Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

1.434 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Außerirdische, Telekinese, Annunakis

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

13.05.2013 um 22:22
Ein geglaubter Gott, klar. Aber doch nicht "notwendig was Reales mit Bewußtsein", gar ein Alien (oder woauch immer Ziusudra hinaus wollte". Also insofern frage ich mich, was Dein Einwand besagen sollte.


melden
Anzeige
Mondläufer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

13.05.2013 um 22:23
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2013/05/studie-belegt-mysteriose-genetische.html?
ich denke das passt hier ganz gut hin, weil einige ja davon ausgehen, dass wir von den Annunakis genetisch verändert wurden!


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

13.05.2013 um 22:29
@perttivalkonen
perttivalkonen schrieb:Also insofern frage ich mich, was Dein Einwand besagen sollte.
Wieso fragst du dich das wenn es logisch ist dass der Schnitzer das Abbild von Gott erst mit dem Bewusstsein des Gottes interagieren muss damit die Skulptur überhaupt bewusst als Abbild Gott geschnitzt wird?


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

13.05.2013 um 22:52
@Primpfmümpf

Kannst Du mal ordentliche Sätze bilden? Auf Dauer ist das arg anstrengend, sich zusammenzureimen, was dieses Kauderwelsch eigentlich bedeuten soll.

Kein Kind muß sich die Sonne als bewußtes Wesen denken, um ihr ein Gesicht einzumalen. Muß es reale Hobbits gegeben haben, oder muß Tolkien zumindest geglaubt haben, daß es Hobbits gibt, damit er sie kreieren konnte? Das ist absurd! Hier werden Menschen zu phantasielosen Allesglaubern runtergestuft.

AN01058476 001 l

satiricalpapyrus

Hier mal zwei über 3000 Jahre alte ägyptische Papyri, in denen etwas dargestellt wird, das schwerlich als real geglaubt wurde. Imaginationsvermögen!

Pertti


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

13.05.2013 um 22:55
@perttivalkonen
perttivalkonen schrieb:Kein Kind muß sich die Sonne als bewußtes Wesen denken, um ihr ein Gesicht einzumalen
Aber ein Ägypter?


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

13.05.2013 um 22:57
Falsch! Ein Ägypter dachte sich die Sonne als bewußte Wesenheit. Aber er mußte es nicht denken, um die Sonne auch als bewußte Wesenheit darzustellen. Sonst hätte dieser Ägypter nämlich keine menschelnden Tiere darstellen können.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

13.05.2013 um 23:01
@perttivalkonen

Wieso "Falsch"? Du schreibst es doch dass es so war.

Ich hätte gerne eine Idee für eine gewisse Eingebung der Sonne zu dem Ägypter der entweder die anderen davon überzeugen konnte dass die Sonne ihn eine Eingebung gab, oder wie alle Ägypter plötzlich die Sonne als bewusstes Wesen wahr nahmen.


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

13.05.2013 um 23:07
Das mit der Sonne war Echnaton, und das hat ihm bekanntlich wenig Freunde eingebracht. Sein Sohnemann hat schon wieder alles rückgängig gemacht - zum Wollenwollen der ganzen priesterkaste.
Also das alle Ägypter plötzlich die Sonne als bewußtes Wesen wahrnahmen, halte ich für ein Gerücht.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

13.05.2013 um 23:08
@derDULoriginal

Was bitte hat ihm wenig Freude gemacht?


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

13.05.2013 um 23:09
Freunde! Freunde!!!! ;-)


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

13.05.2013 um 23:10
Was bitte hat ihn wenig Freunde gemacht?


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

13.05.2013 um 23:14
Das er die Sonne zum alleinigen Gott erhob und einen neuen Glauben durchsetzen wollte, zum Verdruss aller bisherigen Priester, die um ihren Job bangen mußten und vielerorts arbeitslos wurden.

Und in seine neue Hauptstadt Achetaton wollte wohl auch niemand wirklich freiwillig zeihen, weg vom Nil und hinein in die Pampa. Nach seinem Tod wurde die Stadt ja auch wieder dankbar und schnell aufgegeben.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

13.05.2013 um 23:16
Und das hat funktioniert? Die Ägyper glaubten ihm? @derDULoriginal

Danke für den Beitrag


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

13.05.2013 um 23:22
Die Ägypter waren keine Übermenschen und uns sehr ähnlich. Wir glaubten ja auch Kohl und Merkel das der Euro ein Erfolg wird, oder? Wer oben sitzt , der sitzt ja bekanntlich am längeren Hebel.

Übrigens, seine Eltern 8Amenophis III und Teje haben seinen spinneren Glauben nicht lustig gefunden und sein Sohn Tutenchamun hat nach seiner Regierungsübernahme den ganzen Mist wieder revidiert (sOma und Opa von Tutenchamun hats gefreut). ;-)


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

13.05.2013 um 23:29
@derDULoriginal

Man kann sich aber denken das Merkel entscheidungsfähig ist. Die Sonne gab ab Homo-erectus hin zum Homo-saphien kein kommunizierenden Impuls. Nicht mal der Gedanke jemanden ernsthaft weis machen zu wollen, die Sonne sei bewusst, kann existieren.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

13.05.2013 um 23:32
sorry ich meinte.. der Gedanke die Sonne sei Gott, kann nicht existieren


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

13.05.2013 um 23:32
@derDULoriginal
Die Sonne war schon lange vor Echnaton der oberste Gott. Schon in der Prädynatik wurde Horus in seiner Form als Sonnengott als oberster Gott verehrt, ungefähr ab der 3. Dynastie dann Re in seinen verschiedenen Formen. Echnaton erhob mit Aton die Sonnenscheibe selbst zum obersten Gott...


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

13.05.2013 um 23:34
@FrankD

Was ist die Sonnenscheibe? Die Sonne selbst oder ein Abbild der Sonne?


melden
axiom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

13.05.2013 um 23:34
Gott braucht man nur um den Urknall erklären zu können und auch uns Menschen sowie die Erde. Lange Zeit ist es ohne "GOTT" nicht aufgegangen. Noch heute weiss man nicht wie der Urknall oder das vorher entstanden ist, und ein GOTT macht das viel einfacher um das zu erklären.

Multiversen etc. werden halt nicht so angenommen wie Gott, warum auch immer.

Und es ist schon arg komisch, das sich viele Völker auf der Erde in unabhängigkeit sich einen eigenen GOTT geschaffen haben in ihrer langen Geschichte die mehr als 5000 Jahre zurückgeht.

Das ist doch schon ein Hinweis auf die sage ich mal "Annunakis", oder wie ihr denen sagen wollt, andere nennen diese die Götter, der oberboss den GOTT. :)

Vergesst die Sonne, das kommt irgendwo ab und zu vor, aber es steht auch das Gott auf die Erde kam und das war definitiv nicht die Sonne und wir sind das ebenbild Gottes steht glaube ich bei den Aegyptern. Meine Meinung zu dem: Vieles wird falsch intepretiert in jegliche richtung.

Einige hatten wohl eine Scheibe....


melden
Anzeige

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

13.05.2013 um 23:36
@Primpfmümpf
Die sichtbare Scheibe der sonne eben. Re war mehr als "nur" die Scheibe, ebenso wie Horus.


melden
350 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt