuren im mexico nicht vertreten sind.
dann kann es kein babyaffe gewesen sein, weil das gebiss nicht zu einem babyprimaten paßt.
die 6 finger sind auch nicht gerade typisch, wobei es eine solche fehlbildung bereits bei mensch und tier gegeben hat.
mich interessiert warum erzählt wird, dass der bauer tot wäre, wenn er bei rtl quicklebendig die story erzählt hat wie er es für eine ratte hielt und die bilder die noch existirene, wie ich bereits zuvor vermutet habe.
wenn er es dann lebendig fotografiert hat, paßt seine story absolut nicht, denn er sagte ja er hätte es umgehend erträngt.<da weichen die storys von bild und rtl auch vom zeitraum des ertränkens her weit auseinader.
aber das wesen an sich ist sehr interessant. schade dass man nicht mehr das glauben kann was man sieht.
ich bin jedenfalls sehr gespannt. von einer sommerlochstory kann man übrigens abstand nehmen.
es ist so viel auf der welt los, alleine unsere politiker leisten sich einen schuß nach dem nächsten, dass es tonnen von material gäbe.
es kann auch eine methode sein um den tourismus in mexico zu steigern, wer weiß das schon.
wir müssen doch eh glauben, was die uns als erklärung geben.


melden

Alien Baby in Mexico

29.08.2009 um 14:16
Tanterabe schrieb:alleine unsere politiker leisten sich einen schuß nach dem nächsten, dass es tonnen von material gäbe
das juckt doch eigentlich kaum noch jemanden,das wissen wir schon alles :)
Tanterabe schrieb:es kann auch eine methode sein um den tourismus in mexico zu steigern
wäre einer der wahrscheinlichsten möglichkeiten...dank der schweinegrippe ist der tourismus-strom zusammengebrochen..mexico muss ja mal wieder von sich reden machen...
Tanterabe schrieb:mich interessiert warum erzählt wird, dass der bauer tot wäre
die leute hinterfragen heutzutage nicht mehr,die konsumieren das was die von den medien serviert bekommen...solche geschichten lassen sich prima verkaufen...wundert mich nicht das sich noch keiner die rechte gesichert hat für eine gummifigur des babyaliens...


melden
Tanterabe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

29.08.2009 um 14:17
@andreasko
wer sagt dass die keiner hat :o) kommt bestimmt.merchandising


melden

Alien Baby in Mexico

29.08.2009 um 17:44
@Tanterabe
Wenns das nicht schon gibt.
In Mexico verkaufen die doch alles auf den Märkten.
Aber essen ist das leckerste.


melden
Tanterabe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

29.08.2009 um 19:19
@CmYk87
mal sehen wann wir die bilder zu sehen bekommen


melden

Alien Baby in Mexico

29.08.2009 um 20:52
Ein Alien Baby würde ich mir eher so vorstellen...
uf56092,1251571960,5xili02


melden

Alien Baby in Mexico

29.08.2009 um 23:04
HAHAHAHHA^^


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

29.08.2009 um 23:54
Eher ein Hybrid...^^


melden

Alien Baby in Mexico

30.08.2009 um 01:24
@titus1960

Wenn es irgendwann eingeschult wird, dann würde ich Kontaktlinsen empfehlen, nicht nur damit es nicht gehänselt wird, sondern auch, damit es seine PSI-Kräfte nicht gegen die Mitschüler einsetzt, wenn es wegen seiner Augen verspottet wird...


melden
Tanterabe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

30.08.2009 um 07:49
aber mal ersthaft, was wäre, wenn sie bekannt geben, es wäre außerirdisch und wir sind nicht allein? was denkt ihr was geschehen würde?


melden

Alien Baby in Mexico

30.08.2009 um 09:01
es gäbe wsl ne massenpanik bei manchen abergläubischen

die mönche würden sagen... das der teufel
manche würden sich umbringen vor angst

und die restlichen (z.B wir) würden uns freuen!


melden
Tanterabe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

30.08.2009 um 09:05
das ist ein teil des interviews mit virgil armstrong, ein ehemaliger geheimdienstmitarbeiter.
was haltet ihr davon?
es ist teil 3 von insgesamt 6, aber er ist bereits sehr interessant....



melden
Tanterabe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

30.08.2009 um 09:27
das ist der 5. teil des interviews. er enthält eine gute theorie.
bin auf eure meinung gespannt.


melden

Alien Baby in Mexico

30.08.2009 um 09:31
arg...


melden
Tanterabe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

30.08.2009 um 09:35
@tyreec
?


melden

Alien Baby in Mexico

30.08.2009 um 10:08
@Tanterabe

kann der mann irgend etwas belegen, beweissen was er da sagt?
der macht nur die leute verrückt, mit seinem scheiss!
warum bestellt der nicht mal so'ne horde reptilienartige und
zeigt sie mal öffentlich auf dem marktplatz von dorsten oder
münchen oder berlin?
kann er nicht - weil alles nur bullshit ist!
der hält vorträge und kassiert auch noch für seinen schwachsinn.

also, ich stehe dem ganzen mit grosser skepsis gegenüber!

oder man kann es auch anders interpretieren:
er führt uns vor augen, wie leichtgläubig wir sind und für solche
themen sehr offen.
solche typen schaffen es, dass wir auch heringsschwänze anbeten!


melden
Anzeige

Alien Baby in Mexico

30.08.2009 um 10:13
so winzig ist euer alien

uf56092,1251620025,reporter-mit-alien-13235558-mfbq,templateId=renderScaled,property=Bild,height=349


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden