weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alien Baby in Mexico

1.451 Beiträge, Schlüsselwörter: Alien, Baby, Mexico, Reptobaby

Alien Baby in Mexico

18.11.2009 um 12:13
bonesman schrieb:
Das kannst du nicht wissen,selbst ein menschliches kleinkind würde da reinlatschen

oder ein kleiner Affe
Dadurch ergibt sich ein ganz neues Bild der menschlichen Intelligenz. Denn wie oft wurde darüber berichtet, das ein menschliches Kleinkind in eine solche Bärenfalle gelatscht ist. :)

Das ergibt bei der Anzahl der Erdbewohner und der daraus resultierenden Wahrscheinlichkeit den Eindruck, das zumindest die Fürsorgepflicht der Menschen wohl besser sein muss, als die der Aliens. :)

Wenn ich auf einen fremden Planeten landen würde, würde ich erstmal alles als gefährlich erachten ... ganz abgesehen davon, das ich meinen unselbstständigen Nachwuchs wohl kaum auf eine solche Expedition mitnehmen würde.

Aber das hatten wir alles schon mal hier. Entschuldigt die Wiederholung.


melden
Anzeige

Alien Baby in Mexico

20.11.2009 um 14:29
Hat es vorher nicht geheisen es ist erschlagen worden? in der Falle?
Und ich habe mir gestern das PM Magazin kauft und da steht drinnen es
wurde 3 stunden lang ertränkt O.o


melden
Crytek0212
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

20.11.2009 um 15:40
Das war kein Alien,das einzigste was Mysteriös ist das die Dna nicht bekannt ist.


melden

Alien Baby in Mexico

20.11.2009 um 16:15
oder wohl nicht bekannt sein will...
vielleicht wollen sie ja das manche glauben das es ein alien ist.
geld macht erfinderisch


melden

Alien Baby in Mexico

20.11.2009 um 16:25
Hm.. stimmt das kann sein aber wenn es jetzt zB ein Affe war, warum schreiben sie dann zuerst erschlagen und dann ertrunken? O.o


melden

Alien Baby in Mexico

20.11.2009 um 17:35
Weil "tot aufgefunden" einfach so langweilig klingt.


melden

Alien Baby in Mexico

21.11.2009 um 17:00
@Spöckenkieke
Hm kann sein, meinst du das es nur reine Geldsache ist?


melden

Alien Baby in Mexico

22.11.2009 um 11:07
Wenn es ein Affe gewesen währe,würde man die DNA kennen aber da sie unbekannt ist,kann es ja nichts sein,das wir es kennen und vertuschen doch was.


melden

Alien Baby in Mexico

22.11.2009 um 11:14
@snoopice
wer sagt denn dass die dna eine unbekannt ist? ^^
der "doktor" den niemand kennt? ^^

ich kann nu auch einfach behaupten "Dr. Andrejewitsch Tschernowskaija hat unwiederlegbare beweise dass die erde hohl ist!", nur weil ich danach nix mehr drüber bringe machts die sache nicht glaubwürdiger. ^^


melden

Alien Baby in Mexico

22.11.2009 um 11:20
http://greyhunter.blog.de/2009/08/27/mexiko-alien-unbekannter-dna-6832992/


Das stehts


melden

Alien Baby in Mexico

22.11.2009 um 11:34
@snoopice
ja schön.
in der bild stand auch dass die nazis flugscheiben gebaut haben. nur weils da stand stimmts aber nich. ; )


melden

Alien Baby in Mexico

23.11.2009 um 16:18
@snoopice
snoopice schrieb:Wenn es ein Affe gewesen währe,würde man die DNA kennen aber da sie unbekannt ist,kann es ja nichts sein,das wir es kennen und vertuschen doch was.
Auf der von dir verlinkten Webseite steht doch genau was mit der DNA los ist
Man konnte mit keiner der bisher bekannten Methoden die DNA ermitteln, da die eingeschickten Proben des Leichnams zu stark verwest seien.
Das heist man kann keine DNA ermitteln, nicht dass die DNA unbekannt ist. Aber das geht vielen so, dass sie da Sachen reinlesen die da garnicht stehen und dann sich was neues zusammenreihmen. Eine der größten Verschwörungen.


melden

Alien Baby in Mexico

23.11.2009 um 17:10
spöckenkieke

Dann halt nicht ermitteln


melden

Alien Baby in Mexico

23.11.2009 um 17:34
Jepp das ist dann aber auch nix mysteröses mehr. Aus verschiednenen Proben kann man halt je nach Verwesungszustand keine DNA extraieren. Besonders bei Trocknung.


melden

Alien Baby in Mexico

25.11.2009 um 16:11
Leute sieht ihr keine Ähnlichkeit mit diesem Geschöpf hier?




Könnte ein Erwachsenes Alien sein wovon wir hier diskutieren.


melden

Alien Baby in Mexico

25.11.2009 um 16:14
lol gollum beim kacken


melden

Alien Baby in Mexico

25.11.2009 um 16:19
@PrinceBloody
das "gollum video" is schon uralt. ^^
das ganze war nen filmprojekt von studenten.


melden

Alien Baby in Mexico

25.11.2009 um 16:22
@xxstysxx

gollum? studenten? ... hab diese hintergründe nie gehört, naja ich mach mir keinen kopf darüber.


melden

Alien Baby in Mexico

27.11.2009 um 15:06
Autsch. Dieses Thema ist lächerlich. Da wurde mal wieder ein Hirngespinst ins Rennen geschickt um das Sommerloch zu stopfen.

Ist es nicht seltsam das man diese Dinger gleich ums Eck bringt und ertränkt?
Ist es nicht seltsam das Aliens unbewaffnet auf einem fremden Planeten Ferien machen?
Ist es nicht seltsam das es in diesem Fall keine weiteren Erkenntnisse gibt?
Ist es nicht seltsam das es erwachsene Leute gibt die diesen Stiefel Glauben schenken?

In diesem Sinne

Best regards


melden
Anzeige

Alien Baby in Mexico

27.11.2009 um 15:35
@snoopice

dein satz war der hammer muahahaha


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden