weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alien Baby in Mexico

1.451 Beiträge, Schlüsselwörter: Alien, Baby, Mexico, Reptobaby

Alien Baby in Mexico

31.08.2009 um 10:24
uf56092,1251707049,alienbaby-in-falle-13234806-mfbq,templateId=renderScaled,property=Bild,height=349

ich frage mich auch wie man nur einen arm in die falle bekommt..um das teil auszulösen muss man einen bestimmtes gewicht haben ...solch ein miniaffe muss schon sein gesamtes körpergewicht auf den auslöser setzen,aber dann würde sein ganzer körper zerquetscht werden...wie er den auslöser auslöste und nur eine hand dazwischen bekam bleibt für mich auch rätselhaft...das ganze sieht auch noch ziemlich rostig aus,das erschwert das ganze nochmals...


melden
Anzeige

Alien Baby in Mexico

31.08.2009 um 10:42
Bei der falle handelt es sich ja um ein tellereisen das wird eigentlich nur von tieren ener bestimmten größe und gewicht ausgelöst. da landen eigentlich keine katzen drinnen sondern meist größere und vom körperbau deutlich schwerere tiere. das ding sieht einfach zu leicht aus. und wie schon gesagt warum ist das tier nicht einmal in der nähe des auslösers !? ganz einfach schaut euch doch mal die proportionen von dem vieh an der wäre mit dem kopf in der falle gelandet. und das wäre es mit dem genick gewesen.


melden
maxtron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

31.08.2009 um 11:23
Das ist eine Footholdtrap:

uf56092,1251710616,Image34

Damit werden Biber, Otter, Koyoten, Füchse, Waschbären gejagt:

uf56092,1251710616,oi0211051

uf56092,1251710616,foxies-1

http://icwdm.org/handbook/carnivor/Foxes.asp


melden

Alien Baby in Mexico

31.08.2009 um 11:27
kann so ein minivieh die falle auslösen und nur mit der hand hängenbleiben?meiner meinung nach müsste er sich auf den teller setzen...

uf56092,1251710823,uf56092,1251620025,reporter-mit-alien-13235558-mfbq,templateId=renderScaled,property=Bild,height=349


melden

Alien Baby in Mexico

31.08.2009 um 11:27
armer fuchs -.-


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

31.08.2009 um 11:30
@andreasko

sieht mir eher wie nen kleiner affe aus


melden

Alien Baby in Mexico

31.08.2009 um 11:36
nee nee,es ist ein alienbaby...sag bloss nicht affe oder unbekannte tierart...lassen wir den gläubigen ihre freude ;)


melden
Thesa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

31.08.2009 um 11:37
@voidol
Nun komm mal wieder runter.
1. Habe ich nicht nur Bild-Links gepostet.
2. Wurde nach neuen Berichten in den Medien gefragt und die habe ich beantwortet. Das sagt doch nichts über die Qualität der Quellen aus.
3. Ausführliche Berichte wie auf der Seite Grenzwissenschaften.de, die ja durchaus eine Distanz zu der Geschichte wahren zeigen, dass es eben nicht so einfach ist, wie Du es Dir machst.
4. Auch ich gehe derzeit noch davon aus, dass wir es nicht mit einer außerirdischen Lebensform zu tun haben. Aber der Ufo-Forscher hat auch einen Ruf zu verlieren und dafür geht er sehr offen damit um. Also warum warten wir nicht einfach die derzeit noch laufenden Untersuchungen ab?

@maxtron
Wenn ich die Größenverhältnisse richtig im Video einschätze, dann ist das eine sehr kleine Ausführung dieser Art von Falle, wohl für Tiere ab Rattengröße.

@andreasko
Eventuell kann man diese Falle auch schon auslösen, wenn man die Falle nur berührt, auch wenn man nicht direkt auf den kleinen Teller tritt. Kommt auch darauf an wie der Mechanismus eingestellt ist. Und wenn dann so ein ET-Paddel durch so ne Hühnerfarm schlurft kann das doch mal vorkommen - also das ist schon alles sehr skurril und auch wenig glaubhaft, aber wie oben gesagt: Warten wir doch die weiteren Untersuchungen einfach ab.


melden

Alien Baby in Mexico

31.08.2009 um 11:59
@Thesa

genau,weiter spekulieren bringt auch nichts...

dennoch stellt man solche fallen nicht allzu empfindlich ein,man möchte ja nicht nach jeder maus die falle neu spannen...

Totenkopfaffen erreichen eine Kopfrumpflänge von 26 bis 36 Zentimetern, wozu noch ein 35 bis 43 Zentimeter langer Schwanz kommt. Das Gewicht beträgt 0,7 bis 1,1 Kilogramm, wobei die Männchen deutlich größer und schwerer als die Weibchen sind.

wiki

das "alienbaby" ist knappe 20 cm,ohne fell,und wesentlich kleiner,dazu noch leichter...mit seiner hand soll der die falle ausgelöst haben?
Meiner meinung nach wurde das vieh nachträglich in die falle eingespannt...ich kann es mir nicht vorstellen das er die falle mit seiner kleinen hand runtergedrückt hat...und so wie der in der falle getappt ist,kann er garnicht auf den teller gestappt sein,dazu müsste sein körper zerquetscht werden,und nicht ne hand


melden
Thesa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

31.08.2009 um 12:08
@andreasko
Ich würde auch meinen, dass bei einem so zarten Körper eventuell sogar der Arm hätte abgetrennt werden müssen. Aber der Reporter der Bild schreibt ja, dass das "Ding" erstaunlich fest ist (wenn man das glauben kann, sieht aber auf dem Video auch so aus).

Aber mir ist das alles zu spekulativ. Selbst der Ufo-Forscher scheint ja sehr vorsichtig zu sein, was dafür spricht, dass er auch Bedenken hat. Anderseits geht er damit sehr offen um und hält das Ding nicht an einem geheimen Ort versteckt, wie den angeblich versteinerten Hammer. Das spricht nun wieder für ihn.

Also abwarten, die Sache ist im Moment so "heiß", dass da sicher bald genaueres bei den Untersuchungen heraus kommen wird.

Meine persönliche derzeitige Einschätzung:

Zu 70% nehme ich an, dass es sich als Fake herausstellt.
Zu 25% nehme ich an, dass es eine bisher unbekannte Tierart und/oder Unterart ist oder dass es sich um eine kranke Tierart handelt.
Zu 4% nehme ich an, dass es ein gentechnisch durch Menschen veränderte Tierart ist.
Zu 1% nehme ich etwas außerirdisches an.


melden
Thesa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

31.08.2009 um 12:12
@andreasko
Noch ein Hinweis zu dem Bild:

Das "Ding" soll noch mächtig geschrumpft sein und derzeit nur noch 1/3 (? / oder so in etwa) der Ursprungsgröße haben. So klein, wie auf dem Bild ist es also nicht gewesen.


melden

Alien Baby in Mexico

31.08.2009 um 12:15
Thesa schrieb:erstaunlich fest ist
die haut sieht getrocknet und verledert aus...wahrscheinlich deshalb so fest...hatte auch mal ne mumufizierte ratte gefunden,die war auch noch erstaunlich fest


melden

Alien Baby in Mexico

31.08.2009 um 12:17
Thesa schrieb:und derzeit nur noch 1/3
na klar,knochen schrumpfen ja auch von 60 cm auf 20 cm...wer glaubt denn das? :)


melden
Mividaloca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

31.08.2009 um 12:30
http://www.bild.de/BILD/news/mystery-themen/2009/08/mexiko-alien/hat-es-einen-bruder.html


das alien hat einen bruder!?!


melden

Alien Baby in Mexico

31.08.2009 um 12:36
Ja, und der Bruder war wohl männlich. Der Typ hat aber genau nachgesehn. Auch interessant das Aliens anscheinend die gleichen Geschlechtsmerkmale wie heimische Arten haben. :D

Und mit der Schweinegrippe wird das Viech auch noch in Verbindung gebracht.

Die Bild ist echt klasse. :D :D


melden

Alien Baby in Mexico

31.08.2009 um 12:36
...das ist wiedermal sowas von sexistisch! hätte ja auch eine schwester sein können ;)


melden

Alien Baby in Mexico

31.08.2009 um 12:43
Um ein Drittel! Es ist UM ein Drittel geschrumpft - nicht AUF!


melden

Alien Baby in Mexico

31.08.2009 um 12:44
ich sag ja,der beste sommerlochfüller überhaupt...und jeder dichtet seinen eigenen stuss hinzu...

halten wir mal fest
schrumpft von 60 cm auf 20 cm...
wird mit schweinegrippe in verbindung gebracht
3 stunden lang ertränkt
finder des tieres ist nun tot
für 10.000 euro verkauft
das vieh hat nen bruder
6 finger

eigentlich kann man doch nun echt den kopf schütteln,bei soviel stuss den die medien verzapfen...eine glanzleistung der medien die meisten leser zu verkackeiiern...wahrscheinlich will man das so,das lenkt von der politik ab..gesprächsthema am stammtisch nun ein alienbaby ;)


melden

Alien Baby in Mexico

31.08.2009 um 12:46
@mrcreasaught

kann auch nicht sein,wie sollen knochen von 30 auf 20 cm schrumpfen?


melden
Anzeige

Alien Baby in Mexico

31.08.2009 um 12:51
Lief im Fernsehn eigentlich auch mal wieder was drüber?

Hab die letzten Tage irgendwie gar nicht Fern gesehn.

Ja, ist schon ein guter Lückenfüller. Sehr unterhaltsam das Ganze.^^


melden
170 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden