weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

843 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Ufos, Projekt, Disclosure, Steven, Greer

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

08.02.2010 um 14:07
Zudem sind die Scifi größen auch alle eher Alien-Freundlich. Zumindest werden Aliens als gleichberechtigt angesehen und könnenFreund oder Feind sein. In Starwars geht es sogar soweit das jegliche Rassenkonflikte nicht existent sind. Star Trek , Star Gate und viele viele mehr. Alles keine Alien Hasser.


melden
Anzeige

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

08.02.2010 um 15:31
@Muroc
Es sollte sich jeder vor Augen halten, was MÖGLICH ist.
Ich lese gerne was Greer hier geschrieben hat. Ich glaube es nicht. Ich glaube auch nicht das Gegenteil. Ich glaube gar nichts. Glauben ist in so einem Fall kontraproduktiv. Man sollte sich eher ein Gesamtbild an Möglichkeiten anschaffen.

Also zum Beispiel lesen was Greer hier schreibt. Und diese Theorie durchdenken. Und sich dann ansehen, was denn möglich ist, nicht was wahr ist. Wenn man nach der Wahrheit sucht, dann dreht man sich im Kreis. Man sollte in jedem Fall immer einen Überblick behalten, und sich in keine "Wahrheit" reinsteigern.

Lest euch in möglichst viele verschiedene Verschwörungstheorien ein, vergleicht was ihr lest mit der Geschichte, oder dem, was schon in der Vergangenheit an Korruptem passiert ist, und dann wägt individuell ab, was ihr für möglich haltet.

Ich für meinen Teil halte alles für möglich, und das finde ich gut so. Es kann sein, dass das ganze hier quatsch ist, sowohl diese Verschörungstheorie, als auch alle anderen... ? Aber wie gesagt, nach der Wahrheit zu suchen hat wenig zweck, man sollte sich vor Augen halten, was möglich ist.

Wer glaubt, der ist lenkbar. Wer das glaubt, was eine angebliche Schattenregierung vorgibt, der ist lenkbar. Wer zum Beispiel Steven Greer voll glaubt, der ist ebenfalls lenkbar. Leute, VERGLEICHT!!!


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

08.02.2010 um 15:39
hier hat der SI-Net gar nicht mal so Unrecht:

Zitat:
Wenn Greys gezüchtet werden und rum fliegen, ergibt es keinen Sinn. Benutzt man sie aber um mutwillig negative reaktionen hervorzurufen, wirkt das ganz anders.


Fragt man sich wer der Züchter ist.

Eine Antwort wird mein Video geben.


Release 11.02.10

hier im Allmy


MFG


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

08.02.2010 um 16:01
In diesem Thread:

Diskussion: Steve Greer! Scharlatan oder Alien Messias

wurde schon ausführlich über Steven Greers Machenschaften berichtet. Dort wurde eigentlich bereits alles gesagt, was man über diese Person wissen muss. Für mich ist Greer ein Feind der UFO-Forschung, der sie nicht ein Stück vorangebracht, sondern im Gegenteil weiter zurückgeworfen hat. Beängstigend ist es, wie Greer seine Anhänger um sich scharrt und geradezu einen Kult geschaffen hat. Für einen Besuch auf seinen Konferenzen muss man horrende Preise bezahlen...


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

08.02.2010 um 17:12
@Y34RZ3RO
Y34RZ3RO schrieb:Für einen Besuch auf seinen Konferenzen muss man horrende Preise bezahlen...
und genau das, wird wohl sinn und zweck dieser übung sein.
da ist noch so mancher dollar zu holen.


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

08.02.2010 um 19:10
@Y34RZ3RO
und ein cleveres Bürschchen.. alle Aussagen die sich widersprachen wurden mit dieser Story in Einklang gebracht..Reiner egotrip und ein klarer Feind ernsthafter UFO-Forschung....Schade ist nur dass damit die guten Zeugen missbraucht wurden!Wenn man VTler ist könnte man auch Argumentieren das er der desinformant ist und dass so geplant hatt; anlocken und dann Falle zu ;)


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

08.02.2010 um 20:29
Seit ihr also der Meinung, dass das Disclosure Project die UFO Forschung zurück geworfen hat?? Also ich find zumindest darauf bezogen hat er gute Arbeit vollbracht.


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

08.02.2010 um 20:34
@MarQs
Naja wirkliche Erfolge hatte das Disclosure Projekt jetzt nicht wirklich.


melden
Muroc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

08.02.2010 um 21:05
@Irenicus
Irenicus schrieb:Zudem sind die Scifi größen auch alle eher Alien-Freundlich. Zumindest werden Aliens als gleichberechtigt angesehen und könnenFreund oder Feind sein. In Starwars geht es sogar soweit das jegliche Rassenkonflikte nicht existent sind. Star Trek , Star Gate und viele viele mehr. Alles keine Alien Hasser.
Das sind aber reine Science Fiction Serien. Was ich meinte waren Filme und Serien die sich die Dinge die wirklich passieren zum Vorbild nehmen wie z.b.:

Taken, Akte X, Outer Limits, First Wave, PSI Factor, Indypendece Day, Fourth Kind usw. - alles Filme und Serien die an (teilweise) reale Dinge angelehnt sind, also UFO Sichtungen und UFO Entführungen, und daraus eine Bedrohung simulieren. In Akte X, Outer Limits, First Wave und ich glaube auch in PSI Factor ging es jedesmal darum das Aliens entweder die bösen sind oder gleich die Erde übernehmen wollen.

Übrigens habe ich gerade erfahren das in Milton Coopers Buch "Die Apokalyptischen Reiter" bestätigt wird das viele UFOs die gesehen werden nachbauten sind und das eine außerirdische Gefahr kreiert werden soll. Das Buch bestätigt dann also Steven Greer.


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

08.02.2010 um 21:09
@Muroc
Stimmt habe das garnicht so differenziert weil ich wohl eher auf weiter gedachte Scifi stehe aber hab alles wasdu aufgezählt hast geguckt und muss sagen du hast recht. Das Fazit nur aus diesen Serien nehmend ist ziehmlich düster. Zum Glück sind solche negativbilder aber bei weitem unerfolgreicher als die mit Alien Freundlichen. Schon allein dieser Avatar Hype in den letzten Monaten.


melden
Muroc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

08.02.2010 um 23:05
@Irenicus

Ja, obwohl ja Avatar schon wieder nur rein Science Fiction ist. Ach ja, habe noch den zweiteile Intruders - In Der Gewalt von Außerirdischen vergessen. Zwar keine Weltübernahme aber bedrohliche Aliens.


@Y34RZ3RO
Y34RZ3RO schrieb:Für mich ist Greer ein Feind der UFO-Forschung, der sie nicht ein Stück vorangebracht, sondern im Gegenteil weiter zurückgeworfen hat.
Wieso das? Immerhin war er der erste der sich im National Press Club hingestellt hat und Zeugen und Insider hat sprechen lassen. Erst darauf folgten die jährlichen Pressekonferenzen die es heute gibt. Oder gab es das auch schon vor dem Jahr 2001?
Kann ja auch sein das ich mich irre und es schon vorher regelmäßige Pressekonferenzen gegeben hat...dann tschuldigung aber ich meine das es erst seit Steven Greer so etwas gibt bzw. dem Jahr 2001.
Y34RZ3RO schrieb:Beängstigend ist es, wie Greer seine Anhänger um sich scharrt und geradezu einen Kult geschaffen hat.
Warum? Du musst doch nicht mitmachen bei seinem "Kult", oder hat er Dich in irgendeiner Weise bedrängt bei Ihm mitzumachen? Alles weitere fällt unter Religionsfreiheit. (Was seine Meditationen usw. betrifft)
Y34RZ3RO schrieb:Für einen Besuch auf seinen Konferenzen muss man horrende Preise bezahlen...
Auch hier wieder die Frage: Hat er Dich gezwungen in seine Konferenz zu gehen und den "horrenden Preis" zu bezahlen? Wohl eher nicht, oder?
Wer sich das leisten kann der zahlt es und wer nicht der zahlt es eben nicht. Nirgendwo ist da ein Zwang das zu machen. Da gibt es weitaus schlimmere Dinge für die man viel Geld bezahlen muss und was größerer Schwachsinn ist.


melden
Muroc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

09.02.2010 um 09:59
Hallo!

@olli77

Danke für das eine Video von Greer. Habe jetzt erst gemerkt das die Videos, Teil 1 und 2, ja ins deutsche Übersetzt wurde von Robert Fleischer. Möchte mich mal hier öffentlich bei Robert Fleischer und Exopolitik für die Übersetzung bedanken.

Ich nehme mal an das der Vortrag von der letzten X Konferenz, im April 2009, ist:





melden
Muroc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

09.02.2010 um 10:00
Upps, tschuldigung! ^^

Versehentlich zweimal Teil 1 gepostet, hier ist Teil 2:



melden
Muroc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

09.02.2010 um 10:18
Hach, tschuldigung aber gibt ja noch ein Video vor den ersten zwei...also hier alle in der Korrekten Reihenfolge:




(Anmerkung zu diesem ersten Video: Bis 2.51 sind deutsche Untertitel und wenn Steven Greer anfängt zu reden wird von Robert Fleischer gedolmetscht.)






Falls ich noch mehr Videos davon finde reiche ich es nach. ^^


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

09.02.2010 um 11:43
@Muroc
für mich war das vid neu und eigentlich wollte es jemand anderes reinstellen,da das aber nicht passierte,machte ich es eben^^.wäre mal interessant zu sehen ob das mit dem läser funktioniert.


melden
Muroc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

09.02.2010 um 11:55
@olli77

Wäre auch mal interessant zu erfahren ob es auch die ganze Stunde von Steven Greer mit der Übersetzung von Robert Fleischer bei Youtube gibt.


melden
greykilla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

09.02.2010 um 12:06
olli77 schrieb:wäre mal interessant zu sehen ob das mit dem läser funktioniert.
@olli77
laser ist ziemlich unwichtig....wichtiger ist die geistige haltung bei dem ganzen...


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

09.02.2010 um 12:28
@Irenicus
@Muroc

Im Scifi werden viele unterschiedliche Sichtweisen dargelegt.
Meist haben Aliens im SciFi aber eine oder zwei klare Eigenschaften von Menschen, diese wird dann beleuchtet oder benutzt.
Guter SciFi ist ein Spiegel unserer Gesellschaft, schlechter SciFi benutzt unsere Ängst, mal ganz extrem dargestellt.

"Der Tag an dem die Erde stillstand." das Orginal, zeig eine außerirdische Intelligenz, die uns für zu gefährlich hält, aber in uns das Potenzial sieht. Auch ihr wirken die Außerirdischen auf den ersten Blick bedrohlich wollen aber eigentlich nur helfen, dem rest des Universum z.B.

Arthur C. Clark hat brillianten SciFi geschrieben. Odysee 2001 und folgebände oder Die letzte Generation.

So oder so, sollte das zum nachregen andenken, was wir mit unser Welt eigentlich machen. Doch geklappt hat es nicht.

Was heute aber gemacht wird und das ist vielen nicht bekannt, da sie den alten SciFi kaum kennen, ist wiederlich. Der alte SciFi wird in der EsoUfo Schwubbelscene neu aufgelegt und als Fakt dargestellt und neuer Kram wird hinzuerfunden.
Clark hat viele Ideen erst erschaffen.


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

09.02.2010 um 12:41
Taken, Akte X, Outer Limits, First Wave, PSI Factor, Indypendece Day, Fourth Kind usw. - alles Filme und Serien die an (teilweise) reale Dinge angelehnt sind, also UFO Sichtungen und UFO Entführungen, und daraus eine Bedrohung simulieren. In Akte X, Outer Limits, First Wave und ich glaube auch in PSI Factor ging es jedesmal darum das Aliens entweder die bösen sind oder gleich die Erde übernehmen wollen.
-----------------------

mmh hat Mysteriy und Bedrohung mehr unterhaltungspotential als Kuschelige Telefonaliens mit leuchtenden Fingern?

bei der bewußten Zielgruppe schon

outer Limits recycelte oftmals wieder Ideen aus der Originalserie

und naja die waren Begebenheiten an den Serien ist das man einfach den Kram aus Foren wie hier verwurstet.

und naja psi Factor hat nicht mal Unterhaltungswert.


und wenn wir das Spiel weiterspielen Was suggeriert denn dann AVATAR? Bedrohung


melden
Anzeige

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

09.02.2010 um 13:00
@Freakazoid
Jo Odysee 2001 ist genial war das erste Scifi Buch das ich gelesen hab. Ist aber schon so lange her sollte es vielleicht mal wieder suchen. Kann mich vorallem an diesen Computer und so erinnern HAL das ist schon Klasse.


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden