weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alien Baby in Mexico

1.451 Beiträge, Schlüsselwörter: Alien, Baby, Mexico, Reptobaby

Alien Baby in Mexico

08.10.2009 um 19:18
@maxtron
der bild?
dass muss ich nicht, dafür haben die genug freischaffende.

dazu vergleichst du gerade äpfel mit birnen.
oder ist für die die angebliche entdeckung des dümmsten außerirdischen des universums* vergleichbar mit nem wohnungsbrand? ^^

*fliegt unzählige lichtjahre nur um in ner tierfalle zu enden.
oder wenn die die alien BABY theorie lieber is, sinds wohl die unfähigsten außerirdischen eltern des universums. oder wurde das kleine vielleicht antiauthoritär erzogen?
man weiss es nicht. ^^


melden
Anzeige
maxtron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

08.10.2009 um 19:25
Als wenn Kinder hier keine Unfälle haben...


melden

Alien Baby in Mexico

08.10.2009 um 19:28
@BackToLife

NA WELCHE TIERART IST ES DENN NUN? WENN ES EINE NEUE TIERART IST, WOHER STAMMT DAS UND WO IST DER REST? DAZU MUSS ES DOCH MINDESTENS 2 GEBEN EINER SORTE ODER?

Du siehst es gibt noch genug zu klären und zu zeigen ;)

Sagen wir wie es ist, der dümmliche Mainstream interessiert sich nicht für so etwas


melden

Alien Baby in Mexico

08.10.2009 um 19:35
@maxtron
maxtron schrieb:Als wenn Kinder hier keine Unfälle haben...
hier gehts aber eher um kinder von astronauten, die auf fremden planeten, alleine herumspazieren und dort in ne tierfalle geraten.

der vergleich zum wohnungsbrand is aber immer noch nich hergestellt.
und wo das ergebniss auf irgendwelche gentests bleibt (wie gesagt 8 monate) steht auch noch im raum. ^^

@rupsn
rupsn schrieb:Du siehst es gibt noch genug zu klären und zu zeigen
nö eigentlich wollen viele die naheliegenste erklärung nich wahrhaben.
http://www.n-tv.de/mediathek/videos/wissen/Mexikos-Ausserirdischer-ist-keiner-article476755.html


melden

Alien Baby in Mexico

08.10.2009 um 19:44
@rupsn

Schwer zusagen wenn alles vertrocknet ist.

Ehm,und wenn das tatsächlich eine Mutation ist,muss es nicht heissen
das es noch weitere gibt.Den es könnte sich sozusagen um eine Fehlbildung handeln die verdammt selten ist,oder was entlaufendes aus dem Labor.

Ps.Und hatte nicht einer der Bauern gesagt das die ein 2tes Vieh davon gesehen haben? Nur mal so - Ich denk zwar anders darüber aber dass ist nunmal Fakt.


melden
maxtron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

08.10.2009 um 19:45
Ein Deutscher Experte schafft das unmögliche, per Fernanalyse
Konnte Er feststellen das es sich um einen Affen handelt,
dazu waren allerdings Wissenschaftler vor Ort, in Mexico
und auch in Spanien nicht in der Lage ein DNA test ergab
zwar eine nicht zugehörigkeit aber macht ja nichts.
Deutschland ist jetzt natürlich wieder Weltweit führend
in sachen Wissenschaft und Zoologie dank diesem
Experten, Danke, es geht wieder aufwärts.... Rofl ;)

Wie immer wer Ironie oder Sarkasmus findet....


melden

Alien Baby in Mexico

08.10.2009 um 19:48
Tja,und plötzlich ist es irdisch...


melden
maxtron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

08.10.2009 um 19:50
BackToLife schrieb:Tja,und plötzlich ist es irdisch...
und hatte 6 Finger.
und geht einem Bauer in Mexico in die Falle...was ein Zufall...


melden

Alien Baby in Mexico

08.10.2009 um 19:53
@maxtron
maxtron schrieb:Ein Deutscher Experte schafft das unmögliche, per Fernanalyse
aha, das unmögliche also?
is auch seeeeehr unmöglich dass ein zoologe ein tier kategorisieren kann, wenn er es sieht. *g*
es gibt zoologen die tiere anhand des aussehens ihrer exkrementen zuordnen können.
aber dass nur ma nebenbei.
maxtron schrieb:dazu waren allerdings Wissenschaftler vor Ort, in Mexico und auch in Spanien nicht in der Lage
wenn es eben noch nen bissl in den medien ausgeschlachtet werden soll, dann kanns schonma passieren dass ein "wissenschaftler" sich mal nen bissl zeit läßt. ^^
maxtron schrieb:ein DNA test ergab zwar eine nicht zugehörigkeit aber macht ja nichts.
und dass glaubst du? *g*
naja, is dein ding. ^^


melden
maxtron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

08.10.2009 um 19:58
Meinst Du wirklich das man als Zoologe in Mexico unfähig ist?
Oder Glaubst Du die Leben da in der Steinzeit und es gibt
weit und breit keinen Zoologen? Muß ich Dir alles erklären,
bist doch sonst auch so schlau?


melden

Alien Baby in Mexico

08.10.2009 um 20:03
@maxtron
maxtron schrieb:Meinst Du wirklich das man als Zoologe in Mexico unfähig ist?
ich schrieb nix von unfähig.
aber warscheinlich tierisch unterbezahlt und froh darüber wenn man mal nen paar dollar extzra von nem fernsehsender bekommt. ^^

aber weisst, hast ja recht.
es IST ein alien!
und durch die blödheit seiner eltern ist nun entgültig bewiesen dass es KEIN intelligentes leben in der galaxis gibt. XD

wie gesagt, denk was du willst.
is dein ding wenn du dich unbedingt verarschen lassen willst. ; )


melden

Alien Baby in Mexico

08.10.2009 um 20:07
Sieht echt so verdammt reell aus, das man es nicht glauben will.. möglich wär es das es wirklich von da draußen kommt, oder es ist eine andere Spezies die noch erforscht worden ist. Man denke es gibt immernoch so viele Tierarten die noch nicht Katalogisiert sind. Aber die eine Möglichkeit schließt die andere nicht aus. 50-50 Chance also. Wäre aber sehr interessant, wenn es kein Hoax wär.


melden
maxtron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

08.10.2009 um 20:10
xxstyxx schrieb:es IST ein alien!
Sagt wer, ich sage das ist ungeklärt.
xxstyxx schrieb:aber warscheinlich tierisch unterbezahlt und froh darüber wenn man mal nen paar dollar extzra von nem fernsehsender bekommt
Rassist oder Unterstellung?
xxstyxx schrieb:wenn du dich unbedingt verarschen lassen willst.
Von Dir jedenfalls nicht, da musst Du schon mehr bieten. ;)


melden

Alien Baby in Mexico

08.10.2009 um 20:17
@maxtron
maxtron schrieb:Rassist oder Unterstellung?
weder das eine noch das andere.
kannst gerne danach suchen aber in den südamerikanischen ländern wird nunmal weniger bezahlt und dass gilt auch für zoologen.
und was die korruption angeht, da liegt südamerika auch nicht gerade an letzter stelle.
auch das kannst du gerne nachlesen.
maxtron schrieb:Von Dir jedenfalls nicht, da musst Du schon mehr bieten.
na da hast mich aber falsch verstanden.
ICH hab den affen nicht in die falle geklemmt. ; )


melden
maxtron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

08.10.2009 um 20:25
Also im grossen ganzen, Unterstellungen und Vermutungen,
genau wie immer, das hilft natürlich weiter.


melden

Alien Baby in Mexico

08.10.2009 um 20:55
@maxtron
also im großen und ganzen blindheit und ausschalten des menschenverstandes.
genau wie immer, das hilft natürlich weiter. ; P


melden
maxtron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

08.10.2009 um 21:17
Also ich erkenne wenigstens wenn jemand Mexikaner über einen
Kamm schert und sagt die sind alle Bestechlich, unehrlich und
unterbezahlt. Sind echt toll Deine Vorurteile über Mexikaner
oder auch die User hier. Aber so kennen wir Dich ja, bloß
nicht selber Nachdenken und schön mit dem Strom jeden
Blödsinn Glauben der es Dir so schön einfach macht.

Hast Du auch noch was anderes drauf, oder kannst Du nur
von Dir auf andere Schliessen und anderen was Unterstellen?


melden

Alien Baby in Mexico

08.10.2009 um 21:34
@maxtron
unterstellungen und mutmaßungen?

na mehr als mutmaßungen kommen von dir auch net. ^^
du unterstellst anderen usern auch dass sie zu verblendet sind.
du unterstellst deutschen zoologen auch dass sie nix von ihrem job verstehen.
unterstellst mir dass ich ein rassist wäre.
und noch ne gaaaanze menge mehr. ^^
fass dir mal an die eigene nase.
denn besser bist definitiv auch nich. ; )


melden
maxtron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

08.10.2009 um 21:43
Mann Oh Mann, jetzt kannst Du nicht mal mehr der Diskussion folgen...
Per Fernanalyse wäre ich mit Bestimmen von Vertrockneten
Kadavern Vorsichtig, grad als Experte.

Rassisten sind Leute die Völker in eine Schublade stecken und behaupten
die währen alle Bestechlich und Unfähig so wie Du das gemacht hast.


melden
Anzeige

Alien Baby in Mexico

08.10.2009 um 21:47
Ich bin da eher einer wohl ähnlichen ansicht wie xxstyxx ,
in der heutigen zeit gerüchte zu schüren und leute die geld- und/oder kamerageil sind zu finden ist nicht besonders schwer....und zwar in jedem Land, egal ob 1. oder 3. Welt!!!

Dieses Lebewesen genau einzuordnen kann sich von den hier Diskussionsbeteiligten wohl niemand ernsthaft zutrauen und bis von mehreren unabhängigen Instituten keine Bestätigung kommt, dass es sich bei dem gefundenen Lebewesen zweifelsfrei um eines extraterrestrischen Urpsprungs handelt, sollte man wohl nicht schon einen so grossen Aufstand darum machen. Ein solches pushen animiert nur Betrüger und Exhibitionisten/Wichtigtuer wenn sie merken dass man auch ohne empirische Beweise leicht mal hohe wellen in den Medien( von Print- bis zu Onlinemedien) schlagen kann.

Und Faker gibt es in diesem Bereich (wie hier wohl jeder weiss) leider schon mehr als genug!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden